Angebote zu "Klasse" (117 Treffer)

Kategorien

Shops

Das Gedicht ist, was es tut
14,30 € *
ggf. zzgl. Versand

"Ich habe vor, meine Poetologie darzustellen aus Tagebuch-Notizen der letzten Jahre. Sie zeigen, wie ich über das Schreiben nachgedacht habe. Da ging es nicht um öffentliche Wirkung, sondern nur um das Schreiben.Am Anfang stand: Ich muss meine Voraussetzungen ändern, jene, die den allgemeinen, denen der anderen Menschen, gleichen, geprägt von der Schule, dann, so oder so, von den Parolen der Partei: die Partei, die Partei, die hat immer recht, dieses "Hirn der Klasse".Aus den Tagebuch-Notizen wurden Gedichte, die das "Hirn der Klasse" überholten.Ich weiß noch, dass ich in der ersten Zeit immer dachte: "Es geht doch, geht doch!" Da war ich aber schon auf dem realen poetologischen Weg, abgekehrt von den Verfehlungen der Politik."Das Gedicht ist, was es tut." Es ist selbständig und real, keine leere, unselbstständige Phraseologie, der viele Menschen ausgesetzt und auch viele gefolgt waren. Es ist ja gleich, welchen Verkündungen. Hat das Christentum die vorgegebenen Ideale gesellschaftlich verwirklicht?Ich galt lange als unverständlich, das hat sich geändert, als es aus war mit den hohlen Phrasen. Lange her. So kam ich weiter mit den Gedichten."

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
aufwachen
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Das 21. Jahrhundert liefert mit seinen politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Krisen zahllose Anregungen und Motive für den politischen Karikaturisten Ali Kohlbacher. Seine Karikaturen sind parteiisch, nehmen in ihrer Kritik der herrschenden Verhältnisse stets Partei für die "Modernisierungsverlierer", für die Klasse der Abhängigen, Ausgebeuteten, Enttäuschten, Getäuschten und Verratenen.Seine Karikaturen sind eine schonungslose Darstellung der herrschenden Verhältnisse in sechs Themenbereichen: "Modern Times", "Ach ja, die Liebe", "O Gottogott", "Unser die Welt", "Fest verwurzelt in der Heimaterde" und "Friss deinen Nächsten"Kohlbacher gelingt es auf originelle Weise, seinen schonungslosen, oft auch zornigen zeichnerischen Aussagen und Botschaften ein witziges Element beizufügen, was beim Betrachter ein befreiendes, aber auch nachdenklichesSchmunzeln auslöst.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
aufwachen
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Das 21. Jahrhundert liefert mit seinen politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Krisen zahllose Anregungen und Motive für den politischen Karikaturisten Ali Kohlbacher. Seine Karikaturen sind parteiisch, nehmen in ihrer Kritik der herrschenden Verhältnisse stets Partei für die "Modernisierungsverlierer", für die Klasse der Abhängigen, Ausgebeuteten, Enttäuschten, Getäuschten und Verratenen.Seine Karikaturen sind eine schonungslose Darstellung der herrschenden Verhältnisse in sechs Themenbereichen: "Modern Times", "Ach ja, die Liebe", "O Gottogott", "Unser die Welt", "Fest verwurzelt in der Heimaterde" und "Friss deinen Nächsten"Kohlbacher gelingt es auf originelle Weise, seinen schonungslosen, oft auch zornigen zeichnerischen Aussagen und Botschaften ein witziges Element beizufügen, was beim Betrachter ein befreiendes, aber auch nachdenklichesSchmunzeln auslöst.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Geschichte Italiens
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Gerhard Feldbauer beginnt mit dem "Risorgimento", in dem die bürgerliche Revolution 1870 mit einem Dreiviertelsieg der Bourgeoisie endete. Entscheidend prägte den Prozess der Herstellung des Nationalstaates an der Spitze des radikaldemokratischen Flügels der nationalen Bewegung Giuseppe Garibaldi. Das beeinflusste die gesamte neuere Geschichte Italiens, in der - seit Mussolinis "Marsch auf Rom" über die "Resistenza" bis heute - der Antifaschismus zu einem Grundzug wurde. Feldbauer behandelt außerdem den Historischen Kompromiss der italienischen Kommunisten mit den Christdemokraten, der zum Untergang der Kommunistischen Partei und zu den schweren Niederlagen der Linken führte, er deckt die Hintergründe des Mordes an Aldo Moro auf, schildert den Aufstieg des "Mediendiktators" Silvio Berlusconi und die nach seinen Sturz einsetzende Neuformierung der "politisch herrschenden Klasse", mit der der sozialdemokratische Partito Democratico (PD) inzwischen zur stärksten Partei wurde.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Geschichte Italiens
10,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Gerhard Feldbauer beginnt mit dem "Risorgimento", in dem die bürgerliche Revolution 1870 mit einem Dreiviertelsieg der Bourgeoisie endete. Entscheidend prägte den Prozess der Herstellung des Nationalstaates an der Spitze des radikaldemokratischen Flügels der nationalen Bewegung Giuseppe Garibaldi. Das beeinflusste die gesamte neuere Geschichte Italiens, in der - seit Mussolinis "Marsch auf Rom" über die "Resistenza" bis heute - der Antifaschismus zu einem Grundzug wurde. Feldbauer behandelt außerdem den Historischen Kompromiss der italienischen Kommunisten mit den Christdemokraten, der zum Untergang der Kommunistischen Partei und zu den schweren Niederlagen der Linken führte, er deckt die Hintergründe des Mordes an Aldo Moro auf, schildert den Aufstieg des "Mediendiktators" Silvio Berlusconi und die nach seinen Sturz einsetzende Neuformierung der "politisch herrschenden Klasse", mit der der sozialdemokratische Partito Democratico (PD) inzwischen zur stärksten Partei wurde.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Über die Jahre
15,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Mai 1983 kam die Autorin Edith Foster zu Besuch zurück in ihre Heimatstadt Wien. Anlass für diesen Besuch war ein "Klassentreffen": Das 50-jährige Matura-Jubiläum ihrer Klasse des Bundesgymnasiums Wien XIX. Und sie sind alle erschienen: Die Nazis von damals, die Mitglieder der Christlichsozialen Partei sowie die Sozialdemokraten. Dieses Wiedersehen voller Ambivalenzen und Turbulenzen gab Edith Foster den Anstoß, ein Buch darüber zu schreiben, "Reunion in Vienna", das in deutscher Sprache unter dem Titel "Maturatreffen" erstmals 1989 erschien und lange vergriffen war.Die Neuausgabe nun möge Fosters wertvollen Erinnerungen lebendig werden lassen - zumal im sogenannten "Jubiläums- und Gedenkjahr 2005", 60 Jahre nach Kriegsende und 50 Jahre seit der Unterzeichnung des Staatsvertrages in Österreich.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Über die Jahre
15,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Mai 1983 kam die Autorin Edith Foster zu Besuch zurück in ihre Heimatstadt Wien. Anlass für diesen Besuch war ein "Klassentreffen": Das 50-jährige Matura-Jubiläum ihrer Klasse des Bundesgymnasiums Wien XIX. Und sie sind alle erschienen: Die Nazis von damals, die Mitglieder der Christlichsozialen Partei sowie die Sozialdemokraten. Dieses Wiedersehen voller Ambivalenzen und Turbulenzen gab Edith Foster den Anstoß, ein Buch darüber zu schreiben, "Reunion in Vienna", das in deutscher Sprache unter dem Titel "Maturatreffen" erstmals 1989 erschien und lange vergriffen war.Die Neuausgabe nun möge Fosters wertvollen Erinnerungen lebendig werden lassen - zumal im sogenannten "Jubiläums- und Gedenkjahr 2005", 60 Jahre nach Kriegsende und 50 Jahre seit der Unterzeichnung des Staatsvertrages in Österreich.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Die Staatskanzlei
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie in ihrem erfolgreichen Krimierstling Der Spitzenkandidat gelingt es der Politinsiderin Bettina Raddatz auch in Die Staatskanzlei, Spannung und Unterhaltung mit authentischen Einblicken in das Innenleben der Politik zu verbinden.Führte sie im ersten Band vor allem die Intrigen innerhalb der Partei vor, so erhalten wir nun Einblicke in die Regierungszentrale mit einer spannenden, klassischen Krimihandlung um ihre beiden Protagonisten Verena Hauser und Bernd Wagner. Die Ehefrau des Opfers ist als Hauptverdächtige in Untersuchungshaft, als ein zweiter Beamter nach dem gleichen Muster ermordet wird. Alle Recherchen beginnen von vorne, die politische Klasse ist alarmiert.Raddatz Beschreibungen werfen ein beängstigenden Bild auf die wachsende "organisierte Verantwortungslosigkeit" in den deutschen Behörden und Regierungszentralen: Skrupellosen Geschäftemachern wird das Feld überlassen. Die Autorin spricht hochbrisante aktuelle Themen wie verhängnisvolle Seilschaften zwischen Politik und Kapital sowie illegalen Organhandel an.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Die Staatskanzlei
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie in ihrem erfolgreichen Krimierstling Der Spitzenkandidat gelingt es der Politinsiderin Bettina Raddatz auch in Die Staatskanzlei, Spannung und Unterhaltung mit authentischen Einblicken in das Innenleben der Politik zu verbinden.Führte sie im ersten Band vor allem die Intrigen innerhalb der Partei vor, so erhalten wir nun Einblicke in die Regierungszentrale mit einer spannenden, klassischen Krimihandlung um ihre beiden Protagonisten Verena Hauser und Bernd Wagner. Die Ehefrau des Opfers ist als Hauptverdächtige in Untersuchungshaft, als ein zweiter Beamter nach dem gleichen Muster ermordet wird. Alle Recherchen beginnen von vorne, die politische Klasse ist alarmiert.Raddatz Beschreibungen werfen ein beängstigenden Bild auf die wachsende "organisierte Verantwortungslosigkeit" in den deutschen Behörden und Regierungszentralen: Skrupellosen Geschäftemachern wird das Feld überlassen. Die Autorin spricht hochbrisante aktuelle Themen wie verhängnisvolle Seilschaften zwischen Politik und Kapital sowie illegalen Organhandel an.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot