Angebote zu "Rose" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Accident, The Job, Wieder ein Mord im Weissen H...
9,99 € *
zzgl. 7,00 € Versand

WIEDER EIN MORD IM WEISSEN HAUSEin packender Polit-Actionthriller mit Starbesetzung bringt den Zuschauer wieder einmal direkt ins Weiße Haus. Dieses Mal steht der Gouverneur von Louisiana kurz davor, der Vize-präsidentschaftskandidat seiner Partei zu werden. Doch wieder gibt es einen ungeklärten Mord, der droht, die politische Welt ins Wanken zu bringen.Mit Billy Zane, Robin Givens, Eric Robert, Steven Bauer u.v.mLaufzeit: ca. 90 Min.THE JOBDiesmal muss es ein Plan sein, der Bombensicher ist, denn es geht nicht nur um sein Leben! Als Jim auftaucht und Bubba einen Job vermittelt ahnt er nichts schlimmes. Der Job entpuppt sich nicht nur als lukrativ, sondern erfordert von ihm Eigenschaften die er bisher so von sich nicht kannte. Er braucht diesmal einen echten Killer Instinkt!Mit Ron Perlman, Patrick Flueger, Joe Pantoliano u.v.mLaufzeit: ca. 99 Min.ACCIDENTDas Gehirn ist ein meisterlicher Auftragskiller, der seine perfekt orchestrierten Morde stets wie Unfälle aussehen lässt. Hinter seiner kühlen Fassade verbirgt sich ein von Schuldgefühlen verfolgter Charakter, der nicht über den Tod seiner Frau hinwegkommen kann. Als bei einem seiner Aufträge einer seiner Männer ums Leben kommt, will der ewige Skeptiker nicht an einen Unfall glauben: Er ist fortan überzeugt, dass es jemand auf ihn und sein Team abgesehen hat. Seine Paranoia hinterlässt Spuren, seine Fixierung auf einen zufällig bei dem Unfall anwesenden Versicherungsmann lässt ihn anfällig für Fehler werden.Mit Louis Koo, Richie Jen u.v.mLaufzeit: ca. 83 Min.Bonusmaterial:TrailerMaking OfDarsteller:Anika Noni Rose, Armando Leduc, Billy Zane, Bradley Whitford, Bryce Clyde Jenkins, Deanna Dunagan, Edrick Browne, Eric Roberts, James DuMont, Jaqueline Fleming, Lam Suet, Laurence Fishburne, Louis Koo, Marcelle Baer, Martin Landau, Melinda McGraw, Michelle Ye, Monica Mok, Mykelti Williamson, Richie Ren, Robin Givens, Sarab Kamoo, Shui-Fan Fung, Ted Ferguson, Tony Senzamici, Wayne Douglas Morgan

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Der Garten der Dissidenten
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein großer Mehrgenerationenroman über eine zerrissene Familie von Dissidenten in Queens. Eine mitreißende Geschichte der Immigration von europäischen Idealen und Ideen nach Amerika. Eine humorvolle Saga über den persönlichen Preis, den gescheiterte politische Ambitionen fordern. Ein Buch wie eine geschlossene Faust, die sich langsam öffnet.Wegen der Affäre mit einem schwarzen Polizisten wird Rose Zimmer aus der kommunistischen Partei Amerikas ausgeschlossen. Zuvor war bereits ihr deutsch-jüdischer Ehemann Albert als Spion in die DDR verbannt worden. Dennoch hält die "Rote Königin" von Queens stur und tyrannisch an ihren politischen Überzeugungen fest. Ihre Tochter Miriam kann vor Roses erdrückendem Einfluss nur in die aufkommende New-Age-Bewegung fliehen. Miriams Sohn wächst dagegen in einer Welt auf, in der gesellschaftliche Ideale bloß noch belächelt werden. Und doch kämpfen all diese unvollkommenen Menschen darum, ihre utopischen Träume in einem Amerika zu verwirklichen, in dem jedem radikalen Lebensentwurf mit Hass oder Gleichgültigkeit begegnet wird.

Anbieter: buecher
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Der Garten der Dissidenten
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein großer Mehrgenerationenroman über eine zerrissene Familie von Dissidenten in Queens. Eine mitreißende Geschichte der Immigration von europäischen Idealen und Ideen nach Amerika. Eine humorvolle Saga über den persönlichen Preis, den gescheiterte politische Ambitionen fordern. Ein Buch wie eine geschlossene Faust, die sich langsam öffnet.Wegen der Affäre mit einem schwarzen Polizisten wird Rose Zimmer aus der kommunistischen Partei Amerikas ausgeschlossen. Zuvor war bereits ihr deutsch-jüdischer Ehemann Albert als Spion in die DDR verbannt worden. Dennoch hält die "Rote Königin" von Queens stur und tyrannisch an ihren politischen Überzeugungen fest. Ihre Tochter Miriam kann vor Roses erdrückendem Einfluss nur in die aufkommende New-Age-Bewegung fliehen. Miriams Sohn wächst dagegen in einer Welt auf, in der gesellschaftliche Ideale bloß noch belächelt werden. Und doch kämpfen all diese unvollkommenen Menschen darum, ihre utopischen Träume in einem Amerika zu verwirklichen, in dem jedem radikalen Lebensentwurf mit Hass oder Gleichgültigkeit begegnet wird.

Anbieter: buecher
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Ankernd am Rande der großen Flut
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Band 2 des Lesebuchs über die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst umfasst den Zeitraum von 1945 bis 2010. Der Schwerpunkt liegt auf der bereits historisch gewordenen SBZ und der DDR. Bis 1958 dominierte der Dichter und Politiker Johannes R. Becher das kulturelle Geschehen. Er wählte Ahrenshoop zu seinem bevorzugten Sommersitz und macht es zum „Bad der Kulturschaffenden“. Er vertritt mit seiner Lyrik und seinem Ahrenshooper Tagebuch ebenso wie die Autoren Bertolt Brecht und Victor Klemperer die frühen 50er Jahre. Dass es auch Gegenstimmen gab, wird durch die Texte und Erinnerungen der Ahrenshooperin Agnes Marie Grisebach, des Wustrowers Joachim Gauck, der Dokumetation zur „Aktion Rose“, zur Formalismus-Kampagne, zum Vorgehen der Partei gegen das Nacktbaden und zu einer Intrige gegen die Heimatliteratur Käthe Miethes deutlich. Das „Dolce Vita der Nischengesellschaft“ ab Ende der 60er Jahre dokumentieren die Texte von Brigitte Reimann, Richard Christ, Fritz Meyer-Scharffenberg, Wolf Spillner, Wolfgang Schreyer, Fritz Rudolf Fries und natürlich auch Uwe Johnson. Der bedeutendste Autor dieser Generation macht weit vor 1989 Ahrenshoop und das Fischland zum Schauplatz seiner „Jahrestage“. Als die wichtigsten Autoren nach der Wende sind Wolfgang Schreyer, Jürgen Becker, Ingo Schulze und Andreas Altmann vertreten.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Der Garten der Dissidenten
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wegen der Affäre mit einem schwarzen Polizisten wird Rose Zimmer aus der kommunistischen Partei Amerikas ausgeschlossen. Zuvor war bereits ihr deutsch-jüdischer Ehemann Albert als Spion in die DDR verbannt worden. Dennoch hält die "Rote Königin" von Queens stur und tyrannisch an ihren politischen Überzeugungen fest. Ihre Tochter Miriam kann vor Roses erdrückendem Einfluss nur in die aufkommende New-Age-Bewegung fliehen. Miriams Sohn wächst dagegen in einer Welt auf, in der gesellschaftliche Ideale bloß noch belächelt werden. Und doch kämpfen all diese unvollkommenen Menschen darum, ihre utopischen Träume in einem Amerika zu verwirklichen, in dem jedem radikalen Lebensentwurf mit Hass oder Gleichgültigkeit begegnet wird.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Der Garten der Dissidenten
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wegen der Affäre mit einem schwarzen Polizisten wird Rose Zimmer aus der kommunistischen Partei Amerikas ausgeschlossen. Zuvor war bereits ihr deutsch-jüdischer Ehemann Albert als Spion in die DDR verbannt worden. Dennoch hält die "Rote Königin" von Queens stur und tyrannisch an ihren politischen Überzeugungen fest. Ihre Tochter Miriam kann vor Roses erdrückendem Einfluss nur in die aufkommende New-Age-Bewegung fliehen. Miriams Sohn wächst dagegen in einer Welt auf, in der gesellschaftliche Ideale bloß noch belächelt werden. Und doch kämpfen all diese unvollkommenen Menschen darum, ihre utopischen Träume in einem Amerika zu verwirklichen, in dem jedem radikalen Lebensentwurf mit Hass oder Gleichgültigkeit begegnet wird.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Lethem, J: Garten der Dissidenten
36,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Wegen der Affäre mit einem schwarzen Polizisten wird Rose Zimmer aus der kommunistischen Partei Amerikas ausgeschlossen. Zuvor war bereits ihr deutsch-jüdischer Ehemann Albert als Spion in die DDR verbannt worden. Dennoch hält die »Rote Königin« von Queens stur und tyrannisch an ihren politischen Überzeugungen fest. Ihre Tochter Miriam kann vor Roses erdrückendem Einfluss nur in die aufkommende New-Age-Bewegung fliehen. Miriams Sohn wächst dagegen in einer Welt auf, in der gesellschaftliche Ideale bloss noch belächelt werden. Und doch kämpfen all diese unvollkommenen Menschen darum, ihre utopischen Träume in einem Amerika zu verwirklichen, in dem jedem radikalen Lebensentwurf mit Hass oder Gleichgültigkeit begegnet wird.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Ankernd am Rande der großen Flut
18,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Band 2 des Lesebuchs über die Halbinsel Fischland-Darss-Zingst umfasst den Zeitraum von 1945 bis 2010. Der Schwerpunkt liegt auf der bereits historisch gewordenen SBZ und der DDR. Bis 1958 dominierte der Dichter und Politiker Johannes R. Becher das kulturelle Geschehen. Er wählte Ahrenshoop zu seinem bevorzugten Sommersitz und macht es zum „Bad der Kulturschaffenden“. Er vertritt mit seiner Lyrik und seinem Ahrenshooper Tagebuch ebenso wie die Autoren Bertolt Brecht und Victor Klemperer die frühen 50er Jahre. Dass es auch Gegenstimmen gab, wird durch die Texte und Erinnerungen der Ahrenshooperin Agnes Marie Grisebach, des Wustrowers Joachim Gauck, der Dokumetation zur „Aktion Rose“, zur Formalismus-Kampagne, zum Vorgehen der Partei gegen das Nacktbaden und zu einer Intrige gegen die Heimatliteratur Käthe Miethes deutlich. Das „Dolce Vita der Nischengesellschaft“ ab Ende der 60er Jahre dokumentieren die Texte von Brigitte Reimann, Richard Christ, Fritz Meyer-Scharffenberg, Wolf Spillner, Wolfgang Schreyer, Fritz Rudolf Fries und natürlich auch Uwe Johnson. Der bedeutendste Autor dieser Generation macht weit vor 1989 Ahrenshoop und das Fischland zum Schauplatz seiner „Jahrestage“. Als die wichtigsten Autoren nach der Wende sind Wolfgang Schreyer, Jürgen Becker, Ingo Schulze und Andreas Altmann vertreten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Der Garten der Dissidenten
17,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Wegen der Affäre mit einem schwarzen Polizisten wird Rose Zimmer aus der kommunistischen Partei Amerikas ausgeschlossen. Zuvor war bereits ihr deutsch-jüdischer Ehemann Albert als Spion in die DDR verbannt worden. Dennoch hält die »Rote Königin« von Queens stur und tyrannisch an ihren politischen Überzeugungen fest. Ihre Tochter Miriam kann vor Roses erdrückendem Einfluss nur in die aufkommende New-Age-Bewegung fliehen. Miriams Sohn wächst dagegen in einer Welt auf, in der gesellschaftliche Ideale bloss noch belächelt werden. Und doch kämpfen all diese unvollkommenen Menschen darum, ihre utopischen Träume in einem Amerika zu verwirklichen, in dem jedem radikalen Lebensentwurf mit Hass oder Gleichgültigkeit begegnet wird.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot