Angebote zu "Kantons" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Freisinnige Partei des Kantons Zürich in de...
57,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Freisinnige Partei des Kantons Zürich in den Jahren 1917-1924 ab 57.95 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Politik & Gesellschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Die Freisinnige Partei des Kantons Zürich in de...
57,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Freisinnige Partei des Kantons Zürich in den Jahren 1917-1924 ab 57.95 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Die Freisinnige Partei des Kantons Zürich in de...
57,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Im allgemeinen Teil der Arbeit wird die Rekonstitution des Restbestan- des der freisinnigen Partei des Kantons Zürich sowie deren Eingliederung in das nach der Einführung des Verhältniswahlverfahrens auf kantonaler und eidgenössischer Ebene nunmehr differenziertere Parteiengefüge untersucht. Dieser Darstellung folgen in einem speziellen Teil Fallstudien, die sowohl das Gewicht der Partei im politischen Kräftespiel als auch die Wandlung der Programmatik illustrieren. In der Schlussbetrachtung schliesslich wird in der Form eines Überblickes das Verhältnis zwischen den liberalen idealtypischen Vorstellungen und der Parteipraxis umrissen.

Anbieter: Dodax
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Von einer linken zu einer links-grünen Politik
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In den 70er und 80er Jahren fand innerhalb der Sozialdemokratischen Partei des Kantons Solothurn ein starker politischer und personeller Wandel statt. Die sogenannte Aktivdienst-Generation wurde durch die Gruppe der 68er abgelöst. Das verstärkte Aufkommen der Umweltthematik und der Druck durch die neuen sozialen Bewegungen bewirkte eine verstärkte Ausrichtung ihrer Politik auf grüne Anliegen. Der Autor Dieter Ulrich beleuchtet die personellen Veränderungen anhand einer Analyse der Vertretungen der Partei in Kantons- und Regierungsrat, sowie der Zusammensetzung der Geschäftsleitung, der Parteibasis und der AZ-Redaktion jeweils nach Alter und Berufstätigkeit. An den Beispielen der Atom- und Verkehrspolitik zeigt er den Wandel der solothurnischen Sozialdemokratie von einer linken zu einer links-grünen Partei. Bei beiden Themen vollzog die Partei in relativ kurzer Zeit einen Meinungswechsel. Dieses Buch richtet sich vor allem an Personen mit einem Interesse an Politik, Geschichte und der Sozialdemokratie allgemein.

Anbieter: Dodax
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Bissig, Bundesrat
4,57 € *
ggf. zzgl. Versand

«Gewählt ist mit 128 Stimmen... Carlo Bissig.» Carlo ist am Ziel seiner Wünsche. Nun ist er, nach Jahren als Gemeinde-, Kantons- und Nationalrat, endlich Bundesrat – bis er realisiert, dass seine Karriere fremdgesteuert wurde.«Gewählt ist mit 128 Stimmen – est élu avec 128 voix: Carlo Bissig.» Carlo kann es kaum fassen, nun ist er tatsächlich Bundesrat. Nie hätte er zu träumen gewagt, wohin ihn sein Kampf gegen eine Mobilfunkantenne einst führen würde. Denn damit beginnt eine rasante politische Karriere: Der junge Bankangestellte schliesst sich einer Partei an, wird rasch Gemeinderat, dann Kantonsrat, später Nationalrat – und schliesslich Bundesrat. Dabei verschafft ihm die Heirat mit Selina Muralt Zugang zum einflussreichen Grossbürgertum. Nach sieben Amtsjahren in der Landesregierung muss Carlo Bissig jedoch zurücktreten, ein Geheimdienst hatte seine Hände im Spiel. Trotzdem bleibt Carlo auch als alt-Bundesrat in Wirtschaft und Gesellschaft aktiv, äussert sich öffentlich über den Zustand und die Zukunft der Schweiz. – Carlo Bissigs Lebensgeschichte ist fiktiv, führt aber durch die realen politischen Institutionen der Schweiz. Und diese kennt der Autor als renommierter Politikwissenschafter wie seine Westentasche. Ein unterhaltsamer Roman, der hinter die Kulissen der Schweizer Politik leuchtet.

Anbieter: Dodax
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot