Angebote zu "Reichspartei" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Stalmann, V: Deutschkonservative Partei und die...
55,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 22.10.2002, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Deutschkonservative Partei und die Deutsche Reichspartei in Bayern 1890-1914, Titelzusatz: Ein Beitrag zur Geschichte der politischen Parteien im Königreich Bayern, Autor: Stalmann, Volker, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Europa // Geschichte // Kulturgeschichte // Deutschland // Deutschland: Zeitalter des Imperialismus // 1890 bis 1914 n. Chr // Erste Hälfte 20. Jahrhundert // 1900 bis 1950 n. Chr // 21. Jahrhundert // 2000 bis 2100 n. Chr, Rubrik: Geschichte // 20. Jahrhundert, Seiten: 194, Reihe: Münchner Studien zur neueren und neuesten Geschichte (Nr. 22), Gewicht: 272 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Die Deutschkonservative Partei und die Deutsche...
55,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Deutschkonservative Partei und die Deutsche Reichspartei in Bayern 1890-1914 ab 55.95 € als Taschenbuch: Ein Beitrag zur Geschichte der politischen Parteien im Königreich Bayern. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Die Deutsche Reichspartei 1950-1965
79,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Deutsche Reichspartei 1950-1965 ab 79.95 € als Taschenbuch: Organisation und Ideologie einer rechtsradikalen Partei. Aus dem Bereich: Bücher, Politik & Gesellschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Die Deutschkonservative Partei und die Deutsche...
55,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Deutschkonservative Partei und die Deutsche Reichspartei in Bayern 1890-1914 ab 55.95 EURO Ein Beitrag zur Geschichte der politischen Parteien im Königreich Bayern

Anbieter: ebook.de
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Die Deutsche Reichspartei 1950-1965
79,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Deutsche Reichspartei 1950-1965 ab 79.95 EURO Organisation und Ideologie einer rechtsradikalen Partei

Anbieter: ebook.de
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Mit Recht gegen rechts
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erstmals in der deutschen Nachkriegsgeschichte begann 2016 zum zweiten Mal ein Verbotsverfahren gegen dieselbe Partei: Der Bundesrat hatte beim Verfassungsgericht beantragt, die Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD) als verfassungswidrige Organisation zu verbieten. Erst 13 Jahre zuvor war der erste NPD-Prozess geplatzt, weil die Partei von V-Männern der Inlandsgeheimdienste unterwandert gewesen war. Dies galt auch schon für die in den 1950er Jahren aktive Sozialistische Reichspartei (SRP), deren Auflösung die Verfassungsrichter 1952 dennoch angeordnet hatten.Anhand dieser beiden Parteien untersucht Peter Maxwill die Entwicklung des Parteienverbots und des organisierten Rechtsextremismus in der Bundesrepublik nach 1945. Die Studie zeigt, dass es weniger Gerichte und Gesetze waren, die den Verlauf von Verbotsverfahren geprägt haben - sondern vor allem die Debatten unter Wissenschaftlern, Journalisten und Politikern.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Die Deutschkonservative Partei und die Deutsche...
55,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Mittelpunkt der Arbeit steht die Geschichte der Deutschkonservativen Partei und der Deutschen Reichspartei im Königreich Bayern von 1890 bis 1914. Die Studie illustriert die Bedeutung sozialräumlicher Bezüge politischen Verhaltens. Sie unterstreicht, wie sehr der deutsche Föderalismus das deutsche Parteiensystem und speziell den deutschen Konservatismus geformt und ihm ein vielschichtiges, schillerndes Gepräge verliehen hat.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Die Deutschkonservative Partei und die Deutsche...
85,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Im Mittelpunkt der Arbeit steht die Geschichte der Deutschkonservativen Partei und der Deutschen Reichspartei im Königreich Bayern von 1890 bis 1914. Die Studie illustriert die Bedeutung sozialräumlicher Bezüge politischen Verhaltens. Sie unterstreicht, wie sehr der deutsche Föderalismus das deutsche Parteiensystem und speziell den deutschen Konservatismus geformt und ihm ein vielschichtiges, schillerndes Gepräge verliehen hat.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Steinsdorfer, H: Liberale Reichspartei (LRP) vo...
77,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Anhand einer Fülle von Archivalien, der einschlägigen Primär- und Sekundärliteratur gelingt es dem Verfasser, eine Lücke in der deutschen Parteiengeschichte durch eine minuziöse Darstellung der Liberalen Reichspartei (LRP) von 1871 zu schließen. Diese moderate, betont föderalistische liberale Partei, in der das bayerische Element stark vertreten war, sah es in der Zeit des „Reichsfrühlings“ als ihre Aufgabe an, im damaligen Parteienspektrum zu vermitteln. Und so half sie mit, die Parlaments- und Bürgerrechte weiter abzusichern, die Rechte des Staats gegenüber der Kirche im Kulturkampf zu wahren, die Schaffung der Goldwährung, die Grundlegung der Sozialpolitik, die Integration Elsaß-Lothringens, den Ausbau der Rechts-, Wirtschafts- und Militäreinheit, des Post- und Telegraphen- sowie des Eisenbahnwesens nachhaltig mitzugestalten. Der politische und persönliche Lebensweg aller Protagonisten der LRP, von denen Fürst Chlodwig Hohenlohe-Schillingsfürst 1894 sogar noch zum Reichskanzler aufsteigen sollte, wie er sich nach Auflösung der Partei noch abzeichnete, rundet die materialreiche Arbeit als Epilog ab.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot