Angebote zu "Schauspiel" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

Momentum - Schauspiel von Lot Vekemans
9,20 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Schauspiel von Lot VekemansLandestheater DetmoldMeinrad Hofmann ist Parteivorsitzender und Präsident eines großen westlichen Staates, und er hat sein Momentum verloren. Der jüngste Eklat war einer zu viel. Meinrad droht, unter der Last der Anforderungen, die sein Amt mit sich bringt, zusammenzubrechen. es scheint, als gäbe es nur noch eine letzte Gelegenheit, das Blatt zu wenden, und zwar bei der Fünfzig-Jahr-Feier der Partei. Sein engster Berater und Spindoktor meint, First Lady Ebba müsse eine Rede zugunsten ihres Mannes halten, und Meinrad solle auf dem Fest besser schweigen.Aber wie soll Ebba Hofmann ihren Mann unterstützen, wenn sie genauso abgekämpft und ausgezehrt ist wie er selbst, nachdem auch sie jahrzehntelang für den Erfolg gearbeitet hat? Und was ist eigentlich ihr Lohn für die ganze Selbstaufgabe im Dienst der Sache?Sie weigert sich, dabei zuzusehen, wie ihr Lebenswerk zerstört wird. Auf sich selbst zurückgeworfen, erlebt Ebba ihr persönliches Momentum ? einen Impuls, der sie die vielleicht wichtigste Entscheidung ihres Lebens treffen lässt.In dichten Dialogen stellt die niederländische Autorin Lot Vekemans die großen Fragen unserer Zeit. Wie dicht liegen Macht und Ohnmacht beieinander? Was sind unsere Ideale und was sind wir bereit, für sie zu opfern? Ein Plädoyer für Verantwortung in der Politik wie im Leben.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Momentum - Schauspiel von Lot Vekemans
9,20 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Schauspiel von Lot VekemansLandestheater DetmoldMeinrad Hofmann ist Parteivorsitzender und Präsident eines großen westlichen Staates, und er hat sein Momentum verloren. Der jüngste Eklat war einer zu viel. Meinrad droht, unter der Last der Anforderungen, die sein Amt mit sich bringt, zusammenzubrechen. es scheint, als gäbe es nur noch eine letzte Gelegenheit, das Blatt zu wenden, und zwar bei der Fünfzig-Jahr-Feier der Partei. Sein engster Berater und Spindoktor meint, First Lady Ebba müsse eine Rede zugunsten ihres Mannes halten, und Meinrad solle auf dem Fest besser schweigen.Aber wie soll Ebba Hofmann ihren Mann unterstützen, wenn sie genauso abgekämpft und ausgezehrt ist wie er selbst, nachdem auch sie jahrzehntelang für den Erfolg gearbeitet hat? Und was ist eigentlich ihr Lohn für die ganze Selbstaufgabe im Dienst der Sache?Sie weigert sich, dabei zuzusehen, wie ihr Lebenswerk zerstört wird. Auf sich selbst zurückgeworfen, erlebt Ebba ihr persönliches Momentum ? einen Impuls, der sie die vielleicht wichtigste Entscheidung ihres Lebens treffen lässt.In dichten Dialogen stellt die niederländische Autorin Lot Vekemans die großen Fragen unserer Zeit. Wie dicht liegen Macht und Ohnmacht beieinander? Was sind unsere Ideale und was sind wir bereit, für sie zu opfern? Ein Plädoyer für Verantwortung in der Politik wie im Leben.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Momentum - Schauspiel von Lot Vekemans
9,20 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Schauspiel von Lot VekemansLandestheater DetmoldMeinrad Hofmann ist Parteivorsitzender und Präsident eines großen westlichen Staates, und er hat sein Momentum verloren. Der jüngste Eklat war einer zu viel. Meinrad droht, unter der Last der Anforderungen, die sein Amt mit sich bringt, zusammenzubrechen. es scheint, als gäbe es nur noch eine letzte Gelegenheit, das Blatt zu wenden, und zwar bei der Fünfzig-Jahr-Feier der Partei. Sein engster Berater und Spindoktor meint, First Lady Ebba müsse eine Rede zugunsten ihres Mannes halten, und Meinrad solle auf dem Fest besser schweigen.Aber wie soll Ebba Hofmann ihren Mann unterstützen, wenn sie genauso abgekämpft und ausgezehrt ist wie er selbst, nachdem auch sie jahrzehntelang für den Erfolg gearbeitet hat? Und was ist eigentlich ihr Lohn für die ganze Selbstaufgabe im Dienst der Sache?Sie weigert sich, dabei zuzusehen, wie ihr Lebenswerk zerstört wird. Auf sich selbst zurückgeworfen, erlebt Ebba ihr persönliches Momentum ? einen Impuls, der sie die vielleicht wichtigste Entscheidung ihres Lebens treffen lässt.In dichten Dialogen stellt die niederländische Autorin Lot Vekemans die großen Fragen unserer Zeit. Wie dicht liegen Macht und Ohnmacht beieinander? Was sind unsere Ideale und was sind wir bereit, für sie zu opfern? Ein Plädoyer für Verantwortung in der Politik wie im Leben.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Momentum - Schauspiel von Lot Vekemans
9,20 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Schauspiel von Lot VekemansLandestheater DetmoldMeinrad Hofmann ist Parteivorsitzender und Präsident eines großen westlichen Staates, und er hat sein Momentum verloren. Der jüngste Eklat war einer zu viel. Meinrad droht, unter der Last der Anforderungen, die sein Amt mit sich bringt, zusammenzubrechen. es scheint, als gäbe es nur noch eine letzte Gelegenheit, das Blatt zu wenden, und zwar bei der Fünfzig-Jahr-Feier der Partei. Sein engster Berater und Spindoktor meint, First Lady Ebba müsse eine Rede zugunsten ihres Mannes halten, und Meinrad solle auf dem Fest besser schweigen.Aber wie soll Ebba Hofmann ihren Mann unterstützen, wenn sie genauso abgekämpft und ausgezehrt ist wie er selbst, nachdem auch sie jahrzehntelang für den Erfolg gearbeitet hat? Und was ist eigentlich ihr Lohn für die ganze Selbstaufgabe im Dienst der Sache?Sie weigert sich, dabei zuzusehen, wie ihr Lebenswerk zerstört wird. Auf sich selbst zurückgeworfen, erlebt Ebba ihr persönliches Momentum ? einen Impuls, der sie die vielleicht wichtigste Entscheidung ihres Lebens treffen lässt.In dichten Dialogen stellt die niederländische Autorin Lot Vekemans die großen Fragen unserer Zeit. Wie dicht liegen Macht und Ohnmacht beieinander? Was sind unsere Ideale und was sind wir bereit, für sie zu opfern? Ein Plädoyer für Verantwortung in der Politik wie im Leben.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Momentum - Schauspiel von Lot Vekemans
9,20 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Schauspiel von Lot VekemansLandestheater DetmoldMeinrad Hofmann ist Parteivorsitzender und Präsident eines großen westlichen Staates, und er hat sein Momentum verloren. Der jüngste Eklat war einer zu viel. Meinrad droht, unter der Last der Anforderungen, die sein Amt mit sich bringt, zusammenzubrechen. es scheint, als gäbe es nur noch eine letzte Gelegenheit, das Blatt zu wenden, und zwar bei der Fünfzig-Jahr-Feier der Partei. Sein engster Berater und Spindoktor meint, First Lady Ebba müsse eine Rede zugunsten ihres Mannes halten, und Meinrad solle auf dem Fest besser schweigen.Aber wie soll Ebba Hofmann ihren Mann unterstützen, wenn sie genauso abgekämpft und ausgezehrt ist wie er selbst, nachdem auch sie jahrzehntelang für den Erfolg gearbeitet hat? Und was ist eigentlich ihr Lohn für die ganze Selbstaufgabe im Dienst der Sache?Sie weigert sich, dabei zuzusehen, wie ihr Lebenswerk zerstört wird. Auf sich selbst zurückgeworfen, erlebt Ebba ihr persönliches Momentum ? einen Impuls, der sie die vielleicht wichtigste Entscheidung ihres Lebens treffen lässt.In dichten Dialogen stellt die niederländische Autorin Lot Vekemans die großen Fragen unserer Zeit. Wie dicht liegen Macht und Ohnmacht beieinander? Was sind unsere Ideale und was sind wir bereit, für sie zu opfern? Ein Plädoyer für Verantwortung in der Politik wie im Leben.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Momentum - Schauspiel von Lot Vekemans
9,20 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Schauspiel von Lot VekemansLandestheater DetmoldMeinrad Hofmann ist Parteivorsitzender und Präsident eines großen westlichen Staates, und er hat sein Momentum verloren. Der jüngste Eklat war einer zu viel. Meinrad droht, unter der Last der Anforderungen, die sein Amt mit sich bringt, zusammenzubrechen. es scheint, als gäbe es nur noch eine letzte Gelegenheit, das Blatt zu wenden, und zwar bei der Fünfzig-Jahr-Feier der Partei. Sein engster Berater und Spindoktor meint, First Lady Ebba müsse eine Rede zugunsten ihres Mannes halten, und Meinrad solle auf dem Fest besser schweigen.Aber wie soll Ebba Hofmann ihren Mann unterstützen, wenn sie genauso abgekämpft und ausgezehrt ist wie er selbst, nachdem auch sie jahrzehntelang für den Erfolg gearbeitet hat? Und was ist eigentlich ihr Lohn für die ganze Selbstaufgabe im Dienst der Sache?Sie weigert sich, dabei zuzusehen, wie ihr Lebenswerk zerstört wird. Auf sich selbst zurückgeworfen, erlebt Ebba ihr persönliches Momentum ? einen Impuls, der sie die vielleicht wichtigste Entscheidung ihres Lebens treffen lässt.In dichten Dialogen stellt die niederländische Autorin Lot Vekemans die großen Fragen unserer Zeit. Wie dicht liegen Macht und Ohnmacht beieinander? Was sind unsere Ideale und was sind wir bereit, für sie zu opfern? Ein Plädoyer für Verantwortung in der Politik wie im Leben.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Momentum - Schauspiel von Lot Vekemans
10,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Schauspiel von Lot VekemansLandestheater DetmoldMeinrad Hofmann ist Parteivorsitzender und Präsident eines großen westlichen Staates, und er hat sein Momentum verloren. Der jüngste Eklat war einer zu viel. Meinrad droht, unter der Last der Anforderungen, die sein Amt mit sich bringt, zusammenzubrechen. es scheint, als gäbe es nur noch eine letzte Gelegenheit, das Blatt zu wenden, und zwar bei der Fünfzig-Jahr-Feier der Partei. Sein engster Berater und Spindoktor meint, First Lady Ebba müsse eine Rede zugunsten ihres Mannes halten, und Meinrad solle auf dem Fest besser schweigen.Aber wie soll Ebba Hofmann ihren Mann unterstützen, wenn sie genauso abgekämpft und ausgezehrt ist wie er selbst, nachdem auch sie jahrzehntelang für den Erfolg gearbeitet hat? Und was ist eigentlich ihr Lohn für die ganze Selbstaufgabe im Dienst der Sache?Sie weigert sich, dabei zuzusehen, wie ihr Lebenswerk zerstört wird. Auf sich selbst zurückgeworfen, erlebt Ebba ihr persönliches Momentum ? einen Impuls, der sie die vielleicht wichtigste Entscheidung ihres Lebens treffen lässt.In dichten Dialogen stellt die niederländische Autorin Lot Vekemans die großen Fragen unserer Zeit. Wie dicht liegen Macht und Ohnmacht beieinander? Was sind unsere Ideale und was sind wir bereit, für sie zu opfern? Ein Plädoyer für Verantwortung in der Politik wie im Leben.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Der Untergang des Bayernlandes. Ein Vivat auf d...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Am 25. Oktober 2008 der Heiland Horst Seehofer auf dem CSU-Sonderparteitag zum neuen Parteivorsitzenden gewählt wird geschieht Ungeheuerliches, ja Unerhörtes. Zum ersten Mal in der Geschichte dieser weltweit singulären Volkspartei wird ein Ehrenvorsitzender ausgebuht und ausgepfiffen. Mit verkniffener Miene lässt der ein Jahr zuvor aus dem Amt Vertriebene das schaurige Schauspiel über sich ergehen. Sein Name: Edmund Stoiber. Demütigungen, Demontagen, Intrigen, Infamien: Seit der unfassbaren Wahlniederlage der CSU am denkwürdigen 28. September 2008, als die unbesiegbare Partei über siebzehn Prozent eingebüßt hatte, war es zu einem nie gesehenen Hauen und Stechen unter Amtsträgern und Abgeordneten gekommen. Doch die Tragödie hatte schon ein Jahr zuvor begonnen, mit Edmund Stoibers erzwungenem Rücktritt. Dieses Hörbuch schildert mit einer Vielzahl feinster O-Töne aller Beteiligten ein Drama von Shakespeareschen Dimensionen: das Ende einer einzigartigen Partei. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Gert Heidenreich. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/kuns/000039/bk_kuns_000039_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Johann Wolfgang von Goethe 'Iphigenie auf Tauris'
7,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die "Schroedel Interpretationen" bieten anspruchsvolle, doch verständlich und interessant geschriebene Darstellungen und Deutungen von wichtigen Werken der deutschen Literatur. Die Bände der Reihe eignen sich besonders zur Vorbereitung auf Referate, Hausarbeiten, Klausuren und Prüfungen.Goethes Schauspiel "Iphigenie auf Tauris" (1786) demonstriert auf exemplarische Weise das Menschenbild und die Kunstauffassung der Weimarer Klassik. Es beruht auf einem antiken, oft gestalteten Stoff, verbindet diesen mit zeitgenössischen Problemstellungen und zielt dennoch auf eine überzeitliche, allgemeinmenschliche Aussage. Goethe ergreift, anders als Euripides, nicht einseitig für die Griechen und gegen die 'barbarischen' Taurer Partei. So ist selbst Iphigenie zunächst bereit, sich auf einen Betrug einzulassen, bevor sie den Mut fasst, gegen alle Gefahr auf Wahrhaftigkeit zu setzen. Erst diese "unerhörte Tat" bringt, zusammen mit der beherrschten Reaktion des Taurerkönigs Thoas, die Wendung zum Guten.

Anbieter: buecher
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot