Angebote zu "Demokratische" (316 Treffer)

Kategorien

Shops

Ist die PDS eine demokratische Partei?
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

14 Jahre nach der demokratischen Revolution in der DDR hat sich die PDS zu einer festen Größe des deutschen Parteiensystems etabliert. Auf Länderebene erwies sie sich als verläßlicher Regierungspartner an der Seite der SPD. Bedeutet der Wille, sich in die Institutionen des demokratischen Staates hineinzubegeben auch, dessen Werte und Regeln anzuerkennen? Hat sich die Nachfolgepartei der SED zu einer demokratischen Partei entwickelt? Oder behalten diejenigen Recht, die der PDS vorwerfen, eine extremistische Organisation zu sein?Obwohl zu diesem Problem konträre Auffassungen kursieren, war es bislang nicht Gegenstand einer systematischen Untersuchung. Ziel dieses Buches ist es, die PDS einer extremismustheoretischen Prüfung zu unterziehen. Es analysiert Ideologie, Strategie und Organisation und berücksichtigt die innere Zersplitterung der Partei. Bürgen etwa die nach dem Desaster bei der Bundestagswahl 2002 in die Defensive geratenen "Reformer" für eine demokratische Perspektive?

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Ist die PDS eine demokratische Partei?
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

14 Jahre nach der demokratischen Revolution in der DDR hat sich die PDS zu einer festen Größe des deutschen Parteiensystems etabliert. Auf Länderebene erwies sie sich als verläßlicher Regierungspartner an der Seite der SPD. Bedeutet der Wille, sich in die Institutionen des demokratischen Staates hineinzubegeben auch, dessen Werte und Regeln anzuerkennen? Hat sich die Nachfolgepartei der SED zu einer demokratischen Partei entwickelt? Oder behalten diejenigen Recht, die der PDS vorwerfen, eine extremistische Organisation zu sein?Obwohl zu diesem Problem konträre Auffassungen kursieren, war es bislang nicht Gegenstand einer systematischen Untersuchung. Ziel dieses Buches ist es, die PDS einer extremismustheoretischen Prüfung zu unterziehen. Es analysiert Ideologie, Strategie und Organisation und berücksichtigt die innere Zersplitterung der Partei. Bürgen etwa die nach dem Desaster bei der Bundestagswahl 2002 in die Defensive geratenen "Reformer" für eine demokratische Perspektive?

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Kleinparteien in Österreich 1945 bis 1966
36,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die erste umfassende Darstellung der Kleinparteien in Österreich während der Allparteienregierung (1945 - 1947) und der Großen Koalition (1947 - 1966).Unter dem Begriff Kleinparteien werden jene politischen Parteien zusammengefasst, die an Wahlen teilgenommen, aber den Einzug in den Nationalrat nicht geschafft haben. Parteien, die in diesem Buch behandelt werden sind beispielsweise die Demokratische Partei Österreichs (DPÖ), die Demokratische Union (DU), die Ergokratische Partei Österreichs (EPÖ), die Freiheitliche Sammlung Österreichs (FSÖ) und viele mehr.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Die Ministerpräsidentin
10,40 € *
zzgl. 5,95 € Versand

ab 9 JahrenIn der Inszenierung von Thomas Sutter nach dem gleichnamigen Roman von Tore Tungodden geht es um ein 12-jähriges Mädchen, das für die neue Partei ?Stimme der Zukunft? als norwegische Ministerpräsidentin kandidiert und tatsächlich gewinnt?Der Vater von Hannah soll die Wahlkampagne für die neu gegründete Partei ?Stimme der Zukunft? organisieren. Die Wahlen zum norwegischen Parlament stehen bevor, und die Partei will ein Kind an die Spitze der Regierung stellen ? seine Tochter Hannah! Richtig ernst nehmen kann das 12-jährige Mädchen dieses Vorhaben anfangs nicht, doch schon bald ist die (mediengesteuerte) Öffentlichkeit von ihr begeistert, weil sie geradeheraus sagt, was sie denkt. Als Hannah nach mehreren Verwicklungen tatsächlich gewählt wird, fängt das Abenteuer Politik erst richtig an, denn nun muss sie ein Kabinett zusammenstellen und ein Regierungsprogramm entwerfen.Die Inszenierung erlaubt es, Themen wie Zukunftsvisionen für eine demokratische Gesellschaft bis hin zum Wahlrecht für Kinder kindgerecht zur Diskussion zu stellen und bietet eine hervorragende Einführung in die parlamentarische Demokratie. Gleichzeitig vereint die Inszenierung alle Aspekte, die uns am ATZE Musiktheater wichtig sind: Kindern die Welt in all ihren Facetten zu zeigen, ihnen den Rücken zu stärken und Mut zu machen, sich einzubringen und für ihre Wünsche und Bedürfnisse einzustehen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Kleinparteien in Österreich 1945 bis 1966
36,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die erste umfassende Darstellung der Kleinparteien in Österreich während der Allparteienregierung (1945 - 1947) und der Großen Koalition (1947 - 1966).Unter dem Begriff Kleinparteien werden jene politischen Parteien zusammengefasst, die an Wahlen teilgenommen, aber den Einzug in den Nationalrat nicht geschafft haben. Parteien, die in diesem Buch behandelt werden sind beispielsweise die Demokratische Partei Österreichs (DPÖ), die Demokratische Union (DU), die Ergokratische Partei Österreichs (EPÖ), die Freiheitliche Sammlung Österreichs (FSÖ) und viele mehr.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Adilet
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Die Demokratische Partei Kasachstans "Adilet" ist eine liberale Partei in Kasachstan. Vorsitzender ist Maksut Narikbajew. Die Partei wurde am 14. Juni 2004 vom Justizministerium der Republik Kasachstan zugelassen und hat zur Zeit 70.000 Mitglieder. Die Partei unterhält Vertretungen in allen 14 Gebieten der Republik und in den beiden Städten Astana und Almaty. Ihre Prioritäten liegen im Aufbau eines demokratischen, sozial ausgerichteten Rechtsstaates, einer modernen und entwickelten Wirtschaft sowie einer Bürgergesellschaft. Sie ist aber auch pro-präsidentiell.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Adilet
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Die Demokratische Partei Kasachstans "Adilet" ist eine liberale Partei in Kasachstan. Vorsitzender ist Maksut Narikbajew. Die Partei wurde am 14. Juni 2004 vom Justizministerium der Republik Kasachstan zugelassen und hat zur Zeit 70.000 Mitglieder. Die Partei unterhält Vertretungen in allen 14 Gebieten der Republik und in den beiden Städten Astana und Almaty. Ihre Prioritäten liegen im Aufbau eines demokratischen, sozial ausgerichteten Rechtsstaates, einer modernen und entwickelten Wirtschaft sowie einer Bürgergesellschaft. Sie ist aber auch pro-präsidentiell.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Beutelsbacher Konsens?
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Jahr 2018 sorgt die AfD mit ihrer Aktion „Neutrale Schulen“ auch bildungspolitisch für Furore und beruft sich auf ein zentrales Dokument politischer Bildung: den Beutelsbacher Konsens.Klaus Ahlheim zeichnet dessen Entstehung und Wirkungsgeschichte nach und plädiert für eine demokratische politische Bildung, die gegen diskriminierende und geschichtsrevisionistische Tendenzen Partei ergreift und Fakten gegen Vorurteile setzt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Bechira Demokratit
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

ha-Bechira ha-Demokratit ( dt. "Die demokratische Wahl") ist eine Kleinstpartei in Israel. Die Partei ging im Jahr 1999 aus einer Abspaltung von Jisra el be`Alija durch Roman Bronfman und Alexander Tzinker hervor. Die zunächst namenlose Gruppe wurde erst Machar (dt. "morgen"), ein Akronym für Mifleget Chevra wa-Reformot (dt. "Partei für Gesellschaft und Reformen"), genannt, wenige Monate später dann ha-Bechira ha-Demokratit. Bei den Parlamentswahlen 2003 trat Bechira Demokratit auf einer gemeinsamen Liste mit Meretz und Jossi Beilins Schachar an. Der fünfte Listenplatz war für ha-Bechira ha-Demokratit reserviert. Allerdings trennte sich Tzinker von Bronfman und gründete die Partei Bürger und Staat. Die linke Meretz wurde für ihr Zusammengehen mit Bronfman kritisiert, profitierte gleichwohl von dem Bündnis.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot