Angebote zu "Gesetz" (89 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Schöpferin / Die Magie der tausend Welten Bd.4
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Abschluss der großen Fantasy-Saga von SPIEGEL-Bestsellerautorin Trudi Canavan!Die tausend Welten stehen vor dem Abgrund, ihre Magie schwindet. Sowohl die Magierin Rielle als auch der Magier Tyen haben sich der Macht verweigert, mit der sie sich gegen den Verfall hätten wehren können. Dennoch fühlen beide sich verantwortlich, auch wenn nicht einmal ihre vereinte Macht ausreicht, die Menschen zu retten. Da tritt eine dritte Partei aus dem Dunkel und bietet eine Lösung. Rielle und Tyen müssen sich entscheiden - denn nur gemeinsam können sie das Gesetz der tausend Jahre beenden ...Die Magie der tausend Welten bei Penhaligon:1. Die Begabte2. Der Wanderer3. Die Mächtige4. Die Schöpferin

Anbieter: buecher
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Die Schöpferin / Die Magie der tausend Welten B...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Abschluss der großen Fantasy-Saga von SPIEGEL-Bestsellerautorin Trudi Canavan! Die tausend Welten stehen vor dem Abgrund, ihre Magie schwindet. Sowohl die Magierin Rielle als auch der Magier Tyen haben sich der Macht verweigert, mit der sie sich gegen den Verfall hätten wehren können. Dennoch fühlen beide sich verantwortlich, auch wenn nicht einmal ihre vereinte Macht ausreicht, die Menschen zu retten. Da tritt eine dritte Partei aus dem Dunkel und bietet eine Lösung. Rielle und Tyen müssen sich entscheiden - denn nur gemeinsam können sie das Gesetz der tausend Jahre beenden ... Die Magie der tausend Welten bei Penhaligon: 1. Die Begabte 2. Der Wanderer 3. Die Mächtige 4. Die Schöpferin

Anbieter: buecher
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Soziale Arbeit - das Recht
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Recht in der Sozialen Arbeit - die Grundlagen kritisch beleuchtetEine kritisch-pragmatische Einführung in die Welt des Rechts für Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter:Kritisch, weil sie Gesetz und Rechtsanwendung nicht nur erläutert, sondern auch deren politischen Gehalt bestimmt; und pragmatisch, weil sie die elementaren Rechtskenntnisse vermittelt, um in Zeiten des Sozialabbaus für die Interessen der Klienten Partei zu ergreifen.Neben einem erläuternden Überblick der für die Soziale Arbeit wichtigen Grundsätze des Rechtsstaats erklärt sie, wie und für wen juristisches Denken funktioniert, was es mit der "Subsumtion" auf sich hat und wie man sich im Dickicht der Paragrafen zurechtfindet.Darüber hinaus wird ein ausführlicher Überblick der für die Soziale Arbeit wichtigen Rechtsgebiete gegeben und gezeigt, wie man sich in der Profession für die Klienten stark macht.Recht verstehen, anwenden und kritisch hinterfragen: Grundlagenwissen für Studierende der Sozialen Arbeit.

Anbieter: buecher
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Soziale Arbeit - das Recht
17,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Recht in der Sozialen Arbeit - die Grundlagen kritisch beleuchtetEine kritisch-pragmatische Einführung in die Welt des Rechts für Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter:Kritisch, weil sie Gesetz und Rechtsanwendung nicht nur erläutert, sondern auch deren politischen Gehalt bestimmt; und pragmatisch, weil sie die elementaren Rechtskenntnisse vermittelt, um in Zeiten des Sozialabbaus für die Interessen der Klienten Partei zu ergreifen.Neben einem erläuternden Überblick der für die Soziale Arbeit wichtigen Grundsätze des Rechtsstaats erklärt sie, wie und für wen juristisches Denken funktioniert, was es mit der "Subsumtion" auf sich hat und wie man sich im Dickicht der Paragrafen zurechtfindet.Darüber hinaus wird ein ausführlicher Überblick der für die Soziale Arbeit wichtigen Rechtsgebiete gegeben und gezeigt, wie man sich in der Profession für die Klienten stark macht.Recht verstehen, anwenden und kritisch hinterfragen: Grundlagenwissen für Studierende der Sozialen Arbeit.

Anbieter: buecher
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Seid doch laut!
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im März 1982 verabschiedete die Volkskammer der DDR ein Gesetz, das die Einbeziehung von Frauen in die allgemeine Wehrpflicht vorsah. Sieben Frauen - Bärbel Bohley, Irena Kukutz, Katja Havemann, Karin Teichert, Bettina Rathenow, Almut Ilsen und Ulrike Poppe - formulierten eine Eingabe und schickten diese, unterschrieben von ca. 130 weiteren Frauen aus Berlin und Halle (Saale), im Oktober 1982 an Partei- und Staatschef Erich Honecker. Die Aktion gilt als Gründungsakt der "Frauen für den Frieden".Nach mehr als 35 Jahren halten 18 ehemalige Mitglieder der Oppositionsgruppe eine lebendige Rückschau auf gemeinsame Aktivitäten und individuelle Schlüsselerlebnisse. Sie erzählen von Aktionen und Diskussionen, über grenzüberschreitende Kontakte und ihre Konflikte mit der Stasi. Und sie resümieren, wie sich die Zeit bis 1989 auf ihre Biografien auswirkte, als sie Dinge wagten und taten, die sie noch kurze Zeit zuvor für unmöglich gehalten hatten.

Anbieter: buecher
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Seid doch laut!
30,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Im März 1982 verabschiedete die Volkskammer der DDR ein Gesetz, das die Einbeziehung von Frauen in die allgemeine Wehrpflicht vorsah. Sieben Frauen - Bärbel Bohley, Irena Kukutz, Katja Havemann, Karin Teichert, Bettina Rathenow, Almut Ilsen und Ulrike Poppe - formulierten eine Eingabe und schickten diese, unterschrieben von ca. 130 weiteren Frauen aus Berlin und Halle (Saale), im Oktober 1982 an Partei- und Staatschef Erich Honecker. Die Aktion gilt als Gründungsakt der "Frauen für den Frieden".Nach mehr als 35 Jahren halten 18 ehemalige Mitglieder der Oppositionsgruppe eine lebendige Rückschau auf gemeinsame Aktivitäten und individuelle Schlüsselerlebnisse. Sie erzählen von Aktionen und Diskussionen, über grenzüberschreitende Kontakte und ihre Konflikte mit der Stasi. Und sie resümieren, wie sich die Zeit bis 1989 auf ihre Biografien auswirkte, als sie Dinge wagten und taten, die sie noch kurze Zeit zuvor für unmöglich gehalten hatten.

Anbieter: buecher
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Jeremiah 37: Die Bestie
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Jeremiah und Kurdy in einem entlegenen Dorf ankommen, umgeben von Wiesen, auf denen Schafe weiden, wollen sie nur einen Drink trinken und nach Möglichkeit in der ersten Bar beim Pokern etwas Geld zurückgewinnen. Aber die Ländereien der Gegend sind nichts weiter als eine riesige, brach liegende Heide, die kaum von Hirten bewacht wird. Wilde Tiere verwüsten seit einiger Zeit die Herden und greifen Menschen an. Virna, eine junge Hirtin, die mit dem Gesetz scheinbar nichts zu tun haben will, nimmt Jeremiah und seinen Begleiter mit auf die Ranch der Familie. Während die beiden Männer dachten, sie würden dort nur für eine Nacht bleiben, stecken sie plötzlich mitten in einem Revierkampf fest. Ein Teil der Bevölkerung beschließt, ihr Land an einen lokalen Reichen zu verkaufen, während einige Bauern ihre Herden weiterhin weiden lassen wollen. Aber die Wölfe lassen ihnen kaum eine Wahl. Sobald der Nebel fällt, dezimiert ein gewaltiges Tier die Schafe und ihre Halter. Jeremiah wird für Virnas schöne Augen Partei ergreifen und kämpfen, um einen Kampf in einem Krieg zu gewinnen, der bereits verloren scheint.

Anbieter: buecher
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Jeremiah 37: Die Bestie
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Jeremiah und Kurdy in einem entlegenen Dorf ankommen, umgeben von Wiesen, auf denen Schafe weiden, wollen sie nur einen Drink trinken und nach Möglichkeit in der ersten Bar beim Pokern etwas Geld zurückgewinnen. Aber die Ländereien der Gegend sind nichts weiter als eine riesige, brach liegende Heide, die kaum von Hirten bewacht wird. Wilde Tiere verwüsten seit einiger Zeit die Herden und greifen Menschen an. Virna, eine junge Hirtin, die mit dem Gesetz scheinbar nichts zu tun haben will, nimmt Jeremiah und seinen Begleiter mit auf die Ranch der Familie. Während die beiden Männer dachten, sie würden dort nur für eine Nacht bleiben, stecken sie plötzlich mitten in einem Revierkampf fest. Ein Teil der Bevölkerung beschließt, ihr Land an einen lokalen Reichen zu verkaufen, während einige Bauern ihre Herden weiterhin weiden lassen wollen. Aber die Wölfe lassen ihnen kaum eine Wahl. Sobald der Nebel fällt, dezimiert ein gewaltiges Tier die Schafe und ihre Halter. Jeremiah wird für Virnas schöne Augen Partei ergreifen und kämpfen, um einen Kampf in einem Krieg zu gewinnen, der bereits verloren scheint.

Anbieter: buecher
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Die Zauberlehrlinge
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Geist wurde aus der Flasche gelassen - zuerst in Deutschland, dann in Europa. Der Geist heißt Verfassungsbruch, der angeblich bei der Aufnahme von Migranten im Herbst 2015 begangen worden sein soll. Die renommierten Autoren und Juristen Maximilian Steinbeis und Stephan Detjen gehen der Frage nach, wem der Mythos nützt und wie er die Demokratie gefährdet.Der Vorwurf des Rechtsbruchs in der Flüchtlingspolitik gehört zu den wirkmächtigsten politischen Mythen unserer Zeit: Die These, dass Angela Merkel im Sommer 2015 Recht, Gesetz und Verfassung gebrochen und das Land einer "Herrschaft des Unrechts" unterworfen habe, hat eine Schneise der Radikalisierung durch das deutsche Parteiensystem gezogen, wie sie in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland kein Vorbild hat. Politiker, konservative Staatsrechtslehrer und Medien, die sich mit steilen Thesen profilieren wollten, haben die Rechtsbruch-Legende in die Welt gesetzt, genährt und verbreitet. Den Profit davon hatte am Ende die AfD: die nationalkonservative Protestbewegung, die der Vorwurf mobilisierte, ebnete der Partei einen Weg mitten ins bürgerliche Milieu. Horst Seehofer, Udo di Fabio, Hans Jürgen Papier und andere hatten Geister herbeigerufen, die sie schon bald nicht mehr kontrollieren konnten. Wie konnte die These vom angeblichen Rechtsbruch, die sich bei näherer Betrachtung als juristisch höchst angreifbar erweist, eine solche Sprengkraft entfalten?

Anbieter: buecher
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot