Angebote zu "Marketing" (26 Treffer)

Kategorien

Shops

Marketinggeschichte
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

"Marketing is everything", hieß es 1991 im Harvard Business Review. Dabei war das Marketing zunächst nur ein Instrument, um den Absatz von Produkten wie Schokolade und Waschpulver zu steigern. In diesem Band wird erstmals die Geschichte des Marketings dargestellt, von der Unternehmenspraxis bis zur wissenschaftlichen Theorie, von der Werbung und Demoskopie bis zum Einsatz von Marketing- Techniken in Wahlkämpfen. Marketing, so zeigt sich, ist mittlerweile zu einer umfassenden Sozialtechnik geworden: Ob Wissenschaftler, Politiker oder Popstar, ob Universität, Partei oder Unternehmen - niemand, der sich öffentlich präsentiert, kann noch auf gutes Marketing verzichten.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Marketinggeschichte
35,90 € *
ggf. zzgl. Versand

"Marketing is everything", hieß es 1991 im Harvard Business Review. Dabei war das Marketing zunächst nur ein Instrument, um den Absatz von Produkten wie Schokolade und Waschpulver zu steigern. In diesem Band wird erstmals die Geschichte des Marketings dargestellt, von der Unternehmenspraxis bis zur wissenschaftlichen Theorie, von der Werbung und Demoskopie bis zum Einsatz von Marketing- Techniken in Wahlkämpfen. Marketing, so zeigt sich, ist mittlerweile zu einer umfassenden Sozialtechnik geworden: Ob Wissenschaftler, Politiker oder Popstar, ob Universität, Partei oder Unternehmen - niemand, der sich öffentlich präsentiert, kann noch auf gutes Marketing verzichten.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
(Partei-) Politik im Zeichen des Marketing
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Aufmerksamkeits-Zeitfenster, in dem den Bürgern Inhalte vermittelt werden können, wird stetig kleiner. Da aber gleichzeitig die Probleme und die Strategien ihrer Lösung an Komplexität gewinnen, ersetzt ihre stark pointierte Darstellung und die Personalisierung von politischen Inhalten die breite politische Diskussion - damit hält das Marketing Einzug in die Politik.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
(Partei-) Politik im Zeichen des Marketing
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Aufmerksamkeits-Zeitfenster, in dem den Bürgern Inhalte vermittelt werden können, wird stetig kleiner. Da aber gleichzeitig die Probleme und die Strategien ihrer Lösung an Komplexität gewinnen, ersetzt ihre stark pointierte Darstellung und die Personalisierung von politischen Inhalten die breite politische Diskussion - damit hält das Marketing Einzug in die Politik.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
"Politik-Marketing"
108,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Anders als bisherige Forschungsarbeiten nimmt diese Studie die Perspektive der Macher ein und wirft einen Blick hinter die Kulissen des Wahlkampfes. Sie beleuchtet dabei unveröffentlichte Strategiebausteine des Wahlkampfes der CDU 2002, die sich auf interne Dokumente der Partei stützen. Im Gegensatz zu den bisher vorliegenden Forschungsarbeiten berücksichtigt sie zur Erklärung des Phänomens "Politik-Marketing" sowohl Erkenntnisse aus Politik-, Kommunikations- und Marketingwissenschaft als auch der Theaterwissenschaft. Im Zentrum der Untersuchung steht die Frage, welche "Politik-Marketing"-Strategien die Parteien im Bundestagswahlkampf 2002 angewandt haben. Dabei zeigte das Ergebnis, dass der Bundestagswahlkampf 2002 wesentliche Veränderungen im "Politik-Marketing" der Parteien mit sich gebracht hat. Es wurde deutlich, dass vermehrt "moderne Marketingstrategien" (Techniken der Inszenierung und des Brandings) eingesetzt wurden, dass amerikanische Wahlkampfstrategien wie die Personalisierung inzwischen den deutschen Wahlkampf prägen und dass sich der Wahlkampf im Unterhaltungszeitalter auf die Logik der Unterhaltungsmedien einlassen muss. In diesem Kampf stellt "Politik-Marketing" ein Instrumentarium zur Verfügung, das Politiker heute benötigen, um im Wettbewerb um Aufmerksamkeit überhaupt bestehen zu können.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
"Politik-Marketing"
106,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Anders als bisherige Forschungsarbeiten nimmt diese Studie die Perspektive der Macher ein und wirft einen Blick hinter die Kulissen des Wahlkampfes. Sie beleuchtet dabei unveröffentlichte Strategiebausteine des Wahlkampfes der CDU 2002, die sich auf interne Dokumente der Partei stützen. Im Gegensatz zu den bisher vorliegenden Forschungsarbeiten berücksichtigt sie zur Erklärung des Phänomens "Politik-Marketing" sowohl Erkenntnisse aus Politik-, Kommunikations- und Marketingwissenschaft als auch der Theaterwissenschaft. Im Zentrum der Untersuchung steht die Frage, welche "Politik-Marketing"-Strategien die Parteien im Bundestagswahlkampf 2002 angewandt haben. Dabei zeigte das Ergebnis, dass der Bundestagswahlkampf 2002 wesentliche Veränderungen im "Politik-Marketing" der Parteien mit sich gebracht hat. Es wurde deutlich, dass vermehrt "moderne Marketingstrategien" (Techniken der Inszenierung und des Brandings) eingesetzt wurden, dass amerikanische Wahlkampfstrategien wie die Personalisierung inzwischen den deutschen Wahlkampf prägen und dass sich der Wahlkampf im Unterhaltungszeitalter auf die Logik der Unterhaltungsmedien einlassen muss. In diesem Kampf stellt "Politik-Marketing" ein Instrumentarium zur Verfügung, das Politiker heute benötigen, um im Wettbewerb um Aufmerksamkeit überhaupt bestehen zu können.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Sebastian Kurz
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sebastian Kurz ist eine politische Ausnahmeerscheinung. Österreichischer Bundeskanzler mit gerade einmal 31 Jahren, charmant und redegewandt. "Wunderknabe" (FAZ), "Polit-Popstar" (Tagesanzeiger) bis hin zu "Trojanisches Pferd" (Le Monde) titelt die Presse. Und auch neben seinem Alter sorgt sein Koalitionspartner für Aufsehen: Um die österreichischen Regierungsgeschäfte übernehmen zu können, ging der junge Konservative ein Bündnis mit der Rechtspartei FPÖ ein.Judith Grohmann hat Sebastian Kurz über die Jahre als Journalistin intensiv begleitet. In dieser autorisierten Biografie beschreibt sie den Weg des Polit- Karrieristen an die Macht, analysiert seine Haltung gegenüber der FPÖ und beleuchtet seine Position innerhalb der EU und der Weltpolitik. Und sie stellt die Kardinalfragen:Was möchte Kurz als Politiker erreichen? Wie sehen seine Strategien aus, wie sein Marketing? Wie weit nach rechts muss eine Partei rücken, wenn sie mit Rechtspopulisten zusammenarbeitet? Und wie agiert Kurz nach 526 Tagen im Amt und einem Misstrauensantrag, um seine Partei bei den Neuwahlen wieder an die Macht zu führen? Wie überzeugt er seine Wähler ein zweites Mal? Eine aufwendig recherchierte Biografie über ein politisches Ausnahmetalent.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Sebastian Kurz
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Sebastian Kurz ist eine politische Ausnahmeerscheinung. Österreichischer Bundeskanzler mit gerade einmal 31 Jahren, charmant und redegewandt. "Wunderknabe" (FAZ), "Polit-Popstar" (Tagesanzeiger) bis hin zu "Trojanisches Pferd" (Le Monde) titelt die Presse. Und auch neben seinem Alter sorgt sein Koalitionspartner für Aufsehen: Um die österreichischen Regierungsgeschäfte übernehmen zu können, ging der junge Konservative ein Bündnis mit der Rechtspartei FPÖ ein.Judith Grohmann hat Sebastian Kurz über die Jahre als Journalistin intensiv begleitet. In dieser autorisierten Biografie beschreibt sie den Weg des Polit- Karrieristen an die Macht, analysiert seine Haltung gegenüber der FPÖ und beleuchtet seine Position innerhalb der EU und der Weltpolitik. Und sie stellt die Kardinalfragen:Was möchte Kurz als Politiker erreichen? Wie sehen seine Strategien aus, wie sein Marketing? Wie weit nach rechts muss eine Partei rücken, wenn sie mit Rechtspopulisten zusammenarbeitet? Und wie agiert Kurz nach 526 Tagen im Amt und einem Misstrauensantrag, um seine Partei bei den Neuwahlen wieder an die Macht zu führen? Wie überzeugt er seine Wähler ein zweites Mal? Eine aufwendig recherchierte Biografie über ein politisches Ausnahmetalent.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Breyer-Mayländer, Thomas: Die Kultur der Macht
22,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.05.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Kultur der Macht, Titelzusatz: Politische Kommunikation zwischen Artefakten, Manipulation und Repräsentation, Autor: Breyer-Mayländer, Thomas, Verlag: Hampp, Rainer // Hampp, R, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Cultural Studies // Kulturwissenschaften // Wissenschaft // Bekleidung // Mode // Entwurf // Ernährung // Essen // Esskultur // Politik // Politikwissenschaft // Politologie // Wahl // Wahlrecht // Innerparteilich // Partei // politisch // Absatz // Marketing // Vermarktung // Öffentlichkeitsarbeit // PR // Public Relations // erste Hälfte 21. Jahrhundert // 2000 bis 2050 n. Chr // Kulturwissenschaften: Mode und Gesellschaft // Kulturwissenschaften: Gesellschaft und Kulinarisches // Interpersonelle Kommunikation & Fähigkeiten // Wahlen und Volksabstimmungen // Politische Parteien // Menschenrechte // Bürgerrechte // Online-Marketing, Rubrik: Wirtschaft // Werbung, Marketing, Seiten: 170, Reihe: Hamburger Schriften zur Marketingforschung, Gewicht: 260 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot