Angebote zu "Ordnung" (56 Treffer)

Populistische und europaskeptische politische P...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Juni 2012 entschieden die Nationalstaaten, ihre Macht über die Grenzkontrollen nicht mit dem Europäischen Parlament zu teilen. Die vertraglich geplante Personenfreizügigkeit innerhalb der EU stellte aus Sicht der Staaten eine zu große Einschränkung ihrer Souveränität dar. Im selben Jahr belegte die Vorsitzende der rechtsextremen Partei Front National, Marine Le Pen, mit 18% der Wählerstimmen den dritten Platz bei den französischen Präsidentschaftswahlen, direkt hinter François Hollande und Nicolas Sarkozy. Diese beiden Ereignisse sind nur zwei von vielen Beispielen für den politischen Transformationsprozess der letzten Jahre im Bereich demokratischer Entscheidungsfindung und gesellschaftlicher Ordnung. In dieser Arbeit sollen einige politische Parteien vorgestellt werden, die sich selbst als populistisch verstehen und gegen die Grundsätze der Europäischen Union handeln. Dabei ist das Ziel der Untersuchung, anhand von Geschehnissen der letzten Jahre, ein Verständnis für aktuelle politische Entwicklungen zu erhalten sowie einen Ausblick über die Zukunft der EU zu gewinnen. Da das Thema der Arbeit recht weit gefächert ist, soll hier nur auf einzelne Fälle von Populismus und Europaskeptizismus eingegangen werden, um anhand von Fallbeispielen einen Überblick über politische Parteien in Europa zu bieten. Ein argumentativer Vergleich mit anschließendem Fazit über die Gesamtheit der politischen Situation in der EU würde an dieser Stelle über den Rahmen der Arbeit hinausgehen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Tiere Partei Wandtattoo für Kinder
65,00 € *
zzgl. 10,50 € Versand

Tiere Partei Wandtattoo für Kinder Dekoration hat für Kinder den gleichen Wert wie für Erwachsene die individuelle Anpassung des eigenen Umfeldes ist auch den Kids wichtig. Mit einem Wandtattoo kann das Kinderzimmer einfach und schnell umgestaltet, und genau auf die Vorlieben des Kindes angepasst werden. Eine weitere Möglichkeit zur umfassenden Kinderzimmerdekoration sind unsere großen Sets, die mit vielen bunten Wandstickern das Bekleben ganzer Wände ermöglichen. Die Wandtattoos für Kinder eignen sich für Rauhfasertapete, Feinputz und viele andere glatte Oberflächen wie Schränke, Spiegel und Fenster. Mit unseren hochwertigen Produkten dekorieren Sie das Kinderzimmer im Handumdrehen und werden so für große Begeisterung sorgen. Schauen Sie sich um und lassen Sie sich von unseren Deko-Ideen inspirieren! Größe 130 x 141 cm Das Bild kann nicht eine tatsächliche Darstellung der Größe sein. Bitte beachten Sie obigen Messungen Hinweis Die Farben können leicht durch individuelle Monitor-Einstellungen variieren. {Anpassen} Wir werden Ihre Wandtattoos an die Größe Ihrer Wahl anpassen. {SHIPPING} Bitte erlauben Sie 5 Werktage für die Fertigstellung des benutzerdefinierten Vinyl-Ordnung und 3-5 Werktage für den Versand. Alle Artikel werden von FedEx 100% Zufriedenheitsgarantie Wir möchten, dass Sie vollkommen zufrieden mit Ihrem Kauf. Wenn aus irgendeinem Grund, Sie nicht sind, können Sie unbenutzte Aufkleber im ursprünglichen Zustand an uns zurück innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt für eine volle Rückerstattung des Kaufpreises (abzüglich Versandkosten). Personalisierte Etiketten können nicht zurückgegeben werden. Was ist enthalten Ihre tolle neue Wandtattoos. Anleitung.

Anbieter: DaWanda - Wohnen
Stand: 17.05.2018
Zum Angebot
Das Parteien-Paradox - Ein Beitrag zur Bestimmu...
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Demokratien weisen überall in der Welt Krisensymptome auf: Wahlbeteiligung, Akzeptanz politischer Entscheidungen und Vertrauen in die politischen Institutionen sinken stetig. Doch der Verdruss gilt nicht Demokratie und Politik, sondern Parteien und Politikern. Hier setzt Emanuel V. Towfigh an und geht der Frage nach, in welchem Verhältnis die grundgesetzliche Konzeption von Demokratie zu ihrer institutionellen Umsetzung steht. Zunächst rekonstruiert er das vorherrschende Leitbild der demokratischen Ordnung, demzufolge der politische Wettbewerb widerstreitende Interessen zu gemeinwohldienlichen Entscheidungen aggregiert. Aber auch negative Wirkungen der politischen Parteien lassen sich, gleichsam spiegelbildlich, auf das überkommene Leitbild zurückführen. Politische Parteien haben also eine paradoxe Wirkung: Demokratische Entscheidungen lassen sich heute nicht ohne sie legitimieren, aber sie bescheren gleichzeitig dramatische Legitimationsprobleme. Will man die negativen Wirkungen der Parteien reduzieren, bedarf es einer Neuausrichtung des Leitbildes von Demokratie, für die die Arbeit erste Fluchtpunkte formuliert.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Konservative Parteien in Deutschland 1912 bis 1933
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Widerstand gegen die Demokratisierung der deutschen Gesellschaft bekamen konservativ gesinnte Frauen zwischen 1912 und 1933 eine historische Chance zur politischen Partizipation. Wie die gedachten Ordnungen der deutschen Frau und der deutschen Volksgemeinschaft zunächst entworfen und dann in (parlamentarische) Politik umgesetzt worden sind, behandelt das vorliegende Buch. Zwischen 1918 und 1928 entstand vor allem in der Deutschnationalen Volkspartei eine aktive konservative Frauenpolitik, die einen deutlichen Bruch mit dem politischen System der Vorkriegsjahre markierte. Im Krisenprozess des deutschen Parteiensystems am Ende der Weimarer Republik zeigte sich dann aber ein spezifisches Merkmal der politischen Kultur in Deutschland, das bei den Konservativen besonders deutlich zu Tage trat: die Remaskulinisierung des politischen Raumes.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.05.2018
Zum Angebot
Der Zwischenstreit Unter den Parteien, Vol. 1 a...
30,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(30,49 € / in stock)

Der Zwischenstreit Unter den Parteien, Vol. 1:Ein Beitrag zur Erläuterung der Reichs-Civilprozess-Ordnung (Classic Reprint) Friedrich Schollmeyer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2018
Zum Angebot
Der Zwischenstreit Unter den Parteien, Vol. 1 a...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Zwischenstreit Unter den Parteien, Vol. 1:Ein Beitrag zur Erläuterung der Reichs-Civilprozess-Ordnung (Classic Reprint) Friedrich Schollmeyer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2018
Zum Angebot
Populistische und europaskeptische politische P...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, Note: 2,0, Andrássy Gyula Budapesti Német Nyelvü Egyetem (Fakultät für Internationale Beziehungen), Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit sollen einige politische Parteien vorgestellt werden, die sich selbst als populistisch verstehen und gegen die Grundsätze der Europäischen Union handeln. Dabei ist das Ziel der Untersuchung, anhand von Geschehnissen der letzten Jahre, ein Verständnis für aktuelle politische Entwicklungen zu erhalten sowie einen Ausblick über die Zukunft der EU zu gewinnen. Da das Thema der Arbeit recht weit gefächert ist, soll hier nur auf einzelne Fälle von Populismus und Europaskeptizismus eingegangen werden, um anhand von Fallbeispielen einen Überblick über politische Parteien in Europa zu bieten. Ein argumentativer Vergleich mit anschließendem Fazit über die Gesamtheit der politischen Situation in der EU würde an dieser Stelle über den Rahmen der Arbeit hinausgehen. Im Juni 2012 entschieden die Nationalstaaten, ihre Macht über die Grenzkontrollen nicht mit dem Europäischen Parlament zu teilen. Die vertraglich geplante Personenfreizügigkeit innerhalb der EU stellte aus Sicht der Staaten eine zu große Einschränkung ihrer Souveränität dar. Im selben Jahr belegte die Vorsitzende der rechtsextremen Partei Front National, Marine Le Pen, mit 18% der Wählerstimmen den dritten Platz bei den französischen Präsidentschaftswahlen, direkt hinter François Hollande und Nicolas Sarkozy. Diese beiden Ereignisse sind nur zwei von vielen Beispielen für den politischen Transformationsprozess der letzten Jahre im Bereich demokratischer Entscheidungsfindung und gesellschaftlicher Ordnung.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Ordnung im Populismus. Aspekte, Projekte und De...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wissenschaftliche Studie aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medien und Politik, Pol. Kommunikation, Note: 1,0, Hochschule Osnabrück (Institut für Kommunikationsmanagement), Sprache: Deutsch, Abstract: Das vorrangige Forschungsziel dieser Literaturstudie besteht zunächst darin, Ordnung in die unübersichtliche Forschung zum Thema Populismus zu bringen. Anhand verschiedener Kategorien soll daher im wissenschaftlichen Projekt ein Überblick über die Populismus-Forschung gelingen. Das wissenschaftliche Projekt konzentriert sich dabei eher auf generelle Aspekte des Populismus wie Definitionen und gesellschaftspolitische Umfelder oder Ursachen, fokussiert mit dem Rechtspopulismus aber auch eine spezifische Populismus-Variante. Diese Synopse soll anschließend für die Bachelorarbeit fruchtbar gemacht und um weitere Aspekte ergänzt werden. Hier liegt der Schwerpunkt jedoch eindeutig auf dem Rechtspopulismus, der mit Hilfe des Framing-Ansatzes und inhaltsanalytischer Methoden untersucht werden soll. Ziel ist es hier vor allem, populistische Argumentations- und Deutungsmuster aufzuspüren und so empirisch nachzuweisen, in welchem Umfang bestimmte Parteien (rechts-)populistische Elemente aufgreifen. Im Folgenden soll zunächst die Methodik, die dieser Literaturstudie zugrunde liegt, erläutert werden. Die Darstellung konzentriert sich dabei im Wesentlichen auf die maßgeblichen Kriterien für die Suche und Auswahl der hier untersuchten Literatur, thematisiert aber auch die Instrumente, die zur Umsetzung dieser Kriterien genutzt wurden. Anschließend sollen relevante, weil in der Forschung ubiquitär diskutierte, Themen, die sich aus der intensiven Lektüre der Literatur ergeben haben, diskutiert werden, um einen stringenten Überblick über die Materie zu ermöglichen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Die Russische Revolution
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer von der Russischen Revolution spricht, der meint in der Regel die bolschewistische Oktoberrevolution. Doch handelte es sich tatsächlich um eine Vielzahl von Revolutionen. Martin Aust lässt die Dramatik der Ereignisse wieder aufleben und zeigt, wie zwischen 1905 und 1921 auf dem gesamten Territorium des alten Zarenreiches Menschen und Parteien um ihr Überleben und die neue Ordnung rangen. Die Russischen Revolutionen waren geprägt von den sozialen und nationalen Verwerfungen des alten Reiches, die ihre volle Sprengkraft im Chaos des Ersten Weltkriegs entfalteten. Von Region zu Region zeigten sie daher ein anderes Antlitz. Nur wer das Zarenreich als Imperium sieht und die Komplexität des Vielvölkerstaates berücksichtigt, wird auch der Vielfalt der Russischen Revolutionen gerecht werden und den Übergang zum Sowjetimperium verstehen. Denn die neue Ordnung der Bolschewiki schloss nicht nur eine soziale Revolution ab. Sie schuf eine völlig neue Nationalitätenpolitik. Die junge Sowjetunion war die größte Nationsbildnerin der Welt, zertrümmerte das Potential ihrer neuen Nationalitätenpolitik jedoch schließlich selbst im stalinistischen Terror.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot