Angebote zu "Vergleich" (205 Treffer)

Rotin Design Garten Sitzgruppe. 2-Sitzer Sofa, ...
Highlight
9.999,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Garten-Lounge Bradford zieht das Auge mit seinen skandinavischen trendy Design und komfortabel. Er bringt eine originelle Note zu Ihrem Außen. - Das Set enthält eine Couchtisch , eines kleines 2-Sitzer Sofa und 2 Sesseln - Dies ist ein kompakter Sitzgruppe, der auf eine kleine Terrasse schleicht - Sessel und Sofa Cabrio mit einem gekrümmten Rücken - Die Sitzkissen und Rückenlehne (6 cm und 18 cm dick) sind vorgesehen - Schaumstoff mit hoher Dichte für die Kissen - Abnehmbar Kissen und maschinenwaschbar - Polyester-Bezug wetterfest. Creme - Einfach, charmant skandinavischen Design - Quadrat Couchtisch , fein Dimensionen, mit einem gehärtetem Glas abgedeckt - Die Beine der verschiedenen Elemente sind aus lackiert Hartholz - Die geflochten Parteien sind dünn synthetischen Peddigrohr (PolyRattan) - Neutral und natürliche Farben, die leicht zu allen Decks und Terrassen anpassen - Schnelle und einfache Wartung (Tuch oder weichen Schwamm + Wasser und Seife) - Resistent gegen alle Zeit, dank seiner verrottungsfest Materialien

Anbieter: vidaXL.de
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Ein Vergleich der Online-Wahlkampfaktivitäten d...
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Historisches, Note: 2,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Politikwissenschaft), Veranstaltung: Wahlen, Kampagnen und die Auseinandersetzung mit dem politischen Gegner, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. EinleitungEin Mann hat die Deutschen so verzaubert, wie schon lange kein Politiker mehr. Er war kein Deutscher, sondern ein amerikanischer Politiker aus dem US-Bundesstaat Illinois.Barack Obama war das bestimmende Thema in den Medien 2008, als die USPräsidentschaftswahlen stattfanden. Doch nicht nur die Person Obama schaffte es in die deutschen Medien, sondern auch seine Art Wahlkampf zu führen. Vorbild war die Kampagne von Howard Dean, der zwar nicht die Vorwahlen der Demokraten 2004 gewann, aber einen beachtlichen Erfolg mit seinem Internet-Wahlkampf verbuchen konnte. Nun fragten sich die deutschen Medien wie und ob der Wahlkampf in den USA den deutschen Wahlkampf verändern wird.Aus diesem Anlass habe ich mich entschieden, in meiner Hausarbeit über den Online-Wahlkampf der Partei Bündnis 90/Die Grünen zu schreiben. Denn die Grünen haben vor allem bei den jungen Menschen, die eher internetaffin sind, eine große Anhängerschaft. Die Hausarbeit untersucht deshalb, ob sich der Online-Wahlkampf der Bündnis 90/Grünen bei den Bundestagswahlen von 2005 und 2009 verändert hat, und wenn ja wie.Zu Beginn schreibe ich ein paar allgemeine Worte über Online-Wahlkampf und dessen Zielgruppe. Im Blickpunkt steht dabei auch die Zielgruppe der Grünen. Im Hauptteil geht es um die Anfänge des grünen E-Campagnings, sowie die Beschreibung der Online-Wahlkampfmittel und deren Erfolge in den Jahren 2005 und 2009. Im Mittelpunkt des Hauptteils steht jedoch der Vergleich der beiden letzten Bundestagswahlkämpfe. Dabei wird dann auf die schon erwähnte Frage genau eingegangen. Abschließend werde ich ein Fazit ziehen in dem ich die Online-Wahlkämpfe und die benutze

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Armageddon im Orient - - Sachbuch
Empfehlung
14,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Wie die Saudi-Connection den Iran ins Visier nimmt Das Atomabkommen mit dem Iran ist Geschichte: Die Zeichen stehen auf Sturm. Warum aber haben die USA es aufgekündigt, gegen den erklärten Willen der Europäer? Obwohl sich Teheran an alle Verpflichtungen hält? Worum geht es in diesem Konflikt? Um die Eindämmung eines "Schurkenstaats" oder aber die Vorherrschaft in der Region? Gewohnt anschaulich erklärt Michael Lüders die Hintergründe und macht deutlich: Ein Angriff auf den Iran hätte kein westlich orientiertes Regime in Teheran zur Folge, sondern Armageddon im Orient - mit katastrophalen Folgen auch für uns in Europa. Der Orient kommt nicht zur Ruhe. Während die Kämpfe vor allem in Syrien andauern, nehmen Präsident Trump und seine Verbündeten den Iran ins Visier. Dahinter steht auch ein Machtkampf zwischen Riad, Tel Aviv und Teheran, der in die ganze Region ausstrahlt und sich der gewohnten Einteilung in "Gut" und "Böse" entzieht. Denn Saudi-Arabien führt im Jemen einen brutalen Bombenkrieg mit entsetzlichen Folgen für die Zivilbevölkerung. Michael Lüders beleuchtet die Hintergründe und macht deutlich, warum Washington einseitig Partei ergreift. Ein Blick hinter die Kulissen, der enthüllt, was leider nur allzu selten in der Zeitung steht. Autor: Michael Lüders 277 Seiten, eine Karte Klappenbroschur Format (B x L): 12,4 x 20,5 cm 3. aktualisierte Auflage 2019 ISBN 978-3-406-74532-4

Anbieter: Globetrotter
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Eigenwillige Kohorten der Revolution
80,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Arbeit befasst sich in einem Vergleich der Parteibezirke Berlin-Brandenburg, Ruhrgebiet, Westsachsen, Pommern und Oberschlesien mit der Basis der Kommunistischen Partei Deutschlands (KPD) in der Weimarer Republik. Ausgehend von der organisationssoziologischen Aushandlungstheorie von Michel Crozier und Erhard Friedberg werden zunächst die historische Ausgangssituation und die sozialen und strukturellen Determinanten der Basistätigkeit untersucht. Es folgt eine Analyse der Deutungsangebote der Parteiführung und ihrer Rezeption. Vor diesem Hintergrund wird die Basistätigkeit in den verschiedenen Politikfeldern eingehend erforscht. Das Ergebnis ist eine Sozialgeschichte der KPD als kulturalistisch angereicherte, soziologisch informierte politische Alltagsgeschichte der Partei.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Eigenwillige Kohorten der Revolution
78,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Arbeit befasst sich in einem Vergleich der Parteibezirke Berlin-Brandenburg, Ruhrgebiet, Westsachsen, Pommern und Oberschlesien mit der Basis der Kommunistischen Partei Deutschlands (KPD) in der Weimarer Republik. Ausgehend von der organisationssoziologischen Aushandlungstheorie von Michel Crozier und Erhard Friedberg werden zunächst die historische Ausgangssituation und die sozialen und strukturellen Determinanten der Basistätigkeit untersucht. Es folgt eine Analyse der Deutungsangebote der Parteiführung und ihrer Rezeption. Vor diesem Hintergrund wird die Basistätigkeit in den verschiedenen Politikfeldern eingehend erforscht. Das Ergebnis ist eine Sozialgeschichte der KPD als kulturalistisch angereicherte, soziologisch informierte politische Alltagsgeschichte der Partei.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Die DDR und ihre Sprache
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Durch das totalitäre Regime, welches die Sozialistische Einheitspartei Deutschlands (SED) als staatstragende Partei ausführte, ergaben sich vor allem im Wortschatz und in dessen Verwendung erhebliche Unterschiede im Vergleich zur Sprache der BRD. Das Werk Die DDR und ihre Sprache untersucht Texte aus verschiedenen Bereichen des damaligen Lebens, u.a. Auszüge aus Brigadetagebüchern, aus dem Ministerium für Staatssicherheit sowie offizielle Schreiben, um einen umfassenden Einblick in die Sprachwelt der DDR geben zu können.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Die DDR und ihre Sprache
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Durch das totalitäre Regime, welches die Sozialistische Einheitspartei Deutschlands (SED) als staatstragende Partei ausführte, ergaben sich vor allem im Wortschatz und in dessen Verwendung erhebliche Unterschiede im Vergleich zur Sprache der BRD. Das Werk Die DDR und ihre Sprache untersucht Texte aus verschiedenen Bereichen des damaligen Lebens, u.a. Auszüge aus Brigadetagebüchern, aus dem Ministerium für Staatssicherheit sowie offizielle Schreiben, um einen umfassenden Einblick in die Sprachwelt der DDR geben zu können.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
"ROBIN HOOD" ODER "INHALTLICHE LEADERSHIP"?
119,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Die vorliegende politikwissenschaftlich-soziologische Analyse untersucht die politische Identität zweier österreichischer Parlamentsparteien, der Grünen und des Liberalen Forums, in den 1990er Jahren. Der politischen Identität zentraler AkteurInnen der Partei auf Bundesebene wird die kollektive Identität der Partei, die in programmatischen Texten wie Parteiprogrammen oder Wahlbroschüren zum Ausdruck kommt, gegenübergestellt. Als Datenbasis fungieren vom Autor durchgeführte Interviews mit allen ParlamentarierInnen der beiden Parteien auf nationaler und europäischer Ebene, sowie programmatische Texte der Parteien und die Medienberichterstattung. Der Beobachtungszeitraum erstreckt sich von den Nationalratswahlen 1994 zu jenen von 1999 und endet somit unmittelbar vor dem Ausscheiden des Liberalen Forums aus dem österreichischen Parlament. Das Selbstbild der Parteien als Kollektive und ihrer jeweiligen ParlamentarierInnen werden für die zentralen Themenbereiche der politischen Debatte dargestellt. Der Vergleich zwischen individueller und kollektiver Ebene führt zu interessanten Ergebnissen, die auch in einer zeitgeschichtlichen Perspektive jenseits der Tagespolitk lesenswert sind.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
"ROBIN HOOD" ODER "INHALTLICHE LEADERSHIP"?
115,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die vorliegende politikwissenschaftlich-soziologische Analyse untersucht die politische Identität zweier österreichischer Parlamentsparteien, der Grünen und des Liberalen Forums, in den 1990er Jahren. Der politischen Identität zentraler AkteurInnen der Partei auf Bundesebene wird die kollektive Identität der Partei, die in programmatischen Texten wie Parteiprogrammen oder Wahlbroschüren zum Ausdruck kommt, gegenübergestellt. Als Datenbasis fungieren vom Autor durchgeführte Interviews mit allen ParlamentarierInnen der beiden Parteien auf nationaler und europäischer Ebene, sowie programmatische Texte der Parteien und die Medienberichterstattung. Der Beobachtungszeitraum erstreckt sich von den Nationalratswahlen 1994 zu jenen von 1999 und endet somit unmittelbar vor dem Ausscheiden des Liberalen Forums aus dem österreichischen Parlament. Das Selbstbild der Parteien als Kollektive und ihrer jeweiligen ParlamentarierInnen werden für die zentralen Themenbereiche der politischen Debatte dargestellt. Der Vergleich zwischen individueller und kollektiver Ebene führt zu interessanten Ergebnissen, die auch in einer zeitgeschichtlichen Perspektive jenseits der Tagespolitk lesenswert sind.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Widerständige sächsische Schulreformer im Visie...
62,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Zentrum dieses Bandes stehen Lehrermaßregelungen sowie die Zwangsschließung reformpädagogischer Modellschulen durch die sich zur Partei neuen Typus entwickelten SED von 1948 bis 1953 und deren Nachwirkungen bis 1959. Exemplarische Forschungen zur Geschichte der Maßregelungen von Pädagogen in der Tschechoslowakei (KPC) und Ungarn (KPU) ermöglichen den Vergleich dieses Phänomens. Insgesamt soll mit diesem Buch ein Beitrag geleistet werden, um die Fakten dieser Repressionen gegenüber widerständigen Schulreformern im Zuge der kommunistischen Diktaturdurchsetzung nach dem Zweiten Weltkrieg zusammenzutragen und ihre Gründe zu analysieren.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Widerständige sächsische Schulreformer im Visie...
64,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Zentrum dieses Bandes stehen Lehrermaßregelungen sowie die Zwangsschließung reformpädagogischer Modellschulen durch die sich zur Partei neuen Typus entwickelten SED von 1948 bis 1953 und deren Nachwirkungen bis 1959. Exemplarische Forschungen zur Geschichte der Maßregelungen von Pädagogen in der Tschechoslowakei (KPC) und Ungarn (KPU) ermöglichen den Vergleich dieses Phänomens. Insgesamt soll mit diesem Buch ein Beitrag geleistet werden, um die Fakten dieser Repressionen gegenüber widerständigen Schulreformern im Zuge der kommunistischen Diktaturdurchsetzung nach dem Zweiten Weltkrieg zusammenzutragen und ihre Gründe zu analysieren.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot