Angebote zu "André" (34 Treffer)

Kategorien

Shops

Che - Guerrilla
1,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Nach dem erfolgreichen Umsturz in Kuba verschwindet Che (Benicio Del Toro) scheinbar spurlos. Ein Jahr später reist er unerkannt nach Bolivien ein, wo er die Revolution weiterführen möchte. Mit der Unterstützung ausländischer Sympathisanten wie Tanja (Franka Potente) und dem Schriftsteller Regis Debray (Marc-André Grondin) nimmt er den Kampf gegen Präsident Barrientos (Joaquim de Almeida) und seine Truppen auf. Doch in der Bevölkerung ist der Rückhalt gering, auch auf die Hilfe der Kommunistischen Partei unter Mario Monje (Lou Diamond Phillips) kann Che nicht zählen. Während die Moral immer weiter sinkt, geraten die Guerillas in einen Hinterhalt.

Anbieter: reBuy
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Wer ist denn hier der Verfassungsfeind!
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.09.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Klappenbroschur, Titel: Wer ist denn hier der Verfassungsfeind!, Titelzusatz: Radikalenerlass, Berufsverbote und was von ihnen geblieben ist. Redaktion: Dominik Feldmann / Patrick Ölkrug, in Zusammenarbeit mit Renate Bastian, Gerhard Fisch und André Leisewitz, Verlag: Papyrossa Verlags GmbH + // PAPYROSSA Verlags GmbH & Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Ideologie // Innerparteilich // Partei // politisch // Politik // Politikwissenschaft // Politologie // Protest // Protestbewegung // Deutschland // Zweite Hälfte 20. Jahrhundert // 1950 bis 1999 n. Chr // erste Hälfte 21. Jahrhundert // 2000 bis 2050 n. Chr // Politische Ideologien // Politische Strukturen und Prozesse // Politische Parteien // Politische Kontrolle // Propaganda und Freiheitsrechte, Rubrik: Politikwissenschaft // Soziologie, Populäre Darst., Seiten: 230, Gewicht: 293 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Wer ist denn hier der Verfassungsfeind!
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.09.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Klappenbroschur, Titel: Wer ist denn hier der Verfassungsfeind!, Titelzusatz: Radikalenerlass, Berufsverbote und was von ihnen geblieben ist. Redaktion: Dominik Feldmann / Patrick Ölkrug, in Zusammenarbeit mit Renate Bastian, Gerhard Fisch und André Leisewitz, Verlag: Papyrossa Verlags GmbH + // PapyRossa Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Ideologie // Innerparteilich // Partei // politisch // Politik // Politikwissenschaft // Politologie // Protest // Protestbewegung // Deutschland // Zweite Hälfte 20. Jahrhundert // 1950 bis 1999 n. Chr // erste Hälfte 21. Jahrhundert // 2000 bis 2050 n. Chr // Politische Ideologien // Politische Strukturen und Prozesse // Politische Parteien // Politische Kontrolle // Propaganda und Freiheitsrechte, Rubrik: Politikwissenschaft // Soziologie, Populäre Darst., Seiten: 230, Gewicht: 293 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Wer ist denn hier der Verfassungsfeind!
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.09.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Klappenbroschur, Titel: Wer ist denn hier der Verfassungsfeind!, Titelzusatz: Radikalenerlass, Berufsverbote und was von ihnen geblieben ist. Redaktion: Dominik Feldmann / Patrick Ölkrug, in Zusammenarbeit mit Renate Bastian, Gerhard Fisch und André Leisewitz, Verlag: Papyrossa Verlags GmbH + // PapyRossa Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Ideologie // Innerparteilich // Partei // politisch // Politik // Politikwissenschaft // Politologie // Protest // Protestbewegung // Deutschland // Zweite Hälfte 20. Jahrhundert // 1950 bis 1999 n. Chr // erste Hälfte 21. Jahrhundert // 2000 bis 2050 n. Chr // Politische Ideologien // Politische Strukturen und Prozesse // Politische Parteien // Politische Kontrolle // Propaganda und Freiheitsrechte, Rubrik: Politikwissenschaft // Soziologie, Populäre Darst., Seiten: 230, Gewicht: 293 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
André Hahn (Politiker)
54,00 € *
ggf. zzgl. Versand

André Hahn (Politiker) ab 54 € als Taschenbuch: Partei des Demokratischen Sozialismus. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Medienwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Alle Nähe fern
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

"Ich habe den Stein ins Rollen gebracht. Meinetwegen findet das Familientreffen statt. Ich weiß nicht, warum sie nicht richtig miteinander lachen, sprechen, lieben, aber trotzdem, in mir wird etwas geweckt, was mich nie mehr verlassen wird, eine Sehnsucht, eine Behaglichkeit, eine Zufriedenheit, dieses Gewirr von Stimmen, dieses Brummen, die mittleren Töne, die hellen, wie eine Sinfonie, ich werde von ihnen allen gehalten, ich gehe durch ihre Hände. Ich bin Familie."Die Geschichte einer jüdischen Familie, drei Generationen vom Ende des 19. Jahrhunderts bis in die Gegenwart. Lakonisch und bildgewaltig erzählt André Herzberg von der generationsübergreifenden lebenslangen Sehnsucht nach Bindung und Zugehörigkeit: zu einem Land, zu einer Partei, zu einer Familie. Und von Fremdheit zwischen Vätern und Söhnen.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Alle Nähe fern
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Ich habe den Stein ins Rollen gebracht. Meinetwegen findet das Familientreffen statt. Ich weiß nicht, warum sie nicht richtig miteinander lachen, sprechen, lieben, aber trotzdem, in mir wird etwas geweckt, was mich nie mehr verlassen wird, eine Sehnsucht, eine Behaglichkeit, eine Zufriedenheit, dieses Gewirr von Stimmen, dieses Brummen, die mittleren Töne, die hellen, wie eine Sinfonie, ich werde von ihnen allen gehalten, ich gehe durch ihre Hände. Ich bin Familie."Die Geschichte einer jüdischen Familie, drei Generationen vom Ende des 19. Jahrhunderts bis in die Gegenwart. Lakonisch und bildgewaltig erzählt André Herzberg von der generationsübergreifenden lebenslangen Sehnsucht nach Bindung und Zugehörigkeit: zu einem Land, zu einer Partei, zu einer Familie. Und von Fremdheit zwischen Vätern und Söhnen.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Das ist unser Land!
11,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Pauline (Émilie Dequenne) arbeitet als Krankenschwester in einer Kleinstadt im strukturschwachen Norden Frankreichs. Sie kümmert sich um ihren Vater und zieht ihre beiden Kinder alleine groß. Sympathisch und aufopferungsvoll wie sie ist, wird sie von allen gemocht. Ihre Glaubwürdigkeit will sich eine aufstrebende nationalistische Partei zu Nutze machen und wirbt sie als Kandidatin für die kommenden Bürgermeisterwahlen an. Der charismatische Arzt Dr. Berthier (André Dussollier) umschmeichelt Pauline und überredet sie zu kandidieren. In ihrem Beruf täglich mit sozialen Missständen konfrontiert, lässt sie sich von seinen populistischen Ansichten mitreißen, in der Hoffnung, in der Lokalpolitik etwas bewirken zu können. Ihr sozialistisch geprägter Vater ist bestürzt über den Gesinnungswandel seiner Tochter. Und diese muss bald erkennen, dass sie nur als hübsches Gesicht der landesweiten Wahlkampagne von Parteichefin Agnès Dorgelle (Catherine Jacob) dienen soll.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Das ist unser Land!
11,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Pauline (Émilie Dequenne) arbeitet als Krankenschwester in einer Kleinstadt im strukturschwachen Norden Frankreichs. Sie kümmert sich um ihren Vater und zieht ihre beiden Kinder alleine groß. Sympathisch und aufopferungsvoll wie sie ist, wird sie von allen gemocht. Ihre Glaubwürdigkeit will sich eine aufstrebende nationalistische Partei zu Nutze machen und wirbt sie als Kandidatin für die kommenden Bürgermeisterwahlen an. Der charismatische Arzt Dr. Berthier (André Dussollier) umschmeichelt Pauline und überredet sie zu kandidieren. In ihrem Beruf täglich mit sozialen Missständen konfrontiert, lässt sie sich von seinen populistischen Ansichten mitreißen, in der Hoffnung, in der Lokalpolitik etwas bewirken zu können. Ihr sozialistisch geprägter Vater ist bestürzt über den Gesinnungswandel seiner Tochter. Und diese muss bald erkennen, dass sie nur als hübsches Gesicht der landesweiten Wahlkampagne von Parteichefin Agnès Dorgelle (Catherine Jacob) dienen soll.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot