Angebote zu "Fakten" (72 Treffer)

Kategorien

Shops

Die erste und endgültige Chronik des 21. Jahrhu...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.11.2017, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Ein Titanic-Buch, Herausgeber: Torsten Gaitzsch/Tim Wolff, Verlag: Verlag Kiepenheuer & Witsch GmbH & Co KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: alternative Fakten // Chronik // Das endgültige Satiremagazin // DIE PARTEI // Fakenews // Martin Sonneborn // Satire // Schlagzeilen // TITANIC // 21. Jahrhundert, Produktform: Kartoniert, Umfang: 391 S., durchgängig farbig bebildert, Seiten: 391, Format: 2.6 x 21.5 x 15.9 cm, Gewicht: 768 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Isikoff:Russisch Roulette
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05.11.2018, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Ein Insiderbericht über Putins Angriff auf die USA und die Wahl von Donald Trump, Originaltitel: Russian Roulette, Autor: Isikoff, Michael/Corn, David, Übersetzer: Silvia Kinkel, Verlag: Riva Verlag, Co-Verlag: im FinanzBuch Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: aktuell politik // aktuelle politik // amerika wahl // amerika wikileaks // angespanntes verhältnis // angriff hacker // angriff russland // bestseller new york times // beweise usa wahlbetrug // beweise wahlbetrug usa // buch // buch wahlbetrug // bücher // cyber spionage // cyberspionage // cyberspionage russland // cyberspionage usa // demokraten // demokraten partei // donald teump // donald trump // donald trump buch // einfluss russland // enthüllung buch // enthüllungen buch // enthüllungen wahlbetrug // enthüllungsbestseller // enthüllungsbuch // enthüllungsplattform // fake news // fake-news // fakenews // fakten wahlbetrug // fehlinformation // fehlinformationen // großer skandal // größter skandal // größter skandal politik // hacker // hacker angriff // hackerangriff // hackerangriff russland // hillary clinton // hintergrund wahlbetrug // hintergrund wahlbetrug usa // insider bericht // insider berichte // insiderbericht // insiderberichte // internationale politik, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 350 S., Seiten: 350, Format: 2.8 x 21.9 x 15.4 cm, Gewicht: 538 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
50 Fakten zur AfD (eBook, ePUB)
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Herold zu Moschdehner hat in diesem Buch 50 Fakten über die Alternative für Deutschland zusammengetragen. Es ist sein drittes Buch über diese Partei und sein zehntes zur deutschen Parteienlandschaft. Sie werden eingeführt in die Geschichte der Partei, ersehen Zusammenhänge und starten Denkprozesse. Amüsant zeigen sich Widersprüche zur Medienwelt und zu Altparteien. Ein kurzweiliges Buch zur Kopfbefüllung. Ihr Herold zu Moschdehner

Anbieter: buecher
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
50 Fakten zur AfD (eBook, ePUB)
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Herold zu Moschdehner hat in diesem Buch 50 Fakten über die Alternative für Deutschland zusammengetragen. Es ist sein drittes Buch über diese Partei und sein zehntes zur deutschen Parteienlandschaft. Sie werden eingeführt in die Geschichte der Partei, ersehen Zusammenhänge und starten Denkprozesse. Amüsant zeigen sich Widersprüche zur Medienwelt und zu Altparteien. Ein kurzweiliges Buch zur Kopfbefüllung. Ihr Herold zu Moschdehner

Anbieter: buecher
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Damals in der DDR
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Welcome back - eine amüsante Alltagsgeschichte der DDRSchon alles vergessen? Nie gewusst? Das ganze Land ein böhmisches Dorf? Worüber haben wir in der DDR gelacht, welche Worte gebraucht, welche Witze erzählt? Was war in, was war out? Welche Dinge begleiteten unser Leben, und welche Dinge fehlten? Was bewegte uns, was ließ uns kalt? - Nicht mehr und nicht weniger als eine kleine Alltagsgeschichte der DDR ist dieses Buch aus Eulenspiegels Quickie-Reihe, und keine Frage: sie wird komisch erzählt. Ob Honecker, Bananen oder Trabis, ob Partei, die immer recht hatte, oder Bürger, der es besser wusste - mit Witz und historischer Gelassenheit versammelt "Damals in der DDR" Fakten über das gar nicht so graue Leben in der DDR; herrlich komisch und aus der Retrospektive dargestellt. Die so humorvolle wie faktenreiche Geschichtslektion wird von witzigen Cartoons umrahmt. Das perfekte Geschenkbuch für alle Ostalgiker, alle Neugierigen und selbst für jene, die schon alles zu wissen glauben.

Anbieter: buecher
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Damals in der DDR
5,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Welcome back - eine amüsante Alltagsgeschichte der DDRSchon alles vergessen? Nie gewusst? Das ganze Land ein böhmisches Dorf? Worüber haben wir in der DDR gelacht, welche Worte gebraucht, welche Witze erzählt? Was war in, was war out? Welche Dinge begleiteten unser Leben, und welche Dinge fehlten? Was bewegte uns, was ließ uns kalt? - Nicht mehr und nicht weniger als eine kleine Alltagsgeschichte der DDR ist dieses Buch aus Eulenspiegels Quickie-Reihe, und keine Frage: sie wird komisch erzählt. Ob Honecker, Bananen oder Trabis, ob Partei, die immer recht hatte, oder Bürger, der es besser wusste - mit Witz und historischer Gelassenheit versammelt "Damals in der DDR" Fakten über das gar nicht so graue Leben in der DDR; herrlich komisch und aus der Retrospektive dargestellt. Die so humorvolle wie faktenreiche Geschichtslektion wird von witzigen Cartoons umrahmt. Das perfekte Geschenkbuch für alle Ostalgiker, alle Neugierigen und selbst für jene, die schon alles zu wissen glauben.

Anbieter: buecher
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Piraten
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Piraterie zählte einst neben Krieg, Seuchen und Hungersnöten zu den Geißeln der Menschheit, der Seeräuber galt als "Feind aller". Ab dem 17. Jahrhundert erfuhr der Pirat jedoch eine soziale und politische Aufwertung. In der aufklärerischen Literatur romantisiert, wird er seit den frühen achtziger Jahren entweder als Rebell und Vorkämpfer für Freiheit und Gerechtigkeit oder als hedonistischer Anarchist gefeiert. In jüngster Vergangenheit hat man eine nach ihm benannte politische Partei gegründet und ihn zur Pop-Ikone stilisiert.Das "zweitälteste Gewerbe der Welt" hat bis in unsere Gegenwart nichts von seiner Brutalität und Skrupellosigkeit eingebüßt. Siegfried Kohlhammer geht der Verzerrung und Verkehrung historischer Fakten auf den Grund und zeigt, welche Rolle Piraten bei imperialistischen Eroberungsfeldzügen und der Sklavenjagd gespielt haben. Vor den Küsten Afrikas und Asiens gefährden auch heute wieder organisierte Banden die Seefahrt, bringen Schiffe und deren Besatzungen in ihre Gewalt, um Lösegelder zu erpressen. Der Freibeuter, so belegt dieses Buch eindrucksvoll, taugt keinesfalls als sozialromantische Kultfigur.

Anbieter: buecher
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Piraten
16,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Piraterie zählte einst neben Krieg, Seuchen und Hungersnöten zu den Geißeln der Menschheit, der Seeräuber galt als "Feind aller". Ab dem 17. Jahrhundert erfuhr der Pirat jedoch eine soziale und politische Aufwertung. In der aufklärerischen Literatur romantisiert, wird er seit den frühen achtziger Jahren entweder als Rebell und Vorkämpfer für Freiheit und Gerechtigkeit oder als hedonistischer Anarchist gefeiert. In jüngster Vergangenheit hat man eine nach ihm benannte politische Partei gegründet und ihn zur Pop-Ikone stilisiert.Das "zweitälteste Gewerbe der Welt" hat bis in unsere Gegenwart nichts von seiner Brutalität und Skrupellosigkeit eingebüßt. Siegfried Kohlhammer geht der Verzerrung und Verkehrung historischer Fakten auf den Grund und zeigt, welche Rolle Piraten bei imperialistischen Eroberungsfeldzügen und der Sklavenjagd gespielt haben. Vor den Küsten Afrikas und Asiens gefährden auch heute wieder organisierte Banden die Seefahrt, bringen Schiffe und deren Besatzungen in ihre Gewalt, um Lösegelder zu erpressen. Der Freibeuter, so belegt dieses Buch eindrucksvoll, taugt keinesfalls als sozialromantische Kultfigur.

Anbieter: buecher
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Die Grünen
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Abstoßend und hässlich: Das wahre Gesicht der grünen ParteiSie lassen sich vor Sonnenblumen ablichten. Sie nennen sich Friedenspartei. Sie treten als glühende Verfechter von Umweltschutz und sozialer Gerechtigkeit auf. Und sie verurteilen Kindesmissbrauch, vor allem die vor einigen Jahren bekannt gewordenen Vorfälle in der katholischen Kirche. Doch wer hinter die Kulissen der Partei Bündnis 90/Die Grünen schaut, dem erst offenbart sich ihr wahres Gesicht - die hässliche Fratze einer Moralpartei ohne jede Moral.Wie glaubwürdig sind die grünen "Moralapostel" und "Wertevernichter" in Wirklichkeit? Bestsellerautor und Enthüllungsjournalist Michael Grandt beleuchtet die Hintergründe und legt schonungslos die Fakten offen. Wissen Sie wirklich alles ...- über die Vergangenheit grüner Parteimitglieder in Sachen Kindersex?- über die Bestrebungen der Partei, Inzucht zu legitimieren?- über die Kriegstreiberei der angeblichen Friedensaktivisten?- über deren dunkle Machenschaften bei Terror und linkem Extremismus?- über die schnelle Abkehr von grünen Idealen, wenn es ums schnöde Geld geht?Michael Grandt hat aber auch dem Führungspersonal der Grünen gehörig auf den Zahn gefühlt. Ein Blick auf die führenden Köpfe der Grünen offenbart die Schattenseiten der von sich so überzeugten Moralapostel: Scheinheilige, Salonbolschewisten, "Kinderlieber" und Terror-Sympathisanten. Die einstige und aktuelle Führungsriege der Grünen besteht aus erschreckend dubiosen Gestalten!- Wie konnte es geschehen, dass eine kleine grüne Bewegung, eine Minderheitenpartei, in den vergangenen 30 Jahren so viele bis dato von der gesellschaftlichen Mehrheit anerkannte Werte und Normen in ihrem Sinne ändern konnte?- Wie konnte es geschehen, dass im Namen der Grünen Fortschrittsgedanken geächtet, die Mobilität verteufelt und das Strafrecht liberalisiert wurde?- Wie konnte eine grüne Partei, die nie die Legitimierung durch die Mehrheit des Volkes hatte, der gesamten Gesellschaft ihre (oft) obskuren Werte und Ziele aufdrängen und sich zur Moral- und Empörungspartei par excellence aufschwingen, die uns immer wieder mit erhobenem Finger zurechtweist?- Wie konnten wir zulassen, dass in Deutschland eine grüne Gesinnungs- und Meinungsdiktatur etabliert wurde, in der selbst ernannte "Gutmenschen" jene denunzieren, die nicht ihrer Meinung sind?"Ich persönlich traue den Grünen keinen Meter über den Weg. Keinen Meter! Ihr moralischer Anspruch, ihre Besserwisserei und ihr stets erhobener Zeigefinger gegen andere gehen mir gehörig auf die Nerven." Michael Grandt

Anbieter: buecher
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot