Angebote zu "Jahren" (872 Treffer)

Kategorien

Shops

Schwedischer Löwenzahn
35,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Ergebnis der "Umweltwahl" des Jahres 1988 zog zum ersten Mal seit siebzig Jahren eine neue Partei in das schwedische Parlament ein. Seither ist das politische System Schwedens um die Partei mit dem Löwenzahn als Symbol, um die grüne Partei (Miljöpartiet - De Gröna), reicher.In diesem Band werden Entstehung und Werdegang dieser Partei nachgezeichnet, hierbei wird der elektoralen Entwicklung der schwedischen Grünen besondere Aufmerksamkeit geschenkt. In der Darstellung wird nicht an der Tatsache vorbeigesehen, daß Miljöpartiet - De Gröna nicht die erste Partei war, die sich den Inhalten Neuer Politik (new politics) annahm, die bürgerliche Zentrumspartei öffnete sich bereits Ende der fünfziger Jahre postmaterialistischen Wählerschichten, und seit den siebziger Jahren widmet sich auch die Linkspartei zunehmend Umweltthemen. Dieser Besonderheit Rechnung tragend, geht Anett Schenk auch der Frage nach Möglichkeiten und Grenzen einer Zusammenarbeit zwischen diesen drei Parteien sowie der eventuellen Entstehung eines "grünen Blocks" nach und weist dabei auf politikwissenschaftlichen Handlungsbedarf hin.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Accion Democratica
40,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Die Acción Democrática (AD) ist eine sozialdemokratisch ausgerichtete Partei in Venezuela. Sie war bis in die 1990er Jahre die größte Partei des Landes. Zur Zeit ist sie mit 23 Sitzen im Parlament die größte Oppositionspartei. Der Gründer der Partei war Rómulo Betancourt. Die AD wurde kurz nach der Kommunistischen Partei gegründet, war aber ab den 1940er Jahren die einzige Volkspartei Venezuelas. Während der demokratischen Phase des so genannten trienios von 1945 bis 1948 dominierte die Partei alle Wahlen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Schwedischer Löwenzahn
34,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Ergebnis der "Umweltwahl" des Jahres 1988 zog zum ersten Mal seit siebzig Jahren eine neue Partei in das schwedische Parlament ein. Seither ist das politische System Schwedens um die Partei mit dem Löwenzahn als Symbol, um die grüne Partei (Miljöpartiet - De Gröna), reicher.In diesem Band werden Entstehung und Werdegang dieser Partei nachgezeichnet, hierbei wird der elektoralen Entwicklung der schwedischen Grünen besondere Aufmerksamkeit geschenkt. In der Darstellung wird nicht an der Tatsache vorbeigesehen, daß Miljöpartiet - De Gröna nicht die erste Partei war, die sich den Inhalten Neuer Politik (new politics) annahm, die bürgerliche Zentrumspartei öffnete sich bereits Ende der fünfziger Jahre postmaterialistischen Wählerschichten, und seit den siebziger Jahren widmet sich auch die Linkspartei zunehmend Umweltthemen. Dieser Besonderheit Rechnung tragend, geht Anett Schenk auch der Frage nach Möglichkeiten und Grenzen einer Zusammenarbeit zwischen diesen drei Parteien sowie der eventuellen Entstehung eines "grünen Blocks" nach und weist dabei auf politikwissenschaftlichen Handlungsbedarf hin.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Accion Democratica
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Die Acción Democrática (AD) ist eine sozialdemokratisch ausgerichtete Partei in Venezuela. Sie war bis in die 1990er Jahre die größte Partei des Landes. Zur Zeit ist sie mit 23 Sitzen im Parlament die größte Oppositionspartei. Der Gründer der Partei war Rómulo Betancourt. Die AD wurde kurz nach der Kommunistischen Partei gegründet, war aber ab den 1940er Jahren die einzige Volkspartei Venezuelas. Während der demokratischen Phase des so genannten trienios von 1945 bis 1948 dominierte die Partei alle Wahlen.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Hat sich die SPD überlebt?
13,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Autor schildert die großartige Geschichte der deutschen Sozialdemokratie, von den Anfängen im 19. Jahrhundert bis in die heutige Zeit, in der die älteste deutsche Partei und zweitälteste Partei der Welt, ihre ehemalige Bedeutung zu verlieren scheint. Der Kampf der Arbeiterbewegung um Teilhabe im Kaiserreich, ihr Kampf und Sieg für das demokratische Wahlrecht, die Durchsetzung des Frauenwahlrechtes durch die SPD, die Zeiten ihres Verbotes durch Bismarck, in der Nazi-Diktatur, aber auch in ihrer alten Heimat, im Osten Deutschlands, nach der Zwangsvereinigung mit der KPD, zur SED. Schließlich zeigt das Buch den kontinuierlichen Niedergang der Partei nach ihrem Hoch in den 1970er Jahren unter Willy Brandt und Helmut Schmidt, auf ihr heutiges historisches Tief und einen Mitgliederstand, den die SPD vor über hundert Jahren hatte.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Hat sich die SPD überlebt?
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Autor schildert die großartige Geschichte der deutschen Sozialdemokratie, von den Anfängen im 19. Jahrhundert bis in die heutige Zeit, in der die älteste deutsche Partei und zweitälteste Partei der Welt, ihre ehemalige Bedeutung zu verlieren scheint. Der Kampf der Arbeiterbewegung um Teilhabe im Kaiserreich, ihr Kampf und Sieg für das demokratische Wahlrecht, die Durchsetzung des Frauenwahlrechtes durch die SPD, die Zeiten ihres Verbotes durch Bismarck, in der Nazi-Diktatur, aber auch in ihrer alten Heimat, im Osten Deutschlands, nach der Zwangsvereinigung mit der KPD, zur SED. Schließlich zeigt das Buch den kontinuierlichen Niedergang der Partei nach ihrem Hoch in den 1970er Jahren unter Willy Brandt und Helmut Schmidt, auf ihr heutiges historisches Tief und einen Mitgliederstand, den die SPD vor über hundert Jahren hatte.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Die Grünen zwischen Empathie und Distanz in der...
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Buch leistet einen Beitrag zur Aufarbeitung der sogenannten Pädophiliedebatte in der Partei Die Grünen. Im Jahr 2013 wurde die Partei geradezu unvermittelt damit konfrontiert, dass sie in Teilen in den 1980er Jahren, sexuelle Kontakte zwischen Erwachsenen und Kindern nicht mit dem Strafrecht ahnden wollte. Die Grünen haben sich in der Zwischenzeit sichtbar gewandelt. Die Partei hat einen Lernprozess vollzogen, jedoch verdrängt, dieses getan zu haben. Es wird detailliert dargelegt, wie sich der Diskurs entwickelt und unter welchen Konstellationen sich diese Debatte in programmatischen Aussagen während der 1980er Jahren niedergeschlagen hat. Schließlich wird auch aufgezeigt, wie sich die Grünen davon lösen konnten.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Die Grünen zwischen Empathie und Distanz in der...
51,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Buch leistet einen Beitrag zur Aufarbeitung der sogenannten Pädophiliedebatte in der Partei Die Grünen. Im Jahr 2013 wurde die Partei geradezu unvermittelt damit konfrontiert, dass sie in Teilen in den 1980er Jahren, sexuelle Kontakte zwischen Erwachsenen und Kindern nicht mit dem Strafrecht ahnden wollte. Die Grünen haben sich in der Zwischenzeit sichtbar gewandelt. Die Partei hat einen Lernprozess vollzogen, jedoch verdrängt, dieses getan zu haben. Es wird detailliert dargelegt, wie sich der Diskurs entwickelt und unter welchen Konstellationen sich diese Debatte in programmatischen Aussagen während der 1980er Jahren niedergeschlagen hat. Schließlich wird auch aufgezeigt, wie sich die Grünen davon lösen konnten.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Die rechten Mut -Bürger
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Durch die Wahlerfolge der Partei "Alternative für Deutschland" (AfD) eröffnen sich erstmals seit vielen Jahren wieder neue parteipolitische Handlungsoptionen für neoliberale, nationalkonservative und neurechte Kräfte. Die AfD bedient zudem Themen des Buchautors Thilo Sarrazin und besetzt damit die bislang in Deutschland existente rechtspopulistische Lücke.Die Autoren stellen die Entwicklung dieser neuen rechten Partei dar und analysieren und die Positionen der Partei. Zudem werden die politischen Kontextbedingungen des AfD-Erfolgs und die Reaktionen des rechten Randes beschrieben.Abschließend werden die Erfolgsbedingungen für eine "passive Revolution" (Gramsci) der AfD zur Etablierung eines neurechten politischen Blocks erörtert und diskutiert, welche Herausforderungen dies für eine emanzipatorische politische Praxis darstellt.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot