Angebote zu "Wagner" (10 Treffer)

Eine Partei gibt sich auf - Ingo Wagner
1,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr: 2004

Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
Rentenpolitik politischer Parteien in der Bunde...
74,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(74,00 € / in stock)

Rentenpolitik politischer Parteien in der Bundesrepublik:Ein Diskussionsbeitrag zum Informationsgehalt von Theorien über politische Parteien Bernd Wagner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Rentenpolitik politischer Parteien - Ein Diskus...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Rentenpolitik politischer Parteien - Ein Diskussionsbeitrag zur Parteientheorie:Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Bernd Wagner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Fokus Gesundheitspolitik als eBook Download von...
9,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(9,49 € / in stock)

Fokus Gesundheitspolitik:Die kommende Legislaturperiode aus Sicht der Akteure und der Parteien Clarissa Kurscheid/ Albrecht Kloepfer/ Sophia V. M. Wagner/ Nicole Balke

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Fokus Gesundheitspolitik
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erwartungen, Forderungen, Konzepte Eine große Zahl von Interessengruppen versucht, gesundheitspolitische Entscheidungen der Politik zu begleiten und zu beeinflussen. Alle Akteursgruppen sind mit zum Teil mehreren Interessensvertretungen aktiv und haben ein gemeinsames Ziel: zu ihren Gunsten positiven Einfluss auf die Entscheidungen in der Gesundheitspolitik zu nehmen. Die jüngste Vergangenheit hat gezeigt, dass sich ein Koalitionspapier durchaus als konsequente Agenda für eine Legislaturperiode eignet. So ist es naheliegend, dass die Interessenvertreter aus dem Gesundheitswesen im Vorfeld von Wahlen ihre Forderungen, Wünsche und Anregungen in Positionspapieren festlegen und sichtbar machen. Dieses einmalige, brandaktuelle Werk untersucht und vergleicht die Positionen der verschiedenen Verbände wie auch der Parteien unmittelbar zur Bundestagswahl 2017. Dabei werden die Forderungskataloge der einzelnen Institutionen nicht einfach wiedergegeben, sondern anhand der relevanten Themenfelder bewertet und in Bezug auf Umsetzbarkeit wie auch gesellschaftliche Akzeptanz untersucht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Wir Staatskünstler
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

43,1 Millionen Euro. So viel gibt die Republik Österreich 2019 für Parteien aus - nirgendwo sonst in Europa ist die staatliche Förderung derartig hoch. Was die Subventionen betrifft, sind also Kurz, Strache, Rendi-Wagner und Co. die wahren ´´Staatskünstler´´ dieses Landes. Aber wie schaut es mit ihrer ´´Kunst´´ aus? Seit 2011 stellen Thomas Maurer, Robert Palfrader und Florian Scheuba als ´´Wir Staatskünstler´´ immer wieder diese Frage. Die verblüffendsten, erheiterndsten und erhellendsten Antworten legen sie nun erstmals als Buch vor. Eine Pflichtlektüre für alle, die Österreich verstehen wollen und dabei bereit sind, Humor als Notwehrhilfe in Anspruch zu nehmen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Er ist wieder da (DVD)
7,99 € *
zzgl. 6,99 € Versand

Er ist wieder da, der Führer. Knapp 70 Jahre nach seinem unrühmlichen Abgang erwacht Adolf Hitler im Berlin der Gegenwart. Ohne Krieg, ohne Partei, ohne Eva. Im tiefsten Frieden, unter Angela Merkel und vielen tausend Ausländern startet er, was man am wenigsten von ihm erwartet hätte: eine Karriere im Fernsehen. Denn das Volk, dem er bei einer Reise durch das neue Deutschland begegnet, hält ihn für einen politisch nicht ganz korrekten Comedian und macht ihn zum gefeierten TV-Star. Und das, obwohl sich Adolf Hitler seit 1945 äußerlich und innerlich keinen Deut verändert hat.Darsteller:Christoph Maria Herbst, Fabian Busch, Oliver Masucci, Christian Harting, Christian Wagner, Christoph Zrenner, Frank Plasberg, Franziska Wulf, Fred Aaron Blake, Katja Riemann, Lars Rudolph, Leon Ullrich, Marian Meder, Michael Kessler, Patrick Heinrich, Paul Maaß, Piet Fuchs, Stephan Grossmann

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 04.08.2019
Zum Angebot
Er ist wieder da (BLU-RAY)
8,99 € *
zzgl. 6,99 € Versand

Er ist wieder da, der Führer. Knapp 70 Jahre nach seinem unrühmlichen Abgang erwacht Adolf Hitler im Berlin der Gegenwart. Ohne Krieg, ohne Partei, ohne Eva. Im tiefsten Frieden, unter Angela Merkel und vielen tausend Ausländern startet er, was man am wenigsten von ihm erwartet hätte: eine Karriere im Fernsehen. Denn das Volk, dem er bei einer Reise durch das neue Deutschland begegnet, hält ihn für einen politisch nicht ganz korrekten Comedian und macht ihn zum gefeierten TV-Star. Und das, obwohl sich Adolf Hitler seit 1945 äußerlich und innerlich keinen Deut verändert hat.Darsteller:Christoph Maria Herbst, Fabian Busch, Oliver Masucci, Christian Harting, Christian Wagner, Christoph Zrenner, Frank Plasberg, Franziska Wulf, Fred Aaron Blake, Katja Riemann, Lars Rudolph, Leon Ullrich, Marian Meder, Michael Kessler, Patrick Heinrich, Paul Maaß, Piet Fuchs, Stephan Grossmann

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 04.08.2019
Zum Angebot
Die Welt, die meine war. Die siebziger Jahre
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Norwegen, Gastland der Frankfurter Buchmesse 2019 ´´Wer sich vorbereiten möchte, ist mit Die Welt, die meine war, diesem sorgfältig komponierten Zeit-Lebens-Porträt... schon einmal gut gerüstet - und gerührt und amüsiert.´´ Insa Wilke, SWR2 Lesenswert Auf wen soll ein junger Mensch hören? Wann möchte man mit Autoritäten brechen, zu denen man früher aufsah? Die siebziger Jahre, der zweite Teil von Ketil Bjørnstads sechsteiligem Romanzyklus Die Welt, die meine war, ist sowohl das Porträt einer Zeit als auch ein Bildungsroman. Nach einer drastischen Abmagerungskur befreit Ketil Bjørnstad sich von eigenen und fremden Erwartungen im Hinblick darauf, was und wer er sein soll. Er begreift, dass er nicht länger nur ein klassischer Musiker sein möchte. In den sechziger und siebziger Jahren findet dank Ikonen wie Miles Davis und Keith Jarrett eine Befreiung des Jazz statt. Als der deutsche Labelchef Manfred Eicher (ECM) nach Oslo kommt, um Musik einzuspielen, entsteht im legendären Club 7 -für Bjørnstad einer der wichtigsten Erfahrungsorte - ein Milieu für moderne, zeitgenössische Musik. Gleichzeitig eröffnet die enge Freundschaft mit dem Liedermacher, Poeten und Autor Ole Paus Bjørnstad die Ausdrucksform der Literatur. Ketil Bjørnstad wird in die Auseinandersetzungen um Norwegens EU-Mitgliedschaft hineingezogen, die mit der Abstimmung im September 1972 mit einem Nein enden. Marxisten-Leninisten und Maoisten gewinnen, auch im Kulturleben, großen Einfluss, doch Bjørnstad möchte sich nicht an eine bestimmte politische Partei binden. Nach mancherlei missglückten Liebesbeziehungen zieht Ketil Bjørnstad mit seiner neuen Partnerin auf eine kleine Insel an der norwegischen Südküste, ganz in der Nähe des Ortes, an dem Richard Wagner einst strandete und zu seiner Oper Der fliegende Holländer inspiriert wurde. Aus seiner ganz persönlichen Zeitreise ´´komponiert Bjørnstad eine... Symphonie, in die sich einzugrooven lohnt´´ - so Rüdiger Asel bei rbb.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.09.2019
Zum Angebot