Angebote zu "Wahlplakate" (4 Treffer)

Wahlplakate der Spitzenkandidaten der Parteien
100,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie präsentieren sich die konkurrierenden Parteien in den Wahlkämpfen der wechselvollen Jahrzehnte zwischen 1949 und 1987? In allen Kampagnen ist das Medium Plakat omnipräsent, das von Porträts des jeweiligen Spitzenkandidaten dominiert wird. Auf der Basis umfangreicher Archivrecherchen weist die Autorin nach, dass die Gestaltungsstile zwischen dem Corporate Design der Parteien und den für einzelne Kandidaten entwickelten, individuellen Mustern changieren. Ob sich dabei Trends der jeweils aktuellen Konsumwerbung abbilden oder welche Reflexe aus Tradition und zeitgenössischen Wahlkämpfen in den USA wie Europa zu erkennen sind, beantwortet dieser politikhistorisch orientierte, bildwissenschaftliche Überblick über die visuelle Wahlkampfführung in der Bundesrepublik Deutschland vor 1989.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Das Heldenprojekt
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Zivilcourage gegen Rechts Als die schwungvolle, selbstbewusste Marie an die Schule von Magnus und seinem besten Kumpel Sebi kommt, fängt etwas komplett Neues an. Sebi verliebt sich in sie und der Freundeskreis um die drei tut endlich mal so richtig was: Zuerst mehr aus einer Laune heraus überkleben sie nachts die Wahlplakate einer rechtsradikalen Partei. Der Kitzel der Gefahr kocht die Gefühle hoch und zwischen Magnus und Marie kommt einiges in Gang, was Sebi nicht recht sein kann. Darum stürzt er sich umso schwungvoller in die nächsten Aktionen des Projekts, das bald stadtbekannt ist. Dass die Freunde damit immer mehr ins Visier rechter Schläger geraten, nehmen sie nicht allzu ernst ... Nominierung für den Hansjörg-Martin-Krimipreis 2006 Auf der Empfehlungsliste der Besten 7 (Deutschlandfunk/Focus) im Februar 2006

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Das Heldenprojekt
7,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Magnus, Sebi und ihre Freunde werden eher aus Versehen Helden der Zivilcourage gegen Rechts.Zivilcourage gegen RechtsAls die schwungvolle, selbstbewusste Marie an die Schule von Magnus und seinem besten Kumpel Sebi kommt, fängt etwas komplett Neues an. Sebi verliebt sich in sie und der Freundeskreis um die drei tut endlich mal so richtig was: Zuerst mehr aus einer Laune heraus überkleben sie nachts die Wahlplakate einer rechtsradikalen Partei.Der Kitzel der Gefahr kocht die Gefühle hoch und zwischen Magnus und Marie kommt einiges in Gang, was Sebi nicht recht sein kann. Darum stürzt er sich umso schwungvoller in die nächsten Aktionen des Projekts, das bald stadtbekannt ist. Dass die Freunde damit immer mehr ins Visier rechter Schläger geraten, nehmen sie nicht allzu ernst ... Nominierung für den Hansjörg-Martin-Krimipreis 2006Auf der Empfehlungsliste der Besten 7 (Deutschlandfunk/Focus) im Februar 2006´´Ein wichtiges Buch in einer Zeit, in der Engagement wieder ein neues Gewicht bekommt und die ´Nur mein Glück ist wichtig´-Mentalität langsam zurückgedrängt wird.´´HempelsPia war eine Freundin von Ebru aus meiner Stufe. Sie bewohnte das ausgebaute Dachgeschoss im Haus ihrer Eltern. Separater Eingang, eigene Küche, eigenes Bad. Zwischen ihr und den Eltern im Erdgeschoss wohnte noch ihre Oma, die entweder sehr schwerhörig oder sehr tolerant war oder beides. Pia war so frei, wie eine Sechzehnjährige nur sein konnte ohne von daheim auszuziehen. Und wenn wir bei ihr waren, fühlten auch wir uns frei.In ihrem Wohnzimmer gab es Sofas und Sessel von unterschiedlichsten Sperrmüllsammelplätzen der Stadt, darauf breiteten sich Decken und Kissen aus. Überall brannten Kerzen und Teelichte.Hier chillten wir rum. Im Hintergrund lief Manu Chao oder ähnliches Zeug. Pia und Ebru lagen wie immer über-, unter- und umeinander herum auf einem der Sofas. Die etwas pummelige Pia trug ihre halblangen Haare heute mal grün, darüber fielen Strähnen von Ebrus nachtschwarzem Samthaar.Ich lag bäuchlings auf dem Boden und blätterte in den Aphorismen von T-Bone, dem dürren Eins-neunzig-Ungetüm. Warum wir ihn T-Bone nannten, wusste von uns niemand mehr. Momentan hatte er seine überlangen Gliedmaßen auf ein Sofa und zwei Sessel verteilt und blies dicke Rauchwolken gegen die Decke.

Anbieter: myToys.de
Stand: 09.05.2019
Zum Angebot
Hessen zuerst: Henning Bröhmann 5, Hörbuch, Dig...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wuthessen gegen Guthessen: Das gibt Tote! Ex-Kommissar Henning Bröhmann ist mit Freunden im Vogelsberg wandern, da erzählt ihm sein Vermieter Rüdi von seinem Engagement für die neue Partei ´´HESSEN ZUERST!´´. Seit Rüdi arbeitslos wurde, hat er sich große Ziele gesetzt: unter anderem ein Landtagsmandat. Nun macht er Wahlkampf mit Slogans wie ´´Kartoffelworscht statt Döner´´ oder ´´Make Oberhessen great again´´. Bröhmann wird schnell klar, dass die populistische Partei nicht allein auf Wahlplakate und Sonntagsreden setzt. Die haben irgendwas mit dem Flüchtlingsheim im Ort vor! Und tatsächlich fließt bald Blut. Doch je genauer Bröhmann hinschaut, desto rätselhafter wird das Bild. Kleinkriminelle Afghanen hier, eine neue Bürgerwehr dort, bei der auch ein alter Bekannter mitmischt. Und mittendrin eine unermüdliche Guthessin, die die weltweite Flüchtlingskrise alleine meistern will, und Hennings Mutter, deren Witwensitz in Flammen steht, seitdem bei der Aqua-Gymnastik der Blitz der Liebe eingeschlagen hat. Ein so komischer wie ernstgemeinter, postfaktischer Roman von Hessens Krimistar Dietrich Faber. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Dietrich Faber. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/eber/000002/bk_eber_000002_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot