Angebote zu "Verhältnis" (57 Treffer)

Parteien in der Bürgergesellschaft als Buch von
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Parteien in der Bürgergesellschaft:Zum Verhältnis von Macht und Beteiligung. Auflage 2005

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Parteien in Staat und Gesellschaft als Buch von
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Parteien in Staat und Gesellschaft:Zum Verhältnis von Parteienstaat und Parteiendemokratie. 1. Aufl. 2016

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Parteien in Staat und Gesellschaft als eBook Do...
49,99 €
Rabatt
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(49,99 € / in stock)

Parteien in Staat und Gesellschaft:Zum Verhältnis von Parteienstaat und Parteiendemokratie

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Neue Politik in alten Parteien als Buch von Her...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Neue Politik in alten Parteien:Zum Verhältnis von Gesellschaft und Parteien in der Bundesrepublik. Auflage 1987 Hermann Schmitt

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Politikgestaltung im Machtdreieck Partei Frakti...
88,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Politikgestaltung im Machtdreieck Partei Fraktion Regierung:Zum Verhältnis von CDU-Parteiführungsgremien Unionsfraktion und Bundesregierung 1982-1989 an den Beispielen der Finanz- Deutschland- und Umweltpolitik Jürgen Gros

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Christlicher Extremismus in Deutschland als Buc...
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Christlicher Extremismus in Deutschland:Das Verhältnis der Partei Bibeltreuer Christen Christliche Mitte Priesterbruderschaft St. Pius und Zeugen Jehovas zum demokratischen Verfassungsstaat Alexander Kühn

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Parteiendemokratie im Wandel
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die bundesdeutsche Parteienlandschaft ist in Bewegung. Parteiensystem und Parteien unterliegen einem sich beschleunigenden Wandel, der am Verhältnis der Parteien zur Gesellschaft, ihrer Rolle im Staat und ihrem Innenleben festzumachen ist. Das Buch behandelt alle drei Analyseebenen aus theoretischer wie empirischer Sicht. Im Mittelpunkt des theoretischen Teils stehen die klassischen Ansätze der Parteien(system)forschung - von Giovanni Sartori über Seymour Martin Lipset und Stein Rokkan bis hin zu Otto Kirchheimer. Im empirischen Teil wird das Verhältnis von Parteiendemokratie und Parteienstaat beleuchtet und zunächst die Entwicklung des Parteiensystems bis zur Mitte des Jahres 2018 nachgezeichnet, gefolgt von Porträts der sieben seit 2017 im Bundestag vertretenen Parteien (CDU, CSU, SPD, Grüne, Linke, FDP und AfD). Eine vergleichende Bilanz der in jüngster Zeit unternommenen Parteireformen im Bereich der Mitgliederorganisation rundet den Band ab.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
SED und MfS
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das zentrale Verhältnis von SED und Staatssicherheit ist relativ gut erforscht, dennoch fehlt es bislang an grundlegenden exemplarischen Regionaluntersuchungen. Während die Verfolgung oppositionellen Verhaltens in harmonischer Kooperation verlief, begünstigte das Herrschaftsgebaren des regionalen Partei- und Staatsapparates durchaus Spannungen im Verhältnis von SED und MfS. In einer ´´konspirativen Grauzone´´ agierte die Geheimpolizei aufgrund ihrer exklusiven Stellung im Herrschaftsapparat der DDR überraschend selbstständig mit dem Ziel, politische und wirtschaftliche Defizite zu kompensieren und eigene Interessen zu verfolgen - eine bislang unbekannte und überraschende Erkenntnis.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Mein letzter Seufzer
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurz vor seinem Tod erschien Buñuels Autobiographie, die der Drehbuchautor Jean-Claude Carrière nach langen Gesprächen mit dem Regisseur aufgezeichnet hatte. Buñuel war einer der bedeutendsten Filmregisseure des letzten Jahrhunderts, der die Frühzeit des Films miterlebt hat und selbst zur künstlerischen Avantgarde der 20er/30er Jahre gehörte. In seiner Autobiographie erzählt er, welche seiner Filme er besonders liebte, wie sie entstanden und wie unterschiedlich sie aufgenommen wurden. Er reflektiert über seine Befindlichkeit im Alter, über von ihm bevorzugte Bars und Drinks, über Freundschaften, über sein Verhältnis zur Kommunistischen Partei, über Erotik, Sexualität und sein Verhältnis zum Tod.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot