Angebote zu "Zeit" (1.004 Treffer)

Kategorien

Shops

Momentum - Schauspiel von Lot Vekemans
9,20 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Schauspiel von Lot VekemansLandestheater DetmoldMeinrad Hofmann ist Parteivorsitzender und Präsident eines großen westlichen Staates, und er hat sein Momentum verloren. Der jüngste Eklat war einer zu viel. Meinrad droht, unter der Last der Anforderungen, die sein Amt mit sich bringt, zusammenzubrechen. es scheint, als gäbe es nur noch eine letzte Gelegenheit, das Blatt zu wenden, und zwar bei der Fünfzig-Jahr-Feier der Partei. Sein engster Berater und Spindoktor meint, First Lady Ebba müsse eine Rede zugunsten ihres Mannes halten, und Meinrad solle auf dem Fest besser schweigen.Aber wie soll Ebba Hofmann ihren Mann unterstützen, wenn sie genauso abgekämpft und ausgezehrt ist wie er selbst, nachdem auch sie jahrzehntelang für den Erfolg gearbeitet hat? Und was ist eigentlich ihr Lohn für die ganze Selbstaufgabe im Dienst der Sache?Sie weigert sich, dabei zuzusehen, wie ihr Lebenswerk zerstört wird. Auf sich selbst zurückgeworfen, erlebt Ebba ihr persönliches Momentum ? einen Impuls, der sie die vielleicht wichtigste Entscheidung ihres Lebens treffen lässt.In dichten Dialogen stellt die niederländische Autorin Lot Vekemans die großen Fragen unserer Zeit. Wie dicht liegen Macht und Ohnmacht beieinander? Was sind unsere Ideale und was sind wir bereit, für sie zu opfern? Ein Plädoyer für Verantwortung in der Politik wie im Leben.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Momentum - Schauspiel von Lot Vekemans
9,20 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Schauspiel von Lot VekemansLandestheater DetmoldMeinrad Hofmann ist Parteivorsitzender und Präsident eines großen westlichen Staates, und er hat sein Momentum verloren. Der jüngste Eklat war einer zu viel. Meinrad droht, unter der Last der Anforderungen, die sein Amt mit sich bringt, zusammenzubrechen. es scheint, als gäbe es nur noch eine letzte Gelegenheit, das Blatt zu wenden, und zwar bei der Fünfzig-Jahr-Feier der Partei. Sein engster Berater und Spindoktor meint, First Lady Ebba müsse eine Rede zugunsten ihres Mannes halten, und Meinrad solle auf dem Fest besser schweigen.Aber wie soll Ebba Hofmann ihren Mann unterstützen, wenn sie genauso abgekämpft und ausgezehrt ist wie er selbst, nachdem auch sie jahrzehntelang für den Erfolg gearbeitet hat? Und was ist eigentlich ihr Lohn für die ganze Selbstaufgabe im Dienst der Sache?Sie weigert sich, dabei zuzusehen, wie ihr Lebenswerk zerstört wird. Auf sich selbst zurückgeworfen, erlebt Ebba ihr persönliches Momentum ? einen Impuls, der sie die vielleicht wichtigste Entscheidung ihres Lebens treffen lässt.In dichten Dialogen stellt die niederländische Autorin Lot Vekemans die großen Fragen unserer Zeit. Wie dicht liegen Macht und Ohnmacht beieinander? Was sind unsere Ideale und was sind wir bereit, für sie zu opfern? Ein Plädoyer für Verantwortung in der Politik wie im Leben.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Momentum - Schauspiel von Lot Vekemans
9,20 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Schauspiel von Lot VekemansLandestheater DetmoldMeinrad Hofmann ist Parteivorsitzender und Präsident eines großen westlichen Staates, und er hat sein Momentum verloren. Der jüngste Eklat war einer zu viel. Meinrad droht, unter der Last der Anforderungen, die sein Amt mit sich bringt, zusammenzubrechen. es scheint, als gäbe es nur noch eine letzte Gelegenheit, das Blatt zu wenden, und zwar bei der Fünfzig-Jahr-Feier der Partei. Sein engster Berater und Spindoktor meint, First Lady Ebba müsse eine Rede zugunsten ihres Mannes halten, und Meinrad solle auf dem Fest besser schweigen.Aber wie soll Ebba Hofmann ihren Mann unterstützen, wenn sie genauso abgekämpft und ausgezehrt ist wie er selbst, nachdem auch sie jahrzehntelang für den Erfolg gearbeitet hat? Und was ist eigentlich ihr Lohn für die ganze Selbstaufgabe im Dienst der Sache?Sie weigert sich, dabei zuzusehen, wie ihr Lebenswerk zerstört wird. Auf sich selbst zurückgeworfen, erlebt Ebba ihr persönliches Momentum ? einen Impuls, der sie die vielleicht wichtigste Entscheidung ihres Lebens treffen lässt.In dichten Dialogen stellt die niederländische Autorin Lot Vekemans die großen Fragen unserer Zeit. Wie dicht liegen Macht und Ohnmacht beieinander? Was sind unsere Ideale und was sind wir bereit, für sie zu opfern? Ein Plädoyer für Verantwortung in der Politik wie im Leben.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Momentum - Schauspiel von Lot Vekemans
9,20 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Schauspiel von Lot VekemansLandestheater DetmoldMeinrad Hofmann ist Parteivorsitzender und Präsident eines großen westlichen Staates, und er hat sein Momentum verloren. Der jüngste Eklat war einer zu viel. Meinrad droht, unter der Last der Anforderungen, die sein Amt mit sich bringt, zusammenzubrechen. es scheint, als gäbe es nur noch eine letzte Gelegenheit, das Blatt zu wenden, und zwar bei der Fünfzig-Jahr-Feier der Partei. Sein engster Berater und Spindoktor meint, First Lady Ebba müsse eine Rede zugunsten ihres Mannes halten, und Meinrad solle auf dem Fest besser schweigen.Aber wie soll Ebba Hofmann ihren Mann unterstützen, wenn sie genauso abgekämpft und ausgezehrt ist wie er selbst, nachdem auch sie jahrzehntelang für den Erfolg gearbeitet hat? Und was ist eigentlich ihr Lohn für die ganze Selbstaufgabe im Dienst der Sache?Sie weigert sich, dabei zuzusehen, wie ihr Lebenswerk zerstört wird. Auf sich selbst zurückgeworfen, erlebt Ebba ihr persönliches Momentum ? einen Impuls, der sie die vielleicht wichtigste Entscheidung ihres Lebens treffen lässt.In dichten Dialogen stellt die niederländische Autorin Lot Vekemans die großen Fragen unserer Zeit. Wie dicht liegen Macht und Ohnmacht beieinander? Was sind unsere Ideale und was sind wir bereit, für sie zu opfern? Ein Plädoyer für Verantwortung in der Politik wie im Leben.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Momentum - Schauspiel von Lot Vekemans
10,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Schauspiel von Lot VekemansLandestheater DetmoldMeinrad Hofmann ist Parteivorsitzender und Präsident eines großen westlichen Staates, und er hat sein Momentum verloren. Der jüngste Eklat war einer zu viel. Meinrad droht, unter der Last der Anforderungen, die sein Amt mit sich bringt, zusammenzubrechen. es scheint, als gäbe es nur noch eine letzte Gelegenheit, das Blatt zu wenden, und zwar bei der Fünfzig-Jahr-Feier der Partei. Sein engster Berater und Spindoktor meint, First Lady Ebba müsse eine Rede zugunsten ihres Mannes halten, und Meinrad solle auf dem Fest besser schweigen.Aber wie soll Ebba Hofmann ihren Mann unterstützen, wenn sie genauso abgekämpft und ausgezehrt ist wie er selbst, nachdem auch sie jahrzehntelang für den Erfolg gearbeitet hat? Und was ist eigentlich ihr Lohn für die ganze Selbstaufgabe im Dienst der Sache?Sie weigert sich, dabei zuzusehen, wie ihr Lebenswerk zerstört wird. Auf sich selbst zurückgeworfen, erlebt Ebba ihr persönliches Momentum ? einen Impuls, der sie die vielleicht wichtigste Entscheidung ihres Lebens treffen lässt.In dichten Dialogen stellt die niederländische Autorin Lot Vekemans die großen Fragen unserer Zeit. Wie dicht liegen Macht und Ohnmacht beieinander? Was sind unsere Ideale und was sind wir bereit, für sie zu opfern? Ein Plädoyer für Verantwortung in der Politik wie im Leben.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Schulze, Katharina: Mut geben, statt Angst machen
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03.02.2020, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Mut geben, statt Angst machen, Titelzusatz: Politik für eine neue Zeit - Mit einem Vorwort von Robert Habeck, Autor: Schulze, Katharina, Verlag: Droemer HC // Droemer, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Politik // Politikwissenschaft // Politologie // Verfassung // Wahl // Wahlrecht // Demokratie // Innerparteilich // Partei // politisch // Bildung // Politische Bildung // Politikunterricht // Politischer Unterricht // Sozialkunde // Vergleichende Politikwissenschaften // Wahlen und Volksabstimmungen // Politisches System: Demokratie // Politische Parteien // Politische Bildung und Zivilgesellschaft // Menschenrechte // Bürgerrechte // Deutschland // 2010 bis 2019 n. Chr // 2020 bis 2029 n. Chr // Soziale und ethische Themen, Rubrik: Politikwissenschaft // Soziologie, Populäre Darst., Seiten: 208, Empfohlenes Alter: ab 25 Jahre // bis 65 Jahre, Gewicht: 322 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Troja
11,99 € *
zzgl. 1,49 € Versand

Immer schon haben die Menschen Kriege geführt. Manche wollten Macht, manche Ruhm oder Ehre – andere wollten Liebe. Im alten Griechenland provoziert die Leidenschaft eines der legendärsten Liebespaare aller Zeiten jenen Krieg, der eine ganze Zivilisation in den Untergang stürzen wird: Paris, der Prinz von Troja, raubt Königin Helena ihrem Mann, dem König Menelaos von Sparta - eine Beleidigung, die der König nicht hinnehmen kann. Die Sippenehre gebietet: Wenn Menelaos provoziert wird, trifft die Provokation auch seinen Bruder Agamemnon, den mächtigen König von Mykene, der alsbald die starken Stämme Griechenlands zusammenruft, um Helena seinerseits den Trojanern zu rauben und so die Ehre seines Bruders wiederherzustellen. Doch in Wahrheit schiebt Agamemnon die Familienehre nur vor – tatsächlich ist seine immense Habgier das Hauptmotiv: Er muss Troja unterwerfen, wenn er die Vorherrschaft seines bereits riesigen Reiches sichern will. In der von Mauern bewehrten Stadt regiert König Priamos, verteidigt wird sie vom gewaltigen Prinz Hektor: Diese Festung hat bisher allen feindlichen Angriffen widerstanden. Ob Troja siegt oder fällt, hängt nur von einem einzigen Mann ab: Achilles – er gilt als der größte Krieger seiner Zeit. Achilles ist arrogant, rebellisch und schier unüberwindlich – er nimmt für niemanden Partei, ihn interessiert allein sein eigener Ruhm. Weil er als Held unbedingt unsterblich werden will, entschließt er sich, für Agamemnon gegen die Tore Trojas zu stürmen – doch letztlich ist es die Liebe, die sein Schicksal besiegeln wird. Im Krieg um Ehre und Macht treffen zwei Welten aufeinander. Tausende werden dem Ruhm geopfert. Aus Liebe wird ein ganzes Volk vernichtet. Originaltitle: Troy

Anbieter: Zavvi
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Der Sezierer - Nicht alle Toten schweigen 3D
0,10 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Schweigsam und gelassen übt der Sezierer im städtischen Leichenschauhaus sein grausiges Handwerk aus. Die heruntergekommene Stadt voller Gewalt und Terror liefert ihm mehr als genug Arbeit. Auch in seiner Freizeit umgibt er sich lieber mit Toten als Lebenden - er stopft Tiere aus. Doch dann löst das Tattoo eines Gemäldes auf dem Bauch einer toten jungen Frau seltsame Erinnerungsfetzen in ihm aus. Zur gleichen Zeit begegnet er Kane, einem Jungen auf der Flucht vor dem Mörder seiner Mutter. Das aggressive und verängstigte Kind bringt etwas lang Verborgenes in dem erstarrten Mann in Bewegung. Plötzlich regen sich überraschende Gefühle, Erinnerungen erwachen. Der Sezierer ergreift Partei, er mischt sich ein - und schlägt zurück!

Anbieter: reBuy
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Basilisk Vol. 7 - Chronik der Koga-Ninja
0,10 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Japan im 17. Jahrhundert. Es ist die Zeit des Shoguns, der Samurai und blutiger Schwertkämpfe. Vor allem aber ist es auch die Zeit der Ninja. Die Söhne des Shoguns Ieyasu Tokugawa sind zutiefst zerstritten und spalten das Land und die Bewohner in zwei verfeindete Lager. Um diesen Zwist zu bereinigen und einen endgültigen Nachfolger für sich zu finden, entscheidet der Shogun Folgendes: Stellvertretend für seine Söhne sollen die beiden seit jeher ebenfalls verfeindeten Ninja-Clans der Koga- und der Iga-Familie die Sache ausfechten. Der 400 Jahre währende Nichtangriffspakt der Familien wird dafür aufgehoben und jede Partei setzt jeweils zehn außergewöhnliche Kämpfer auf eine Liste, die sich fortan in tödlichen Duellen gegenüberstehen. Doch schon bevor das Töten beginnt, hat sich zwischen Gennosuke, dem Erben der Koga-Familie und Oboro, der Erbin der Iga-Familie, eine innige Liebesbeziehung entwickelt... (Enthält die Episoden 19 - 21).

Anbieter: reBuy
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot