Angebote zu "Lehmann" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Lehmann, Sören: Der Rechenschaftsbericht der po...
119,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09/2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Der Rechenschaftsbericht der politischen Partei, Titelzusatz: Verfassungsrechtliche und dogmatisch-systematische Grundlagen, Maßgeblichkeit des Handelsbilanzrechts, spezialgesetzliche Modifikation, Autor: Lehmann, Sören, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co // Nomos, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Innerparteilich // Partei // politisch // Politik // Politikwissenschaft // Politologie // Lexikon // Politische Begriffe // Systeme // Politische Strukturen und Prozesse, Rubrik: Politikwissenschaft, Seiten: 517, Reihe: Schriften zum Parteienrecht und zur Parteienforschung (Nr. 53), Informationen: broschiert, Gewicht: 752 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Outcast - Second Contact
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Outcast - Second Contact Jetzt Outcast Second Contact kaufen!   Bei uns bekommen Sie den Key für die Aktivierung des Spiels von innerhalb der oben angegebenen Lieferzeit direkt per Email zugesendet.rnSchlüpfe in die Rolle des Elitesoldaten Cutter Slade und begib dich auf dem fremden Planeten Adelpha auf Erkundungstour.rn Mit dem Key können Sie Outcast Second Contact via Steam kostenlos herunterladen und installieren. Steam finden Sie hier. Schnell, einfach - sicher.  Video   Screenshots   Produktbeschreibung Schlüpfe in die Rolle des erfahrenen Elitesoldaten Cutter Slade und begib dich auf dem fremden Planeten Adelpha völlig frei auf Erkundungstour. Bei deiner Reise durch diese atemberaubende Welt, auf der Magie und Wissenschaft fließend ineinander übergehen, wirst du exotische Städte entdecken, auf erbitterte Feinde stoßen und die Geheimnisse einer hochentwickelten außerirdischen Zivilisation ans Licht bringen. Doch wähle jeden Schritt, jede Entscheidung in dieser komplexen, lebendigen Welt mit Bedacht – das Schicksal zweier Welten hängt von deinem Erfolg ab.rnDie gewaltige, frei erkundbare Welt von Outcast – Second Contact bietet hunderte Quests und ein großes Abenteuer. Begib dich auf eine unglaubliche Reise durch Adelpha, eine bezaubernde Welt, die von außergewöhnlichen Tieren bewohnt wird und auf der die Talaner eine fortschrittliche, außerirdische Hochkultur geschaffen haben.rnIn nicht all zu ferner Zukunft entdeckt die Menschheit, dass sie nicht allein im Universum ist – oder eher in den UniversEN. Unglückseligerweise nimmt der erste Kontakt mit intelligentem Leben eine katastrophale Wendung, als eine von der US-Regierung entsandte Sonde von den Bewohnern des Planeten Adelpha zerstört wird. Bei diesem Vorfall werden enorme Mengen Energie freigesetzt, die nun die Erde zu zerstören drohen. Du bist Cutter Slade, ein Navy SEAL, der damit beauftragt wurde, die Sonde zu finden und zu reparieren, um die Katastrophe abzuwenden. Die Bewohner des fremden Planeten nennen dich „Ulukai“, den Messias, dessen Ankunft in einer uralten Prophezeiung vorausgesagt wurde. Schon bald wirst du erkennen, dass die Zukunft beider Planeten nun untrennbar miteinander verbunden ist.rnOutcast – Second Contact ist ein vollständiges Remake des Kultspiels Outcast. Als erstes 3D-Open-World-Videospiel und als Pionier des modernen Action-Adventures räumte das Spiel bei seiner Veröffentlichung 1999 über 100 Awards ab, darunter Adventure-Spiel des Jahres.  Features Beginne dein Abenteuer in einer völlig frei erkundbaren, gewaltigen WeltDu bestimmst das Tempo, in dem du die immer verfügbaren Quests bestreitestBegegne den Talanern in wagemutigen Duellen oder nutze Tarnung und TäuschungDir steht ein ganzes Arsenal sich stetig verbessernder Waffen und Ausrüstung für alle Situationen zur VerfügungErgreife Partei – Outcast: Second Contact spielt auf einem lebendigen Planeten, auf dem deine Entscheidungen direkten und spürbaren Einfluss auf deine Umwelt habenErkunde sechs verschiedene Kontinente – ob zu Fuß oder auf den Schultern eines Twôn-Ha – und dringe in eine fremde und gefährliche Wildnis vorWährend du dich mit der Kultur einer außerirdischen Zivilisation vertraut machst, stößt du ins Herz der talanischen Gesellschaft vor. Feilsche mit den Händlern von Riss, treibe Diplomatie mit den Rebellen voran oder folge den mystischen Pfaden der ShamazJede Begegnung und jedes Ereignis lädt dazu ein, neue Abenteuer in dieser aufregenden Welt zu erlebenÜber 50 Stunden Gameplay in einer dynamischen und temporeichen StoryZiehe blutrünstige Tyrannen zur Verantwortung und befreie ein Volk vom Joch der UnterdrückungSchlüpfe in die Rolle von Cutter Slade, einem charismatischen freimütigen Helden, der in der deutschen Version von Manfred Lehmann gesprochen wird, der offiziellen Synchronstimme von Bruce WillisDas Universum von Outcast wurde von Grund auf mit moderner Grafik neu nachgebautKämpfe sind dank Ausweichmanövern, Rollen, Sprinten und einem Deckungssystem jetzt noch dynamischerFans des Originals ...

Anbieter: MMOGA
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Bloß gut, dass es uns noch gibt!: Familie Lehma...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die witzigste Alternative zur deutsch-deutschen Vereinigung!Stell Dir vor, es gibt sie noch, die gute alte DDR - leistungsstark, erfinderisch, nischenorientiert und auf Weltniveau wie eh und je. Unsere sympathischen Helden: Familie Lehmann. Sie bewältigt den real existierenden Alltag im fortgeschrittenen Sozialismus des Jahres 2000. Die zentrale Frage: Muss man eigentlich jeden Blödsinn aus dem Westen mitmachen? Die Antwort der Partei: "Ja, Genossen, aber anders."Jörg Mehrwald, geboren 1958, lebt in Baden. Er studierte BWL, arbeitete als Redakteur und Journalist für Radio, TV und PR, wurde Gag-Autor bei Rudi Carrells "7 Tage, 7 Köpfe", schrieb Sitcoms für ProSieben und arbeitete als Redakteur für Günther Jauch und Thomas Gottschalk. Seine literarische Satire "Hyperlach" erschien als Hörbuch, als Sokrates Schulze kommentierte er auf Video das Zeitgeschehen und für den HR und den SWR schrieb er Hörspiele. Bislang veröffentlichte er zehn Romane, darunter als Co-Autor den ersten Krimi von Sky Dumont "Prinz und Paparazzi" und mit Dieter Wedel den Roman zu "Gier". Aus der eigenen Feder stammen Titel wie "Keiner verlässt die Theke! - Eine unglaubliche Dienstreise nach El Arenal", "Ach, du lieber Weihnachtsmann - Die Wunschzettel der Prominenten" und andere humoristische Kleinode, die die deutsche Gesellschaft charmant aufs Korn nehmen. In seinem satirischem Roman "Bull oder wie eine Boulevardzeitung den Bundespräsidenten stürzte", macht er als erster deutscher Schriftsteller die Chefredakteure der größten Boulevardzeitung Deutschlands zu Sitcom-Darstellern. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Jörg Mehrwald. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/004842/bk_lind_004842_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Smarte Spalter
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie verändert die AfD das Parteiensystem? Und was heißt das für die Demokratie in Deutschland? Die Partei neuen Typs verbindet Rechtspopulismus mit konventionellen Moralvorstellungen, durchdringt die sozialen Netzwerke mit ihrer Agitation und hat, stärker als andere Parteien, den Charakter einer politischen Bewegung. Dieses Buch erklärt anhand empirischer Daten und neuester Studien die komplexe Entwicklung von Wählerschaft und Ideologie, Kandidaten und Programmatik, der Abgeordneten und ihrer Aktivitäten auf Landes- und Bundesebene.70 Jahre nach Gründung der Bundesrepublik verändert die AfD den Parteienwettbewerb dramatisch. Gestartet als Euro-kritische Partei, konzentriert sie sich heute auf die Bekämpfung von Migration und propagiert das Wiedererstarken einer nationalistischen Identität. Ihr Spektrum reicht von konservativ über protestorientiert bis hin zu rechtsextremen Haltungen. Das macht es schwer, sie zu erfassen. Die AfD fischt keinesfalls nur an den gesellschaftlichen Rändern, sondern sie hat längst die Mitte der Gesellschaft erreicht, der eine neue, weitere Spaltung droht.Mit Beiträgen von Heiko Giebler, Magdalena Hirsch, Philippe Joly, Pola Lehmann, Josephine Lichteblau, Theres Matthieß, Reinhold Melcher, Sven Regel, Wolfgang Schroeder, Benjamin Schürmann, Niklas Stoll, Susanne Veit, Aiko Wagner und Bernhard Weßels.

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Smarte Spalter
22,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie verändert die AfD das Parteiensystem? Und was heißt das für die Demokratie in Deutschland? Die Partei neuen Typs verbindet Rechtspopulismus mit konventionellen Moralvorstellungen, durchdringt die sozialen Netzwerke mit ihrer Agitation und hat, stärker als andere Parteien, den Charakter einer politischen Bewegung. Dieses Buch erklärt anhand empirischer Daten und neuester Studien die komplexe Entwicklung von Wählerschaft und Ideologie, Kandidaten und Programmatik, der Abgeordneten und ihrer Aktivitäten auf Landes- und Bundesebene.70 Jahre nach Gründung der Bundesrepublik verändert die AfD den Parteienwettbewerb dramatisch. Gestartet als Euro-kritische Partei, konzentriert sie sich heute auf die Bekämpfung von Migration und propagiert das Wiedererstarken einer nationalistischen Identität. Ihr Spektrum reicht von konservativ über protestorientiert bis hin zu rechtsextremen Haltungen. Das macht es schwer, sie zu erfassen. Die AfD fischt keinesfalls nur an den gesellschaftlichen Rändern, sondern sie hat längst die Mitte der Gesellschaft erreicht, der eine neue, weitere Spaltung droht.Mit Beiträgen von Heiko Giebler, Magdalena Hirsch, Philippe Joly, Pola Lehmann, Josephine Lichteblau, Theres Matthieß, Reinhold Melcher, Sven Regel, Wolfgang Schroeder, Benjamin Schürmann, Niklas Stoll, Susanne Veit, Aiko Wagner und Bernhard Weßels.

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Weihnachten in Schleswig-Holstein
27,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Autor Heinrich Handelmann (1827-1891) war Geschichtsforscher. Er nahm von 1848 bis 1850 aktiv an der Erhebung der Herzogtümer Schleswig und Holstein gegen den dänischen König teil, der plante die Personalunion der Herzogtümer mit Dänemark in eine Realunion umzuwandeln, sie also de facto Dänemark einzugliedern. Auch danach gehörte er zu den Führern der deutschen Partei, also derjenigen Kräfte, die die Zugehörigkeit der Herzogtümer zu Deutschland verfochten. 1866 - nach dem Deutsch-Dänischen Krieg - wurde er zum Konservator des Museum vaterländischer Alterthümer in Kiel und zum Professor der Geschichte der Universität Kiel ernannt. Handelmann gab von 1858 bis 1863 zusammen mit Theodor Lehmann die Jahrbücher für die Landeskunde der Herzogtümer Schleswig-Holstein und Lauenburg heraus. (Wiki) Im vorliegenden Band beschreibt er das historische Weihnachtsfest in Schleswig-Holstein.Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahre 1866.

Anbieter: Dodax
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Smarte Spalter
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie verändert die AfD das Parteiensystem? Und was heißt das für die Demokratie in Deutschland? Die Partei neuen Typs verbindet Rechtspopulismus mit konventionellen Moralvorstellungen, durchdringt die sozialen Netzwerke mit ihrer Agitation und hat, stärker als andere Parteien, den Charakter einer politischen Bewegung. Dieses Buch erklärt anhand empirischer Daten und neuester Studien die komplexe Entwicklung von Wählerschaft und Ideologie, Kandidaten und Programmatik, der Abgeordneten und ihrer Aktivitäten auf Landes- und Bundesebene.70 Jahre nach Gründung der Bundesrepublik verändert die AfD den Parteienwettbewerb dramatisch. Gestartet als Euro-kritische Partei, konzentriert sie sich heute auf die Bekämpfung von Migration und propagiert das Wiedererstarken einer nationalistischen Identität. Ihr Spektrum reicht von konservativ über protestorientiert bis hin zu rechtsextremen Haltungen. Das macht es schwer, sie zu erfassen. Die AfD fischt keinesfalls nur an den gesellschaftlichen Rändern, sondern sie hat längst die Mitte der Gesellschaft erreicht, der eine neue, weitere Spaltung droht.Mit Beiträgen von Heiko Giebler, Magdalena Hirsch, Philippe Joly, Pola Lehmann, Josephine Lichteblau, Theres Matthieß, Reinhold Melcher, Sven Regel, Wolfgang Schroeder, Benjamin Schürmann, Niklas Stoll, Susanne Veit, Aiko Wagner und Bernhard Weßels.

Anbieter: Dodax
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Positionierungen politischer Parteien zum Sport
81,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Sport - Sonstiges, Note: 1,3, Deutsche Sporthochschule Köln (Institut für Europäische Sportentwicklung und Freizeitforschung), Veranstaltung: Sportpolitik, Sprache: Deutsch, Abstract: Müller-Schoell, Putzmann & Ziesche (2016) haben zu dieser Frage 'Do parties matter in sports?' erste Analysen durchgeführt und konnten bereits erste Feststellungen zur Positionierung linker und rechter Parteien im Sport festhalten. Mit dieser Bachelor-Thesis soll nun eine weitere, tiefergehende Annäherung zur Lösung dieser Problematik erreicht werden. Es ist das Ziel, eine klare Positionierung der verschiedenen politischen Parteien in Deutschland in Bezug auf sportpolitische Konflikte zu erreichen. Da allerdings die sportpolitischen Handlungen in einer Legislaturperiode rar gesät sind, wird sich in dieser Ausarbeitung nur auf die Wahlprogramme der Parteien beschränkt. Diese geben eine fortlaufende und umfassende Aussage darüber, für was die Partei steht und welche Ziele sie erreichen wollen (Merz, Lehmann, Werner, & Regel 2013). Daraus lassen sich wichtige Erkenntnisse darüber gewinnen, wie wichtig der Sport für eine Partei ist, welche Problematik ihr im Sport am bedeutsamsten ist und wie sich die Parteien untereinander unterscheiden. Änderungen im Zeitverlauf lassen sich durch die Betrachtung der Bundeswahlprogramme seit 1990 erkennen.Um der besonderen föderalen Struktur Deutschlands gerecht zu werden, sollen aber nicht nur die Parteien auf Bundesebene untersucht werden, sondern auch auf Landesebene. Dadurch lässt sich der formellen Zuständigkeitsverteilung, die auch den Sport betrifft, Rechnung tragen. Im zweiten Kapitel 'Sportpolitik' soll unter anderem diese Besonderheit des deutschen Sportsystems näher erläutert werden, da dies einen wesentlichen Einfluss auf die Wahlprogramme hat. Des Weiteren soll darin näher ausgeführt werden, weshalb politische Parteien sich überhaupt zum Sport äussern und welches Gewicht ihre Aussagen haben könnten. Dabei lässt sich ebenfalls feststellen, was überhaupt relevante Sportpolitik-Themen für politische Parteien sind. Eine Analyse aller Landesparteien der 16 Bundesländer würde allerdings den Umfang dieser Thesis weit übersteigen. Deshalb wurde exemplarisch das Land Hessen ausgewählt und die Wahlprogramme seit 1995 betrachtet. [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Positionierungen politischer Parteien zum Sport
46,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Sport - Sonstiges, Note: 1,3, Deutsche Sporthochschule Köln (Institut für Europäische Sportentwicklung und Freizeitforschung), Veranstaltung: Sportpolitik, Sprache: Deutsch, Abstract: Müller-Schoell, Putzmann & Ziesche (2016) haben zu dieser Frage 'Do parties matter in sports?' erste Analysen durchgeführt und konnten bereits erste Feststellungen zur Positionierung linker und rechter Parteien im Sport festhalten. Mit dieser Bachelor-Thesis soll nun eine weitere, tiefergehende Annäherung zur Lösung dieser Problematik erreicht werden. Es ist das Ziel, eine klare Positionierung der verschiedenen politischen Parteien in Deutschland in Bezug auf sportpolitische Konflikte zu erreichen. Da allerdings die sportpolitischen Handlungen in einer Legislaturperiode rar gesät sind, wird sich in dieser Ausarbeitung nur auf die Wahlprogramme der Parteien beschränkt. Diese geben eine fortlaufende und umfassende Aussage darüber, für was die Partei steht und welche Ziele sie erreichen wollen (Merz, Lehmann, Werner, & Regel 2013). Daraus lassen sich wichtige Erkenntnisse darüber gewinnen, wie wichtig der Sport für eine Partei ist, welche Problematik ihr im Sport am bedeutsamsten ist und wie sich die Parteien untereinander unterscheiden. Änderungen im Zeitverlauf lassen sich durch die Betrachtung der Bundeswahlprogramme seit 1990 erkennen.Um der besonderen föderalen Struktur Deutschlands gerecht zu werden, sollen aber nicht nur die Parteien auf Bundesebene untersucht werden, sondern auch auf Landesebene. Dadurch lässt sich der formellen Zuständigkeitsverteilung, die auch den Sport betrifft, Rechnung tragen. Im zweiten Kapitel 'Sportpolitik' soll unter anderem diese Besonderheit des deutschen Sportsystems näher erläutert werden, da dies einen wesentlichen Einfluss auf die Wahlprogramme hat. Des Weiteren soll darin näher ausgeführt werden, weshalb politische Parteien sich überhaupt zum Sport äußern und welches Gewicht ihre Aussagen haben könnten. Dabei lässt sich ebenfalls feststellen, was überhaupt relevante Sportpolitik-Themen für politische Parteien sind. Eine Analyse aller Landesparteien der 16 Bundesländer würde allerdings den Umfang dieser Thesis weit übersteigen. Deshalb wurde exemplarisch das Land Hessen ausgewählt und die Wahlprogramme seit 1995 betrachtet. [...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot