Angebote zu "Ende" (264 Treffer)

Der Aufstieg und das Ende von Parteien in der W...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(7,99 € / in stock)

Der Aufstieg und das Ende von Parteien in der Weimarer Republik und dem Dritten Reich: Julia Fluck

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Konservative Parteien in Deutschland 1912 bis 1933
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Widerstand gegen die Demokratisierung der deutschen Gesellschaft bekamen konservativ gesinnte Frauen zwischen 1912 und 1933 eine historische Chance zur politischen Partizipation. Wie die gedachten Ordnungen der deutschen Frau und der deutschen Volksgemeinschaft zunächst entworfen und dann in (parlamentarische) Politik umgesetzt worden sind, behandelt das vorliegende Buch. Zwischen 1918 und 1928 entstand vor allem in der Deutschnationalen Volkspartei eine aktive konservative Frauenpolitik, die einen deutlichen Bruch mit dem politischen System der Vorkriegsjahre markierte. Im Krisenprozess des deutschen Parteiensystems am Ende der Weimarer Republik zeigte sich dann aber ein spezifisches Merkmal der politischen Kultur in Deutschland, das bei den Konservativen besonders deutlich zu Tage trat: die Remaskulinisierung des politischen Raumes.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Parteien und Nationalismus in Rußland als Buch ...
65,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Parteien und Nationalismus in Rußland:Demokratische versus nationalistische Integration nach dem Ende des kommunistischen Systems Gerhard Gnauck

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Umwelt - soziale Bewegungen / politische Partei...
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(3,99 € / in stock)

Umwelt - soziale Bewegungen / politische Parteien:Wachstumsgesellschaft, Ende oder Wende?. 1. Auflage Martin Oppermann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Manifest der Kommunistischen Partei, Hörbuch, D...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das ´´Manifest der Kommunistischen Partei´´ wurde von Karl Marx und Friedrich Engels im Auftrag des zweiten Kongresses des ´´Bundes der Kommunisten´´ (November /Dezember 1847) ausgearbeitet und Ende Februar 1848 in London in deutscher Sprache als Programm des Bundes veröffentlicht. Es ist die Geburtsurkunde des wissenschaftlichen Kommunismus und das erste marxistische Parteiprogramm in der internationalen Arbeiterbewegung, es markiert den Beginn der internationalen kommunistischen Bewegung. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Peter Patzak. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/001560/bk_edel_001560_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot
Das Ende der Sicherheit
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Starke Zunahme bei Wohnungseinbrüchen, Diebstahlsdelikten, Sachbeschädigungen und Betrug Sinkende Aufklärungsquote Die Polizei ist unterbesetzt, alt, ausgebrannt und schlecht ausgestattet Zwei von drei Bürgern fühlen sich nicht mehr sicher Der für innere Sicherheit zuständige Redakteur der Bild-Zeitung, Franz Solms-Laubach, schildert den bedenklichen Zustand der deutschen Polizei, der sich auf absehbare Zeit weiter verschlimmern wird. Innenpolitiker aller Parteien haben der besorgniserregenden Entwicklung jahrelang tatenlos zugesehen. Sein dramatischer Bericht wird die Gesellschaft aufrütteln und für Diskussionen sorgen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Merkel am Ende
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Lange Zeit haben die Deutschen Angela Merkel tatsächlich für alternativlos gehalten. Doch trotz einer Phase scheinbarer Beständigkeit kann mittlerweile kaum jemand die Augen vor der Wirklichkeit verschließen: Die Kanzlerin hat auf die Herausforderungen der Gegenwart keine Antworten. Merkel steht für nichts. Sie weicht Konflikten aus, anstatt klar Position zu beziehen, und hat keine politische Überzeugung, die sie nicht bereit wäre, für den Machterhalt jederzeit wieder aufzugeben. Das Ergebnis von 13 Jahren ´´Fahren auf Sicht´´: Merkel wird kein bestelltes Haus hinterlassen, sondern eine ausgezehrte Partei und ein Land, das nicht für die Zukunft gestärkt ist. Ferdinand Knauß spannt einen Bogen von Merkels Machtantritt bis in die Gegenwart und wirft dabei nicht nur die Frage auf, was das für eine Partei ist, die sich so lange von dieser Frau führen lässt, sondern auch, was das für eine Gesellschaft ist, die sich so lange von ihr regieren lässt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Ist die Menschheit am Ende?
10,50 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Buch geht es um das schizophrene Verhalten der Population Mensch, gezüchtet durch eine egoistische und lebensfeindliche Minderheit, die man in diesem Jahrhundert Globalisten nennt. Eine wirkliche Werteskala teilt die Menschen in redlich und unredlich, ehrlich und unehrlich, barmherzig und unbarmherzig, gerecht oder ungerecht ein. Farbsymbole, wie schwarz, braun, rot, gelb, grün und blau für Parteien und Richtungszuordnungen, wie rechts und links sind dafür ungeeignet, besonders wenn diese Farbgebungen sehr dunkel sind, sind diese doch nicht die Farben des lichtvollen Gottes, den die Heuchler gerne beschwören, sondern die Farben des Dunkelreiches. Allerdings wissen wir auch, dass die Mehrheit der Menschheit nicht wesentlich besser ist, als ihre zeitweiligen Herrscher. Sie wartet nur darauf, dass sie sich vom Knecht zum Herrn erheben kann, wie uns die gesteuerte ´´Revolutionen´´ in England 1649 (Cromwell) und Frankreich 1789 (Robespierre u.a.), sowie die bolschewistische Revolution 1917 (Lenin) in Russland und ab 1949 in China (Mao) zeigten. Diese mörderische Symbiose des gegenseitigen Hasses zweier sich einander bekämpfenden Gegenpole, nämlich Reich gegen Arm, dass allein ist die Basis für alle Kriege und Gewalttaten in der materiellen Welt. Das Buch nennt einige Ursachen des Elendes auf unserem Planeten, durch die angeblich ´´zivilisierten´´ Menschen, die in Wahrheit und in ihrer Mehrheit materialistische Egoisten sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot