Angebote zu "Amerikanischen" (127 Treffer)

Kategorien

Shops

Der Spion, der Jazz spielte
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Wir schreiben das Jahr 1968. Alexander Dubek versucht als Partei chef der Kommunistischen Partei, einen „Sozialismus mit menschlichem Antlitz“ zu schaffen. Es droht der Einmarsch von 250.000 Warschauer Paktkräften unter Leitung der Sowjetunion. Nach dem Mord an ihrem Kontaktmann gerät der amerikanische Geheimdienst in Gefahr, die Information über den Zeitpunkt des Einmarsches zu verlieren. Ihr Mann in Prag, Josef Blaha, besteht auf einem sicheren Kontakt in den Westen. CIA-Veteran Allan Curtis setzt den Jazzmusiker Gene Williams unter Druck, der zum Prague Jazz Festival eingeladen ist, für den amerikanischen Geheimdienst zu arbeiten. Als Blaha ermordet wird, beginnt für Williams und Blahas Enkelin Lena ein Rennen um die Zeit, weil es einen Verräter in der US-Botschaft gibt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Katte, C: Mitgliedschaft von Fremden in politis...
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 28.03.1980, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Mitgliedschaft von Fremden in politischen Parteien der Bundesrepublik Deutschland., Titelzusatz: Zugleich eine Darstellung der amerikanischen Rechtslage., Autor: Katte, Christoph von, Verlag: Duncker & Humblot, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Innerparteilich // Partei // politisch // Politik // Recht // Staat // Verwaltung // Parteien // USA // Zeitgeschichte // Verfassungsrecht, Rubrik: Öffentliches Recht, Seiten: 168, Informationen: Paperback, Gewicht: 267 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Der strukturell unterlegene Unternehmer im Inte...
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mathäus Mogendorf untersucht den Schutz von Kleinunternehmern gegenüber ihnen strukturell überlegenen Vertragspartnern in grenzüberschreitenden Verträgen. In diesen Konstellationen fehlt es häufig an tatsächlicher Vertragsfreiheit, sodass eine Partei in der Lage ist, für sie günstige Vertragsbedingungen zu diktieren. Der Autor setzt sich mit den Bestimmungen des Europäischen Kollisions- und Zivilverfahrensrecht auseinander, die die freie Wahl des anwendbaren Rechts sowie die Wahl des Gerichtsstandes zum Zwecke des Schutzes eines unterlegenen Unternehmers einschränken. Insbesondere geht er auf die diesbezüglichen Vorschriften der Rom I-Verordnung, der Brüssel I-Verordnung sowie die Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs ein. Die Effektivität dieser Vorschriften überprüft er sodann anhand eines Vergleichs mit entsprechenden US-amerikanischen Regelungen. Abschließend entwickelt Mathäus Mogendorf einen Vorschlag zur Reform des Europäischen Internationalen Privat- und Verfahrensrechts.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Der strukturell unterlegene Unternehmer im Inte...
78,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Mathäus Mogendorf untersucht den Schutz von Kleinunternehmern gegenüber ihnen strukturell überlegenen Vertragspartnern in grenzüberschreitenden Verträgen. In diesen Konstellationen fehlt es häufig an tatsächlicher Vertragsfreiheit, sodass eine Partei in der Lage ist, für sie günstige Vertragsbedingungen zu diktieren. Der Autor setzt sich mit den Bestimmungen des Europäischen Kollisions- und Zivilverfahrensrecht auseinander, die die freie Wahl des anwendbaren Rechts sowie die Wahl des Gerichtsstandes zum Zwecke des Schutzes eines unterlegenen Unternehmers einschränken. Insbesondere geht er auf die diesbezüglichen Vorschriften der Rom I-Verordnung, der Brüssel I-Verordnung sowie die Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs ein. Die Effektivität dieser Vorschriften überprüft er sodann anhand eines Vergleichs mit entsprechenden US-amerikanischen Regelungen. Abschliessend entwickelt Mathäus Mogendorf einen Vorschlag zur Reform des Europäischen Internationalen Privat- und Verfahrensrechts.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Weinbergbunker
12,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Weinbergbunker Cover Hanna Wolfs dritter Fall Der Tod eines Jugendlichen führt die Kasseler Hauptkommissarin Hanna Wolf und ihr Team auf die Spur einer rechtsextremen Gruppierung. Je weiter die Kripo mit ihren Ermittlungen vordringt, desto deutlicher werden Bezüge zum Jahr 1945. Offenbar hat ein hoher Nazi-Funktionär in den letzten Kriegstagen versucht, das Vermögen der Partei vor den heranrückenden amerikanischen Streitkräften in Sicherheit zu bringen. Ein Brief aus den USA legt die Vermutung nahe, ein geheimer Goldschatz könne noch heute in der Stadt verborgen sein ...

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Weinbergbunker
17,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Weinbergbunker Cover Hanna Wolfs dritter Fall Der Tod eines Jugendlichen führt die Kasseler Hauptkommissarin Hanna Wolf und ihr Team auf die Spur einer rechtsextremen Gruppierung. Je weiter die Kripo mit ihren Ermittlungen vordringt, desto deutlicher werden Bezüge zum Jahr 1945. Offenbar hat ein hoher Nazi-Funktionär in den letzten Kriegstagen versucht, das Vermögen der Partei vor den heranrückenden amerikanischen Streitkräften in Sicherheit zu bringen. Ein Brief aus den USA legt die Vermutung nahe, ein geheimer Goldschatz könne noch heute in der Stadt verborgen sein ...

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Der amerikanische Neokonservatismus - eine auße...
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im ersten Kapitel soll deshalb die Darstellung dieses außergewöhnlichen Blickwinkels und seine Bedeutung für die spätere Analyse des Neokonservatismus im Mittelpunkt stehen. Das zweite Kapitel soll im Anschluss daran die Brücke zum amerikanischen Neokonservatismus in der politischen Kultur der USA schlagen. Einer aktuellen gegenwartsbezogenen Betrachtung muss dabei die Entstehungsgeschichte von ihren Anfängen in den 30er Jahren bis zu seinen ersten Erfolgen in den 80ern vorgeschaltet sein, auch um Streitfragen im und um den Neokonservatismus mit mehr Klarheit zu sehen. Zum besseren Verständnis ist dem Kapitel noch ein kurzer Abriss der einzelnen Positionen in den wichtigsten Politikfeldern (Wohlfahrts-, Wirtschafts- und Außenpolitik) angeschlossen. Das dritte Kapitel ist unter zwei zu erfragenden Gesichtspunkten zu sehen. Im ersten Schritt gilt es nach der Positionierung der neu hinzugestoßenen Neokonservativen im Spektrum der amerikanischen Konservativen zu fragen. Schnell wird dabei dem Beobachter klar, dass sich die Neokonservativen von links-liberalen Anti-Stalinisten hin zu einem Mittler zwischen Liberalen und Konservativen entwickelten. Dieser von Lipset als 'exzeptionell' charakterisierte ideologische Richtungswechsel und die neuen 'konservativen Kleider' stellen eine der Säulen der Untersuchung über die Außergewöhnlichkeit des Neokonservatismus dar. Von weiterer tragender Bedeutung ist die Frage nach dem tatsächlichen Einfluss in der Republikanischen Partei und der Regierung George W. Bushs zum gegenwärtigen Zeitpunkt. Hier ist im besonderen von Interesse wie stark sich die neokonservative Dogmatik in den außenpolitischen Richtlinien niederschlägt und wie die Kommunikation nach innen und die Meinungsbildung nach außen in der schwer zu arrondierenden 'neokonservativen Gemeinde' bewerkstelligt wird. Nach der Aufarbeitung der Vergangenheit und einer Gegenwartsanalyse des Ist-Zustandes kommt man nicht umhin den Blick in die Zukunft zu richten und eine Prognose für den weiteren Weg des amerikanischen Neokonservatismus zu wagen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Der amerikanische Neokonservatismus - eine auße...
5,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Im ersten Kapitel soll deshalb die Darstellung dieses aussergewöhnlichen Blickwinkels und seine Bedeutung für die spätere Analyse des Neokonservatismus im Mittelpunkt stehen. Das zweite Kapitel soll im Anschluss daran die Brücke zum amerikanischen Neokonservatismus in der politischen Kultur der USA schlagen. Einer aktuellen gegenwartsbezogenen Betrachtung muss dabei die Entstehungsgeschichte von ihren Anfängen in den 30er Jahren bis zu seinen ersten Erfolgen in den 80ern vorgeschaltet sein, auch um Streitfragen im und um den Neokonservatismus mit mehr Klarheit zu sehen. Zum besseren Verständnis ist dem Kapitel noch ein kurzer Abriss der einzelnen Positionen in den wichtigsten Politikfeldern (Wohlfahrts-, Wirtschafts- und Aussenpolitik) angeschlossen. Das dritte Kapitel ist unter zwei zu erfragenden Gesichtspunkten zu sehen. Im ersten Schritt gilt es nach der Positionierung der neu hinzugestossenen Neokonservativen im Spektrum der amerikanischen Konservativen zu fragen. Schnell wird dabei dem Beobachter klar, dass sich die Neokonservativen von links-liberalen Anti-Stalinisten hin zu einem Mittler zwischen Liberalen und Konservativen entwickelten. Dieser von Lipset als 'exzeptionell' charakterisierte ideologische Richtungswechsel und die neuen 'konservativen Kleider' stellen eine der Säulen der Untersuchung über die Aussergewöhnlichkeit des Neokonservatismus dar. Von weiterer tragender Bedeutung ist die Frage nach dem tatsächlichen Einfluss in der Republikanischen Partei und der Regierung George W. Bushs zum gegenwärtigen Zeitpunkt. Hier ist im besonderen von Interesse wie stark sich die neokonservative Dogmatik in den aussenpolitischen Richtlinien niederschlägt und wie die Kommunikation nach innen und die Meinungsbildung nach aussen in der schwer zu arrondierenden 'neokonservativen Gemeinde' bewerkstelligt wird. Nach der Aufarbeitung der Vergangenheit und einer Gegenwartsanalyse des Ist-Zustandes kommt man nicht umhin den Blick in die Zukunft zu richten und eine Prognose für den weiteren Weg des amerikanischen Neokonservatismus zu wagen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot
Das Parteiensystem der USA - Ein Überblick
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Allgemeines und Vergleiche, Note: 1,7, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Betrachtung des amerikanischen Parteiensystem unter Berücksichtung der historischen Perspektive zeigt auf, dass die Herausbildung eines zweipoligen Parteiensystems in den USA tiefgreifende historische und systemische Ursachen hat, die weit über den Faktor eines Mehrheitswahlrechts hinausgehen. Das amerikanische Parteiensystem, dessen Ausgangspunkt in den Konflikten zwischen Föderalisten und Anti-Föderalisten im Umfeld des Verfassungsgebungsprozesses zu finden ist, hat über mehr als 2 Jahrhunderte thematisch und strukturell immer auf gesellschaftliche Konfliktlinien (Cleavages) reagiert und sich entsprechend anpassen müssen. Die amerikanischen Parteien sind durch ihre historische Entwicklung und ihre organisatorische Struktur nicht mit denen westeuropäischer parlamentarischer Systeme vergleichbar. Ihnen kommt im Präsidialsystem der Vereinigten Staaten in erster Linie eine elektorale Funktion zu. Sie richten ihre gesamte Tätigkeit auf anstehende Wahlkämpfe aus und versuchen Kandidaten unter dem Label ihrer Partei im Wahlkampf zu unterstützen. Zur Umsetzung dieser Funktion kommen sie zwischen den Wahlkämpfen mit einem Mindestmaß an organisatorischer Struktur aus. Für die Wahrnehmung von Interessenartikulations- und -aggregationsaufgaben sind im politischen Prozess der USA, der an pluralistischen Grundsätze orientiert ist, in erster Linie Interessenverbände und Single-Iussue-Groups und nicht die Parteien zuständig. Parteibindungen von Bürgern und Politikern sind in den USA traditionell schwach ausgeprägt. Dieser Umstand erschwert eine Bewertung der jüngsten Entwicklungen des amerikanischen Parteiensystems hinsichtlich der Existenz einer Realignment- oder Dealignment-Phase. Die seit den Wahlerfolgen von Nixon und Reagan immer wieder geäußerte Vermutung, dass ein Realignment zugunsten der Republikaner stattgefunden habe , muss in sofern als ungenau charakterisiert werden, als dass die Erfolge der Republikaner bei Präsidentschafts- und Kongresswahlen nur die jahrelange Vorherrschaft der Demokraten gebrochen haben. Insbesondere in den Südstaaten hat dies dazu geführt, dass sich ein echtes Zweiparteiensystem entwickeln konnte und sich die Demokraten und Republikaner als gleich starke Kontrahenten gegenüberstehen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.12.2019
Zum Angebot