Angebote zu "Gewerkschaften" (117 Treffer)

Kategorien

Shops

Massenstreik, Partei und Gewerkschaften
17,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Massenstreik, Partei und Gewerkschaften ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe.Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernährung, Medizin und weiteren Genres. Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur. Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Die italienischen Gewerkschaften und die Kommun...
107,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In dieser Arbeit wird das widerspruchsreiche Verhältnis zwischen den weltanschaulich fragmentierten Gewerkschaftsbünden Italiens und der Kommunistischen Partei während der "Nationalen Solidarität" erstmals systematisch untersucht. Gegenstand sind einerseits die Positionen, die die Gewerkschaftsflügel zum kommunistischen Streben nach Regierungsbeteiligung einnahmen, andererseits die gewerkschaftlichen Strategien, mit denen die unterschiedlichen Lager auf die Stabilitätspolitik der von den Kommunisten tolerierten Regierung antworteten. In der Analyse wird deutlich, daß von einer Allianz zwischen Kommunistischer Partei und Gewerkschaften in jener Phase keine Rede sein konnte, daß im Gegenteil schon damals der Grundstein für die Gewerkschaftsspaltung der achtziger Jahre gelegt wurde.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Die italienischen Gewerkschaften und die Kommun...
110,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In dieser Arbeit wird das widerspruchsreiche Verhältnis zwischen den weltanschaulich fragmentierten Gewerkschaftsbünden Italiens und der Kommunistischen Partei während der "Nationalen Solidarität" erstmals systematisch untersucht. Gegenstand sind einerseits die Positionen, die die Gewerkschaftsflügel zum kommunistischen Streben nach Regierungsbeteiligung einnahmen, andererseits die gewerkschaftlichen Strategien, mit denen die unterschiedlichen Lager auf die Stabilitätspolitik der von den Kommunisten tolerierten Regierung antworteten. In der Analyse wird deutlich, daß von einer Allianz zwischen Kommunistischer Partei und Gewerkschaften in jener Phase keine Rede sein konnte, daß im Gegenteil schon damals der Grundstein für die Gewerkschaftsspaltung der achtziger Jahre gelegt wurde.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Massenstreik, Partei und Gewerkschaften
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bücher zählen bis heute zu den wichtigsten kulturellen Errungenschaften der Menschheit. Ihre Erfindung war mit der Einführung des Buchdrucks ähnlich bedeutsam wie des Internets: Erstmals wurde eine massenweise Weitergabe von Informationen möglich. Bildung, Wissenschaft, Forschung, aber auch die Unterhaltung wurde auf neuartige, technisch wie inhaltlich revolutionäre Basis gestellt. Bücher verändern die Gesellschaft bei heute.Die technischen Möglichkeiten des Massen-Buchdrucks führten zu einem radikalen Zuwachs an Titeln im 18. Und 19 Jahrhundert. Dennoch waren die Rahmenbedingungen immer noch ganz andere als heute: Wer damals ein Buch schrieb, verfasste oftmals ein Lebenswerk. Dies spiegelt sich in der hohen Qualität alter Bücher wider.Leider altern Bücher. Papier ist nicht für die Ewigkeit gemacht. Daher haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, das zu Buch gebrachte Wissen der Menschheit zu konservieren und alte Bücher in möglichst hoher Qualität zu niedrigen Preisen verfügbar zu machen.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Massenstreik, Partei und Gewerkschaften
12,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Bücher zählen bis heute zu den wichtigsten kulturellen Errungenschaften der Menschheit. Ihre Erfindung war mit der Einführung des Buchdrucks ähnlich bedeutsam wie des Internets: Erstmals wurde eine massenweise Weitergabe von Informationen möglich. Bildung, Wissenschaft, Forschung, aber auch die Unterhaltung wurde auf neuartige, technisch wie inhaltlich revolutionäre Basis gestellt. Bücher verändern die Gesellschaft bei heute.Die technischen Möglichkeiten des Massen-Buchdrucks führten zu einem radikalen Zuwachs an Titeln im 18. Und 19 Jahrhundert. Dennoch waren die Rahmenbedingungen immer noch ganz andere als heute: Wer damals ein Buch schrieb, verfasste oftmals ein Lebenswerk. Dies spiegelt sich in der hohen Qualität alter Bücher wider.Leider altern Bücher. Papier ist nicht für die Ewigkeit gemacht. Daher haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, das zu Buch gebrachte Wissen der Menschheit zu konservieren und alte Bücher in möglichst hoher Qualität zu niedrigen Preisen verfügbar zu machen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Militant Tendency
68,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In den achtziger Jahren wiesen die Gegner der britischen Labour Party beständig auf die trotzkistischen Maulwürfe in ihren Reihen hin, um die Partei als regierungsunfähig zu kennzeichnen. Dies galt der Militant Tendency , deren Mitglieder den Weg des Entrismus in Partei und Gewerkschaften beschritten. Ihr Versuch, im organisatorischen Rahmen des Labourismus eine revolutionäre Kaderorganisation aufzubauen, führte zu politischen Erfolgen bei den Jungsozialisten, einigen Gewerkschaften und in der Lokalpolitik Liverpools. Anfang der neunziger Jahre beendete die Mehrheit der Tendenz aufgrund sich verdichtender Widerstände in der Partei den Entrismus.Auf der Grundlage vieler Interviews und erstmals zugänglicher Dokumente werden die organisatorischen, strategischen und programmatischen Entwicklungen der Tendenz nachgezeichnet. Die Veranschaulichung politisch-praktischer Ableitungen vor dem Bezugsrahmen wichtiger ideologischer Dispositionen des Trotzkismus und des Labourismus ergründen nicht nur Erfolg und Mißerfolg dieser Organisation, sondern dokumentieren auch einen spezifischen Aspekt der britischen Arbeiterbewegung.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Militant Tendency
70,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In den achtziger Jahren wiesen die Gegner der britischen Labour Party beständig auf die trotzkistischen Maulwürfe in ihren Reihen hin, um die Partei als regierungsunfähig zu kennzeichnen. Dies galt der Militant Tendency , deren Mitglieder den Weg des Entrismus in Partei und Gewerkschaften beschritten. Ihr Versuch, im organisatorischen Rahmen des Labourismus eine revolutionäre Kaderorganisation aufzubauen, führte zu politischen Erfolgen bei den Jungsozialisten, einigen Gewerkschaften und in der Lokalpolitik Liverpools. Anfang der neunziger Jahre beendete die Mehrheit der Tendenz aufgrund sich verdichtender Widerstände in der Partei den Entrismus.Auf der Grundlage vieler Interviews und erstmals zugänglicher Dokumente werden die organisatorischen, strategischen und programmatischen Entwicklungen der Tendenz nachgezeichnet. Die Veranschaulichung politisch-praktischer Ableitungen vor dem Bezugsrahmen wichtiger ideologischer Dispositionen des Trotzkismus und des Labourismus ergründen nicht nur Erfolg und Mißerfolg dieser Organisation, sondern dokumentieren auch einen spezifischen Aspekt der britischen Arbeiterbewegung.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Zur Geschichte der Arbeiterbewegung bis 1933
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach der Aufhebung der Sozialistengesetze 1890 nahm die Arbeiterbewegung in Deutschland einen großen Aufschwung. In dieser Zeit entwickelte sich auch die Ansichtskarte zu einem beliebten Medium in der Kaiserzeit. Keine andere Partei nutzte dieses in einem solchen Maß wie die Sozialdemokratische Partei. Auch Gewerkschaften und Arbeitervereine gaben viele politische Werbekarten heraus. Es verwundert dabei etwas, dass es im Wilhelminismus kaum Karten gegen die Sozialdemokratie herausgegeben wurden.Dies änderte sich in der Weimarer Republik. In dieser Zeit standen die linken Parteien massiv in der Postkarten-Kritik anderer Organisationen und bekämpften sich auch gegenseitig, so dass die Propaganda-Karten dieser Epoche auch viel von dieser unruhigen Zeit berichten.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Zur Geschichte der Arbeiterbewegung bis 1933
30,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach der Aufhebung der Sozialistengesetze 1890 nahm die Arbeiterbewegung in Deutschland einen großen Aufschwung. In dieser Zeit entwickelte sich auch die Ansichtskarte zu einem beliebten Medium in der Kaiserzeit. Keine andere Partei nutzte dieses in einem solchen Maß wie die Sozialdemokratische Partei. Auch Gewerkschaften und Arbeitervereine gaben viele politische Werbekarten heraus. Es verwundert dabei etwas, dass es im Wilhelminismus kaum Karten gegen die Sozialdemokratie herausgegeben wurden.Dies änderte sich in der Weimarer Republik. In dieser Zeit standen die linken Parteien massiv in der Postkarten-Kritik anderer Organisationen und bekämpften sich auch gegenseitig, so dass die Propaganda-Karten dieser Epoche auch viel von dieser unruhigen Zeit berichten.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot