Angebote zu "Gerhard" (105 Treffer)

Kategorien

Shops

Wer ist denn hier der Verfassungsfeind!
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.09.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Klappenbroschur, Titel: Wer ist denn hier der Verfassungsfeind!, Titelzusatz: Radikalenerlass, Berufsverbote und was von ihnen geblieben ist. Redaktion: Dominik Feldmann / Patrick Ölkrug, in Zusammenarbeit mit Renate Bastian, Gerhard Fisch und André Leisewitz, Verlag: Papyrossa Verlags GmbH + // PAPYROSSA Verlags GmbH & Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Ideologie // Innerparteilich // Partei // politisch // Politik // Politikwissenschaft // Politologie // Protest // Protestbewegung // Deutschland // Zweite Hälfte 20. Jahrhundert // 1950 bis 1999 n. Chr // erste Hälfte 21. Jahrhundert // 2000 bis 2050 n. Chr // Politische Ideologien // Politische Strukturen und Prozesse // Politische Parteien // Politische Kontrolle // Propaganda und Freiheitsrechte, Rubrik: Politikwissenschaft // Soziologie, Populäre Darst., Seiten: 230, Gewicht: 293 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Wer ist denn hier der Verfassungsfeind!
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.09.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Klappenbroschur, Titel: Wer ist denn hier der Verfassungsfeind!, Titelzusatz: Radikalenerlass, Berufsverbote und was von ihnen geblieben ist. Redaktion: Dominik Feldmann / Patrick Ölkrug, in Zusammenarbeit mit Renate Bastian, Gerhard Fisch und André Leisewitz, Verlag: Papyrossa Verlags GmbH + // PapyRossa Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Ideologie // Innerparteilich // Partei // politisch // Politik // Politikwissenschaft // Politologie // Protest // Protestbewegung // Deutschland // Zweite Hälfte 20. Jahrhundert // 1950 bis 1999 n. Chr // erste Hälfte 21. Jahrhundert // 2000 bis 2050 n. Chr // Politische Ideologien // Politische Strukturen und Prozesse // Politische Parteien // Politische Kontrolle // Propaganda und Freiheitsrechte, Rubrik: Politikwissenschaft // Soziologie, Populäre Darst., Seiten: 230, Gewicht: 293 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Wer ist denn hier der Verfassungsfeind!
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.09.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Klappenbroschur, Titel: Wer ist denn hier der Verfassungsfeind!, Titelzusatz: Radikalenerlass, Berufsverbote und was von ihnen geblieben ist. Redaktion: Dominik Feldmann / Patrick Ölkrug, in Zusammenarbeit mit Renate Bastian, Gerhard Fisch und André Leisewitz, Verlag: Papyrossa Verlags GmbH + // PapyRossa Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Ideologie // Innerparteilich // Partei // politisch // Politik // Politikwissenschaft // Politologie // Protest // Protestbewegung // Deutschland // Zweite Hälfte 20. Jahrhundert // 1950 bis 1999 n. Chr // erste Hälfte 21. Jahrhundert // 2000 bis 2050 n. Chr // Politische Ideologien // Politische Strukturen und Prozesse // Politische Parteien // Politische Kontrolle // Propaganda und Freiheitsrechte, Rubrik: Politikwissenschaft // Soziologie, Populäre Darst., Seiten: 230, Gewicht: 293 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Missverstehen Sie mich richtig
25,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Schauspieler, Umweltaktivist und Autor, Hannes Jaenicke, trifft den Politiker, Autor und Juristen Gregor Gysi. Erleben Sie live, wie der Künstler, der auch im Fernsehen unermüdlich für Artenschutz und Nachhaltigkeit ?im Einsatz? ist, mit dem Präsidenten der Europäischen Linken diskutiert und ihm dabei spannende Einblicke in sein Leben, seine Projekte und sein Engagement gewährt.Der tRÄNENpALAST präsentiert in seinem beliebten Gesprächs-Format zwei Persönlichkeiten, die sich etwas zu sagen haben. Dabei treffen unterschiedliche Bereiche, Berufe und Charaktere aufeinander. Die Zuschauer sind live Zeugen dieses Zusammentreffens, das mit Schlagfertigkeit und Witz unterhält. Erhellende Einsichten und grundlegende Missverständnisse sind garantiert und bieten dem Publikum einen aufgeweckten Sonntag fernab von Sofa und Stammtisch, wenn es wieder frei nach Martin Buchholz heißt: ?Missverstehen Sie mich richtig!?Hannes Jaenicke wurde 1960 in Frankfurt am Main geboren und verbrachte einen Teil seiner Kindheit in den USA. Er absolvierte seine Schauspielausbildung am Max Reinhardt Seminar in Wien. 1984 erlebte er seinen Durchbruch mit Carl Schenkels beklemmendem Fahrstuhl-Thriller ?Abwärts? und brillierte seitdem in über 100 Projekten in Deutschland und den USA - im Fernsehen, im Kino und auf der Bühne. Neben der Schauspielerei engagiert sich Hannes Jaenicke seit vielen Jahren leidenschaftlich für den Erhalt unserer Umwelt und bedrohter Tierarten. Dies begann bereits als Teenager mit der katastrophalen Verschmutzung des Rheins durch einen deutschen Chemiekonzern. Mit 14 trat er Greenpeace als glühender Verfechter bei und hat sich diesen Eifer und unbedingten Willen zur Aufklärung bis heute behalten. Öffentlich bekannt wurde sein großes Lebensthema Nachhaltigkeit und Umweltschutz durch seine von ihm co-produzierte und bis heute andauernde ZDF- Reihe mehrfach preisgekrönter Umwelt- und Tierdokumentationen mit dem Titel ?Hannes Jaenicke: Im Einsatz für??, die dem Zuschauer auf eindringliche Weise den Zusammenhang zwischen Umweltzerstörung, Artensterben und unserem Konsumentenverhalten verdeutlicht. Auch als Bestseller-Autor legt er immer wieder den Finger in die Wunde. 2010 veröffentlichte Hannes Jaenicke sein erstes Buch: ?Wut allein reicht nicht ? Wie wir die Erde vor uns schützen können?, in dem er sich gegen die Umweltzerstörung richtet. 2013 folgte sein nächstes Buch ?Die große Volksverarsche ? Wie Industrie und Medien uns zum Narren halten - ein Konsumentennavi?. 2017 veröffentlichte er das Buch ?Wer der Herde folgt, sieht nur Ärsche ? Warum wir dringend Helden brauchen?. 2019 wurde nun sein 4. Buch veröffentlichen ?Aufschrei der Meere - Was unsere Ozeane bedroht und wie wir sie schützen müssen.? Neben seinem Einsatz für Umweltthemen engagiert sich Hannes Jaenicke auch für zahlreiche karitative Organisationen.Dr. Gregor Gysi wurde 1948 in Berlin geboren. Er prägte wie wenige andere Politiker der vergangenen Jahre die politische Debatte in Deutschland. Als Rechtsanwalt vertrat er u. a. Robert Havemann, Rudolf Bahro und Bärbel Bohley. Er war der letzte Parteivorsitzende der SED und der erste der PDS. Von 1990 bis 2002 und wieder seit 2005 ist Gysi Mitglied des Deutschen Bundestages. Mit seinen Reden fasziniert er bis heute selbst seine politischen Gegner. Als Fraktionsvorsitzender führte er die Partei Die Linke zehn Jahre lang, bis er im Herbst 2015 von der Bundesfraktions-Spitze abtrat. Nach seinem Rücktritt aus der ersten Reihe der Politik kann Gregor Gysi seine rebellischen Gedanken aus dem Bundestag nun auf anderen Bühnen preisgeben. Im Kabarett-Theater Distel tat er dies mit Witz, intellektueller Schärfe und großem Unterhaltungswert bereits im Zwiegespräch u.a. mit den Kabarettisten/Innen Lisa Fitz oder Gerhard Polt, den Politikern Peter Gauweiler und Hans-Christian Ströbele oder dem TV-Satiriker Jan Böhmermann.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Der Bundeskanzler als Leader seiner Partei. Die...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Bundeskanzler als Leader seiner Partei. Die Chancen einer vom Regierungschef ausgeübten Parteiführung am Fallbeispiel Gerhard Schröder ab 13.99 € als Taschenbuch: 1. Auflage.. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Philosophie,

Anbieter: hugendubel
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Der Bundeskanzler als Leader seiner Partei. Die...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Bundeskanzler als Leader seiner Partei. Die Chancen einer vom Regierungschef ausgeübten Parteiführung am Fallbeispiel Gerhard Schröder ab 12.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Politikwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Frank-Walter Steinmeier. Politiker in Zeiten de...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Frank-Walter Steinmeier - studierter Jurist und ehemaliger Leiter des Büros von Gerhard Schröder - bereist in seiner aktuellen Position als Außenminister die ganze Welt, muss Krisen und Probleme in der Europa- wie auch in der überseeischen Politik meistern: Den vertrag von Lissabon, das deutsche Engagement in Afghanistan, sowie zahlreiche politisch motivierte Entführungen und Erpressungen.Dieses Biographie mit Auszügen aus Steinmeiers Reden, ermittelt ein umfassendes Bild des erfahrenen Politikers. Frank-Walter Steinmeier, der am 5. Januar 1956 in Detmold geboren wurde, erhielt kurz nach seiner Amtsübernahme als Außenminister eine weitere Aufgabe. Für die SPD tritt er im Jahre 2009 in der Zeit der weiltweiten Finanzkrise als Bundestagskandidat an. Dabei bewegt er sich zwischen großer Koalition und Wahlkampf.Dieses Hörbuch zeigt die Person und den Politiker und beleuchtet Frank-Walter Steinmeiers Weg zum Spitzenpolitiker seiner Partei. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Thomas Krause, Susanne Dobrusskin. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/nava/000055/bk_nava_000055_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Die Resistenza: Italien im Zweiten Weltkrieg
10,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem Sturz Mussolinis besetzte die deutsche Wehrmacht Nord- und Mittelitalien. Daraufhin rief ein Nationales Befreiungskomitee zur Resistenza, dem bewaffneten Kampf gegen das Besatzungsregime und seine Vasallen, auf. Ihm gehörten außer der Italienischen Kommunistischen Partei auch Liberale und Christdemokraten an. Auf dieser Grundlage wurde eine Partisanenarmee gebildet, in der jede Partei mit eigenen Einheiten vertreten war. Weit aus am stärksten und aktivsten waren die kommunistisch geführten Garibaldi-Brigaden. In einem verlustreichen und von der Wehrmacht äußerst brutal geführten Kampf befreiten die von der Bevölkerung unterstützten Partisanen große Teile des Landes. Gerhard Feldbauer schildert Wurzeln und Vorgeschichte der Resistenza, den Verlauf und das Resultat ihres Kampfes, das komplizierte Zusammenwirken der unterschiedlichen sozialen Kräfte sowie das Verhalten der westlichen Alliierten, denen an einer antifaschistischen Umgestaltung Italiens nicht gelegen war.

Anbieter: buecher
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Die Resistenza: Italien im Zweiten Weltkrieg
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem Sturz Mussolinis besetzte die deutsche Wehrmacht Nord- und Mittelitalien. Daraufhin rief ein Nationales Befreiungskomitee zur Resistenza, dem bewaffneten Kampf gegen das Besatzungsregime und seine Vasallen, auf. Ihm gehörten außer der Italienischen Kommunistischen Partei auch Liberale und Christdemokraten an. Auf dieser Grundlage wurde eine Partisanenarmee gebildet, in der jede Partei mit eigenen Einheiten vertreten war. Weit aus am stärksten und aktivsten waren die kommunistisch geführten Garibaldi-Brigaden. In einem verlustreichen und von der Wehrmacht äußerst brutal geführten Kampf befreiten die von der Bevölkerung unterstützten Partisanen große Teile des Landes. Gerhard Feldbauer schildert Wurzeln und Vorgeschichte der Resistenza, den Verlauf und das Resultat ihres Kampfes, das komplizierte Zusammenwirken der unterschiedlichen sozialen Kräfte sowie das Verhalten der westlichen Alliierten, denen an einer antifaschistischen Umgestaltung Italiens nicht gelegen war.

Anbieter: buecher
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot