Angebote zu "Baden" (55 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Grünen als führende Regierungspartei
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Michael Dürr untersucht das Parteiorganisationsverständnis von Bündnis 90/Die Grünen Baden-Württemberg als führende Regierungspartei. Anhand von Eliteninterviews und einer Mitgliederbefragung wird gezeigt, dass mehrheitlich eine Mischung aus einer pragmatischen, wählerorientierten und einer prinzipientreuen, mitgliederorientierten Partei befürwortet wird. Diese Haltung erweist sich innerhalb der Partei als nicht kontrovers, da keine grundlegende Differenz zwischen den verschiedenen innerparteilichen Akteursgruppen existiert. Als wesentliche Einflussfaktoren für das Parteiorganisationsverständnis werden die politische Sozialisation der Mitglieder und ihre Wahrnehmung und Bewertung der Partei identifiziert.

Anbieter: Dodax
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Adolf Baier
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf Baier ( 13. September 1907 in Oberkirch/Baden, 30. Oktober 1982 in Berlin) war ein Gewerkschaftsfunktionär und kommunistischer Funktionär aus Pforzheim. Baier war Schlosser und wurde 1929 Mitglied der Kommunistischen Partei Deutschlands (KPD) sowie des Metallarbeiter-Verbandes in Pforzheim. 1933 war er von März bis Mai ohne Anklage oder Gerichtsverfahren in Haft. Vor einer erneuten Festnahme floh er im Juli 1933 nach Frankreich und besuchte dort eine Parteischule. Er organisierte den Transport illegaler Flugschriften nach Deutschland und wechselte selbst mehrmals über die Grenze, um den Aufbau antifaschistischer Organisationen in Baden zu unterstützen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Adolf Baier
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf Baier ( 13. September 1907 in Oberkirch/Baden, 30. Oktober 1982 in Berlin) war ein Gewerkschaftsfunktionär und kommunistischer Funktionär aus Pforzheim. Baier war Schlosser und wurde 1929 Mitglied der Kommunistischen Partei Deutschlands (KPD) sowie des Metallarbeiter-Verbandes in Pforzheim. 1933 war er von März bis Mai ohne Anklage oder Gerichtsverfahren in Haft. Vor einer erneuten Festnahme floh er im Juli 1933 nach Frankreich und besuchte dort eine Parteischule. Er organisierte den Transport illegaler Flugschriften nach Deutschland und wechselte selbst mehrmals über die Grenze, um den Aufbau antifaschistischer Organisationen in Baden zu unterstützen.

Anbieter: Dodax
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Willy Hellpach
68,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Leben und Werk des Psychologen, Arztes, Politikers und Journalisten Willy Hugo Hellpach (1877 - 1955) stellen sich die geistigen und politischen Strömungen der ersten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts in beeindruckender Weise dar: Sozialismus, Liberalismus, konservative Demokratie, Wundts Elementenpsychologie, Psychotechnik der Arbeitswelt, Umweltpsychologie, Bildungspolitik, Schulreform. Hellpach war zu seiner Zeit einer der bekanntesten Journalisten im deutschsprachigen Raum, ein prominentes Mitglied der Deutschen Demokratischen Partei. Von 1922 bis 1925 war er Unterrichtsminister in Baden, 1925 kandidierte er für seine Partei bei der Reichspräsidentenwahl. Als Journalist und Wissenschaftler bemühte er sich, die Psychologie in seinem eigenen, weiten Verständnis einem großen Leserkreis bekannt zu machen und die politischen Zeitereignisse im Sinne dieser Wissenschaft zu klären und zu beeinflussen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Willy Hellpach
66,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Leben und Werk des Psychologen, Arztes, Politikers und Journalisten Willy Hugo Hellpach (1877 - 1955) stellen sich die geistigen und politischen Strömungen der ersten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts in beeindruckender Weise dar: Sozialismus, Liberalismus, konservative Demokratie, Wundts Elementenpsychologie, Psychotechnik der Arbeitswelt, Umweltpsychologie, Bildungspolitik, Schulreform. Hellpach war zu seiner Zeit einer der bekanntesten Journalisten im deutschsprachigen Raum, ein prominentes Mitglied der Deutschen Demokratischen Partei. Von 1922 bis 1925 war er Unterrichtsminister in Baden, 1925 kandidierte er für seine Partei bei der Reichspräsidentenwahl. Als Journalist und Wissenschaftler bemühte er sich, die Psychologie in seinem eigenen, weiten Verständnis einem großen Leserkreis bekannt zu machen und die politischen Zeitereignisse im Sinne dieser Wissenschaft zu klären und zu beeinflussen.

Anbieter: Dodax
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Die Kandidatenaufstellung zur Bundestagswahl
76,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer wird Mitglied des Deutschen Bundestages? Wichtige Vorentscheidungen treffen die Parteien bei ihrer Kandidatenaufstellung - viele Monate vor der Wahl. Christian Steg analysiert die in der Wissenschaft wenig beachteten Prozesse am Beispiel von CDU und SPD in Baden-Württemberg. Er vermittelt mit seiner "Entscheidungsanalyse" ein realitätsnahes Bild der oft undurchschaubaren innerparteilichen Verhältnisse. Die verschlungenen Prozesse der Wahlkreisnominierung und der Aufstellung der Landesliste zeichnet er so detailliert wie differenziert nach. Steg stützt sich dabei auf die Quellenanalyse, eine stattliche Zahl an Interviews mit Politikerinnen und Politikern - und vor allem auf seine teilnehmende Beobachtung. Eine solche Arbeit kann nur schreiben, wer eine Partei "von innen" bestens kennt. Der Autor ist nach eigenem politischem Engagement in Baden-Württemberg seit 2008 im Deutschen Bundestag als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Referent tätig.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Die Kandidatenaufstellung zur Bundestagswahl
74,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer wird Mitglied des Deutschen Bundestages? Wichtige Vorentscheidungen treffen die Parteien bei ihrer Kandidatenaufstellung - viele Monate vor der Wahl. Christian Steg analysiert die in der Wissenschaft wenig beachteten Prozesse am Beispiel von CDU und SPD in Baden-Württemberg. Er vermittelt mit seiner "Entscheidungsanalyse" ein realitätsnahes Bild der oft undurchschaubaren innerparteilichen Verhältnisse. Die verschlungenen Prozesse der Wahlkreisnominierung und der Aufstellung der Landesliste zeichnet er so detailliert wie differenziert nach. Steg stützt sich dabei auf die Quellenanalyse, eine stattliche Zahl an Interviews mit Politikerinnen und Politikern - und vor allem auf seine teilnehmende Beobachtung. Eine solche Arbeit kann nur schreiben, wer eine Partei "von innen" bestens kennt. Der Autor ist nach eigenem politischem Engagement in Baden-Württemberg seit 2008 im Deutschen Bundestag als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Referent tätig.

Anbieter: Dodax
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Die Parlamentarisierung der "GRÜNEN" im Landtag...
55,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die GRÜNEN entstanden als Protestpartei aus der Bürgerinitiativbewegung gegen Umweltzerstörung, Kernenergie und Hochrüstung. Inzwischen haben sie sich als eine relativ stabile politische Größe etabliert. Die vorliegende Arbeit untersucht am Beispiel des Landtags von Baden-Württemberg die Parlamentarisierung der GRÜNEN . Die Ergebnisse der Programmanalyse, der Abgeordnetenbefragung und der Auswertung der Parlamentsaktivitäten zeigen einen eindeutigen Entwicklungstrend: Zumindest hinsichtlich ihrer Darstellung und ihrer Praxis innerhalb des parlamentarischen Handlungsrahmens sind die GRÜNEN eine normale Partei geworden. Der alternative Anspruch ist an der normativen Kraft des Faktischen gescheitert.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Die Parlamentarisierung der "GRÜNEN" im Landtag...
53,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die GRÜNEN entstanden als Protestpartei aus der Bürgerinitiativbewegung gegen Umweltzerstörung, Kernenergie und Hochrüstung. Inzwischen haben sie sich als eine relativ stabile politische Größe etabliert. Die vorliegende Arbeit untersucht am Beispiel des Landtags von Baden-Württemberg die Parlamentarisierung der GRÜNEN . Die Ergebnisse der Programmanalyse, der Abgeordnetenbefragung und der Auswertung der Parlamentsaktivitäten zeigen einen eindeutigen Entwicklungstrend: Zumindest hinsichtlich ihrer Darstellung und ihrer Praxis innerhalb des parlamentarischen Handlungsrahmens sind die GRÜNEN eine normale Partei geworden. Der alternative Anspruch ist an der normativen Kraft des Faktischen gescheitert.

Anbieter: Dodax
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot