Angebote zu "Gründet" (57 Treffer)

Kategorien

Shops

Sonneborn, Martin: Das Partei-Buch
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 27.02.2009, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Das Partei-Buch, Titelzusatz: Wie man in Deutschland eine Partei gründet und die Macht übernimmt, Autor: Sonneborn, Martin, Verlag: Kiepenheuer & Witsch GmbH // Kiepenheuer & Witsch, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Humor // Innerparteilich // Partei // politisch // Politik // Satire // Politikwissenschaft // Politologie // Umfrage // Wahl // Wahlrecht // Werbung // Demoskopie // Forschung // wirtschafts- // sozialwissenschaftlich // Meinungsforschung // Tatsachenberichte // allgemein // Politische Parteien und Plattformen // Öffentliche Meinung und Umfragen // Politische Kampagnen und Werbung // Parodie: Sachbuch, Rubrik: Belletristik // Humor, Cartoons, Comics, Seiten: 240, Abbildungen: Mit zahlreichen Abbildungen, Reihe: KIWI (Nr. 1090), Gewicht: 197 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Horst Schlämmer - Isch kandidiere
3,69 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Horst Schlämmer, stellvertretender Chefredakteur beim Grevenbroicher Tagblatt, hat seinen Job endgültig satt. Er sucht nach neuen Herausforderungen und beschließt, in die Politik zu gehen und Bundeskanzler zu werden. Er gründet die Horst Schlämmer Partei HSP und bringt mit seinem ziemlich horstigen Wahlkampf die arrivierten Parteien mächtig auf Trab. Auf dem Weg nach oben findet er schnell Anhänger und Wahlkampfhelfer, muss sich aber auch zahlreichen Widrigkeiten stellen, die eine Politikerkarriere nun mal so mit sich bringt. Wird Horst es tatsächlich schaffen, unser nächster Bundeskanzler zu werden? Oder hat das Schicksal noch eine viel größere Rolle für ihn vorgesehen ...?

Anbieter: reBuy
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Ein König für Deutschland, Hörbuch, Digital, 1,...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Vincent Wayne Merrit ist ein Computergenie. Er entwickelt ein Programm, das Wahlcomputer manipulieren kann. Ohne dessen Wissen kommt dieses Programm bei den Präsidentschaftswahlen in den USA zum Einsatz. Sein Vater Simon König erfährt davon in Deutschland und gründet mit einigen Mitwissern eine Partei zur Wiedereinführung der Monarchie. Sie wollen die Bundestagswahl gewinnen und die Gefährlichkeit von Wahlmaschinen entlarven. Es kommt, wie es kommen muss: Simon König gewinnt haushoch und soll als König von Deutschland regieren! 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Ulrich Noethen. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lueb/000623/bk_lueb_000623_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Das Partei-Buch
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Partei-Buch ab 10.99 € als Taschenbuch: Wie man in Deutschland eine Partei gründet und die Macht übernimmt KIWI KIWI. 8. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Belletristik, Comics & Satire,

Anbieter: hugendubel
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Horst Schlämmer - Isch kandidiere (DVD)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Grevenbroich, 19. Juni 2009Horst Schlämmer, stellvertretender Chefredakteur beim Grevenbroicher Tagblatt, hat seinen Job endgültig satt. Er sucht nach neuen Herausforderungen und beschließt, in die Politik zu gehen und Bundeskanzler zu werden. Er gründet die "Horst Schlämmer Partei - HSP" und bringt mit seinem ziemlich "horstigen" Wahlkampf die arrivierten Parteien mächtig auf Trab. Auf dem Weg nach oben begegnet er einer Frau mit Drang zu Höherem. Eins führt zum anderen, und so sieht sich Horst Schlämmer nicht nur innerhalb kürzester Zeit als Vorreiter einer neuen Politik, sondern ist gleichzeitig auf der Flucht vor der Polizei. Schlämmer und sein Praktikant Ulle schaffen mit Glück und Kreativität das Unmögliche: Sie machen die Partei im Land bekannt. Die HSP tritt tatsächlich als neue Partei bei den Bundestagswahlen an, und als der Wahlsonntag gekommen ist, sitzt der Parteivorsitzende Schlämmer mit seinen begeisterten Anhängern in der Stammkneipe in Grevenbroich. Alle starren wie gebannt auf die Grafik mit der ersten Hochrechnung: Jubel bricht aus! Hat Horst es tatsächlich geschafft? Ist er unser nächster Bundeskanzler? Oder hat das Schicksal noch eine viel größere Rolle für ihn vorgesehen ...?

Anbieter: buecher
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Horst Schlämmer - Isch kandidiere (DVD)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Grevenbroich, 19. Juni 2009Horst Schlämmer, stellvertretender Chefredakteur beim Grevenbroicher Tagblatt, hat seinen Job endgültig satt. Er sucht nach neuen Herausforderungen und beschließt, in die Politik zu gehen und Bundeskanzler zu werden. Er gründet die "Horst Schlämmer Partei - HSP" und bringt mit seinem ziemlich "horstigen" Wahlkampf die arrivierten Parteien mächtig auf Trab. Auf dem Weg nach oben begegnet er einer Frau mit Drang zu Höherem. Eins führt zum anderen, und so sieht sich Horst Schlämmer nicht nur innerhalb kürzester Zeit als Vorreiter einer neuen Politik, sondern ist gleichzeitig auf der Flucht vor der Polizei. Schlämmer und sein Praktikant Ulle schaffen mit Glück und Kreativität das Unmögliche: Sie machen die Partei im Land bekannt. Die HSP tritt tatsächlich als neue Partei bei den Bundestagswahlen an, und als der Wahlsonntag gekommen ist, sitzt der Parteivorsitzende Schlämmer mit seinen begeisterten Anhängern in der Stammkneipe in Grevenbroich. Alle starren wie gebannt auf die Grafik mit der ersten Hochrechnung: Jubel bricht aus! Hat Horst es tatsächlich geschafft? Ist er unser nächster Bundeskanzler? Oder hat das Schicksal noch eine viel größere Rolle für ihn vorgesehen ...?

Anbieter: buecher
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Reds
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der amerikanische Journalist John Reed begeistert sich für die Ideale des Kommunismus. Er erlebt die Oktoberrevolution 1917 in Russland mit, als die bolschewistische Partei, geführt von Lenin, gewaltsam die Macht der sozialdemokratischen Übergangsregierung an sich reißt. Reed ist tief berührt und veröffentlicht ein Buch über seine Erlebnisse: "Zehn Tage, die die Welt erschütterten".Zurück in den USA gründet er die kommunistische Partei, die "Communist Labor Party". Die Journalistin Louise Bryant verliebt sich in Reed, verlässt Ihren Mann und wird zur Revolutionärin und Feministin an Reeds Seite. In seiner Heimat politisch verfolgt geht Reed zurück in die junge UdSSR, wo er desillusioniert feststellt, dass Macht und Gier auch im kommunistischen Regime die sozialistischen Ideale verraten. John Reed stirbt im Alter von nur 33 Jahren in Moskau an Typhus und wird als einziger Amerikaner an der Kremlmauer beigesetzt.

Anbieter: buecher
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Reds
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der amerikanische Journalist John Reed begeistert sich für die Ideale des Kommunismus. Er erlebt die Oktoberrevolution 1917 in Russland mit, als die bolschewistische Partei, geführt von Lenin, gewaltsam die Macht der sozialdemokratischen Übergangsregierung an sich reißt. Reed ist tief berührt und veröffentlicht ein Buch über seine Erlebnisse: "Zehn Tage, die die Welt erschütterten".Zurück in den USA gründet er die kommunistische Partei, die "Communist Labor Party". Die Journalistin Louise Bryant verliebt sich in Reed, verlässt Ihren Mann und wird zur Revolutionärin und Feministin an Reeds Seite. In seiner Heimat politisch verfolgt geht Reed zurück in die junge UdSSR, wo er desillusioniert feststellt, dass Macht und Gier auch im kommunistischen Regime die sozialistischen Ideale verraten. John Reed stirbt im Alter von nur 33 Jahren in Moskau an Typhus und wird als einziger Amerikaner an der Kremlmauer beigesetzt.

Anbieter: buecher
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Horst Schlämmer, Isch kandidiere!, 1 Blu-ray
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Technische Angaben:Bildformat: 16:9 (1.78:1)Sprachen / Tonformate: Deutsch (dts-HD5.1)Untertitel für Hörgeschädigte: DeutschLändercode: 2Extras: Making Of, Interviews u. a.Grevenbroich, 19. Juni 2009Horst Schlämmer, stellvertretender Chefredakteur beim Grevenbroicher Tagblatt, hat seinen Job endgültig satt. Er sucht nach neuen Herausforderungen und beschließt, in die Politik zu gehen und Bundeskanzler zu werden. Er gründet die "Horst Schlämmer Partei - HSP" und bringt mit seinem ziemlich "horstigen" Wahlkampf die arrivierten Parteien mächtig auf Trab. Auf dem Weg nach oben begegnet er einer Frau mit Drang zu Höherem. Eins führt zum anderen, und so sieht sich Horst Schlämmer nicht nur innerhalb kürzester Zeit als Vorreiter einer neuen Politik, sondern ist gleichzeitig auf der Flucht vor der Polizei. Schlämmer und sein Praktikant Ulle schaffen mit Glück und Kreativität das Unmögliche: Sie machen die Partei im Land bekannt. Die HSP tritt tatsächlich als neue Partei bei den Bundestagswahlen an, und als der Wahlsonntag gekommen ist, sitzt der Parteivorsitzende Schlämmer mit seinen begeisterten Anhängern in der Stammkneipe in Grevenbroich. Alle starren wie gebannt auf die Grafik mit der ersten Hochrechnung: Jubel bricht aus! Hat Horst es tatsächlich geschafft? Ist er unser nächster Bundeskanzler? Oder hat das Schicksal noch eine viel größere Rolle für ihn vorgesehen ...?

Anbieter: buecher
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot