Angebote zu "Angel" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Angel Alarcon  Pumps Partei Schuh Offener
94,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Angel Alarcon Pumps Partei Schuh Offener Gold In Damengrößen erhältlich. 37. Jetzt Partei Schuh Offener von Angel Alarcon auf Spartoo.de versandkostenfrei bestellen!

Anbieter: Spartoo
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Angel Alarcon  Pumps Partei Schuh Offener
94,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Angel Alarcon Pumps Partei Schuh Offener Gold In Damengrößen erhältlich. 38. Jetzt Partei Schuh Offener von Angel Alarcon auf Spartoo.de versandkostenfrei bestellen!

Anbieter: Spartoo
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Angel Alarcon  Pumps Partei Schuh Offener
94,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Angel Alarcon Pumps Partei Schuh Offener Gold In Damengrößen erhältlich. 39. Jetzt Partei Schuh Offener von Angel Alarcon auf Spartoo.de versandkostenfrei bestellen!

Anbieter: Spartoo
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Angel Alarcon  Pumps Partei Schuh Offener
94,40 € *
zzgl. 15,00 € Versand

Angel Alarcon Pumps Partei Schuh Offener Gold In Damengrößen erhältlich. 37. Jetzt Partei Schuh Offener von Angel Alarcon auf Spartoo.de versandkostenfrei bestellen! 5% Rabatt mit Code: AH56

Anbieter: Spartoo
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Angel Alarcon  Pumps Partei Schuh Offener
94,40 € *
zzgl. 15,00 € Versand

Angel Alarcon Pumps Partei Schuh Offener Gold In Damengrößen erhältlich. 38. Jetzt Partei Schuh Offener von Angel Alarcon auf Spartoo.de versandkostenfrei bestellen! 5% Rabatt mit Code: AH56

Anbieter: Spartoo
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Angel Alarcon  Pumps Partei Schuh Offener
94,40 € *
zzgl. 15,00 € Versand

Angel Alarcon Pumps Partei Schuh Offener Gold In Damengrößen erhältlich. 39. Jetzt Partei Schuh Offener von Angel Alarcon auf Spartoo.de versandkostenfrei bestellen! 5% Rabatt mit Code: AH56

Anbieter: Spartoo
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Guirao Navarro, A: Kommunistische Partei Japans...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 23.08.2016, Medium: Stück, Einband: Geheftet, Titel: Die Kommunistische Partei Japans. Geschichte und Struktur, Werte und Ziele, Auflage: 1. Auflage von 2016 // 1. Auflage, Autor: Guirao Navarro, Angel, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Sprachwissenschaft // Allg. u. vergl. Sprachwiss., Seiten: 20, Gewicht: 105 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
X-Men Collection
22,99 € *
zzgl. 1,49 € Versand

Folgen Sie der spannenden Geschichte der X-MEN, einer Gruppe von Menschen mit genetischen Mutationen, die ihnen außergewöhnliche Fähigkeiten verleihen. In einem ständigen Kampf um Akzeptanz in der Gesellschaft müssen die X-MEN lernen, ihre Kräfte einzusetzen, um diejenigen zu bekämpfen, die auf die Weltherrschaft aus sind. Begleite Professor X, Storm, Jean Grey, Cyclops und Wolverine, während sie versuchen, sich selbst und die Welt vor Magneto, Sentinels und Apocalypse zu retten, einem mächtigen Mutanten, dessen rachsüchtiger Zorn den Planeten bedroht. Enthält Special Features Material X-Men Rogue (Anna Paquin) ist eigentlich nur ein normaler Teenager. Doch wenn sie andere Menschen berührt, absorbiert sie deren Kräfte und bringt sie damit in Lebensgefahr. Sie ist ein Mutant. Wie ihr ergeht es vielen. Jeder hat eine besondere Gabe. Einige wie die Gruppe um Anführer Professor Xavier (Patrick Stewart) setzen die Kräfte zum Wohl der Menschheit ein, andere wollen sie wie Unterwelt-Chef Magneto (Ian McKellen) ausrotten. Die Erdlinge hassen sowieso alle Mutanten. Besonders Senator Kelly (Bruce Davidson) treibt eine Verfolgung der Mutanten voran – bis er von ihnen entführt wird. X-Men 2 Mit X-Men trug Bryan Singer anno 2000 dazu bei, den Boom an adaptierten Helden-Comics zu begründen. Die Mutanten waren dabei für ihn keine strahlenden Supermenschen, sondern Diskriminierte und Verfolgte im eigenen Land, fehlbar und auch mal verängstigt. In Teil 2 hat sich daran nichts geändert, die Menschen beäugen weiterhin misstrauisch ihre mit außergewöhnlichen Kräften ausgestatteten Mitbürger. Die Anti-Mutanten-Bewegung wird nach dem Angriff eines nicht zu identifizierenden Gegners gestärkt. Ihnen steht William Stryker (Brian Cox) vor, ein ehemaliger Armeebefehlshaber. Magneto (Ian McKellen) bietet den X-Men um den philanthropischen Professor Xavier (Patrick Stewart) an, gemeinsam gegen Stryker vorzugehen. Dem X-Men-Team steht eine gefährliche Mission bevor, die das Schicksal aller Mutanten besiegeln könnte. Zumal der Friede zwischen den gegensätzlichen Gruppierungen innerhalb der Mutierten brüchig ist... X-Men: Der letzte Widerstand Die X-Men unter der bewährten Führung von Charles Xavier (Patrick Stewart) bekommen es mit der Evolution selbst zu tun. Ihre verstorbene Kollegin Jean Grey (Famke Janssen) wird als Dark Phoenix wieder geboren und ist nicht nur eine Gefahr für sich selbst, sondern auch für die anderen Mutanten und die menschliche Rasse. Als eine mögliche Heilung gefunden wird, mit der außerdem genetische Mutationen kontrolliert werden könnten, müssen sich die X-Men, zu denen auch Wolverine (Hugh Jackman) und Storm (Halle Berry) gehören, zur Schlacht rüsten - gegen die Brotherhood von Magneto (Ian McKellen) und das menschliche Militär. Denn die wollen mit dem Mittel dafür sorgen, dass Mutanten auch gegen ihren Willen der Mutationskräfte beraubt werden. Das können die X-Men nicht zulassen, weil die Integrität der Mutanten damit in Gefahr ist. X-Men: Erste Entscheidung Lange bevor sie zu erbitterten Feinden wurden, waren Charles „Professor X“ Xavier (James McAvoy) und Erik „Magneto“ Lehnsherr (Michael Fassbender) enge Freunde. Mit ihren ungeheuren Mutanten-Kräften versuchen sie in den 1960ern, den Lauf einer Welt zu korrigieren, die im Angesicht der Kuba-Krise ins Chaos zu entgleisen droht. Zu diesem Zweck gründen sie eine geheime Privatschule für „begabte Jugendliche“ – denn sie wissen längst, dass sie nicht die einzigen Mutanten sind. Doch der behütet aufgewachsene Charles und der Holocaust-Überlebende Erik vertreten derart konträre Menschenbilder, dass es nur noch eine Frage der Zeit ist, bis ihre Allianz zerbricht und eine ganze Generation von Mutanten Partei ergreifen muss... X-Men: Zukunft ist Vergangenheit In der Zukunft stehen die Mutanten kurz vor dem Aussterben, weil sie von Killer-Robotern gejagt und getötet werden: den Sentinels. Aufgrund der Bedrohung arbeiten die einstigen Gegner Magneto (Ian McKellen) und Charles Xavier (Patrick Stewart) zusammen – ihr Plan sieht vor, den Terror durch die Sentinels gar nicht erst zuzulassen. Dazu schicken sie Wolverines (Hugh Jackman) Bewusstsein mit Hilfe von Kitty Pryde (Ellen Page) in die Vergangenheit, da sich sein Geist von den Folgen einer solchen Zeitreise erholen kann. In der Vergangenheit soll Wolverine eine Tat Mystiques (Jennifer Lawrence) verhindern, die den Bau der Sentinels erst möglich machte; der Eingriff würde also die Zukunft im Sinne der Mutanten verändern. Doch dafür muss Wolverine erst ein Team aus Mutanten zusammenstellen – was sich als schwierig erweist. Der junge Charles Xavier (James McAvoy) etwa ist in einem miserablen psychischen Zustand… X-Men Apocalypse Die Welt hat sich verändert, Mutanten werden in der Gesellschaft nun weitestgehend akzeptiert. Doch ein legendärer Bösewicht schickt sich an, Menschen wie Mutanten zu unterjochen: der einst als Gott verehrte Apocalypse (Oscar Isaac), der älteste und mächtigste Mutant der Welt. Er ist unsterblich und unbesiegbar, weil er die Kräfte vieler unterschiedlicher Mutanten vereint – und er ist bei seinem Erwachen nach Tausenden von Jahren gar nicht glücklich darüber, wie sich die Welt entwickelt hat. Zur Verwirklichung seines Plans einer neuen Weltordnung bringt Apocalypse mächtige Mutanten unter seine Kontrolle: Magneto (Michael Fassbender), Psylocke (Olivia Munn), Storm (Alexandra Shipp) und Angel (Ben Hardy). Es ist an Raven (Jennifer Lawrence) und Prof. X (James McAvoy), ein Team junger Mutanten anzuführen, das sich Apocalypse in den Weg stellt… Wolverine: Weg des Kriegers Mutant Logan (Hugh Jackman), auch bekannt als Wolverine, wird unter zwielichtigen Umständen nach Japan gelockt, das er seit dem Zweiten Weltkrieg nicht mehr betreten hat. In einer Welt der Samurai und Yakuza findet er sich unerwartet auf der Flucht mit einer ebenso schönen wie mysteriösen Erbin wieder. Zum ersten Mal wird er mit der Aussicht auf Sterblichkeit konfrontiert, in einer Zeit, in der er an seine emotionalen und physischen Grenzen gelangt. Er ist nicht nur gezwungen, gegen seinen größten Erzfeind Silver Samurai (Will Yun Lee) anzutreten, sondern auch gegen die Schatten seiner eigenen Vergangenheit. Während er versucht, seinen Gegner trotz dessen tödlichen Samurai-Stahls zu besiegen, muss er gleichzeitig einen eigenen inneren Kampf gegen seine Existenz als Mutant ausfechten. Doch an jedem aussichtslos erscheinenden Problem wächst Wolverine und wird dadurch letztendlich stärker als jemals zuvor. X-Men Origins: Wolverine Der Film erzählt die Vorgeschichte Wolverines mit Augenmerk auf seine mysteriöse Vergangenheit, seine komplexe Beziehung zu Victor Creed (Liev Schreiber) und das ominöse Weapon X-Programm. Logan (Hugh Jackman) und sein älterer Bruder Victor Sabretooth Creed (Liev Schreiber) sind Teil einer Spezialeinheit unter der Leitung von Oberst William Stryker (Danny Huston), die nur aus Mutanten besteht. Bei einem Einsatz in einem abgelegenen Dorf kommt es zum Eklat: Weil die anderen Teammitglieder auch Unschuldige hinrichten, steigt Logan aus und setzt sich als Holzfäller in die kanadischen Rocky Mountains ab, wo er sich in die Lehrerin Kayla Silverfox (Lynn Collins) verliebt. Doch der Mutant bleibt nicht lange ungestört. Victor ist offensichtlich durchgedreht und hat sich in den Kopf gesetzt, Logan zu töten. Vorher aber bringt er Kayla um. Logan ist innerlich vollkommen zerstört und sinnt fortan auf Rache. Um Victor zu vernichten, lässt er sich von Stryker das außerirdische Metall Adamantium in Knochen und Krallen spritzten... Special Features: Includes Apocalypse 2D & 3D discs X-MEN • Audio Commentary by X-MEN BRYAN SINGER & BRIAN PECK • Deleted/Extended Scenes with Optional Commentary by BRYAN SINGER & BRIAN PECK • Easter Eggs • FOX SPECIAL: “The Mutant Watch” • BRYAN SINGER Interview • Animatics • ArtGallery X-MEN 2 • Audio Commentary by BRYAN SINGER & TOM SIGEL • Audio Commentary by LAUREN SHULER DONNER, RALPH WINTER, MICHAEL DOUGHERTY, DAN HARRIS and DAVID HAYTER • Marvel Universe Trailers X-MEN: DER LETZTE WIDERSTAND • Director & Writer Commentary by BRETT RATNER, SIMON KINBERG & ZAK PENN • Producer Commentary by AVI ARAD, LAUREN SHULER DONNER & RALPH WINTER • Deleted Scenes • Easter Eggs X-MEN ORIGINS: WOLVERINE • The Roots of Wolverine: A Conversation with STAN LEE and LEN WEIN • Filmmaker Commentaries • The Thrill of the Chase: The Helicopter Sequence • Weapon X Mutant Files: 10 featurettes providing background on new mutants, such as Sabretooth, The Blob, Deadpool, Wraith and Gambit • Deleted Scenes • WOLVERINE UNLEASHED in-depth WOLVERINE documentary X-MEN: ERSTE ENTSCHEIDUNG • Children of the Atom Multi-Part Documentary • Deleted Scenes • Cerebro: Mutant Tracker • Composer’s Isolated Scor • X-MEN: DAYS OF FUTURE PAST Set Tour WOLVERINE: WEG DES KRIEGERS • Alternate Ending • The Path of a Ronin - A comprehensive look at the flmmaking journey from comic to the big screen X-MEN: ZUKUNFT IST VERGANGENHEIT • Deleted Scenes with Optional Commentary by BRYAN SINGER • Kitchen Sequence • Gag Reel • Double Take: Xavier and Magneto • X-MEN: REUNITED • Classifcation M • Sentinels: For a Secure Future • Stills Gallery: Trask Industries X-MEN APOCALYPSE • Deleted/Extended Scenes with Optional Introductions by BRYAN SINGER • Gag Reel • Wrap Party Video • X-MEN: APOCALYPSE Unearthed - Documentary • Audio Commentary by BRYAN SINGER & SIMON KINBERG • Stills Gallery

Anbieter: Zavvi
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Star Trek - The Next Generation
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Weltraum unendliche Weiten. Dies sind die Abenteuer des neuen Raumschiffs Enterprise. Begleite Captain Jean-Luc Picard und seine Crew bei ihren Abenteuern jetzt in Blu-ray Qualität. 1.01 Der Mächtige (Encounter at Farpoint, Part I)Die eben erst in Dienst gestellte Enterprise-D erhält den Auftrag, den von den Bandi neu errichteten Außenposten Farpoint Station in Augenschein zu nehmen. Doch schon auf dem Weg dorthin gerät die Mannschaft in Schwierigkeiten: Q, ein nach eigener Aussage allmächtiges Wesen, stellt Captain Picard als Vertreter seiner Rasse für die Verbrechen der Menschheit vor Gericht.1.02 Mission Farpoint (Encounter at Farpoint, Part II)Im Orbit um Deneb IV untersucht die Crew der Enterprise die geheimnisvollen Vorgänge in Farpoint Station.1.03 Gedankengift (The Naked Now)Die Crew der Enterprise wird mit einem Virus infiziert, das auf die Befallenen wie Alkohol wirkt. Zwar findet man bald heraus, daß Ähnliches auch schon Captain Kirks Mannschaft widerfahren ist; Dr. Crusher muß jedoch feststellen, dass das Heilmittel von damals nicht mehr wirkt.1.04 Der Ehrenkodex (Code Of Honor)Die Crew soll auf Ligon II ein dringend benötigtes Serum abholen; der Herrscher des Planeten findet jedoch Gefallen an Tasha Yar und macht die Aushändigung des Serums davon abhängig, daß sie seine Gefährtin wird. Dies wiederum nimmt die bisherige Favoritin zum Anlaß, Tasha zu einem Zweikampf auf Leben und Tod herauszufordern.1.05 Der Wächter (The Last Outpost)Bei der Verfolgung eines Ferengi-Schiffs gerät die Enterprise über einem Planeten in ein Energiefeld, das die Systeme beider Schiffe lähmt. Zwei Außenteams suchen auf der Oberfläche nach der Quelle des Feldes und stoßen dabei auf den letzten Repräsentanten einer lange verschwundenen Zivilisation.1.06 Der Reisende (Where No Man Has Gone Before)Die Kräfte des geheimnisvollen "Reisenden" schleudern das Schiff zunächst in eine benachbarte Galaxie, dann in eine Dimension, in der Gedanken Wirklichkeit werden.1.07 Die geheimnisvolle Kraft (Lonely Among Us)Auf dem Weg zu einer Konferenz liest die Enterprise in einem Nebel versehentlich ein Energiewesen auf. Dieses ergreift bei dem Versuch, in seinen Nebel zurückzukehren, nacheinander von mehreren Crewmitgliedern Besitz.1.08 Das Gesetzt der Edo (Justice)Auf dem Planeten Rubicun III wird Wesley aufgrund einer Lappalie zum Tode verurteilt. Picard sucht eine Möglichkeit, ihn zu retten, ohne die Oberste Direktive zu verletzen.1.09 Die Schlacht von Maxia (The Battle)Der Ferengi Bok macht Picard dessen vor Jahren beschädigtes und aufgegebenes Schiff Stargazer zum Geschenk. Zur gleichen Zeit beginnt Picard, die Ereignisse von damals in Halluzinationen wiederzuerleben.1.10 Rikers Versuchung (Hide And Q)Q terrorisiert erneut die Enterprise. Diesmal macht er Riker ein Angebot, das dieser kaum ablehnen kann: er will ihn mit den Kräften der Q ausstatten.1.11 Die Frau seiner Träume (Haven)Deanna soll ihren Verlobten aus ihrer Kinderzeit heiraten, aber weder sie selbst noch er sind mit dieser arrangierten Heirat sehr glücklich.1.12 Der große Abschied (The Big Good-Bye)Um sich vor dem Treffen mit dem Volk der Jarada zu entspannen, gehen Picard, Data, Crusher und ein interessierter Wissenschaftler aufs Holodeck, um in einem Dixon-Hill-Holoroman mitzuspielen. Durch eine Fehlfunktion wird aus dem Spaß tödlicher Ernst.1.13 Das Duplikat (Datalore)Die Crew entdeckt in einem verlassenen Laboratorium die Teile eines Androiden, der Data aufs Haar zu gleichen scheint. Als der "Zwilling" jedoch zusammengesetzt und aktiviert wird, stellt sich heraus, dass es zwischen den beiden sehr wesentliche Unterschiede gibt.1.14 Planet Angel One (Angel One)Die Suche nach der Besatzung eines verschollenen Raumschiffs bringt die Crew in einen Konflikt mit der matriarchalischen Regierung des Planeten Angel One. Unterdessen bedroht ein geheimnisvolles Virus das Leben der Besatzung.1.15 11001001 (11001001)Der Computer der Enterprise soll von Bynars, einer Rasse von Computerspezialisten, aufgerüstet werden. Diese entführen jedoch das Schiff, als nur noch Picard und Riker an Bord sind.1.16 Die Entscheidung des Admirals (Too Short A Season)Ein alternder Admiral soll in einer politischen Krise auf Mordan IV vermitteln. Seine mitreisende Frau und die Crew sind bestürzt, als der Admiral unterwegs zusehends jünger zu werden scheint, und bald stellt sich heraus, daß auch die Situation auf Mordan IV nicht so eindeutig ist, wie sie zunächst erschien.1.17 Die Sorge der Aldeaner (When The Bough Breaks)Die Bewohner des Planeten Aldea entführen mehrere Kinder, unter ihnen Wesley, von der Enterprise, um ihre aussterbende Kultur zu retten.1.18 Ein Planet wehrt sich (Home Soil)Bei der Überprüfung der Terraforming-Station auf Velara III geschieht ein Mord. Im Zuge der Ermittlungen stellt sich heraus, dass der scheinbar leblose Planet nicht so tot ist wie zunächst angenommen.1.19 Prüfungen (Coming Of Age)Während Wesley sich der Aufnahmeprüfung für Starfleet Academy unterzieht, führt Lt. Cmdr. Remmick eine Untersuchung an Bord der Enterprise durch, deren Ziel es zu sein scheint, Picard als Captain zu diskreditieren.1.20 Worfs Brüder (Heart Of Glory)Die Enterprise nimmt drei klingonische Offiziere an Bord, die sich als Renegaten herausstellen. Als sie versuchen, das Schiff zu übernehmen, steht Worf zwischen den Fronten.1.21 Die Waffenhändler (The Arsenal Of Freedom)Die Suche nach einem verschollenen Schiff führt die Crew der Enterprise zu einem toten Planeten. Dort löst sie versehentlich ein noch aktives Waffensystem aus.1.22 Die Seuche (Symbiosis)Picard und Co. retten die Besatzung eines defekten Schiffes, der an ihrer Fracht mehr zu liegen scheint als an ihrem Leben. Dabei gerät die Crew der Enterprise in einen Konflikt zwischen zwei Planeten, in dem sie keine Partei ergreifen darf.1.23 Die schwarze Seele (Skin Of Evil)Nachdem Trois Shuttle auf einem verlassenen Planeten notlanden musste, versucht ein Außenteam die Besatzung zu retten und stößt dabei auf Armus, der sich selbst als das personifizierte Böse beschreibt.1.24 Begegnung mit der Vergangenheit (Well Always Have Paris)Die Enterprise gerät in den Einfluss einer Zeitschleife. Die Untersuchung des Phänomens führt die Crew zu dem Wissenschaftler Dr. Paul Manheim und seiner Frau, einer Jugendliebe Picards.1.25 Die Verschwörung (Conspiracy)Walker Keel, ein alter Freund Picards, teilt dem Captain bei einem geheimen Treffen seinen Verdacht mit, dass sich in Starfleet eine Verschwörung ausbreitet. Bald darauf zerstört eine Explosion Keels Schiff. Picard kehrt daraufhin zur Erde zurück, um Keels Verdacht nachzugehen.1.26 Die Neutrale Zone (The Neutral Zone)Starfleet verdächtigt die Romulaner, für das Verschwinden mehrerer Außenposten am Rande der neutralen Zone verantwortlich zu sein, und entsendet die Enterprise, um der Sache nachzugehen. Unterdessen hat Data an Bord eines alten Raumschiffes die eingefrorenen Körper dreier Menschen des 20. Jahrhunderts entdeckt.

Anbieter: buecher
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot