Angebote zu "Helmut" (236 Treffer)

Kategorien

Shops

Das Gesicht des völkischen Populismus
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04.12.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Klappenbroschur, Titel: Das Gesicht des völkischen Populismus, Titelzusatz: Neue Herausforderungen für eine kritische Rechtsextremismusforschung, Redaktion: Kellershohn, Helmut // Häusler, Alexander, Verlag: Unrast Verlag // Unrast e.V., Sprache: Deutsch, Schlagworte: Demokratie // Konservatismus // Migration // soziologisch // Wanderung // Zuwanderung // Innerparteilich // Partei // politisch // Politik // Recht // Staat // Verwaltung // Parteien // Politikwissenschaft // Politologie // Bildung // Politische Bildung // Politikunterricht // Politischer Unterricht // Sozialkunde // Rechtsextremismus // Soziolinguistik // Soziale Einstellungen // Demokratische Ideologien: Konservativismus // Mitte-rechts // Faschismus und Nationalsozialismus // Politische Parteien // Politik der National // Zentral // oder Bundesregierung // Politische Bildung und Zivilgesellschaft // Politische Kampagnen und Werbung // Interessengruppen // Protestbewegungen und gewaltfreie Aktionen, Rubrik: Politikwissenschaft // Soziologie, Populäre Darst., Seiten: 216, Reihe: Edition DISS (Nr. 41), Gewicht: 303 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Das Gesicht des völkischen Populismus
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04.12.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Klappenbroschur, Titel: Das Gesicht des völkischen Populismus, Titelzusatz: Neue Herausforderungen für eine kritische Rechtsextremismusforschung, Redaktion: Kellershohn, Helmut // Häusler, Alexander, Verlag: Unrast Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Demokratie // Konservatismus // Migration // soziologisch // Wanderung // Zuwanderung // Innerparteilich // Partei // politisch // Politik // Recht // Staat // Verwaltung // Parteien // Politikwissenschaft // Politologie // Bildung // Politische Bildung // Politikunterricht // Politischer Unterricht // Sozialkunde // Rechtsextremismus // Soziolinguistik // Soziale Einstellungen // Demokratische Ideologien: Konservativismus // Mitte-rechts // Rechtsextreme politische Ideologien und Bewegungen // Politische Parteien und Plattformen // Politik der National // Zentral // oder Bundesregierung // Politische Bildung und Zivilgesellschaft // Politische Kampagnen und Werbung // Interessengruppen // Protestbewegungen und gewaltfreie Aktionen, Rubrik: Politikwissenschaft // Soziologie, Populäre Darst., Seiten: 216, Reihe: Edition DISS (Nr. 41), Gewicht: 303 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Zug um Zug, Hörbuch, Digital, 1, 212min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Helmut Schmidt und Peer Steinbrück kommen zur Sache gezielt, ohne Politjargon, Zug um Zug. Sie zählen zu den bedeutendsten Politikern ihrer Generation und sie verbindet eine langjährige Freundschaft. Sie stehen für Zuverlässigkeit, wegweisende Entscheidungen und klare, oft unbequeme Positionen. Sie treffen sich diesmal nicht zum Schachspielen, sondern um über große politische Themen zu reden, die die Menschen zurzeit bewegen. Obwohl fast dreißig Jahre zwischen Helmut Schmidt und Peer Steinbrück liegen, werden die beiden oft in einem Atemzug genannt. Elder Statesman und moralische Instanz der eine, spätestens seit der Finanzkrise Garant für politische Geradlinigkeit der andere: Hier tauschen sich zwei überzeugte Sozialdemokraten aus, die manche Positionen ihrer Partei nicht gutheißen können. Ob sie über die Risse im Fundament unserer Gesellschaft reden oder über die Ignoranz von Funktionseliten, ob sie die Verschiebung der globalen ökonomischen Gewichte und die Zukunft Europas diskutieren oder die verheerenden Auswüchse des weltweiten Raubtierkapitalismus: Immer wieder kehrt das Gespräch zu der Ausgangsfrage zurück, wie das Primat des Politischen, wie Demokratie und Sozialstaat auch in Zukunft gewahrt und die wachsende Kluft zwischen Regierten und Regierenden geschlossen werden kann. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Helmut Schmidt, Peer Steinbrück. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/hoca/000164/bk_hoca_000164_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Die Hexenschlacht: Das Rad der Zeit 16, Hörbuch...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der wiedergeborene Drache Rand al'Thor treibt ein gefährliches Spiel. Um keiner Partei den Vorzug zu geben, stellt er sich zwischen zwei feindliche Gruppen des Aes Sedai. Doch der Konflikt weitet sich aus: Rand lehnt sich gegen die mächtigen Hexen auf und gerät unversehens in eine tödliche Falle. An unsichtbare Fesseln gekettet, muss er miterleben, wie ein unerbittlicher Kampf um ihn entbrennt und seine Verbündeten immer weiter in die Enge getrieben werden. Und der Dunkle König droht zu triumphieren während das Rad der Zeit sich erbarmungslos weiterdreht... 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Helmut Krauss. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/adko/000496/bk_adko_000496_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Die Schulz-Story: Ein Jahr zwischen Höhenflug u...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Hörbuch zur "Reportage des Jahres". Noch nie hat ein Politiker so einen rasanten Aufstieg und so einen tiefen Fall erlebt wie Martin Schulz. Während er zu Beginn des Wahlkampfs als Retter der SPD und möglicher Bundeskanzler galt, ist er ein Jahr später mit seinem Anspruch, eine andere, ehrlichere Politik zu machen, auf ganzer Linie gescheitert. Erst verlor er die Wahl, dann den Rückhalt der Partei und seine Posten. Markus Feldenkirchen hat Martin Schulz durch die Höhen und Tiefen des Wahlkampfs und den darauffolgenden Absturz begleitet, so exklusiv und hautnah, wie es in Deutschland bislang nicht möglich gewesen ist - selbst am Abend vor seinem Rücktritt. Eindrucksvoll erzählt er in seinem Hörbuch nun die ganze Geschichte eines politischen und persönlichen Dramas. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Helmut Winkelmann. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/jome/000501/bk_jome_000501_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Helmut Schmidt Gerhard Schröder und die SPD - e...
32,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Helmut Schmidt Gerhard Schröder und die SPD - ein Vergleich ab 32.95 € als Taschenbuch: Machtbewusstsein statt Stallgeruch: Warum beide Kanzler Probleme mit ihrer Partei bekommen mussten. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Politikwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Die SPD
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Buch über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft einer Partei - pointiert, analytisch und spannend erzählt. Die SPD ist die älteste Partei Deutschlands. Wer die Sozialdemokratie verstehen will, muss ihre Geschichte kennen, ihre Höheflüge, ihre bitteren Niederlagen. Lebendig, kritisch und mit festem Blick auf die Gegenwart durchschreitet der Göttinger Politologe und Historiker Franz Walter die Biographie einer großen und doch oft unglücklichen Partei. Er porträtiert die Persönlichkeiten, die die einstmals verfolgte Vertreterin der Arbeiterbewegung und aktuelle Regierungspartei geprägt haben - und jene, die dieses fragile Erbe heute in ihren Händen halten: von August Bebel über Willy Brandt, Helmut Schmidt und Gerhard Schröder bis hin zu Sigmar Gabriel, Martin Schulz und Andrea Nahles. Als die SPD im Mai 1863 entstand, war Bismarck noch nicht Kanzler und Deutschland noch kein Nationalstaat. Der Weg der Partei führte durch Industrialisierung, Krieg und Depression, optimistischen Aufbruch - und schwere Krisen. Die Geschichte der SPD ist deutsche Gesellschaftsgeschichte, geprägt von Abenteurern und Konvertiten, Charismatikern und Populisten, Präsidenten und Kanzlern. Zugleich erzählt dieses brillante Buch vom schleichenden Ende einer traditionsreichen Gegenkultur der Arbeiter und kleinen Leute. An ihrer Stelle klafft heute eine Lücke, deren ganze Dimension erst allmählich sichtbar wird. Hat die SPD im 21. Jahrhundert nur eine bewegte Geschichte - oder auch eine Zukunft?

Anbieter: buecher
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Die SPD
16,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Buch über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft einer Partei - pointiert, analytisch und spannend erzählt. Die SPD ist die älteste Partei Deutschlands. Wer die Sozialdemokratie verstehen will, muss ihre Geschichte kennen, ihre Höheflüge, ihre bitteren Niederlagen. Lebendig, kritisch und mit festem Blick auf die Gegenwart durchschreitet der Göttinger Politologe und Historiker Franz Walter die Biographie einer großen und doch oft unglücklichen Partei. Er porträtiert die Persönlichkeiten, die die einstmals verfolgte Vertreterin der Arbeiterbewegung und aktuelle Regierungspartei geprägt haben - und jene, die dieses fragile Erbe heute in ihren Händen halten: von August Bebel über Willy Brandt, Helmut Schmidt und Gerhard Schröder bis hin zu Sigmar Gabriel, Martin Schulz und Andrea Nahles. Als die SPD im Mai 1863 entstand, war Bismarck noch nicht Kanzler und Deutschland noch kein Nationalstaat. Der Weg der Partei führte durch Industrialisierung, Krieg und Depression, optimistischen Aufbruch - und schwere Krisen. Die Geschichte der SPD ist deutsche Gesellschaftsgeschichte, geprägt von Abenteurern und Konvertiten, Charismatikern und Populisten, Präsidenten und Kanzlern. Zugleich erzählt dieses brillante Buch vom schleichenden Ende einer traditionsreichen Gegenkultur der Arbeiter und kleinen Leute. An ihrer Stelle klafft heute eine Lücke, deren ganze Dimension erst allmählich sichtbar wird. Hat die SPD im 21. Jahrhundert nur eine bewegte Geschichte - oder auch eine Zukunft?

Anbieter: buecher
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Franz Josef Strauss - Live
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Deftiges und Deutliches des Großen Vorsitzenden aus seinen Reden vor Parlament, Partei und beim Aschermittwoch. Temperamentvoll, g'scheit, schlagfertig, lateinisch, bayrisch, kosmopolitisch und - manchmal auch widersprüchlich. Das politische Urgestein live in Bild und Ton mit hohem Unterhaltungswert für Freund und Feind. Eine einmalige Dokumentation eines außergewöhnlichen Menschen. Die filmische Zitaten-Sammlungen enthalten u. a.: · Derb & deftig · Franz Josef Strauß über sich · Die sowjetische Rüstung · Über Helmut Schmidt und die SPD · Im Plenum des Bundestages · Verteidigungspolitik · Wahlkampf 1980 · Kernenergie und Außenpolitik · Die Medien · zu Bayern

Anbieter: buecher
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot