Angebote zu "Verwaltungs" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Die öffentliche Hand als Partei in verwaltungs-...
26,87 € *
ggf. zzgl. Versand

Gebraucht - Gut - ungelesen,als Mängelexemplar gekennzeichnet, mit leichten Mängeln an Schnitt oder Umschlag durch Lager- oder Transportschaden, einige Seiten geknickt,Die öffentliche Hand als Partei in verwaltungs- und zivilrechtlichen Sch

Anbieter: Rakuten
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Rosenau, R: Die öffentliche Hand als Partei in ...
54,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 16.11.2018, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Die öffentliche Hand als Partei in verwaltungs- und zivilrechtlichen Schiedsverfahren, Autor: Rosenau, René, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Öffentliche Verwaltung // Verwaltung // Jurisprudenz // Recht // Rechtswissenschaft // Privatrecht // Zivilgesetz // Zivilrecht // Grundrecht // Unantastbarkeit // Verfassungsrecht // Haushalt // öffentlich // Haushaltsrecht // Öffentlicher Haushalt // Finanzwirtschaft // Wirtschaftsgesetz // Wirtschaftsrecht // LAW // General // allgemein // Finanzverwaltungs // und Haushaltsrecht // Finanzrecht, Rubrik: Recht // Sonstiges, Seiten: 238, Reihe: Schriftenreihe der August Maria Berges Stiftung für Arbitrales Recht (Nr. 30), Gewicht: 483 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Rosenau, R: Die öffentliche Hand als Partei in ...
54,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 16.11.2018, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Die öffentliche Hand als Partei in verwaltungs- und zivilrechtlichen Schiedsverfahren, Autor: Rosenau, René, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Öffentliche Verwaltung // Verwaltung // Jurisprudenz // Recht // Rechtswissenschaft // Privatrecht // Zivilgesetz // Zivilrecht // Grundrecht // Unantastbarkeit // Verfassungsrecht // Haushalt // öffentlich // Haushaltsrecht // Öffentlicher Haushalt // Finanzwirtschaft // Wirtschaftsgesetz // Wirtschaftsrecht // LAW // General // allgemein // Finanzverwaltungs // und Haushaltsrecht // Finanzrecht, Rubrik: Recht // Sonstiges, Seiten: 238, Reihe: Schriftenreihe der August Maria Berges Stiftung für Arbitrales Recht (Nr. 30), Gewicht: 483 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Die öffentliche Hand als Partei in verwaltungs-...
54,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die öffentliche Hand als Partei in verwaltungs- und zivilrechtlichen Schiedsverfahren ab 54.95 € als gebundene Ausgabe: Dissertationsschrift. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Der prekäre Staat
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der nationalsozialistische Staat zerstörte althergebrachte Verwaltungs- und Organisationsstrukturen, was oft als Schwäche interpretiert wurde. Die Studien in diesem Band nehmen dagegen die aus den neu geschaffenen Institutionen entstandene Durchsetzungsfähigkeit nationalsozialistischer Herrschaft in den Blick. Gerade aus der nachbürokratischen und netzwerkartigen Struktur des Regimes erklärt sich dessen Leistungsfähigkeit – vor allem im Bereich der Vernichtungs- und Ausbeutungspolitik. Anhand empirischer Einzelstudien wird diese Annahme für verschiedene Bereiche überprüft – von der Partei und ihren angeschlossenen Verbänden über die regionale und kommunale Verwaltung bis zur Finanz- und Besatzungsverwaltung im Westen wie im Osten.

Anbieter: buecher
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Der prekäre Staat
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der nationalsozialistische Staat zerstörte althergebrachte Verwaltungs- und Organisationsstrukturen, was oft als Schwäche interpretiert wurde. Die Studien in diesem Band nehmen dagegen die aus den neu geschaffenen Institutionen entstandene Durchsetzungsfähigkeit nationalsozialistischer Herrschaft in den Blick. Gerade aus der nachbürokratischen und netzwerkartigen Struktur des Regimes erklärt sich dessen Leistungsfähigkeit – vor allem im Bereich der Vernichtungs- und Ausbeutungspolitik. Anhand empirischer Einzelstudien wird diese Annahme für verschiedene Bereiche überprüft – von der Partei und ihren angeschlossenen Verbänden über die regionale und kommunale Verwaltung bis zur Finanz- und Besatzungsverwaltung im Westen wie im Osten.

Anbieter: buecher
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Die öffentliche Hand als Partei in verwaltungs-...
54,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die öffentliche Hand als Partei in verwaltungs- und zivilrechtlichen Schiedsverfahren ab 54.95 EURO Dissertationsschrift

Anbieter: ebook.de
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Herrschaft des Marktes, Abschied vom Staat?
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das Verhältnis bzw. die Zukunft von Markt und Staat wird gegenwärtig intensiv debattiert. Die öffentliche Auseinandersetzung um viele damit verbundene Fragen findet nicht nur zwischen den Akteuren verschiedener (partei)politischer Lager statt, sondern beschäftigt auch unterschiedliche Wissenschaftsdisziplinen, von der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre über die Soziologie und die Politikwissenschaft bis zur Verwaltungs- und Rechtswissenschaft. Veröffentlichungen zum Thema befassen sich allerdings meistens nur mit einzelnen Politikfeldern, z.B. der Privatisierung einzelner staatlicher Funktionsbereiche oder der Sozialpolitik, und beschränken sich auf die Sichtweise einer Fachrichtung.Demgegenüber führt dieses Werk divergierende Perspektiven und Methoden interdisziplinär zusammen. Zugleich wird ein übergreifender Blick auf diejenigen Politikbereiche und sozialen Felder vermittelt, in denen sich Wandlungen im Verhältnis von Staat und Ökonomie manifestieren. Dabei gehen die Autor(inn)en der Frage nach, was die Neubestimmung der Rolle des Staates sowie die Aufwertung des Marktes für Gesellschaft, Recht und Politik bedeuten.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Der prekäre Staat
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der nationalsozialistische Staat zerstörte althergebrachte Verwaltungs- und Organisationsstrukturen, was oft als Schwäche interpretiertwurde. Die Studien in diesem Band nehmen dagegen die aus den neu geschaffenen Institutionen entstandene Durchsetzungsfähigkeitnationalsozialistischer Herrschaft in den Blick. Gerade aus der nachbürokratischen und netzwerkartigen Struktur des Regimes erklärt sichdessen Leistungsfähigkeit – vor allem im Bereich der Vernichtungs- und Ausbeutungspolitik. Anhand empirischer Einzelstudien wird dieseAnnahme für verschiedene Bereiche überprüft – von der Partei und ihren angeschlossenen Verbänden über die regionale und kommunaleVerwaltung bis zur Finanz- und Besatzungsverwaltung im Westen wie im Osten.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot