Angebote zu "Eigen" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Der Tod des Kleinbürgers, Hörbuch, Digital, 1, ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Weniger Poesie, Werfel!", läßt Karl Kraus in den "Letzten Tagen der Menschheit" den Leiter einer Propagandaabteilung des k.u.k-Militärs den dort tatsächlich beschäftigten Autor zurechtweisen, und er trifft damit einen wichtigen Aspekt von Werfels Schaffen: Der Autor war Kind der Monarchie, ohne aber blind zu sein für die psychischen Deformierungen, die ein System wie das des Kaisers Franz in den Seelen seiner Bürger verursacht, und mit der Fähigkeit ausgestattet, diese in seiner Prosa auch darzustellen. Die Widersprüche, mit denen uns Heutige seine Anpassung an den Militärapparat und die extrem ausgeprägte, geradezu ritualisierte Klassengesellschaft des 'alten Österreich' konfrontieren - er hat sie nicht nur belebt, sondern, fast distanziert, auch beschrieben."Der Tod eines Kleinbürgers" ist vielleicht jenes Werk Werfels, in dem das am augenfälligsten wird: Schonungslos beschreibt er die dumpfe Sehnsucht nach besseren Zeiten, die Manipulierbarkeit und Wertegläubigkeit einer heruntergekommenen Schichte von Beamten in den Zwanzigern des letzten Jahrhunderts. Werfel ergreift in aller Schonungslosigkeit Partei: Was man "mehr Stil" nennt, ist seinen Kleinbürgern zu eigen, ein Bewußtsein alter Größe hält sie davon ab, "sich gehen zu lassen". 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Stefan Fleming. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/rebe/000094/bk_rebe_000094_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Das Jahr des Gärtners
11,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Karel Capeks herrlich erfrischender Klassiker der modernen Gartenliteratur liegt zu seinem 120. Geburtstag endlich in einer neuen Übersetzung vor: Humorvoll, leidenschaftlich und selbstironisch, ist DAS JAHR DES GÄRTNERS ein unentbehrliches Buch für jeden Gärtner, für Gartenfreunde und ihre Angehörigen, selbst, wenn sie nur einen Balkonkasten ihr Eigen nennen. Capek ergreift in seinem Buch vehement Partei für die Gärtnerei. Mit viel Humor und Ironie führt er den Leser in zwölf Kapiteln durch das Gartenjahr. Diese sind gefüllt mit den gärtnerischen Highlights und Pflichten, dazwischen findet der Leser kurze Beiträge zu den Grundlagen des Gärtnerns. Capeks Betrachtungen sind immer kenntnisreich und dabei sehr kurzweilig zu lesen. Aus ihnen entsteht ein Bild der sonderbaren Spezies des Gartenliebhabers. Der Leser kann sich dieser enthusiastischen Liebeserklärung nicht entziehen und wird unweigerlich von ihr eingenommen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
R² - Auf der Suche nach dem Rand
12,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Wo liegen die Unterschiede zwischen Rechts- und Linksextremismus und was liegt dazwischen? Wie entstehen extremistische Parteien und Gruppierungen? Wie reagiert das Grundgesetz auf extremistische Strömungen? Warum gab es bis in die 1980er Jahre keine erfolgreiche Partei links der SPD, jedoch rechts der CDU/CSU? Ist der Rechtspopulismus ein neues Phänomen? Führt der Weg von Rot zu Braun zwangsläufig über die Mitte? Welche Prozesse und Strömungen sind derlei Gruppierungen eigen und welche Erkenntnisse kann man daraus ableiten? Dieses Sachbuch versucht einführende Antworten auf diese und weitere Fragen zu liefern. Hierdurch soll dem Leser eine Einführung in die Thematik des politischen Extremismus, als Grundlage für weitere Lektüre geboten werden.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Das Jahr des Gärtners
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Karel Capeks herrlich erfrischender Klassiker der modernen Gartenliteratur liegt zu seinem 120. Geburtstag endlich in einer neuen Übersetzung vor: Humorvoll, leidenschaftlich und selbstironisch, ist DAS JAHR DES GÄRTNERS ein unentbehrliches Buch für jeden Gärtner, für Gartenfreunde und ihre Angehörigen, selbst, wenn sie nur einen Balkonkasten ihr Eigen nennen. Capek ergreift in seinem Buch vehement Partei für die Gärtnerei. Mit viel Humor und Ironie führt er den Leser in zwölf Kapiteln durch das Gartenjahr. Diese sind gefüllt mit den gärtnerischen Highlights und Pflichten, dazwischen findet der Leser kurze Beiträge zu den Grundlagen des Gärtnerns. Capeks Betrachtungen sind immer kenntnisreich und dabei sehr kurzweilig zu lesen. Aus ihnen entsteht ein Bild der sonderbaren Spezies des Gartenliebhabers. Der Leser kann sich dieser enthusiastischen Liebeserklärung nicht entziehen und wird unweigerlich von ihr eingenommen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
R² - Auf der Suche nach dem Rand
18,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Wo liegen die Unterschiede zwischen Rechts- und Linksextremismus und was liegt dazwischen? Wie entstehen extremistische Parteien und Gruppierungen? Wie reagiert das Grundgesetz auf extremistische Strömungen? Warum gab es bis in die 1980er Jahre keine erfolgreiche Partei links der SPD, jedoch rechts der CDU/CSU? Ist der Rechtspopulismus ein neues Phänomen? Führt der Weg von Rot zu Braun zwangsläufig über die Mitte? Welche Prozesse und Strömungen sind derlei Gruppierungen eigen und welche Erkenntnisse kann man daraus ableiten? Dieses Sachbuch versucht einführende Antworten auf diese und weitere Fragen zu liefern. Hierdurch soll dem Leser eine Einführung in die Thematik des politischen Extremismus, als Grundlage für weitere Lektüre geboten werden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot