Angebote zu "Europäischen" (479 Treffer)

Kategorien

Shops

Berlusconi und die Forza Italia
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Silvio Berlusconis Eintritt in die Politik, der im Januar 1993 offiziell stattgefunden hat, löste heftige Reaktionen in Italien und dem Ausland aus. Mittlerweile haben sich die europäischen Parteien auf die erfolgreichste Neugründung der neunziger Jahre in Westeuropa eingestellt. Die CSU hat Berlusconi nach seinem Wahlsieg 2001 auf ihren Parteitag eingeladen, als einen erfolgreichen Vertreter der Europäischen Volkspartei (EVP). Unabhängig davon bezeichnen sowohl journalistische als auch wissenschaftliche Publikationen die Forza Italia als populistische Organisation. Sie ordnen die Partei wahlweise unter ?moderner Populismus?, ?Medienpopulismus? und ?technischer Populismus? ein. Studien über Rechtspopulismus beziehen teilweise auch die Forza Italia ein, allerdings meist nur am Rande. Generell ordnet die Literatur die Forza Italia jedoch nicht einheitlich als populistische Partei ein. Wie populistisch ist die Forza Italia? Dieses Buch widmet sich dieser Frage. Es betrachtet Entstehung und Charakter der Forza Italia. Dabei beleuchtet der Autor im Besonderen die Organisationsstruktur, inhaltliche Positionen und Ausdrucksformen der Partei.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Vom Widerstand zur Wende
43,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer die Beziehungsgeschichte der österreichischen Grünen zur Europäischen Union rekapituliert, dem drängen sich kontrastreiche Bilder auf: Galt das real existierende Projekt der europäischen Einigung dem Mainstream der Bewegung einst als Inbegriff ökologischer, demokratischer und sozialer Verheerungen, so positioniert sich die Partei spätestens seit dem neuen Jahrtausend als entschiedene EU-Befürworterin. Ein Schlüsseljahr ist in diesem Zusammenhang 1994: Mit einer energischen Kampagne mobilisierten die Grünen gegen Österreichs EU-Beitritt, stimmten nach dem positiven Ergebnis der Volksabstimmung aber dem Beitrittsvertrag zu und lösten so einen Wandel der eigenen Europapolitik aus. Das vorliegende Buch analysiert die Hintergründe dieser Ereignisse: Warum stemmte sich eine Partei, die nicht zuletzt aus der Erkenntnis globaler (Umwelt-)Probleme entstand, gegen ein Projekt, das supranationale Politik zu realisieren versuchte? Welche Motive gaben den Ausschlag? Wie ist die Dynamik der grünen Debatte zu erklären, die zu heftigen Streitigkeiten in der Partei und einer rhetorischen Eskalation führte? Vollzogen die Grünen eine politische "Wende" oder standen sie stets auf dem Boden einer europafreundlichen Partei, die zwar die EU, aber nicht die Idee der Integration ablehnte?

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Macht Fragen!
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Oktober 2016 trat Robert Zion nach langjähriger Mitgliedschaft in verschiedensten Funktionen bei den deutschen Grünen aus. Was waren die Gründe dafür, dass die politischen Ziele des Parteilinken, der vom "Spiegel" noch 2015 als "Partei-Vordenker" bezeichnet wurde, mit denen der Partei nicht mehr vereinbar waren? In einem ausführlichen Gespräch mit dem taz-Journalisten und Buchautor Pascal Beucker hat Robert Zion diese Gründe sowie die Perspektiven der Gesamtlinken erläutert.Mit einem Anhang über die Gründung einer Europäischen Republik.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Berlusconi und die Forza Italia
60,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Silvio Berlusconis Eintritt in die Politik, der im Januar 1993 offiziell stattgefunden hat, löste heftige Reaktionen in Italien und dem Ausland aus. Mittlerweile haben sich die europäischen Parteien auf die erfolgreichste Neugründung der neunziger Jahre in Westeuropa eingestellt. Die CSU hat Berlusconi nach seinem Wahlsieg 2001 auf ihren Parteitag eingeladen, als einen erfolgreichen Vertreter der Europäischen Volkspartei (EVP). Unabhängig davon bezeichnen sowohl journalistische als auch wissenschaftliche Publikationen die Forza Italia als populistische Organisation. Sie ordnen die Partei wahlweise unter ?moderner Populismus?, ?Medienpopulismus? und ?technischer Populismus? ein. Studien über Rechtspopulismus beziehen teilweise auch die Forza Italia ein, allerdings meist nur am Rande. Generell ordnet die Literatur die Forza Italia jedoch nicht einheitlich als populistische Partei ein. Wie populistisch ist die Forza Italia? Dieses Buch widmet sich dieser Frage. Es betrachtet Entstehung und Charakter der Forza Italia. Dabei beleuchtet der Autor im Besonderen die Organisationsstruktur, inhaltliche Positionen und Ausdrucksformen der Partei.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Das Rätsel Europa
22,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bewegung der Schutzsuchenden und die Tendenz zur Renationalisierung der Politik (Rechtspopulismus) haben die Krise der Europäischen Union weiter verstärkt. Wie ein anderes Europa erreicht werden kann, wird auch innerhalb der europäischen Linken kontrovers diskutiert.Mit Beiträgen u.a. vonEtienne Balibar, Walter Baier, Joachim Bischoff, Michael Brie, Jeremy Corbyn, Theodora Kotsaka, Ricardo Petrella, Michael Spourdalakis, Axel Troost, Peter Wahl, Gabriele Winkler, Yanis Varoufakis.Die Herausgeber:transform! europe ist ein aus 27 Organisationen aus 19 Ländern bestehender linker Thinktank. Er fungiert gleichzeitig als die politische Stiftung der Partei der Europäischen Linken. Den Schwerpunkt seiner Arbeit bildet die kritische Europaforschung.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Die Europäischen Politischen Parteien
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die europäischen politischen Parteien unterscheiden sich grundlegend von den in den einzelnen EU-Mitgliedstaaten tätigen nationalen politischen Parteien. Der europarechtliche Rahmen für die Tätigkeiten der europäischen Parteien wirft dabei zahlreiche Fragen auf: Was ist eine europäische politische Partei im Sinne des Europarechts? Gibt es solche Parteien in der politischen Realität der EU überhaupt? Welche Rechte besitzen diese Parteien? Welchen Einfluss haben die Wahlen zum Europäischen Parlament auf die Entwicklung europäischer Parteien? Wie verhält sich das Europarecht gegenüber EU-feindlichen europäischen Parteien? Wer finanziert die europäischen Parteien?Der Autor untersucht - ausgehend vom österreichischen Parteiengesetz als Beispiel eines mitgliedstaatlichen Parteienrechtes - die europarechtlichen Rahmenbedingungen für die europäischen Parteien und stellt dabei auch die historischen Ursprünge der transnationalen Zusammenarbeit der Parteien in Europa dar.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Warum die NPD keinen Erfolg haben kann
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

In vielen europäischen Ländern sind Rechtsaußenparteien auf dem Vormarsch. Eine Ausnahme ist die Bundesrepublik Deutschland: Die NPD als stärkste Partei am rechten Rand scheitert hier regelmäßig bei Wahlen auf Bundes- und Landesebene. Wieso das so ist, untersucht Robert Ackermann in diesem Buch. Der Journalist sprach dafür mit hochrangigen NPD-Mitgliedern und erhielt so Einblicke in eine rechtsextreme Partei, die ihr Inneres sonst nur selten nach außen kehrt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Macht Fragen!
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Oktober 2016 trat Robert Zion nach langjähriger Mitgliedschaft in verschiedensten Funktionen bei den deutschen Grünen aus. Was waren die Gründe dafür, dass die politischen Ziele des Parteilinken, der vom "Spiegel" noch 2015 als "Partei-Vordenker" bezeichnet wurde, mit denen der Partei nicht mehr vereinbar waren? In einem ausführlichen Gespräch mit dem taz-Journalisten und Buchautor Pascal Beucker hat Robert Zion diese Gründe sowie die Perspektiven der Gesamtlinken erläutert.Mit einem Anhang über die Gründung einer Europäischen Republik.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Warum die NPD keinen Erfolg haben kann
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In vielen europäischen Ländern sind Rechtsaußenparteien auf dem Vormarsch. Eine Ausnahme ist die Bundesrepublik Deutschland: Die NPD als stärkste Partei am rechten Rand scheitert hier regelmäßig bei Wahlen auf Bundes- und Landesebene. Wieso das so ist, untersucht Robert Ackermann in diesem Buch. Der Journalist sprach dafür mit hochrangigen NPD-Mitgliedern und erhielt so Einblicke in eine rechtsextreme Partei, die ihr Inneres sonst nur selten nach außen kehrt.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot