Angebote zu "Endlich" (151 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Chroniken von Gonran - Band 1: Stärke oder ...
0,20 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Der vierzehnjährige Waisenjunge Pete wird auf den Planeten Gonran geholt, um seine Eltern endlich kennenzulernen. Dort angekommen lernt er bald, was es heisst, nach der auf Gonran vorherrschenden Lebensweise Stärke oder Tod zu leben und überleben. Obwohl er sich erst aus den andauernden Kämpfen raushalten und seine Suche nach seinen Eltern fortsetzen will, muss er sich einer Partei anschliessen; denn nur so hat er wenigstens den Hauch einer Chance, zu überleben und seine Eltern lebend wiederzusehen. Also stellt er sich mutig den Herausforderungen auf Gonran und steht fortan zwischen Freunden und Feinden, Loyalität und Betrug, Liebe und Hass ... ... denn auf Gonran gibt es nur Stärke oder Tod. Dieses Buch vereint leichte Science-Fiction und Fantasy zu einem spannenden, actiongeladenen Abenteuer. Jedes Buch der Die Chroniken von Gonran Reihe ist eine in sich abgeschlossene Geschichte.

Anbieter: reBuy
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
Das Weisse Haus sieht schwarz
1,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Es sind nur noch wenige Wochen bis zur Präsidentschaftswahl und in Washington fehlt noch immer der perfekte Loser als Gegenkanditat des Favoriten! Die Strategen glauben aber endlich den Richtigen für den Job gefunden zu haben: Mays Gilliam (Chris Rock), ein Vorort-Politiker und der perfekte Nobody. Sein Programm: alles für die Partei und Party für alle! Gemeinsam mit seinem Bruder Mitch (Bernie Mac) macht er aus der Wahlkampagne eine Mega-Fete - und seine Unfrageergebnisse schießen in die Höhe! Gilliam ist auf dem besten Weg, Geschichte zu machen...

Anbieter: reBuy
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
Die Stadt und die Macht (DVD)
9,99 € *
zzgl. 7,00 € Versand

Die engagierte Anwältin und Politikerin Susanne Kröhmer (Anna Loos) will mit den verkrusteten politischen Strukturen in Berlin aufräumen und stellt sich zur Wahl für das Amt der Regierenden Bürgermeisterin von Berlin. In einem unerbittlich geführten Wahlkampf muss sie erkennen, wie gnadenlos die Mechanismen der Macht wirken .sogar in der eigenen Familie.Susanne Kröhmer ist Rechtsanwältin für Jugendstrafrecht und Berliner Abgeordnete der konservativen Partei CDP. Mit ihrem Lebensgefährten Maik (Stephan Kampwirth) will sie endlich eine Familie gründen. Doch der rätselhafte Tod des Bauunternehmers Oliver Griebnitz (Lars Pape), ihrem Jugendfreund, stellt Susannes Leben völlig auf den Kopf. Als dann noch Bausenator Niemeier (Anian Zollner) überraschend zurücktritt und die große Koalition zerbricht, kommt es zu Neuwahlen in Berlin. Gegen den Willen Maiks und ihres Vaters Karl-Heinz Kröhmer (Thomas Thieme), mächtiger Strippenzieher der CDP, kandidiert Susanne für das Amt der Regierenden Bürgermeisterin. Denn Susanne sieht die Chance eines Neuanfangs für Berlin ohne den schillernden Landesfürsten Degenhardt (Burghart Klaußner) von der sozialdemokratischen SDU. Für eine Stadt, in der Freiheit, Transparenz und Glaubwürdigkeit die zentralen Werte sind.Der Countdown läuft, noch 60 Tage bis zur Wahl. Mit der Hilfe des brillanten Wahlkampmanagers Lassnitz (Martin Brambach) gelingt es Susanne, zu dem scheinbar unschlagbaren Degenhardt Boden gut zu machen. Aber Degenhardt schlägt mit schmutzigen Mitteln zurück, und Susanne kann bald selbst ihrem eigenen Vater und auch Maik nicht mehr trauen. Je näher der Wahltag rückt, desto näher kommt der im Fall Oliver Griebnitz recherchierende Journalist Alex Moravek (Carlo Ljubek) der Wahrheit über ein Verbrechen, das direkt zu Susannes Familie führt, auf die Spur. Letztlich muss Susanne entscheiden, welchen Preis für die Macht sie zu zahlen bereit ist.Bonusmaterial:Making of... (ca. 15 Min)Behind the scenes (ca. 10 Min.)Darsteller:Anna Loos, Burghart Klaußner, Thomas Thieme, Carlo Ljubek, Ingrid Mülleder, Martin Brambach

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
Die Stadt und die Macht (BLU-RAY)
14,99 € *
zzgl. 6,00 € Versand

Die engagierte Anwältin und Politikerin Susanne Kröhmer (Anna Loos) will mit den verkrusteten politischen Strukturen in Berlin aufräumen und stellt sich zur Wahl für das Amt der Regierenden Bürgermeisterin von Berlin. In einem unerbittlich geführten Wahlkampf muss sie erkennen, wie gnadenlos die Mechanismen der Macht wirken .sogar in der eigenen Familie.Susanne Kröhmer ist Rechtsanwältin für Jugendstrafrecht und Berliner Abgeordnete der konservativen Partei CDP. Mit ihrem Lebensgefährten Maik (Stephan Kampwirth) will sie endlich eine Familie gründen. Doch der rätselhafte Tod des Bauunternehmers Oliver Griebnitz (Lars Pape), ihrem Jugendfreund, stellt Susannes Leben völlig auf den Kopf. Als dann noch Bausenator Niemeier (Anian Zollner) überraschend zurücktritt und die große Koalition zerbricht, kommt es zu Neuwahlen in Berlin. Gegen den Willen Maiks und ihres Vaters Karl-Heinz Kröhmer (Thomas Thieme), mächtiger Strippenzieher der CDP, kandidiert Susanne für das Amt der Regierenden Bürgermeisterin. Denn Susanne sieht die Chance eines Neuanfangs für Berlin ohne den schillernden Landesfürsten Degenhardt (Burghart Klaußner) von der sozialdemokratischen SDU. Für eine Stadt, in der Freiheit, Transparenz und Glaubwürdigkeit die zentralen Werte sind.Der Countdown läuft, noch 60 Tage bis zur Wahl. Mit der Hilfe des brillanten Wahlkampmanagers Lassnitz (Martin Brambach) gelingt es Susanne, zu dem scheinbar unschlagbaren Degenhardt Boden gut zu machen. Aber Degenhardt schlägt mit schmutzigen Mitteln zurück, und Susanne kann bald selbst ihrem eigenen Vater und auch Maik nicht mehr trauen. Je näher der Wahltag rückt, desto näher kommt der im Fall Oliver Griebnitz recherchierende Journalist Alex Moravek (Carlo Ljubek) der Wahrheit über ein Verbrechen, das direkt zu Susannes Familie führt, auf die Spur. Letztlich muss Susanne entscheiden, welchen Preis für die Macht sie zu zahlen bereit ist.Bonusmaterial: Interview Anna LoosInterview Burghart KlaussnerInterview Friedemann FrommInterview Frank StraussInterview Martin BrambachInterview Thomas ThiemeMaking Of  Darsteller:Anna Loos, Burghart Klaußner, Thomas Thieme, Carlo Ljubek, Ingrid Mülleder, Martin Brambach

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
Erzählungen, Hörbuch, Digital, 1, 79min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine außerordentliche Sammlung an Erzählungen und Satiren aus dem Fundus des tschechischen Autors Jaroslav Hasek.In "Die Sünde des Pfarrers Andreas" muss dieser 22 Jahre im Fegefeuer in Untersuchungshaft sitzen, bis - einer Beschwerde beim Jüngsten Gericht sei Dank - endlich über dessen Seele verhandelt wird.In "Das Sarggeschäft" versucht sich Herr Lindiger nach einer Reihe von beruflichen Fehlschlägen als Sargverkäufer und muss feststellen, dass selbst auf den Tod kein Verlass mehr ist.Der tschechische Schriftsteller Jaroslav Hasek (1883-1923) ist vor allem durch seine Erzählungen des "braven Soldaten Schwejk" bekannt. Mit 17 Jahren veröffentlichte er erste Gedichte und Reiseskizzen, die bis 1903 in der Zeitung "Národní listy" erschienen. Jaroslav Hasek arbeitete als Journalist und Redakteur, kämpfte im Ersten Weltkrieg und trat 1918 der kommunistischen Partei Russlands bei. 1921 veröffentlichte er seinen Hauptroman "Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk während des Weltkriegs", der unvollendet blieb. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Julian Mehne. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/007595/bk_lind_007595_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
Der 30jährige Krieg, Hörbuch, Digital, 1, 216min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ursprünglich als Religionskrieg begonnen hatte, entwickelte sich rasch zu einer blutigen, nationalen Auseinandersetzung europäischer Großmächte. Deutschland wurde zum Schlachtfeld der Franzosen, Spanier, Österreicher und Schweden. Als die Waffen nach 30 Jahren endlich schwiegen und in Münster und Osnabrück 1648 der Westfälische Frieden geschlossen wurde, war die Mitte Europas verwüstet. Es sollte Generationen dauern, bis sich das Land von der Katastrophe des Krieges erholte. Das große Sterben begann im Mai 1618, als sich böhmische, protestantische Adelige gegen den katholischen Kaiser Ferdinand in Wien erhoben und seine Bevollmächtigten aus einem Fenster der Prager Burg stürzten. Der bayerische Feldherr Tilly und der Böhme Wallenstein kämpften für die kaiserliche Sache. Der charismatische schwedische König Gustav Adolf ergriff die Partei der Protestanten und eilte, bis zu seinem Tod in der Schlacht von Lützen, von Sieg zu Sieg. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Detlef Krügow, Claus Brockmeyer. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/komp/000323/bk_komp_000323_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
Herr Sonneborn geht nach Brüssel: Abenteuer im ...
12,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Endlich verstehen, wie in Europa Politik gemacht wird.Das Abenteuer beginnt im Frühjahr 2014. Unerwartet wird der ehemalige Titanic-Chefredakteur Martin Sonneborn ins EU-Parlament gewählt - als einziger Abgeordneter seiner Partei (Die Partei). Und da er schon mal da ist, beschließt er rauszufinden: Wie funktioniert Europa?Am Anfang ist es wie eine Klassenfahrt für Erwachsene. Europäer mit 24 verschiedenen Muttersprachen treffen aufeinander. Sie kennen sich nicht, sollen aber gemeinsam Politik machen. Und es werden wilde Jahre: Es geht um die Vergrößerung der EU, den Brexit, Datenschutzrichtlinien, die Katalonienkrise und die Beziehungen zu den USA und zu Russland. Politik wird von Menschen gemacht. Von den Fraktionslosen wie dem polnischen Monarchisten, der das Frauenwahlrecht wieder abschaffen will, und Alessandra Mussolini, der Enkelin des Duce, die über Berlusconis legendäre Po-Liste ins Parlament gekommen ist, genauso wie von den Mitgliedern der großen Parteien. Martin Sonneborn begegnet Martin Chulz (bzw. Schulz), Elmar Brocken (Brok), Beatrix von Strolch, Udo Voigt (NPD) und seiner Frau, Manfred Streber (Manfred Weber, CSU, Vorsitzender der Europäischen Volkspartei) und Herbert Reul (neuerdings Innenminister in NRW und ein bisschen dumm), Bernd Lucke, Nigel Farage und Angela Merkel. Martin Sonneborns Buch ist ein humorvoller Blick hinter die Kulissen des EU-Parlaments. Sein Urteil ist unbestechlich (meistens), und wer das Buch liest, wird sehr viel lachen - und endlich verstehen, wie in Europa Politik gemacht wird.»Sonneborn is a nice guy and funny man. As Chief-Editor at TITANIC I found him really wonderful.« Martin Chulz, SPD

Anbieter: buecher
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
Herr Sonneborn geht nach Brüssel: Abenteuer im ...
13,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Endlich verstehen, wie in Europa Politik gemacht wird. Das Abenteuer beginnt im Frühjahr 2014. Unerwartet wird der ehemalige Titanic-Chefredakteur Martin Sonneborn ins EU-Parlament gewählt – als einziger Abgeordneter seiner Partei (Die Partei). Und da er schon mal da ist, beschließt er raus zu finden: Wie funktioniert Europa? Am Anfang ist es wie eine Klassenfahrt für Erwachsene. Europäer mit 24 verschiedenen Muttersprachen treffen aufeinander. Sie kennen sich nicht, sollen aber gemeinsam Politik machen. Und es werden wilde Jahre: Es geht um die Vergrößerung der EU, den Brexit, Datenschutzrichtlinien, die Katalonienkrise und die Beziehungen zu den USA und zu Russland. Politik wird von Menschen gemacht. Von den Fraktionslosen wie dem polnischen Monarchisten, der das Frauenwahlrecht wieder abschaffen will, und Alessandra Mussolini, der Enkelin des Duce, die über Berlusconis legendäre Po-Liste ins Parlament gekommen ist, genauso wie von den Mitgliedern der großen Parteien. Martin Sonneborn begegnet Martin Chulz (bzw. Schulz), Elmar Brocken (Brok), Beatrix von Strolch, Udo Voigt (NPD) und seiner Frau, Manfred Streber (Manfred Weber, CSU, Vorsitzender der Europäischen Volkspartei) und Herbert Reul (neuerdings Innenminister in NRW und ein bisschen dumm), Bernd Lucke, Nigel Farage und Angela Merkel. Martin Sonneborns Buch ist ein humorvoller Blick hinter die Kulissen des EU-Parlaments. Sein Urteil ist unbestechlich (meistens), und wer das Buch liest, wird sehr viel lachen – und endlich verstehen, wie in Europa Politik gemacht wird."Sonneborn is a nice guy and funny man. As Chief-Editor at TITANIC I found him really wonderful." Martin Chulz, SPD

Anbieter: buecher
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
Herr Sonneborn geht nach Brüssel
18,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Endlich verstehen, wie in Europa Politik gemacht wird.Das Abenteuer beginnt im Frühjahr 2014. Unerwartet wird der ehemalige Titanic-Chefredakteur Martin Sonneborn ins EU-Parlament gewählt - als einziger Abgeordneter seiner Partei (Die Partei). Und da er schon mal da ist, beschließt er rauszufinden: Wie funktioniert Europa?Am Anfang ist es wie eine Klassenfahrt für Erwachsene. Europäer mit 24 verschiedenen Muttersprachen treffen aufeinander. Sie kennen sich nicht, sollen aber gemeinsam Politik machen. Und es werden wilde Jahre: Es geht um die Vergrößerung der EU, den Brexit, Datenschutzrichtlinien, die Katalonienkrise und die Beziehungen zu den USA und zu Russland. Politik wird von Menschen gemacht. Von den Fraktionslosen wie dem polnischen Monarchisten, der das Frauenwahlrecht wieder abschaffen will, und Alessandra Mussolini, der Enkelin des Duce, die über Berlusconis legendäre Po-Liste ins Parlament gekommen ist, genauso wie von den Mitgliedern der großen Parteien. Martin Sonneborn begegnet Martin Chulz (bzw. Schulz), Elmar Brocken (Brok), Beatrix von Strolch, Udo Voigt (NPD) und seiner Frau, Manfred Streber (Manfred Weber, CSU, Vorsitzender der Europäischen Volkspartei) und Herbert Reul (neuerdings Innenminister in NRW und ein bisschen dumm), Bernd Lucke, Nigel Farage und Angela Merkel. Martin Sonneborns Buch ist ein humorvoller Blick hinter die Kulissen des EU-Parlaments. Sein Urteil ist unbestechlich (meistens), und wer das Buch liest, wird sehr viel lachen - und endlich verstehen, wie in Europa Politik gemacht wird.»Sonneborn is a nice guy and funny man. As Chief-Editor at TITANIC I found him really wonderful.« Martin Chulz, SPD

Anbieter: buecher
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot