Angebote zu "Gottes" (36 Treffer)

Kategorien

Shops

Fischer:Gottes Werk und mein Beitrag
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10.09.2018, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Gottes Werk und mein Beitrag, Titelzusatz: Die komplett erfundene Autobiografie des Markus Söder, Autor: Fischer, Leo, Verlag: riva Verlag // riva, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Politik // Satire // Humor // Innerparteilich // Partei // politisch, Rubrik: Belletristik // Humor, Cartoons, Comics, Seiten: 160, Gewicht: 260 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Gerhard Gradinger - (K)ein Kabarett
18,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

STOP! Bitte gehen Sie weiter!Hier gibt es nichts zu sehen!Das ist kein Kabarett, ich wiederhole, das ist kein Kabarett! Das ist die Realität.Die Nachrichten die Sie sehen sind keine Late Night Comedy Show.Die Leute die mit Ihnen tagtäglich mit der U- Bahn fahren sind kein Fehler in der Matrix.Die Menschen die im Büro neben Ihnen sitzen sind keine Schauspieler bei der versteckten Kamera.Alles echt.Akzeptieren Sie es und integrieren Sie sich!Werden Sie Wut-Opa-Oma-Tante-Onkel, posten Sie Videos auf Facebook und erklären Sie darin wie schlimm und gefährlich es ist in Österreich zu leben.Teilen Sie tolle Sprüche wie z.B.: ?Hallo ich bin ?s dein Einbrecher, toll dass du auf Facebook gepostet hast, dass du im Urlaub bist!? und kommentieren Sie folgendes darunter: ?Ich bin jetzt auch zwei Wochen im Urlaub und habe es nicht gepostet!?.Werden Sie Fan Ihrer Lieblingspartei und posten öffentlich wie großartig diese ist. Pfeifen Sie zur Gänze auf?s Wahlgeheimnis und fangen Sie diverse Streitereien an. Machen Sie Verabredungen aus um sich für Ihre Partei zu prügeln! Setzen Sie sich für eine Partei ein, die für Sie nichts übrig hat!Posten Sie mit Ihrem Smartphone wie schlimm es ist, dass heutzutage nur mehr alle auf ?s Handy schauen und sitzen Sie anschließend stundenlang vor Ihrem Smartphone und schauen Sie wieviele ?Gefällt mir? Sie bekommen.Machen Sie alles aber: Verhalten Sie sich dabei ja nicht normal und agieren Sie bitte um Gottes Himmels Willen NICHT mit einem gesunden Menschenverstand!Gerhard Gradinger hat 2015 beschlossen, seine nicht vorhandene Kabarettkarriere an den Nagel zu hängen.2 Wochen später sieht er die Nachrichten und die Leute und bereut es.Heutzutage wäre es doch zu einfach ein Kabarettprogramm zu schreiben.Aber es geht nicht. Er hat doch seinem Publikum versprochen nicht mehr Kabarett zu machen.Gerhard Gradinger ist kein Politiker ? er muss sich doch an seine Versprechen halten.Doch dann kommt ihm folgende Idee:?Moment! Wenn ich einfach nur das wiedergebe was heutzutage politisch und gesellschaftlich los ist, dann wäre es ja nur eine Widerspieglung und (K)ein Kabarett.?

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Fischer:Gottes Werk und mein Beitrag
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10.09.2018, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Gottes Werk und mein Beitrag, Titelzusatz: Die komplett erfundene Autobiografie des Markus Söder, Autor: Fischer, Leo, Verlag: riva Verlag // riva, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Politik // Satire // Humor // Innerparteilich // Partei // politisch, Rubrik: Belletristik // Humor, Cartoons, Comics, Seiten: 160, Gewicht: 260 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Fischer:Gottes Werk und mein Beitrag
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10.09.2018, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Gottes Werk und mein Beitrag, Titelzusatz: Die komplett erfundene Autobiografie des Markus Söder, Autor: Fischer, Leo, Verlag: riva Verlag // riva, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Politik // Satire // Humor // Innerparteilich // Partei // politisch, Rubrik: Belletristik // Humor, Cartoons, Comics, Seiten: 160, Gewicht: 260 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Weg im Geheimnis
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Martin Nicol ergreift Partei für den evangelischen Gottesdienst in seiner traditionellen Form. Mit lutherischem Akzent beschreibt er ihn als gespurten Pilgerweg in der Gotteswirklichkeit. Für eine breite Leserschaft und mit einer Fülle von Beobachtungen aus eigenem und fremdem Erleben erhellt Nicol Schönheiten und Abgründe der traditionellen Liturgie, profiliert ihre Eigenart und präsentiert sie als unverzichtbaren Beitrag zu einer Liturgie der weltweiten Kirche.Die zwölf Kapitel gelten zwölf neuralgischen Punkten evangelischer Gottesdienstkultur. Die Diagnose lautet auf eine tief sitzende Kultunfähigkeit des Protestantismus. Zugleich plädieren die zwölf Kapitel thesenfreudig für das, was dem evangelischen Gottesdienst künftig Profil geben könnte: die diskrete Macht der Doxologie, eine integrale Kirchenmusik auf dem Weg im Geheimnis oder die Liturgie als Kunst, die Zeit Gottes in der Weltzeit begehbar zu machen.Martin Nicol ruft dazu auf, die genuin theologische Frage, was evangelischer Gottesdienst sei, nicht länger zu verdrängen. In jedem Fall sollte sich die 'Kirche des Wortes' endlich beim Wort nehmen lassen, die Dominanz der Predigt einschränken und mit dem Kult-Buch Bibel einen wirklichen Wort-Gottesdienst konzipieren. In dieser Perspektive inspirieren Seitenblicke auf andere Konfessionen und auf das synagogale Gebet des Judentums eine ungewohnte Ritualität des Wortes. Nicol kritisiert die unentschiedene Praxis evangelischer 'Gottesdienste mit Abendmahl' und behält gleichzeitig die eucharistische Feier als Fluchtpunkt christlichen Gottesdienstes im Blick.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Weg im Geheimnis
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Martin Nicol ergreift Partei für den evangelischen Gottesdienst in seiner traditionellen Form. Mit lutherischem Akzent beschreibt er ihn als gespurten Pilgerweg in der Gotteswirklichkeit. Für eine breite Leserschaft und mit einer Fülle von Beobachtungen aus eigenem und fremdem Erleben erhellt Nicol Schönheiten und Abgründe der traditionellen Liturgie, profiliert ihre Eigenart und präsentiert sie als unverzichtbaren Beitrag zu einer Liturgie der weltweiten Kirche.Die zwölf Kapitel gelten zwölf neuralgischen Punkten evangelischer Gottesdienstkultur. Die Diagnose lautet auf eine tief sitzende Kultunfähigkeit des Protestantismus. Zugleich plädieren die zwölf Kapitel thesenfreudig für das, was dem evangelischen Gottesdienst künftig Profil geben könnte: die diskrete Macht der Doxologie, eine integrale Kirchenmusik auf dem Weg im Geheimnis oder die Liturgie als Kunst, die Zeit Gottes in der Weltzeit begehbar zu machen.Martin Nicol ruft dazu auf, die genuin theologische Frage, was evangelischer Gottesdienst sei, nicht länger zu verdrängen. In jedem Fall sollte sich die 'Kirche des Wortes' endlich beim Wort nehmen lassen, die Dominanz der Predigt einschränken und mit dem Kult-Buch Bibel einen wirklichen Wort-Gottesdienst konzipieren. In dieser Perspektive inspirieren Seitenblicke auf andere Konfessionen und auf das synagogale Gebet des Judentums eine ungewohnte Ritualität des Wortes. Nicol kritisiert die unentschiedene Praxis evangelischer 'Gottesdienste mit Abendmahl' und behält gleichzeitig die eucharistische Feier als Fluchtpunkt christlichen Gottesdienstes im Blick.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Christoph Blumhardt
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der württembergische Theologe Christoph Blumhardt (1842-1919) war ein inspirierender Prediger, Pazifist und Politiker. Als Kurhausbesitzer in Bad Boll predigte er die Reich-Gottes-Botschaft; als einer der ersten deutschen Theologen trat er der sozialdemokratischen Partei bei und wurde württembergischer Landtagsabgeordneter. Während seines gesamten Lebens bezeichnete er den Krieg als Sünde, besonders auch während des Ersten Weltkriegs. Sein Engagement für eine andere Form der Mission, die Freiheitsbewegungen seiner Zeit und die Stärkung der internationalen Beziehungen ist ebenso wie seine Spiritualität nach wie vor aktuell. Zum ersten Mal wird sein Lebenswerk mit einer umfassenden Biografie gewürdigt. Bisher nicht zugängliche Dokumente aus dem Familienarchiv bilden dafür die Grundlage.[Christoph Blumhardt: Preacher, Politician, Pacifist. A Biography]The Württembergian theologian Cristoph Blumhardt (1842-1919) has been an inspiring preacher, pacifist and politician to this day. As owner of the health resort of Bad Boll he preached the message about God's Kingdom; he was one of the first German theologians to join the Social-Democratic Party and became Württembergian Member of the Parliament. Throughout his entire life he referred to war as a sin, especially during the First World War. His spirituality as well as his engagement for the liberation movements in his day, for another way of mission and also for strengthening the international relations are still relevant until today. For the first time his lifework will be honored by a comprehensive biography. The basis of this biography are documents from the family archive that had been inaccessible until now.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Christoph Blumhardt
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Der württembergische Theologe Christoph Blumhardt (1842-1919) war ein inspirierender Prediger, Pazifist und Politiker. Als Kurhausbesitzer in Bad Boll predigte er die Reich-Gottes-Botschaft; als einer der ersten deutschen Theologen trat er der sozialdemokratischen Partei bei und wurde württembergischer Landtagsabgeordneter. Während seines gesamten Lebens bezeichnete er den Krieg als Sünde, besonders auch während des Ersten Weltkriegs. Sein Engagement für eine andere Form der Mission, die Freiheitsbewegungen seiner Zeit und die Stärkung der internationalen Beziehungen ist ebenso wie seine Spiritualität nach wie vor aktuell. Zum ersten Mal wird sein Lebenswerk mit einer umfassenden Biografie gewürdigt. Bisher nicht zugängliche Dokumente aus dem Familienarchiv bilden dafür die Grundlage.[Christoph Blumhardt: Preacher, Politician, Pacifist. A Biography]The Württembergian theologian Cristoph Blumhardt (1842-1919) has been an inspiring preacher, pacifist and politician to this day. As owner of the health resort of Bad Boll he preached the message about God's Kingdom; he was one of the first German theologians to join the Social-Democratic Party and became Württembergian Member of the Parliament. Throughout his entire life he referred to war as a sin, especially during the First World War. His spirituality as well as his engagement for the liberation movements in his day, for another way of mission and also for strengthening the international relations are still relevant until today. For the first time his lifework will be honored by a comprehensive biography. The basis of this biography are documents from the family archive that had been inaccessible until now.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Die Partei Gottes? - Möglichkeiten systemtheore...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Partei Gottes? - Möglichkeiten systemtheoretischer Beobachtung des transnationalen Terrorismus ab 16.99 EURO Am Beispiel der libanesischen Hisbollah und ihrer Entwicklung

Anbieter: ebook.de
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot