Angebote zu "Sich" (6.755 Treffer)

Kategorien

Shops

Switel Komfort-Telefon D7000 Vita+ mit großer S...
Aktuell
69,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Komforttelefon mit großer SOS-Direktwahltaste und Vibrationsalarm * Klingelton verstärkbar bis +75dB * Hörerlautstärke regelbar bis +35dB (Boost-Modus) * 3 Schnellwahltasten (M1, M2 + SOS) * Kompatibel mit Hörgeräten * 2 programmierbare Direktwahltasten * Vibrationsalarm und LED-Klingeltonanzeige im Headset * Strahlungsarmes, unweltfreundliches Produkt * Großes Display (2?/5,08 cm) Beleuchtetes Alphanumerisches DOT-Matrix XL-Display * Gummierte Tasten mit Beleuchtung * Anrufliste / 40 Anrufe (CLIP) * Alphanumerisches Telefonbuch / 50 Einträge Eigenschaften * DECT-Standard / GAP-kompatibel * 8 Sprachen wählbar (Englisch, Französisch, Spanisch, Deutsch, Italienisch, Niederländisch, Polnisch, Chinesisch) * Erweiterte Wahlwiederholung / Speichert bis zu 10 Nummern· Stummtaste * USB-Kabel · Freisprechfunktion · Wecker-Funktion * Reichweite innen bis zu 50 m, außen bis zu 300m * Max. 11 Std. Sprechzeit / 110 Std. Stand-by * Interne Anrufe kostenlos * Anrufweiterleitung zwischen den Handsets * 3-Parteien-Konferenz

Anbieter: westfalia
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Ad Bos Collectief
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Das Ad Bos Collectief (Ad Bos Kollektiv) ist eine niederländische Partei. Die Partei wurde am 10. August 2006 von Ad Bos gegründet, der in den Niederlanden 2001 als Whistleblower im Zusammenhang mit einem Baubetrug bekannt wurde. Mit seiner Partei wollte sich Bos gegen Freundschaftsdienste und Verfilzung in der Politik wenden. Bos wurde auch Spitzenkandidat seiner Partei, die bei den Parlamentswahlen von 2006 in 16 der 19 Wahlkreise antrat, jedoch mit 5.149 Stimmen (0,1%) nicht ins niederländische Unterhaus einziehen konnte. Zu einer politischen Richtung bekennt sich das Ad Bos Collectief nicht, vielmehr ist die Partei thematisch ganz auf die Themen Entflechtung der Politik und Rückgewinnung des Vertrauens der Bürger in diese ausgerichtet. Die Partei spricht sich für die zwangsweise Offenlegung der Mitgliederlisten von Parteien und das Verbot von Nebenfunktionen von Parlamentsmitgliedern aus.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Schwedischer Löwenzahn
34,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Ergebnis der "Umweltwahl" des Jahres 1988 zog zum ersten Mal seit siebzig Jahren eine neue Partei in das schwedische Parlament ein. Seither ist das politische System Schwedens um die Partei mit dem Löwenzahn als Symbol, um die grüne Partei (Miljöpartiet - De Gröna), reicher.In diesem Band werden Entstehung und Werdegang dieser Partei nachgezeichnet, hierbei wird der elektoralen Entwicklung der schwedischen Grünen besondere Aufmerksamkeit geschenkt. In der Darstellung wird nicht an der Tatsache vorbeigesehen, daß Miljöpartiet - De Gröna nicht die erste Partei war, die sich den Inhalten Neuer Politik (new politics) annahm, die bürgerliche Zentrumspartei öffnete sich bereits Ende der fünfziger Jahre postmaterialistischen Wählerschichten, und seit den siebziger Jahren widmet sich auch die Linkspartei zunehmend Umweltthemen. Dieser Besonderheit Rechnung tragend, geht Anett Schenk auch der Frage nach Möglichkeiten und Grenzen einer Zusammenarbeit zwischen diesen drei Parteien sowie der eventuellen Entstehung eines "grünen Blocks" nach und weist dabei auf politikwissenschaftlichen Handlungsbedarf hin.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
'Wir Schweizer sind immer mehr die Neger!'
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Phänomen rechtspopulistischer Parteien beherrscht die politische Arena Europas seit Jahrzehnten. Doch kaum eine Partei kann auf eine vergleichbare Erfolgsgeschichte wie die Schweizerische Volkspartei (SVP) zurückblicken. Die SVP hat erst unter der Führung von Christoph Blocher im Laufe der 80er Jahre begonnen, sich rechtspopulistischer Strategien zu bedienen. Ohne Blocher wäre die Entwicklung der Partei wohl anders verlaufen. Er hat sie geformt, ihr Stil und Richtung vorgegeben und sie schließlich zur stimmenstärksten Partei der Schweiz gemacht. Einwanderung und Ausländerpolitik, Neutralität und Integration - mit diesen Themen ist die SVP groß geworden. Mit dem Einzug Blochers in die Schweizer Regierung (Bundesrat) 2003 eröffnete sich für die Partei allerdings ein Dilemma: Wie würde sich der als Neinsager und Bundesratsgegner bekannte Blocher mit der neuen Rolle als kollegialer und kompromissbereiter Regierungsvertreter zurechtfinden? Wie würden die Wähler auf diesen Rollenwechsel reagieren? Würde die Wahrnehmung von mehr Regierungsverantwortung zum Zerfall der Partei führen?

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Afro-Shirazi Party
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Die Afro-Shirazi Party (ASP) ist eine ehemalige Partei auf Sansibar. Es handelte sich dabei um eine Vereinigung der persischen Shiraz Party und der afrikanischen Afro Party . Die Partei führte im Jahr 1964 den Putsch gegen den Sultan an und stürzte diesen. Nach der Vereinigung Sansibars mit Tanganjika zum Staat Tansania vereinte sich die ASP mit der Tanganyika African National Union (TANU), die bereits 1965 zur Einheitspartei auf dem Festland erklärt worden war, zur neuen Partei Chama Cha Mapinduzi. Diese wurde einzige legale Partei Tansanias, die laut Verfassung dem Parlament und der Regierung übergeordnet war. Vorsitzender der Einheitspartei wurde der Staatspräisident Julius Nyerere.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Buch - Der Schuss
14,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Wider Willen wird der 17-jährige Robin in die Auseinandersetzung zwischen den neuen Rechtspopulisten der "Deutschen Alternativen Partei" und deren Gegnern reingezogen. Als auch seine Schwester den einfachen Lösungsvorschlägen der Partei immer mehr Glauben schenkt, muss er eingreifen...Raushalten ist keine AlternativeDer 17-jährige Robin wird in seinem Wohnblock Zeuge des Mords an einem Anhänger der rechtsgerichteten "Deutschen Alternativen Partei", deren Anführer Fred Kuschinski ein Kindheitsfreund von Robin ist. Die Rechten schieben den Mord dem sogenannten "Intensivtäter" Hakan Topal in die Schuhe und nutzen die Bluttat, um Fremdenhass und Ängste zu schüren. Auch Robins Schwester Mel schließt sich der Bewegung an und besucht die täglichen Mahnwachen. Robin hat sich bislang aus allen Konflikten im Block rausgehalten, jetzt aber weiß er: Wenn er die Wahrheit ans Tageslicht bringen will, ist Wegschauen keine Option.Christian Linker, geboren 1975, studierte Theologie und arbeitete in der außerschulischen Jugendbildung. Heute leitet er einen Dachverband von Jugendverbänden im Erzbistum Köln und lebt in einer WG in Leverkusen.

Anbieter: myToys
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Die Ministerpräsidentin
10,40 € *
zzgl. 5,95 € Versand

ab 9 JahrenIn der Inszenierung von Thomas Sutter nach dem gleichnamigen Roman von Tore Tungodden geht es um ein 12-jähriges Mädchen, das für die neue Partei ?Stimme der Zukunft? als norwegische Ministerpräsidentin kandidiert und tatsächlich gewinnt?Der Vater von Hannah soll die Wahlkampagne für die neu gegründete Partei ?Stimme der Zukunft? organisieren. Die Wahlen zum norwegischen Parlament stehen bevor, und die Partei will ein Kind an die Spitze der Regierung stellen ? seine Tochter Hannah! Richtig ernst nehmen kann das 12-jährige Mädchen dieses Vorhaben anfangs nicht, doch schon bald ist die (mediengesteuerte) Öffentlichkeit von ihr begeistert, weil sie geradeheraus sagt, was sie denkt. Als Hannah nach mehreren Verwicklungen tatsächlich gewählt wird, fängt das Abenteuer Politik erst richtig an, denn nun muss sie ein Kabinett zusammenstellen und ein Regierungsprogramm entwerfen.Die Inszenierung erlaubt es, Themen wie Zukunftsvisionen für eine demokratische Gesellschaft bis hin zum Wahlrecht für Kinder kindgerecht zur Diskussion zu stellen und bietet eine hervorragende Einführung in die parlamentarische Demokratie. Gleichzeitig vereint die Inszenierung alle Aspekte, die uns am ATZE Musiktheater wichtig sind: Kindern die Welt in all ihren Facetten zu zeigen, ihnen den Rücken zu stärken und Mut zu machen, sich einzubringen und für ihre Wünsche und Bedürfnisse einzustehen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Kampfzeit unter französischen Bajonetten
51,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Aufstieg der NSDAP nach dem Ersten Weltkrieg vollzog sich in den linksrheinischen Gebieten Deutschlands vor dem Hintergrund der alliierten Besetzung der Rheinlande. Die Besatzungspolitik der Alliierten stellte die NS-Partei dabei vor Herausforderungen, die sich grundlegend von denen in den unbesetzten Gebieten unterschied. Anhand einer Fallstudie über die Entwicklung der Hitler-Partei in der zum Volksstaat Hessen gehörigen Provinz Rheinhessen, die zwischen 1918 und 1930 von französischen Truppen besetzt war, untersucht die Arbeit erstmals den Aufstieg der NS-Partei "unter französischen Bajonetten". Sie zeigt, wie sich der Nationalsozialismus in einem Spannungsfeld zwischen Überwachung und Repression durch die französische Besatzungsmacht auf der einen Seite und sich begünstigend auswirkenden Folgen der Besatzung auf der anderen Seite ausbildete und etablierte.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Wie "C" ist die CVP?
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Christlichdemokratische Partei der Schweiz (CVP Schweiz) verabschiedete sich 1971 offiziell von der Verteidigung katholischer Interessen und dem katholischen Glauben als Grundlage der politischen Inhalte. Trotzdem wird die Partei in der Schweiz nach wie vor eng mit dem Katholizismus in Verbindung gebracht und bedient vor allem in ihren Stammlanden eine religiöse, traditionelle Stammwählerschaft. Entsprechend aktuell ist die Diskussion um das "C" im Namen der CVP. Es fragt sich: Welchen Stellenwert haben Christentum und Katholizismus im Selbstverständnis der Partei heute und wie hat sich dieser im Lauf der Zeit verändert? Die vorliegende Publikation versucht diese Frage mittels einer Analyse verschiedener CVP-Publikationen aus der 100-jährigen Parteigeschichte (1912-2012) zu beantworten.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Die größten Erfolge der SPD
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Herold zu Moschdehner ist anerkannter Politologe und hat sich eingehend mit der Partei beschäftigt. Er wurde aus RechercheGründen Mitglied, sprach mit vielen Mitgliedern (auch hochrangigen Funktionären) und klebte zur Europawahl sogar Plakate. Kritisch hat er sich mit der vorherrschenden Ideologie und der Geschichte der Partei beschäftigt. Dieses Buch bringt alle positiven Ereignisse/Gesetze und Errungenschaften zusammen.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot