Angebote zu "Bündnis90" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Bündnis90 / Die Grünen und die Freie Demokratis...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bündnis90 / Die Grünen und die Freie Demokratische Partei ab 6.99 € als epub eBook: Eine vergleichende Analyse. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Politikwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Bündnis90/Die Grünen und Grünliberale Partei Sc...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bündnis90/Die Grünen und Grünliberale Partei Schweiz ab 15.99 € als Taschenbuch: Ein Vergleich mit Blick auf schwarz-grüne Koalitionen in Deutschland Akademische Schriftenreihe. 3. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Politikwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Bündnis90/Die Grünen und Grünliberale Partei Sc...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bündnis90/Die Grünen und Grünliberale Partei Schweiz ab 8.99 € als epub eBook: Ein Vergleich mit Blick auf schwarz-grüne Koalitionen in Deutschland. 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Politikwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Bündnis90/Die Grünen und Grünliberale Partei Sc...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bündnis90/Die Grünen und Grünliberale Partei Schweiz ab 8.99 EURO Ein Vergleich mit Blick auf schwarz-grüne Koalitionen in Deutschland. 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Bündnis90 / Die Grünen und die Freie Demokratis...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bündnis90 / Die Grünen und die Freie Demokratische Partei ab 6.99 EURO Eine vergleichende Analyse

Anbieter: ebook.de
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Parteien, Parteieliten und Mitglieder in einer ...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Unterschied zu einigen bereits vorliegenden Analysen über die Mitglieder von Lokalparteien geht es in diesem Band nicht in erster Linie um eine akribische Beschreibung spezieller lokaler Gegebenheiten, sondern darum, allgemeine Fragestellungen der empirischen Politikforschung am Beispiel einer vergleichenden Analyse von Einstellungen und Verhaltensweisen der Mitglieder großstädtischer Kreisverbände zu behandeln. Alle Beiträge sind als inner- und zwischenparteilicher Vergleich angelegt: In der innerparteilichen Perspektive steht der Vergleich zwischen Inaktiven, Unterstützern, Partizipanten und Parteieliten im Vordergrund, in der zwischenparteilichen Perspektive geht es um Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen den Mitgliedern der vier Stuttgarter Kreisparteien CDU, SPD, FDP und Bündnis90/Die Grünen. Neben dem Sozialprofil werden die Eintritts- und Bleibemotive, das Partizipationsverhalten sowie die Einstellungen zu Politik und Gesellschaft, zur eigenen Partei und zu politischen Sachfragen der Parteimitglieder analysiert. Die Ergebnisse sind für alle Interessierten aus der politischen Praxis, der politischen Bildung und der politischen Wissenschaft relevant.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Kontinuität oder Wandel?
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Friedenspolitik der Bundesrepublik hat sich inden 1990er Jahren stark gewandelt. Während es Anfangdes Jahrzehnts noch undenkbar erschien, dassDeutschland in einen internationalen Konfliktmilitärisch eingreifen würde, wurde Ende desJahrzehnts ein militärisches Eingreifen Realität. AmBeispiel der Partei Bündnis 90/Die Grünen wirddeutlich, wie sich der Weg der Bundesrepublik voneiner politischen Selbstbeschränkung der Außenpolitikhin zu interventionspolitischen Überlegungen undderen Durchführung vollzogen hat. Im Verlauf der 13. Legislaturperiode des deutschenBundestages(1994-1998) stand die Partei Bündnis90/Die Grünen am friedenspolitischen Scheideweg. Indiesem Buch soll der Weg von der Verweigerungmilitärischer Auslandseinsätze zu deren Unterstützungnachgezeichnet werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Parteien, Parteieliten und Mitglieder in einer ...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Unterschied zu einigen bereits vorliegenden Analysen über die Mitglieder von Lokalparteien geht es in diesem Band nicht in erster Linie um eine akribische Beschreibung spezieller lokaler Gegebenheiten, sondern darum, allgemeine Fragestellungen der empirischen Politikforschung am Beispiel einer vergleichenden Analyse von Einstellungen und Verhaltensweisen der Mitglieder großstädtischer Kreisverbände zu behandeln. Alle Beiträge sind als inner- und zwischenparteilicher Vergleich angelegt: In der innerparteilichen Perspektive steht der Vergleich zwischen Inaktiven, Unterstützern, Partizipanten und Parteieliten im Vordergrund, in der zwischenparteilichen Perspektive geht es um Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen den Mitgliedern der vier Stuttgarter Kreisparteien CDU, SPD, FDP und Bündnis90/Die Grünen. Neben dem Sozialprofil werden die Eintritts- und Bleibemotive, das Partizipationsverhalten sowie die Einstellungen zu Politik und Gesellschaft, zur eigenen Partei und zu politischen Sachfragen der Parteimitglieder analysiert. Die Ergebnisse sind für alle Interessierten aus der politischen Praxis, der politischen Bildung und der politischen Wissenschaft relevant.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Bündnis90/Die Grünen und Grünliberale Partei Sc...
10,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Allgemeines und Vergleiche, Note: 1,7, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Sozialwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: In Deutschland hat sich in den letzten Jahren ein Fünfparteien-System herausgebildet, in dem vielfältige Koalitionsmöglichkeiten mit einer zunehmenden Volatilität der Wählerstimmen einhergehen. Eine Parteienkonstellation hat hierbei nicht zuletzt, weil sie jahrelang als indiskutabel galt, besonderes Interesse geweckt: Schwarz-grü. Die vielzitierte Verbürgerlichung der Grünen hiess es, habe den Weg für das neue Bündnis geebnet. Bündnis 90/Die Grünen sei nach langen Jahren linker Oppositions- und Regierungszeit in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Demgegenüber habe sich die CDU für moderne, postmaterialistische Forderungen geöffnet. Bisher sind Koalitionen zwischen der CDU und den Grünen nur in den Kommunen und erst einmal auf Länderebene zustande gekommen. Vor dem Hintergrund dieser Überlegungen scheint es spannend, die Möglichkeiten von schwarz-grünen Bündnissen auch für die Bundesebene näher zu betrachten. Es bleibt die Frage, was zum Gelingen oder Scheitern von Regierungskoalitionen zwischen CDU und Bündnis 90/Die Grünen beiträgt. Eine Antwort kann aufgrund der begrenzten Empirie und fehlender Erfahrungswerte für die Länder- und Bundesebene nur schlecht in bereits existierenden oder früheren schwarz-grünen Bündnissen gefunden werden. In dieser Arbeit soll daher in einem ersten Schritt die inhaltliche Nähe zwischen den Positionen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und Bündnis 90/Die Grünen ermittelt werden. Daran anschliessend wird ein Vergleich zwischen der Grünliberalen Partei Schweiz und den deutschen Grünen durchgeführt. Es wird untersucht, wie die inhaltlichen Positionen der Grünliberalen aussehen. Darauf aufbauend wird aufgezeigt, ob eine Veränderung der Positionen der deutschen Grünen in Richtung der Grünliberalen Partei Schweiz zu einer Annäherung der Grünen an die Positionen der CDU/CSU-Fraktion führen würde und welche Schlüsse daraus im Hinblick auf schwarz-grüne Koalitionen gezogen werden können. Dabei interessiert lediglich die Koalitionsmöglichkeit von Union und Grünen und nicht die tatsächliche Durchführbarkeit eines solchen Bündnisses. Es soll folgende Forschungsfrage beantwortet werden: Liegt in einer Verschiebung der inhaltlichen Positionen von Bündnis 90/Die Grünen nach dem Vorbild der Grünliberalen Partei Schweiz eine Chance für zukünftige schwarz-grüne Koalitionen?

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot