Angebote zu "Arbeiterbewegung" (146 Treffer)

Kategorien

Shops

Lorenz, Ansgar: Kleine Geschichte der Arbeiterb...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07/2009, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Kleine Geschichte der Arbeiterbewegung, Titelzusatz: In Deutschland - von 1948 bis heute, Autor: Lorenz, Ansgar, Verlag: Fink Wilhelm GmbH + Co.KG // Verlag Wilhelm Fink, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Anarchismus // Demokratie // Europa // Geschichte // Kulturgeschichte // Kommunismus // Marxismus // Innerparteilich // Partei // politisch // Protest // Protestbewegung // Sozialgeschichte // Arbeiterbewegung // Sozialismus // Zwanzigstes Jahrhundert // Linke // Arbeitsschutz // ArbSchG // Deutschland // 20. Jahrhundert // 1900 bis 1999 n. Chr // Gesellschaftliche Gruppen // Marxismus und Kommunismus // Demokratische Ideologien: Sozialismus // Mitte-links // Politische Parteien // Interessengruppen // Protestbewegungen und gewaltfreie Aktionen // Europäische Geschichte // Sozial // und Kulturgeschichte // Arbeitgeber-Arbeitnehmer-Beziehungen // Arbeitsschutz und Gesundheitsschutz, Rubrik: Arbeit, Interessenvertretung, Seiten: 90, Gewicht: 323 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Manifest der Kommunistischen Partei, Hörbuch, D...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das "Manifest der Kommunistischen Partei" wurde von Karl Marx und Friedrich Engels im Auftrag des zweiten Kongresses des "Bundes der Kommunisten" (November /Dezember 1847) ausgearbeitet und Ende Februar 1848 in London in deutscher Sprache als Programm des Bundes veröffentlicht. Es ist die Geburtsurkunde des wissenschaftlichen Kommunismus und das erste marxistische Parteiprogramm in der internationalen Arbeiterbewegung, es markiert den Beginn der internationalen kommunistischen Bewegung. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Peter Patzak. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/001560/bk_edel_001560_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Geschichte der SPD (eBook, ePUB)
7,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Die deutsche sozialdemokratische Partei ist die älteste deutsche Partei und eine der ältesten Parteien Europas. 2013 kann sie auf eine 150-jährige Geschichte zurückblicken. Sie ist zweifellos ein prägender Faktor der deutschen Geschichte und hat Einfluss über den deutschen Rahmen hinaus ausgeübt - nicht zuletzt als Vorbild für andere Parteien der europäischen Arbeiterbewegung. Bernd Faulenbach, einer der besten Kenner der SPD-Geschichte, schildert in diesem Band den Weg der Partei von den Anfängen bis zur Gegenwart - und er stellt auch kritische Fragen nach ihren politischen, sozialen und kulturellen Perspektiven in der Gegenwart.

Anbieter: buecher
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Geschichte der SPD (eBook, ePUB)
7,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Die deutsche sozialdemokratische Partei ist die älteste deutsche Partei und eine der ältesten Parteien Europas. 2013 kann sie auf eine 150-jährige Geschichte zurückblicken. Sie ist zweifellos ein prägender Faktor der deutschen Geschichte und hat Einfluss über den deutschen Rahmen hinaus ausgeübt - nicht zuletzt als Vorbild für andere Parteien der europäischen Arbeiterbewegung. Bernd Faulenbach, einer der besten Kenner der SPD-Geschichte, schildert in diesem Band den Weg der Partei von den Anfängen bis zur Gegenwart - und er stellt auch kritische Fragen nach ihren politischen, sozialen und kulturellen Perspektiven in der Gegenwart.

Anbieter: buecher
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Das vorwärts Liederbuch
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit keiner anderen Partei sind Musik und Lieder der Arbeiterbewegung so verbunden wie mit der SPD. Delegierte singen am Ende jedes Parteitages gemeinsam "Wenn wir schreiten Seit an Seit und die alten Lieder singen". Das gemeinsame Singen erfüllt eine wichtige Funktion. Es steht für Geschlossenheit und Solidarität über hitzige Debatten hinweg und ist ein Rückblick auf die lange 150-jährige Geschichte der Partei. Singen fördert die Gemeinschaft.Das vorwärts Liederbuch enthält 100 Lieder und gliedert sich in folgende Kapitel: Freiheitslieder der Bürger, Bauern und Handwerker - Arbeiterlieder Lieder aus dem Widerstand - Friedenslieder - Allerlei politische Lieder - Fahrten- und Lagerfeuerlieder - Abend- und Abschiedslieder

Anbieter: buecher
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Das vorwärts Liederbuch
12,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit keiner anderen Partei sind Musik und Lieder der Arbeiterbewegung so verbunden wie mit der SPD. Delegierte singen am Ende jedes Parteitages gemeinsam "Wenn wir schreiten Seit an Seit und die alten Lieder singen". Das gemeinsame Singen erfüllt eine wichtige Funktion. Es steht für Geschlossenheit und Solidarität über hitzige Debatten hinweg und ist ein Rückblick auf die lange 150-jährige Geschichte der Partei. Singen fördert die Gemeinschaft.Das vorwärts Liederbuch enthält 100 Lieder und gliedert sich in folgende Kapitel: Freiheitslieder der Bürger, Bauern und Handwerker - Arbeiterlieder Lieder aus dem Widerstand - Friedenslieder - Allerlei politische Lieder - Fahrten- und Lagerfeuerlieder - Abend- und Abschiedslieder

Anbieter: buecher
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Briefe aus dem Gefängnis
10,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Rosa Luxemburg (eigentlich Rozalia Luksenburg, 1871-1919) gilt als einflussreichste Vertreterin und Vordenkerin der europäischen Arbeiterbewegung. Zeitlebens bekämpfte sie Nationalismus, Opportunismus und Revisionismus.Anfang 1919 gründete sie die Kommunistische Partei Deutschlands mit, die zwar ihr Programm annahm, aber die von ihr geforderte Teilnahme an den bevorstehenden Parlamentswahlen ablehnte. Am 15. Januar 1919 wurden sie und Karl Liebknecht von Angehörigen der Garde-Kavallerie-Schützen-Division ermordet.Zwischen 1915 und 1918 verbrachte sie insgesamt drei Jahre und vier Monate im Gefängnis. Die in diesem Band veröffentlichten Briefe hat sie während dieser Gefängnisaufenthalte verfasst.

Anbieter: buecher
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Briefe aus dem Gefängnis
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Rosa Luxemburg (eigentlich Rozalia Luksenburg, 1871-1919) gilt als einflussreichste Vertreterin und Vordenkerin der europäischen Arbeiterbewegung. Zeitlebens bekämpfte sie Nationalismus, Opportunismus und Revisionismus.Anfang 1919 gründete sie die Kommunistische Partei Deutschlands mit, die zwar ihr Programm annahm, aber die von ihr geforderte Teilnahme an den bevorstehenden Parlamentswahlen ablehnte. Am 15. Januar 1919 wurden sie und Karl Liebknecht von Angehörigen der Garde-Kavallerie-Schützen-Division ermordet.Zwischen 1915 und 1918 verbrachte sie insgesamt drei Jahre und vier Monate im Gefängnis. Die in diesem Band veröffentlichten Briefe hat sie während dieser Gefängnisaufenthalte verfasst.

Anbieter: buecher
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Manifest der Kommunistischen Partei (eBook, ePUB)
0,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook: "Manifest der Kommunistischen Partei" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Das Manifest der Kommunistischen Partei, auch Das Kommunistische Manifest genannt, wurde von Karl Marx und Friedrich Engels um die Jahreswende 1847/48 im Auftrag des Bundes der Kommunisten verfasst. Das Manifest der Kommunistischen Partei wurde in mehr als 100 Sprachen übersetzt. Im Juni 2013 wurde es in das UNESCO-Dokumentenerbe aufgenommen. Das Programm, in dem Marx und Engels bereits große Teile der später als "Marxismus" bezeichneten Weltanschauung entwickeln, beginnt mit dem heute geflügelten Wort: "Ein Gespenst geht um in Europa - das Gespenst des Kommunismus" und endet mit dem bekannten Aufruf: "Proletarier aller Länder, vereinigt euch!" Mit dem Kommunistischen Manifest wollte der Bund der Kommunisten seine Anschauungen darlegen. Das etwa 30 Seiten umfassende Werk beginnt mit einer Einleitung, gefolgt von vier Kapiteln. Karl Marx (1818-1883) war ein deutscher Philosoph, Ökonom, Gesellschaftstheoretiker, politischer Journalist, Protagonist der Arbeiterbewegung sowie Kritiker der bürgerlichen Gesellschaft und der Religion. Zusammen mit Friedrich Engels wurde er zum einflussreichsten Theoretiker des Sozialismus und Kommunismus. Bis heute werden seine Theorien kontrovers diskutiert.

Anbieter: buecher
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot