Angebote zu "Karte" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Feuer von Murano
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Venezianisches Inferno1569, die freie Republik Venedig steckt im Klammergriff zwischen den anrückenden Osmanen und dem immer mächtiger werdenden Kirchenstaat. Als eine Explosion in der Werft einen halben Stadtteil vernichtet, ist man schnell von Brandstiftung durch die Türken überzeugt, das Klima der einst so liberalen Serenissima ist vergiftet. Indessen ermittelt Andrea Loredan, Dogensohn und Anwalt des Volkes in einer Serie von mysteriösen Morden. Sie führen ihn auf die Spur eines Spiones in Mönchskutte, eines verschollenen Glasbläsers und einer Geheimgesellschaft weiser Frauen, die von der Kirche verbotene Bücher verstecken. Als Andrea und die Segelnäherin Sofia sich plötzlich auf der Seite der von der Inquisition und der mächtigen papsttreuen Partei Venedigs Verfolgten wiederfinden, wird ihr Kampf um Gerechtigkeit und Freiheit zum Kampf um ihr Leben und ihre Liebe.In seinem preisgekrönten Debüt erzählt Giuseppe Furno nicht nur das packende Abenteuer des Dogensohns Andrea Loredan, sondern malt darüber hinaus ein farbenprächtiges, detailgenaues Bild Venedigs auf dem Gipfel seiner historischen Bedeutung.Ein packender Abenteuerroman und zugleich eine atemberaubende Zeitreise in die Republik Venedig auf dem glanzvollen Höhepunkt ihrer Macht."Die Feuer von Murano lässt Sie Geschichte erleben, als wären Sie im Kino."LiberoGewinner des Premio HemingwayMit historischer Venedig-Karte und Anhang zum zeitgeschichtlichen Hintergrund

Anbieter: buecher
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Die Feuer von Murano
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Venezianisches Inferno1569, die freie Republik Venedig steckt im Klammergriff zwischen den anrückenden Osmanen und dem immer mächtiger werdenden Kirchenstaat. Als eine Explosion in der Werft einen halben Stadtteil vernichtet, ist man schnell von Brandstiftung durch die Türken überzeugt, das Klima der einst so liberalen Serenissima ist vergiftet. Indessen ermittelt Andrea Loredan, Dogensohn und Anwalt des Volkes in einer Serie von mysteriösen Morden. Sie führen ihn auf die Spur eines Spiones in Mönchskutte, eines verschollenen Glasbläsers und einer Geheimgesellschaft weiser Frauen, die von der Kirche verbotene Bücher verstecken. Als Andrea und die Segelnäherin Sofia sich plötzlich auf der Seite der von der Inquisition und der mächtigen papsttreuen Partei Venedigs Verfolgten wiederfinden, wird ihr Kampf um Gerechtigkeit und Freiheit zum Kampf um ihr Leben und ihre Liebe.In seinem preisgekrönten Debüt erzählt Giuseppe Furno nicht nur das packende Abenteuer des Dogensohns Andrea Loredan, sondern malt darüber hinaus ein farbenprächtiges, detailgenaues Bild Venedigs auf dem Gipfel seiner historischen Bedeutung.Ein packender Abenteuerroman und zugleich eine atemberaubende Zeitreise in die Republik Venedig auf dem glanzvollen Höhepunkt ihrer Macht."Die Feuer von Murano lässt Sie Geschichte erleben, als wären Sie im Kino."LiberoGewinner des Premio HemingwayMit historischer Venedig-Karte und Anhang zum zeitgeschichtlichen Hintergrund

Anbieter: buecher
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Die Feuer von Murano
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Venezianisches Inferno1569, die freie Republik Venedig steckt im Klammergriff zwischen den anrückenden Osmanen und dem immer mächtiger werdenden Kirchenstaat. Als eine Explosion in der Werft einen halben Stadtteil vernichtet, ist man schnell von Brandstiftung durch die Türken überzeugt, das Klima der einst so liberalen Serenissima ist vergiftet. Indessen ermittelt Andrea Loredan, Dogensohn und Anwalt des Volkes in einer Serie von mysteriösen Morden. Sie führen ihn auf die Spur eines Spiones in Mönchskutte, eines verschollenen Glasbläsers und einer Geheimgesellschaft weiser Frauen, die von der Kirche verbotene Bücher verstecken. Als Andrea und die Segelnäherin Sofia sich plötzlich auf der Seite der von der Inquisition und der mächtigen papsttreuen Partei Venedigs Verfolgten wiederfinden, wird ihr Kampf um Gerechtigkeit und Freiheit zum Kampf um ihr Leben und ihre Liebe.In seinem preisgekrönten Debüt erzählt Giuseppe Furno nicht nur das packende Abenteuer des Dogensohns Andrea Loredan, sondern malt darüber hinaus ein farbenprächtiges, detailgenaues Bild Venedigs auf dem Gipfel seiner historischen Bedeutung.Ein packender Abenteuerroman und zugleich eine atemberaubende Zeitreise in die Republik Venedig auf dem glanzvollen Höhepunkt ihrer Macht."Die Feuer von Murano lässt Sie Geschichte erleben, als wären Sie im Kino."LiberoGewinner des Premio HemingwayMit historischer Venedig-Karte und Anhang zum zeitgeschichtlichen Hintergrund

Anbieter: Dodax
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
PLAYMOBIL® Action Der ultimative Kampf zwischen...
28,60 € *
ggf. zzgl. Versand

- Mit Hilfe der Katapulte können zwei Spieler gegeneinander antreten.- Dazu muss im ""Spielfeld"" der gegnerischen Partei möglichst das Ziel mit der höchsten Punktezahl getroffen werden.- Je stärker der Knopf zum Auslösen der Katapulte gedrückt wird, desto weiter fliegen die Feuer- und Eisgeschosse.- Der unabhängige Schiedsrichter passt auf, dass die Regeln eingehalten werden und zeigt mit seiner Karte an, wer an der Reihe ist.- Die jeweils drei enthaltenen Geschosse können von den Figuren "Frosty & Sparky" gegriffen und als Waffen ausgerüstet werden.- Das gesamte Set kann zu einem Teil zusammengebaut werden und alle Kleinteile können darin verstaut werden. So lässt es sich perfekt überall mit hin nehmen.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Die Feuer von Murano
17,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Venezianisches Inferno 1569, die freie Republik Venedig steckt im Klammergriff zwischen den anrückenden Osmanen und dem immer mächtiger werdenden Kirchenstaat. Als eine Explosion in der Werft einen halben Stadtteil vernichtet, ist man schnell von Brandstiftung durch die Türken überzeugt, das Klima der einst so liberalen Serenissima ist vergiftet. Indessen ermittelt Andrea Loredan, Dogensohn und Anwalt des Volkes in einer Serie von mysteriösen Morden. Sie führen ihn auf die Spur eines Spiones in Mönchskutte, eines verschollenen Glasbläsers und einer Geheimgesellschaft weiser Frauen, die von der Kirche verbotene Bücher verstecken. Als Andrea und die Segelnäherin Sofia sich plötzlich auf der Seite der von der Inquisition und der mächtigen papsttreuen Partei Venedigs Verfolgten wiederfinden, wird ihr Kampf um Gerechtigkeit und Freiheit zum Kampf um ihr Leben und ihre Liebe. In seinem preisgekrönten Debüt erzählt Giuseppe Furno nicht nur das packende Abenteuer des Dogensohns Andrea Loredan, sondern malt darüber hinaus ein farbenprächtiges, detailgenaues Bild Venedigs auf dem Gipfel seiner historischen Bedeutung. Ein packender Abenteuerroman und zugleich eine atemberaubende Zeitreise in die Republik Venedig auf dem glanzvollen Höhepunkt ihrer Macht. „Die Feuer von Murano lässt Sie Geschichte erleben, als wären Sie im Kino.“ Libero Gewinner des Premio Hemingway Mit historischer Venedig-Karte und Anhang zum zeitgeschichtlichen Hintergrund

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Brändle, T: Die rote Karte
37,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

In der Novelle DIE ROTE KARTE zeichnet Thomas Brändle nicht nur den Aufstieg des Protagonisten Giancarlo zu einem prominenten unbestechlichen Schiedsrichter im argentinischen Fussball, sondern gleichzeitig das eindringliche Bild über die Machenschaften im beliebtesten Sport Lateinamerikas. In der für den Autor typischen Art einer straffen und punktgenauen Sprache schafft er den Spagat zwischen einem hinreissenden Reisebericht über Südamerika und der Novelle mit einer Hauptfigur, die versucht, im brutalen Sportgeschäft mit so etwas wie Moral durchzukommen. Diese Novelle ist auch ein Bericht über Korruption und Wahlmanipulation in der faszinierenden Welt des Königs Fussball. Er basiert auf einer wahren Lebensgeschichte. Argentinien war damals noch eine Militärdiktatur und erst vor Kurzem Fussballweltmeister geworden. Giancarlo war sofort euphorisiert vom pulsierenden Leben in der faszinierenden Millionenmetropole am Rio de la Plata. Die Stadt der guten Lüfte offenbarte sich ihm wie ein einziges grosses Fest. Nach einigen Monaten ging GIancarlo das Geld aus und es stellte sich die Frage, ob er nun nach Europa zurückgehe oder ob er hier eine Existenz für sich fände. Das war der Beginn einer ungewöhnlichen Karriere. Sein Ruf als unbestechlicher, fairer und souveräner Fussballschiedsrichter eilte ihm schon bald voraus und ermöglichte ihm ein Leben, wie er es sich in Europa nicht hätte träumen lassen. Doch dann begann sich Giancarlo mit den mächtigen Bossen des Fussballverbandes anzulegen. Er hatte das erste Mal Partei ergriffen: für seinen besten Freund.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Die Feuer von Murano
12,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Venezianisches Inferno. 1569, die freie Republik Venedig steckt im Klammergriff zwischen den anrückenden Osmanen und dem immer mächtiger werdenden Kirchenstaat. Als eine Explosion in der Werft einen halben Stadtteil vernichtet, ist man schnell von Brandstiftung durch die Türken überzeugt, das Klima der einst so liberalen Serenissima ist vergiftet. Indessen ermittelt Andrea Loredan, Dogensohn und Anwalt des Volkes in einer Serie von mysteriösen Morden. Sie führen ihn auf die Spur eines Spiones in Mönchskutte, eines verschollenen Glasbläsers und einer Geheimgesellschaft weiser Frauen, die von der Kirche verbotene Bücher verstecken. Als Andrea und die Segelnäherin Sofia sich plötzlich auf der Seite der von der Inquisition und der mächtigen papsttreuen Partei Venedigs Verfolgten wiederfinden, wird ihr Kampf um Gerechtigkeit und Freiheit zum Kampf um ihr Leben und ihre Liebe ... In seinem preisgekrönten Debüt erzählt Giuseppe Furno nicht nur das packende Abenteuer des Dogensohns Andrea Loredan, sondern malt darüber hinaus ein farbenprächtiges, detailgenaues Bild Venedigs auf dem Gipfel seiner historischen Bedeutung. Ein packender Abenteuerroman und zugleich eine atemberaubende Zeitreise in die Republik Venedig auf dem glanzvollen Höhepunkt ihrer Macht. Mit historischer Venedig-Karte und Anhang zum zeitgeschichtlichen Hintergrund. Gewinner des Premio Hemingway. 'Die Feuer von Murano lässt Sie Geschichte erleben, als wären Sie im Kino.' Libero.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Die Feuer von Murano
13,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Venezianisches Inferno 1569, die freie Republik Venedig steckt im Klammergriff zwischen den anrückenden Osmanen und dem immer mächtiger werdenden Kirchenstaat. Als eine Explosion in der Werft einen halben Stadtteil vernichtet, ist man schnell von Brandstiftung durch die Türken überzeugt, das Klima der einst so liberalen Serenissima ist vergiftet. Indessen ermittelt Andrea Loredan, Dogensohn und Anwalt des Volkes in einer Serie von mysteriösen Morden. Sie führen ihn auf die Spur eines Spiones in Mönchskutte, eines verschollenen Glasbläsers und einer Geheimgesellschaft weiser Frauen, die von der Kirche verbotene Bücher verstecken. Als Andrea und die Segelnäherin Sofia sich plötzlich auf der Seite der von der Inquisition und der mächtigen papsttreuen Partei Venedigs Verfolgten wiederfinden, wird ihr Kampf um Gerechtigkeit und Freiheit zum Kampf um ihr Leben und ihre Liebe. In seinem preisgekrönten Debüt erzählt Giuseppe Furno nicht nur das packende Abenteuer des Dogensohns Andrea Loredan, sondern malt darüber hinaus ein farbenprächtiges, detailgenaues Bild Venedigs auf dem Gipfel seiner historischen Bedeutung. Ein packender Abenteuerroman und zugleich eine atemberaubende Zeitreise in die Republik Venedig auf dem glanzvollen Höhepunkt ihrer Macht. „Die Feuer von Murano lässt Sie Geschichte erleben, als wären Sie im Kino.“ Libero Gewinner des Premio Hemingway Mit historischer Venedig-Karte und Anhang zum zeitgeschichtlichen Hintergrund

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Brändle, T: Die rote Karte
22,50 € *
ggf. zzgl. Versand

In der Novelle DIE ROTE KARTE zeichnet Thomas Brändle nicht nur den Aufstieg des Protagonisten Giancarlo zu einem prominenten unbestechlichen Schiedsrichter im argentinischen Fussball, sondern gleichzeitig das eindringliche Bild über die Machenschaften im beliebtesten Sport Lateinamerikas. In der für den Autor typischen Art einer straffen und punktgenauen Sprache schafft er den Spagat zwischen einem hinreissenden Reisebericht über Südamerika und der Novelle mit einer Hauptfigur, die versucht, im brutalen Sportgeschäft mit so etwas wie Moral durchzukommen. Diese Novelle ist auch ein Bericht über Korruption und Wahlmanipulation in der faszinierenden Welt des Königs Fussball. Er basiert auf einer wahren Lebensgeschichte. Argentinien war damals noch eine Militärdiktatur und erst vor Kurzem Fussballweltmeister geworden. Giancarlo war sofort euphorisiert vom pulsierenden Leben in der faszinierenden Millionenmetropole am Rio de la Plata. Die Stadt der guten Lüfte offenbarte sich ihm wie ein einziges grosses Fest. Nach einigen Monaten ging GIancarlo das Geld aus und es stellte sich die Frage, ob er nun nach Europa zurückgehe oder ob er hier eine Existenz für sich fände. Das war der Beginn einer ungewöhnlichen Karriere. Sein Ruf als unbestechlicher, fairer und souveräner Fussballschiedsrichter eilte ihm schon bald voraus und ermöglichte ihm ein Leben, wie er es sich in Europa nicht hätte träumen lassen. Doch dann begann sich Giancarlo mit den mächtigen Bossen des Fussballverbandes anzulegen. Er hatte das erste Mal Partei ergriffen: für seinen besten Freund.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot