Angebote zu "Seit" (1.358 Treffer)

Kategorien

Shops

Schwedischer Löwenzahn
34,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Ergebnis der "Umweltwahl" des Jahres 1988 zog zum ersten Mal seit siebzig Jahren eine neue Partei in das schwedische Parlament ein. Seither ist das politische System Schwedens um die Partei mit dem Löwenzahn als Symbol, um die grüne Partei (Miljöpartiet - De Gröna), reicher.In diesem Band werden Entstehung und Werdegang dieser Partei nachgezeichnet, hierbei wird der elektoralen Entwicklung der schwedischen Grünen besondere Aufmerksamkeit geschenkt. In der Darstellung wird nicht an der Tatsache vorbeigesehen, daß Miljöpartiet - De Gröna nicht die erste Partei war, die sich den Inhalten Neuer Politik (new politics) annahm, die bürgerliche Zentrumspartei öffnete sich bereits Ende der fünfziger Jahre postmaterialistischen Wählerschichten, und seit den siebziger Jahren widmet sich auch die Linkspartei zunehmend Umweltthemen. Dieser Besonderheit Rechnung tragend, geht Anett Schenk auch der Frage nach Möglichkeiten und Grenzen einer Zusammenarbeit zwischen diesen drei Parteien sowie der eventuellen Entstehung eines "grünen Blocks" nach und weist dabei auf politikwissenschaftlichen Handlungsbedarf hin.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Etablierung durch Anpassung
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Grünen haben sich seit ihrer Gründung 1980 stark gewandelt. Als Antiparteien-Partei angetreten, zählen Bündnis 90/Die Grünen spätestens seit der Fortsetzung der Regierungsbeteiligung im Jahr 2002 zu den festen Größen im deutschen Parteiensystem. Die Möglichkeit schwarz-grüner Koalitionen auf Landesebene setzt den Prozess der Etablierung fort. Die vorliegende Arbeit dokumentiert und analysiert den Entwicklungsprozess der grünen Partei von ihrer Gründung bis ins Jahr 2003. Die ausführliche Darstellung der Geschichte und die politikwissenschaftliche Einordnung anhand des Transmissionsparadigmas und gesellschaftlicher Konfliktlinien helfen beim Verständnis und bieten Erklärungen. Studenten finden hier eine gute Grundlage, um sich der Partei zu nähern und interessierten Laien die Möglichkeit, die Grünen kennen und verstehen zu lernen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Etablierung durch Anpassung
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Grünen haben sich seit ihrer Gründung 1980 stark gewandelt. Als Antiparteien-Partei angetreten, zählen Bündnis 90/Die Grünen spätestens seit der Fortsetzung der Regierungsbeteiligung im Jahr 2002 zu den festen Größen im deutschen Parteiensystem. Die Möglichkeit schwarz-grüner Koalitionen auf Landesebene setzt den Prozess der Etablierung fort. Die vorliegende Arbeit dokumentiert und analysiert den Entwicklungsprozess der grünen Partei von ihrer Gründung bis ins Jahr 2003. Die ausführliche Darstellung der Geschichte und die politikwissenschaftliche Einordnung anhand des Transmissionsparadigmas und gesellschaftlicher Konfliktlinien helfen beim Verständnis und bieten Erklärungen. Studenten finden hier eine gute Grundlage, um sich der Partei zu nähern und interessierten Laien die Möglichkeit, die Grünen kennen und verstehen zu lernen.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Zwischen Revolutionserwartung und Untergang
57,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die KPD war 1933 mit über 300 000 Mitgliedern die mächtigste kommunistische Partei ausserhalb der Sowjetunion und die drittstärkste Partei Deutschlands. Dennoch wurde die Partei nach der nationalsozialistischen Machtergreifung innerhalb weniger Wochen beinahe widerstandslos zerschlagen. Die Arbeit stellt sich die Aufgabe, die Vorbereitungen der KPD auf ein seit spätestens 1930 erwartetes Verbot der Partei zu beschreiben und zu analysieren. Vor allem will sie klären, warum die KPD trotz intensiver ideologischer und organisatorischer Vorbereitungen auf die Illegalität 1933 so rasch zerschlagen werden konnte.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Zwischen Revolutionserwartung und Untergang
59,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die KPD war 1933 mit über 300 000 Mitgliedern die mächtigste kommunistische Partei ausserhalb der Sowjetunion und die drittstärkste Partei Deutschlands. Dennoch wurde die Partei nach der nationalsozialistischen Machtergreifung innerhalb weniger Wochen beinahe widerstandslos zerschlagen. Die Arbeit stellt sich die Aufgabe, die Vorbereitungen der KPD auf ein seit spätestens 1930 erwartetes Verbot der Partei zu beschreiben und zu analysieren. Vor allem will sie klären, warum die KPD trotz intensiver ideologischer und organisatorischer Vorbereitungen auf die Illegalität 1933 so rasch zerschlagen werden konnte.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Die Republikanische Partei in den USA
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Grand Old Party verständlich erklärtTiefe Gräben durchziehen die politische Landschaft der USA. Die beiden großen Parteien des Landes sind in ideologischen Fragen gespaltener denn je und ihre Anhänger betrachten sich ebenfalls mit Misstrauen, wenn nicht gar Antipathie.In Deutschland wird vielfach Donald Trump eine entscheidende Verantwortung für diese Polarisierung zugewiesen, doch in Wahrheit liegt sie hauptsächlich bei der Republikanischen Partei, die sich seit den späten 1960er Jahren kontinuierlich radikalisiert hat.Will man also verstehen, was heute in den USA auf politischer und gesellschaftlicher Ebene abläuft, muss man sich mit der Republikanischen Partei beschäftigen, die seit 1994 (mit Ausnahme von vier Jahren) den Kongress dominiert.Das Buch gliedert sich in drei Hauptkapitel: Die Republikaner: Von der Partei der Sklavenbefreiung zur Bewegung der „angry white men“ - Die Republikanischen Partei heute - Ausblick: Machterhalt und die Herausforderung des demographischen Wandels

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Die Republikanische Partei in den USA
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Grand Old Party verständlich erklärtTiefe Gräben durchziehen die politische Landschaft der USA. Die beiden großen Parteien des Landes sind in ideologischen Fragen gespaltener denn je und ihre Anhänger betrachten sich ebenfalls mit Misstrauen, wenn nicht gar Antipathie.In Deutschland wird vielfach Donald Trump eine entscheidende Verantwortung für diese Polarisierung zugewiesen, doch in Wahrheit liegt sie hauptsächlich bei der Republikanischen Partei, die sich seit den späten 1960er Jahren kontinuierlich radikalisiert hat.Will man also verstehen, was heute in den USA auf politischer und gesellschaftlicher Ebene abläuft, muss man sich mit der Republikanischen Partei beschäftigen, die seit 1994 (mit Ausnahme von vier Jahren) den Kongress dominiert.Das Buch gliedert sich in drei Hauptkapitel: Die Republikaner: Von der Partei der Sklavenbefreiung zur Bewegung der „angry white men“ - Die Republikanischen Partei heute - Ausblick: Machterhalt und die Herausforderung des demographischen Wandels

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
'Wir Schweizer sind immer mehr die Neger!'
60,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Phänomen rechtspopulistischer Parteien beherrscht die politische Arena Europas seit Jahrzehnten. Doch kaum eine Partei kann auf eine vergleichbare Erfolgsgeschichte wie die Schweizerische Volkspartei (SVP) zurückblicken. Die SVP hat erst unter der Führung von Christoph Blocher im Laufe der 80er Jahre begonnen, sich rechtspopulistischer Strategien zu bedienen. Ohne Blocher wäre die Entwicklung der Partei wohl anders verlaufen. Er hat sie geformt, ihr Stil und Richtung vorgegeben und sie schließlich zur stimmenstärksten Partei der Schweiz gemacht. Einwanderung und Ausländerpolitik, Neutralität und Integration - mit diesen Themen ist die SVP groß geworden. Mit dem Einzug Blochers in die Schweizer Regierung (Bundesrat) 2003 eröffnete sich für die Partei allerdings ein Dilemma: Wie würde sich der als Neinsager und Bundesratsgegner bekannte Blocher mit der neuen Rolle als kollegialer und kompromissbereiter Regierungsvertreter zurechtfinden? Wie würden die Wähler auf diesen Rollenwechsel reagieren? Würde die Wahrnehmung von mehr Regierungsverantwortung zum Zerfall der Partei führen?

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Die rechten Mut -Bürger
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Durch die Wahlerfolge der Partei "Alternative für Deutschland" (AfD) eröffnen sich erstmals seit vielen Jahren wieder neue parteipolitische Handlungsoptionen für neoliberale, nationalkonservative und neurechte Kräfte. Die AfD bedient zudem Themen des Buchautors Thilo Sarrazin und besetzt damit die bislang in Deutschland existente rechtspopulistische Lücke.Die Autoren stellen die Entwicklung dieser neuen rechten Partei dar und analysieren und die Positionen der Partei. Zudem werden die politischen Kontextbedingungen des AfD-Erfolgs und die Reaktionen des rechten Randes beschrieben.Abschließend werden die Erfolgsbedingungen für eine "passive Revolution" (Gramsci) der AfD zur Etablierung eines neurechten politischen Blocks erörtert und diskutiert, welche Herausforderungen dies für eine emanzipatorische politische Praxis darstellt.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot