Angebote zu "Spitzenkandidaten" (14 Treffer)

Wahlplakate der Spitzenkandidaten der Parteien
100,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie präsentieren sich die konkurrierenden Parteien in den Wahlkämpfen der wechselvollen Jahrzehnte zwischen 1949 und 1987? In allen Kampagnen ist das Medium Plakat omnipräsent, das von Porträts des jeweiligen Spitzenkandidaten dominiert wird. Auf der Basis umfangreicher Archivrecherchen weist die Autorin nach, dass die Gestaltungsstile zwischen dem Corporate Design der Parteien und den für einzelne Kandidaten entwickelten, individuellen Mustern changieren. Ob sich dabei Trends der jeweils aktuellen Konsumwerbung abbilden oder welche Reflexe aus Tradition und zeitgenössischen Wahlkämpfen in den USA wie Europa zu erkennen sind, beantwortet dieser politikhistorisch orientierte, bildwissenschaftliche Überblick über die visuelle Wahlkampfführung in der Bundesrepublik Deutschland vor 1989.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Der Spitzenkandidat
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

WER ERSCHLÄGT EINEN POLITIKER WIE UWE STEIN? Uwe Stein war ermordet worden. Der Politiker, über den so viel berichtet wurde wie über keinen Zweiten aus der Region. Der Mann, den alle Experten und viele Wähler für den künftigen Ministerpräsidenten hielten und dem eine großartige Zukunft auch in der Bundespolitik vorausgesagt wurde. Kaum vorstellbar, dass er tot sein soll, dachte Verena Hauser, als sie eine weitere Plakatwand passierten. Zu Lebzeiten ist Uwe Stein der bejubelte Politstar. Ein Hoffnungsträger, der sich von ganz unten hochgearbeitet hat, ein Medienliebling, dem die Herzen zufliegen. Sein Tod reißt eine Lücke in die glänzenden Fassaden der Parteizentralen und Regierungssitze und bringt die unschönen Seiten des Politikbetriebes ans Licht von den vielschichtigen Netzwerken zwischen Wirtschaft und Politik über den Einfluss mafiöser Organisationen bis hin zu Unappetitlichem aus dem Privatleben eines vermeintlichen Saubermannes. Bettina Raddatz, seit Jahrzehnten in der niedersächsischen Ministerialverwaltung tätig, kennt das Innenleben von Regierungen und Parteien aus eigenem, hautnahem Erleben. Sie hat im Umfeld namhafter deutscher Spitzenpolitiker gearbeitet. Sämtliche Figuren des Romans sind erfunden und alle Ereignisse sind rein fiktiv. Aber authentischere Schilderungen der Vorgänge in den Schaltzentren der Macht werden sich kaum finden. ´´Der Spitzenkandidat´´ ist Bettina Raddatz erster Roman und bildet den Auftakt zu einer Trilogie.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Spitzenkandidaten und Wahlerfolg als eBook Down...
43,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(43,99 € / in stock)

Spitzenkandidaten und Wahlerfolg:Personalisierung - Kompetenz - Parteien. Ein internationaler Vergleich Frank Brettschneider

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Der Papagei auf DVD
10,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Als Schauspieler ist Dieter „Did´´ Stricker (Harald Juhnke) gescheitert, auch seine Ehe ist durch Alkohol und Frauengeschichten zerrüttet. Als Marktschreier verkauft er Gemüsehobel. Bis ihn sein alter Kumpel Rainer (Dominic Raacke) entdeckt, der es als Werbestratege zu etwas gebracht hat und gerade einer rechtsradikalen Partei zum Wahlsieg verhelfen soll. Er spannt den rhetorisch begabten Did als Spitzenkandidaten vor den Partei-Karren. Did begeistert die Massen mit Erfolg: Die Popularität der Partei steigt. Doch mit einem Mal meldet sich Strickers Gewissen zu Wort…

Anbieter: SATURN
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
2021
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

2021 - Deutschland steht vor dem Kollaps. Vor Jahren wurde mit der Freigabe der Zuwanderung die Büchse der Pandora geöffnet - nun quellen daraus immer neue soziale Probleme hervor. Im Ruhrgebiet und in allen großen Städten toben Kämpfe um Religion, Kultur, Lebensart. Die Deutschen sind zur Minderheit im eigenen Land geworden. Besonders brisant: Bei den anstehenden Bundestagswahlen droht der ehemalige Grüne und Konvertit Toni Hofer als Spitzenkandidat islamischer Parteien die Mehrheit zu erringen. Doch mitten im Kampf um die Macht geschieht etwas Unvorstellbares ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
TRUMPLAND - Donald Trump und die USA
17,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der schier unaufhaltsame Aufstieg des Donald Trump, seine triumphalen Erfolge in den Vorwahlen markieren schon jetzt den wichtigsten innenpolitischen Wandel in den USA der letzten fünfzig Jahre. Noch nie hat die Führung einer Partei so massiv, so offen und so wirkungslos versucht, ihren eigenen Spitzenkandidaten zu demontieren. Und noch nie wurde eine Partei von einem ihrer Kandidaten so vor sich hergetrieben wie die der Republikaner von dem Alleszermalmer Trump. Es ist Das Buch zu den US-Präsidentschaftswahlen 2016 und eine eindrucksvolle Darstellung, weshalb sich so viele Amerikaner gerade für Trump begeistern und wie er zum Racheengel der Frustrierten, Wütenden und Zukurzgekommenen werden konnte. Es ist die kluge Analyse einer gespaltenen und gekränkten Nation, die acht Jahre nach Obama voller Zorn und Selbstzweifel auf den Erlöser hofft. Für alle, die verstehen möchten, was sich im Innersten der immer noch mächtigsten Nation unserer Tage abspielt, und was das für uns bedeutet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Die Grenze
10,09 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Deutschland in naher Zukunft: Die wirtschaftliche Lage hat sich extrem verschlechtert, die gesellschaftliche Stimmung brodelt und die politischen Lager radikalisieren sich. Chaotische Zustände treiben die Menschen auf die Barrikaden und in die Arme der extrem rechten Partei DNS, die eine wirtschaftliche und gesellschaftliche Abspaltung einzelner Bundesländer plant. Um diesen Albtraum zu verhindern, sieht die Bundesregierung nur die Möglichkeit, den Spitzenkandidaten der linken Gegenpartei heimlich aufzubauen.

Anbieter: reBuy.de
Stand: 22.05.2019
Zum Angebot
Günter Grass auf Tour für Willy Brandt
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

1969 wurde schon einmal erprobt, was heute wieder heftig diskutiert wird: Sollen Parteien sich zur Gesellschaft hin öffnen und bei der Auswahl ihrer Spitzenkandidaten und im Wahlkampf Unterstützer einbeziehen, die nicht zur Mitgliederbasis gehören? Legendäres Vorbild ist die Kampagne für Willy Brandt. Ein halbes Jahr lang tourte Günter Grass damals in einem alten VW-Campingbus durch die Bundesrepublik und machte Wahlkampf für die SPD. 32 000 Kilometer legte er zurück, besuchte 79 Wahlkreise, sprach zu rund 60 000 Menschen, gab 46 Pressekonferenzen und ungezählte Interviews. Vielerorts entstanden Sozialdemokratische Wählerinitiativen, die Positionen vertraten, die in der SPD noch umstritten waren. Im vorliegenden Band werden die Erinnerungen der Beteiligten dokumentiert und die Ereignisse politikgeschichtlich eingeordnet. Die Texte und die zahlreichen Abbildungen lassen eine bewegte Zeit wieder aufleben, in der von Politikverdrossenheit noch nichts zu spüren war.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Du hast keine Wahl / Norman Jacobi & Katharina ...
10,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Griechische Buchstaben, geschrieben mit dem Blut des Opfers... Während des Wahlkampfs um das Amt des Frankfurter Oberbürgermeisters wird der Spitzenkandidat der ´´Freien Bürger´´ regelrecht hingerichtet. Am Tatort findet sich eine Botschaft - auf Griechisch und mit Blut geschrieben. Bei ihren Re-cherchen stoßen Polizeireporter Norman Jacobi und die Historikerin Katharina Beck auf politische Machtkämpfe innerhalb der Partei und auf die Verstrickung einzelner Mitglieder in fragwürdige Projekte. Dabei kommen sie dem Täter gefährlich nahe.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot