Angebote zu "Kommunistischen" (262 Treffer)

Manifest der Kommunistischen Partei
4,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das ´´Manifest der Kommunistischen Partei´´ ist eines der bedeutsamsten programmatischen Dokumente des wissenschaftlichen Sozialismus. Bis heute hat es nichts an Aktualität verloren: ´´Mögen die herrschenden Klassen vor einer kommunistischen Revolution zittern. Die Proletarier haben nichts zu verlieren in ihr als ihre Ketten. Sie haben eine Welt zu gewinnen. Proletarier aller Länder, vereinigt euch!´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Manifest der Kommunistischen Partei
11,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Karl Marx und Friedrich Engels veröffentlichten das ´´Manifest der kommunistischen Partei´´, heute zumeist als ´´Kommunistisches Manifest´´ bezeichnet, zu Beginn des Jahres 1848 unmittelbar vor der Februarrevolution in Frankreich und der Märzrevolution in Deutschland. Auftraggeber war der im Jahr zuvor gegründete Bund der Kommunisten. In dem Text liefern die beiden Autoren einen knappen, polemisch zugespitzten Überblick über ihr Verständnis des Klassencharakters der geschichtlichen Entwicklung und der daraus abgeleiteten Vorstellung vom ´´gewaltsamen Umsturz aller bisherigen Gesellschaftsordnung´´. - Der vorliegende Band enthält die letzte, 1890 von Friedrich Engels überarbeitete Fassung des Manifests sowie die Vorworte der vorangegangenen Ausgaben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Manifest der Kommunistischen Partei
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In ihrem im Revolutionsjahr 1848 veröffentlichten epochalen ´´Manifest der kommunistischen Partei´´ entwickeln Karl Marx und Friedrich Engels in polemisch zugespitzter Form ihre Vorstellung vom Klassencharakter der geschichtlichen Entwicklung bis hin zum finalen ´´Umsturz aller bisherigen Gesellschaftsordnung´´ als dem Ausgangspunkt einer neuen Menschheitsepoche ohne Ausbeutung und Unterdrückung. - Der Band enthält die letzte im Jahr 1890 noch von Engels selbst überarbeitete Fassung des Manifests sowie die Vorworte der vorangegangenen Ausgaben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Manifest der Kommunistischen Partei
3,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Manifest der Kommunistischen Partei wurde von Karl Marx und Friedrich Engels 1847 im Auftrag des Bundes der Kommunisten verfasst und ist im Februar 1848 in London erschienen. Dass ein Aufsatz die geistige und politische Welt grundlegend verändern kann, wird bei keinem Text so augenscheinlich wie bei diesem. Er ist Grundlage und Ausgangspunkt ökonomischer Systeme, politischer Konflikte und nicht zuletzt einer Vielzahl von Missverständnissen, die bis heute das politische Bewusstsein prägen. Das Werk, in dem Marx und Engels bereits große Teile der später als »Marxismus« bezeichneten Weltanschauung entwickeln, beginnt mit dem heute geflügelten Wort: »Ein Gespenst geht um in Europa das Gespenst des Kommunismus« und endet mit dem bekannten Aufruf: »Proletarier aller Länder, vereinigt euch!«.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Manifest der Kommunistischen Partei
5,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Manifest der Kommunistischen Partei - oft nur ´´Das Manifest´´ genannt - kann zurecht als eines der bedeutendsten Dokumente der Arbeiterbewegung angesehen werden. Auf der Grundlage des wissenschaftlichen Sozialismus legten die damals erst 29 und 27 Jahre alten Marx und Engels ein Programm für den Bund der Kommunisten vor. Es erschien kurz vor dem Ausbruch der Revolutionen von 1848 und verband die Analyse des aufsteigenden Kapitalismus mit der Lehre des Klassenkampfes und dem Streben für eine klassenlose Gesellschaft: dem Kommunismus. Grundlegende marxistische Prinzipien wie der Kampf der kommunistischen Partei für die Interessen der Arbeiterklasse, der revolutionäre Internationalismus und die materialistische Analyse des Staates finden sich bereits in der kurzen Schrift. Diese Ausführungen wurden über die folgenden Jahrzehnte bis in die heutige Zeit die Leitlinien für revolutionäre Politik. Trotz aller Veränderungen in der politischen Landschaft ist das grundlegende System, derKapitalismus, geblieben und so haben die im Manifest dargelegten Prinzipien bis heute nichts an Aktualität eingebüßt. Die historische Einleitung von Leo Trotzki sowie der für diese Ausgabe verfasste Text von Sascha Stanicic legen in sehr unterschiedlichen Perioden dar, dass das Manifest über die letzten 170 nichts von seiner Aktualität eingebüßt hat. Es gehört heute noch zur Grundausstattung jede r Revolutionär in.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.06.2019
Zum Angebot
Manifest der kommunistischen Partei
6,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Karl Marx, Friedrich Engels: Manifest der kommunistischen Partei Erstdruck: London 1848 (anonym). Der Text folgt der letzten von Friedrich Engels besorgten Ausgabe von 1890. Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Textgrundlage sind die Ausgaben: Karl Marx, Friedrich Engels: Werke. Herausgegeben vom Institut für Marxismus-Leninismus beim ZK der SED, 43 Bände, Band 18, Berlin: Dietz-Verlag, 1962. Karl Marx, Friedrich Engels: Werke. Herausgegeben vom Institut für Marxismus-Leninismus beim ZK der SED, 43 Bände, Band 19, Berlin: Dietz-Verlag, 1962. Karl Marx, Friedrich Engels: Werke. Herausgegeben vom Institut für Marxismus-Leninismus beim ZK der SED, 43 Bände, Band 21, Berlin: Dietz-Verlag, 1962. Karl Marx, Friedrich Engels: Werke. Herausgegeben vom Institut für Marxismus-Leninismus beim ZK der SED, 43 Bände, Band 22, Berlin: Dietz-Verlag, 1963. Karl Marx, Friedrich Engels: Werke. Herausgegeben vom Institut für Marxismus-Leninismus beim ZK der SED, 43 Bände, Band 4, Berlin: Dietz-Verlag, 1959. Die Paginierung obiger Ausgaben wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Manifest der kommunistischen Partei
3,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Karl Marx, Friedrich Engels: Manifest der kommunistischen Partei Erstdruck: London 1848 (anonym). Der Text folgt der letzten von Friedrich Engels besorgten Ausgabe von 1890. Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Textgrundlage sind die Ausgaben: Karl Marx, Friedrich Engels: Werke. Herausgegeben vom Institut für Marxismus-Leninismus beim ZK der SED, 43 Bände, Band 18, Berlin: Dietz-Verlag, 1962. Karl Marx, Friedrich Engels: Werke. Herausgegeben vom Institut für Marxismus-Leninismus beim ZK der SED, 43 Bände, Band 19, Berlin: Dietz-Verlag, 1962. Karl Marx, Friedrich Engels: Werke. Herausgegeben vom Institut für Marxismus-Leninismus beim ZK der SED, 43 Bände, Band 21, Berlin: Dietz-Verlag, 1962. Karl Marx, Friedrich Engels: Werke. Herausgegeben vom Institut für Marxismus-Leninismus beim ZK der SED, 43 Bände, Band 22, Berlin: Dietz-Verlag, 1963. Karl Marx, Friedrich Engels: Werke. Herausgegeben vom Institut für Marxismus-Leninismus beim ZK der SED, 43 Bände, Band 4, Berlin: Dietz-Verlag, 1959. Die Paginierung obiger Ausgaben wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Manifest der Kommunistischen Partei
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Ein Gespenst geht um in Europa - das Gespenst des Kommunismus. Alle Mächte des alten Europa haben sich zu einer heiligen Hetzjagd gegen dies Gespenst verbündet, der Papst und der Zar, Metternich und Guizot, französische Radikale und deutsche Polizisten. Wo ist die Oppositionspartei, die nicht von ihren regierenden Gegnern als kommunistisch verschrien worden wäre, wo die Oppositionspartei, die den fortgeschritteneren Oppositionsleuten sowohl wie ihren reaktionären Gegnern den brandmarkenden Vorwurf des Kommunismus nicht zurückgeschleudert hätte? Zweierlei geht aus dieser Tatsache hervor. Der Kommunismus wird bereits von allen europäischen Mächten als eine Macht anerkannt. Es ist hohe Zeit, daß die Kommunisten ihre Anschauungsweise, ihre Zwecke, ihre Tendenzen vor der ganzen Welt offen darlegen und dem Märchen vom Gespenst des Kommunismus ein Manifest der Partei selbst entgegenstellen.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Manifest der kommunistischen Partei
4,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Karl Marx und Friedrich Engels Mitte des 19. Jahrhunderts am ´´Kommunistischen Manifest´´ arbeiten, geht es ihnen nicht um einen willkürlichen Umsturz der politischen Verhältnisse: Die Revolution des Proletariats, die ihnen vorschwebt, soll historisch begründet sein - als notwendige Folge einer geschichtlichen Entwicklung, durch die sich die Frage nach sozialer Gerechtigkeit neu und immer dringlicher stellt. Marx´ und Engels´ kraftvolle Vision einer klassenlosen und dadurch gerechten Gesellschaft macht das kommunistische Manifest zu einer bis heute äußerst anregenden Lektüre.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe