Angebote zu "Gesetz" (72 Treffer)

Gesetz über Parteien und andere politische Vere...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gesetz über Parteien und andere politische Vereinigungen: Antiphon Verlag

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Gesetz über die politischen Parteien als Buch v...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gesetz über die politischen Parteien: Antiphon Verlag

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Gesetz über die politischen Parteien (Parteieng...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gesetz über die politischen Parteien (Parteiengesetz): ohne Autor

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Das Eherne Gesetz der Oligarchie und wie heutig...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Eherne Gesetz der Oligarchie und wie heutige Parteien damit umgehen:Akademische Schriftenreihe Frank Krause

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Gesetz zu dem Abkommen zwischen den Parteien de...
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gesetz zu dem Abkommen zwischen den Parteien des Nordatlantikvertrags vom 19. Juni 1951 über die Rechtsstellung ihrer Truppen und zu den Zusatzvereinbarungen vom 3. August 1959 zu diesem Abkommen (Gesetz zum NATO-Truppenstatut und zu den Zusatzvereinbarungen): ohne Autor

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Gesetz zu dem Abkommen zwischen den Parteien de...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gesetz zu dem Abkommen zwischen den Parteien des Nordatlantikvertrags vom 19. Juni 1951 über die Rechtsstellung ihrer Truppen und zu den Zusatzvereinbarungen vom 3. August 1959 zu diesem Abkommen: Antiphon Verlag

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Gesetzesrecht und Satzungsrecht bei der Kandida...
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Aufstellung von Kandidaten für Parlamentswahlen stellt politische Parteien vor große Herausforderungen. Seit der Änderung von BWG und EuWG in den Jahren 2001 und 2003 ist jeder stimmberechtigte Teilnehmer von Wahlparteitagen vorschlagsberechtigt, und den Bewerbern ist Gelegenheit zu geben, ihr Programm in angemessener Zeit vorzustellen. Parteisatzungen, die demgegenüber die Einhaltung von Frauenquoten, eine nach Geschlechtern alternierende Kandidatenaufstellung, Quoren oder Blockwahlen fordern, stehen in Widerspruch zu den gesetzlichen Bestimmungen. Von der grundrechtlich gewährleisteten Parteienfreiheit ausgehend analysiert die Arbeit das Spannungsverhältnis zwischen der parteiautonomen Gestaltung innerer Ordnung und innerparteilicher Demokratie unter Beachtung verfassungs-rechtlicher Vorgaben. Neben denkbaren gesetzlichen Änderungen werden auch praktische Erwägungen zum Verfahren der Kandidatenaufstellung aufgezeigt, die einerseits die Funktions- und Handlungsfähigkeit der Parteien sichern und andererseits Minderheiteninteressen angemessen berücksichtigen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Für das Gesetz in den Sattel (eBook, ePUB)
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Western von Larry Lash Der Umfang dieses Buchs entspricht 201 Taschenbuchseiten. Als Tay Owen vor der kleinen Rinderstadt Jersy mit heißem Blei begrüßt wurde, ahnte er noch nicht, dass das der Auftakt zu einem Geschehen war, das alle Gemüter um und in Jersy bis zum Weißglühen bringen sollte. Im ersten Impuls wich er der Stadt aus, stieß mitten ins Räderwerk der Gewalten. Mit rauchenden Colts begann er von sich aus, zwischen den Parteien stehend, auf die raue Art. Damny nahm den Kampf auf, und man kann wirklich sagen, dass ihm kein Stern leuchtete. Yeah, wenngleich ein sterbender Sheriff ihm den Orden gab, ihn bat, für das Gesetz in den Sattel zu steigen, so war es letzten Endes doch der Stern des Schicksals, der ihm bald hold war. Und aus einem spannungsgeladenen Kampf entstand eine Freundschaft, entwickelte sich eine Liebe, die ihre Erfüllung fand.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Kreditverkauf: Möglichkeiten, gesetzliche Anfor...
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Thematik des Kreditverkaufs ist seit einigen Jahren immer stärker in der Öffentlichkeit vertreten und wurde unter vielen Aspekten und aus vielen Sichtweisen betrachtet. Dieses Buch leistet einen Beitrag die mannigfaltigen Sichtweisen darzulegen und einen Überblick der aktuellen Lage dieses komplexen Themenfeldes in den Bereichen der Möglichkeiten, gesetzlichen Anforderungen und dem neuen Instrument des Kredithandels an einer Börse zu geben. Unter dem Einfluss der Finanzkrise untersucht dieses Buch die Anforderungen und Bedürfnisse nicht nur für Kreditinstitute und Investoren sondern auch für die Bankkunden. Die vorliegende Untersuchung sieht dabei den fairen Ausgleich der beteiligten Parteien als wesentliche Zielgröße. Zu Beginn werden die geläufigsten Instrumente erläutert, die unter dem Begriff Kreditverkauf subsummiert werden, und in ihrer Wirkungsweise dargestellt. Darunter fallen u.a. der Credit Default Swap, True Sale, Asset Backed Securities und die Spaltung nach dem Umwandlungsgesetz. Dies bietet jedem Leser die Möglichkeit, die nachfolgenden Kapitel detailliert zu verfolgen. Unter den gesetzlichen Anforderungen betrachtet dieses Buch als Kernelement vor allem das Bankgeheimnis, speziell mit Blick auf zwei sehr prominente Urteile des Oberlandesgerichts Frankfurt am Main (2004) und des Bundesgerichthofes (2007). Zusammen mit dem Bundesdatenschutzgesetz gibt der Autor eine Zusammenfassung der gegenwärtigen Rechtslage im Bereich der Performing und Non-Performing Loans, unterschieden nach dem privaten und öffentlichen Bankensektor. Auch das im Jahr 2008 verabschiedete Gesetz zur Begrenzung der mit Finanzinvestitionen verbundenen Risiken wird bezüglich der Auswirkungen auf den Kreditverkauf analysiert und eine erste Bewertung vorgenommen. Einen vielversprechenden Ansatz zur Überbrückung der in der Öffentlichkeit häufig diskutierten negativen Auswirkungen eines Kreditverkaufs bietet das Geschäftsmodell der RMX Risk Management Exchange AG. Dieses sieht den Handel von Krediten über eine öffentliche Börse vor. Dabei werden verschiedene Stufen des Abwicklungsprozesses zu einer Wertschöpfungskette zusammengefasst, die einen Mehrwert für alle beteiligten Gruppen bieten kann. Dieses Buch verbindet klassische Themenelemente mit aktuellen Entwicklungen in der Thematik des Kreditverkaufs.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot