Angebote zu "Julia" (9 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Sagen was ist
€ 5.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Biografie versammelt Ansichten und Haltungen, die die Autorin in sechzehn Jahren gesellschaftlicher Tätigkeit gewonnen hat. Ein Schwerpunkt liegt auf dem Zustand des politischen Systems: für Julia Bonk gibt es eine Legitimitätslücke, die sich aus dem Stellenwert der Parteien ergibt. Auch gibt sie Antwort auf die Frage, wie es ist, als ganz junger Mensch Politik zu machen. Zudem ist in der vorliegenden Schrift Platz gefunden für einige persönliche Worte zum Geschehen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Rettet die Medien
€ 12.95 *
ggf. zzgl. Versand

Die Medien sind die vierte Gewalt der Demokratie. Sie bilden die demokratische Öffentlichkeit. Doch sind sie gleichzeitig Wirtschaftsunternehmen auf der Jagd nach Profiten. Wie also können die Medien ihre demokratische Funktion in wirtschaftlich schwierigen Zeiten noch zuverlässig ausüben? Demokratien sind auf die Existenz von Qualitätsmedien angewiesen, die es der Bevölkerung ermöglichen, sich breit zu informieren, und die Raum geben für die politische Willensbildung abseits von Wahlen und politischen Parteien. Doch müssen in Zeiten knapper Kassen immer weniger Redakteure und Korrespondenten die Spalten der Zeitungen füllen. Qualität und Umfang der Berichterstattung sinken, und die Möglichkeiten der politischen Beeinflussung durch Eigentümer, Lobbygruppen und Unternehmen steigen. Julia Cagé analysiert in diesem aufrüttelnden Text die Entwicklungen der letzten Jahre, die sich weltweit in ähnlicher Form vollzogen haben, und hält ein flammendes Plädoyer zur Rettung des Qualitätsjournalismus.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Frankreich zwischen Le Pen und Macron
€ 14.90 *
ggf. zzgl. Versand

Was bewegt Frankreich? Das Ende des Ancien Régime Frankreich hat gewählt - und nichts scheint mehr so zu sein, wie es vorher war. Emmanuel Macron ist der jüngste Staatschef seit Napoleon Bonaparte. Zäsur oder politischer Neubeginn? In der Stichwahl um die Präsidentschaft trat er an gegen Marine Le Pen: Zwei Kandidaten, jenseits der etablierten Parteien, so etwas gab es noch nie in der Geschichte der Fünften Republik. Emmanuel Macron hat gewonnen - aber der Front National ist aus der französischen Parteienlandschaft nicht mehr wegzudenken. Die Partei hat sich professionalisiert, und sie hat sich normalisiert. Wie konnte der Front National zur großen politischen Kraft heranwachsen? Wer ist Marine Le Pen? Was unterscheidet ihre Partei vom ´´alten´´ Front ihres Vaters Jean-Marie? Wie lief der Wahlkampf zur Präsidentschaft ab? Und wie erklärt sich der Erfolg Macrons? .Julia Amalia Heyer porträtiert wichtige Protagonisten des Front National und der französischen Politik. Sie zeichnet die jüngsten Entwicklungen in Frankreich nach und beschreibt die Ursachen und Auswirkungen des Erfolgs der extremen Rechten. Und es geht um den ´´Neuen´´ in dieser politischen Landschaft, Emmanuel Macron.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Stabilität und Flexibilität
€ 12.00 *
ggf. zzgl. Versand

Wie und warum ändern sich die formalen Strukturen von Ministerien? Dieser Band präsentiert die Ergebnisse der ersten umfassenden formalen Organisationsstrukturanalyse der Bundesverwaltung zwischen 1980 und 2015. Neben einer Beschreibung der internen Dynamiken im Zeitverlauf, u.a. zur Anzahl und Verbreitung von Organisationseinheiten, zur Veränderungsintensität und zu den Arten der Veränderungsereignisse, werden zentrale politik- und verwaltungswissenschaftliche Erklärungsperspektiven erörtert. Die empirische Analyse zeigt, dass sich die Bundesministerien in den letzten Jahrzehnten ausdifferenziert haben und dabei (partei-)politische aber auch politikfeldspezifische Motive relevant sind. Daneben wird in zahlreichen Beispielen illustriert, welche externen und internen Faktoren die strukturelle Entwicklung der Bundesverwaltung beeinflussen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
1984
€ 8.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Welt von 1984 ist aufgeteilt zwischen drei Supermächten, die sich unablässig bekriegen und ihre Bürger total überwachen. Winston Smith versucht sich der allgegenwärtigen Kontrolle durch die Partei und deren Führer, den Großen Bruder, zu entziehen. Doch der zaghafte Versuch, mit Hilfe eines Tagebuchs seine Individualität zu entdecken und sich und seiner Freundin Julia ein Stückchen Privatleben zu erobern, schlägt grausam fehl. OBrien, ein zynisch-perfider Offizier der Gedankenpolizei, unterzieht Winston einer Gehirnwäsche, die sich seiner schlimmsten Ängste bedient. Wird Winston am Ende wieder ein gefügiger, gläubiger Anhänger des Großen Bruders sein?

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
1984
€ 12.49 *
ggf. zzgl. Versand

Die Welt von 1984 ist aufgeteilt zwischen drei Supermächten, die sich unablässig bekriegen und ihre Bürger total überwachen. Winston Smith versucht sich der allgegenwärtigen Kontrolle durch die Partei und deren Führer, den Großen Bruder, zu entziehen. Doch der zaghafte Versuch, mit Hilfe eines Tagebuchs seine Individualität zu entdecken und sich und seiner Freundin Julia ein Stückchen Privatleben zu erobern, schlägt grausam fehl. O´Brien, ein zynisch-perfider Offizier der Gedankenpolizei, unterzieht Winston einer Gehirnwäsche, die sich seiner schlimmsten Ängste bedient. Wird Winston am Ende wieder ein gefügiger, gläubiger Anhänger des Großen Bruders sein?

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Die schönsten Filme zu Weihnachten
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

- EINE UNVERGESSLICHE WEIHNACHTSNACHT Kurz vor Weihnachten wird Lee Leander beim Stehlen erwischt. Es ist ihre dritte Straftat, weswegen John Sargent sie vor Gericht bringen will. Doch die Verhandlung wird verschoben, da es schwer ist, während der Weihnachtszeit eine Verurteilung zu erwirken. Sargent entwickelt Mitleid für Lee und sorgt dafür, dass sie auf Kaution freikommt. Er nimmt sie mit zu seiner Mutter, um dort Weihnachten zu feiern. Umgeben von einer liebevollen Familie, die im starken Kontrast zu Lees eigener familiärer Geschichte steht, sprühen zwischen Lee und John die Funken. Sie verlieben sich, doch noch gibt es ein Problem: Was wird aus dem kommenden Prozess? -DER KLEINE LORD Seit dem Tod seines englischen Vaters lebt der junge Cedric allein mit seiner Mutter in Brooklyn. Eines Tages erhält er Nachricht von seinem Großvater, dem Earl von Dorincourt, der seinerzeit Cedrics Vater wegen der Heirat mit Cedrics Mutter verstoßen hatte. Cedric ist der einzige lebende Nachkomme des Earls und soll nun bei ihm auf sein Erbe vorbereitet werden. Auch die Mutter darf mit nach England reisen, muss aber unter den Hausangestellten leben. Schon bald schließt der alte Earl den ebenso intelligenten wie höflichen Cedric ins Herz. Doch da meldet unerwartet eine andere Partei Ansprüche auf das Erbe an. -EIN HASE ZU WEIHNACHTEN Julia ist ein einsames Waisenmädchen, das von einer Frau in ihre Familie aufgenommen wird, aber sowohl sie als auch ihre neue Familie haben Probleme, mit der Situation zurechtzukommen. Da Julia nicht spricht, bleibt sie ihrem neuen Vater und ihrem Bruder fremd. Am Weihnachtsabend findet Julia im Wald ein verletztes Kaninchen, wegen dem sie die ersten Worte seit langer Zeit spricht. Sie bringt das Tier zu einer alten Dame, die überall nur als die Häschen-Lady bekannt ist. Dort wird das Kaninchen versorgt und wieder aufgepäppelt. Julia hilft der alten Dame auf ihrer Farm und zum ersten Mal in ihrem Leben erfährt sie, was für ein Gefühl es ist, geliebt zu werden- -OLIVER TWIST Der im Armenhaus aufgewachsene Waisenjunge Oliver wird als billige Arbeitskraft zum Leichenbestatter Sowerberry geschickt. Anstatt sich auf Dauer ausbeuten zu lassen, tritt er lieber die Flucht an. Er lernt eine Bande von Kindertaschendieben kennen, die von dem Hehler Fagin organisiert wird. Oliver versucht sich selbst als Dieb, wird aber bereits nach kurzer Zeit von dem reichen Mr. Brownlow auf frischer Tat ertappt. Der entpuppt sich als gutherzig und nimmt Oliver bei sich auf - was Fagin wiederum überhaupt nicht behagt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Kopftuchland
€ 17.99 *
ggf. zzgl. Versand

Es ist das Jahr 2017. Die islamische Partei Deutschland (kurz IPD) hat bei der letzten Bundestagswahl die absolute Mehrheit erreicht, Bundeskanzler ist nun der türkischstämmige Mesut Gültekin. Ab sofort gelten in Deutschland ausschließlich islamische Gesetze. Alle Frauen und Mädchen ab zwölf Jahren müssen ihre Haare mit einem Kopftuch verhüllen, Schweinefleisch ist ebenso wie Alkohol und Glückspiel strengstens verboten, der Moscheebesuch zum Freitagsgebet soll Pflicht werden. Was von den Islamkritikern immer befürchtet wurde, ist nun eingetreten: Deutschland ist ein islamischer Staat geworden. Für die 36-jährige Julia und ihre Familie bricht nun, wie für alle anderen Deutschen, eine völlig neue Zeit an. Nach einer Weile müssen sie sich allerdings eingestehen, dass die neue Regierung durchaus auch ihre guten Seiten hat. Familienzusammenhalt wird ab sofort großgeschrieben, das Lohnniveau für sogenannte .Männerberufe. wird deutlich angehoben, sodass ihr Mann Stefan genügend Geldverdient und Julia ihren ungeliebten Halbtagsjob als Verkäuferin endlich an den Nagel hängen kann, und selbst die pubertierende Lara kann der Situation plötzlich etwas Gutes abgewinnen. Kopftuchland begleitet Julia und ihr Umfeld durch ihren Alltag, in einem völlig veränderten Deutschland, in dem nun der Islam regiert.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Die Liebknechts
€ 12.95 *
ggf. zzgl. Versand

Vom Glück und Kampf der Liebknechts Karl Liebknecht faszinierte durch Lebenslust, revolutionären Geist und Charisma. Als engagierter und streitbarer Politiker wurde er zur Symbolfigur der Novemberrevolution. Lebhaft schildert Annelies Laschitza die Freuden und Konflikte in seiner großen Familie, die deutsche Geschichte geschrieben hat. Ihre emphatische Biographie übertrifft bisherige Darstellungen an Prägnanz und Detailfülle. ´´Ein großartiges Buch!´´ Margarethe von Trotta ´´Lesenswert.´´ FAZ Karl Liebknecht, 1871 als zweiter Sohn von Wilhelm Liebknecht, dem Mitbegründer der Sozialdemokratie, geboren, ging erst nach langem Zögern in die Politik. »Ich kenne kein Rätsel als mich selbst«, vertraute er 1906 seiner jungen Geliebten Sophie Ryss an. Beide heirateten nach dem plötzlichen Tod seiner ersten Frau Julia, die drei Kinder zur Welt gebracht hatte. Ihre kurze Ehe war überschattet von Liebknechts rastlosem Engagement als Rechtsanwalt und Abgeordneter. Der revolutionäre Sozialist ließ sich mit Landes- und Hochverratsprozessen nicht zum Schweigen bringen. »Die Bande haßt mich in den Tod« - diese Worte schrieb er kurz nach dem Hochverratsprozess, in dem er 1907 zu Festungshaft verurteilt worden war. Sie lesen sich heute wie Vorzeichen der Ermordung Karl Liebknechts und Rosa Luxemburgs durch Soldateska im Januar 1919. Annelies Laschitza lässt Karl und Sophie Liebknecht erstmals für ein großes Publikum lebendig werden. Die Interpretation seiner Schriften und die Porträts seiner Eltern, Kinder und Geschwister, Mitstreiter und Widersacher in Partei und Parlament, Justiz und Militär werfen ein neues Licht auf Schlüsselereignisse von der Gründung bis zum Zusammenbruch des Wilhelminischen Reichs.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot