Angebote zu "Nichtetablierte" (7 Treffer)

Hoyer, Guido: Nichtetablierte christliche Parteien
40,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Nichtetablierte christliche ParteienDeutsche Zentrumspartei, Christliche Mitte, Christliche Partei Deutschlands und Partei Bibeltreuer Christen im Parteiensystem der Bundesrepublik DeutschlandTaschenbuchvon Guido HoyerEAN: 9783631382035Einband: Kartoniert

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Nichtetablierte christliche Parteien als Buch v...
40,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(40,95 € / in stock)

Nichtetablierte christliche Parteien:Deutsche Zentrumspartei, Christliche Mitte, Christliche Partei Deutschlands und Partei Bibeltreuer Christen im Parteiensystem der Bundesrepublik Deutschland Guido Hoyer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 30.06.2017
Zum Angebot
Köhler, Jan: Parteien im Wettbewerb
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Parteien im WettbewerbZu den Wettbewerbschancen nicht-etablierter politischer Parteien im Rechtssystem der Bundesrepublik DeutschlandTaschenbuchvon Jan KoehlerEAN: 9783832916794Einband: Kartoniert / BroschiertAuflage: 1. AuflageSprache: DeutschSeiten: 242M

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Parteien im Wettbewerb als Buch von Jan Köhler
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(49,00 € / in stock)

Parteien im Wettbewerb:Zu den Wettbewerbschancen nicht-etablierter politischer Parteien im Rechtssystem der Bundesrepublik Deutschland. 1. Auflage. Jan Köhler

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 30.06.2017
Zum Angebot
Köhler, Jan: Parteien im Wettbewerb
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zu den Wettbewerbschancen nicht-etablierter politischer Parteien im Rechtssystem der Bundesrepublik Deutschland. 1. Auflage.

Anbieter: eBook.de
Stand: 05.03.2017
Zum Angebot
Eine inhaltsanalytische Untersuchung der Berich...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medienökonomie, -management, Note: 1,8, Hochschule für Musik und Theater Hannover (Institut für Journalistik und Kommunikationsforschung), Sprache: Deutsch, Abstract: Die von Redakteuren der Zeitschrift Titanic gegründete Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative ist seit 2004 Teil der deutschen Parteienlandschaft. Mit ihrem einzigartigen satirischen Charakter, persiflierenden Methoden und absurden Forderungen sorgt sie für mediales Aufsehen und weist auf ihre ernsthaften gesellschaftlichen Ansprüche hin. Da die Berichterstattung der deutschen Qualitätszeitungen ein entscheidender Faktor in der politischen Meinungs- und Willensbildung ist, liegt die Analyse der Zeitungsbeiträge über die PARTEI von 2004 bis 2015 im Fokus dieser Arbeit. Die Forschung zur Politik- und Parteienberichterstattung hat schon eine Vielzahl bedeutender Ergebnisse hervorgebracht. Dennoch war die Satirepartei als nicht-etablierte Kleinpartei bisher nicht Untersuchungsgegenstand dieser Studien. Der Umfang der Berichterstattung verdeutlicht, dass die PARTEI in den deutschen Qualitätszeitungen eher als politisches Randphänomen stattfindet. Wie aus der bisherigen Forschung bekannt, wird auch hier die Dominanz der Politics-Themen in Verbindung mit der PARTEI bestätigt. Die Beiträge weisen eine gemäßigt hohe Ereignishaftigkeit auf. Gleichzeitig nimmt die Personalisierung in den journalistischen Texten eine sehr geringe Stellung ein. In der Berichterstattung ist keine wesentliche Charakterisierung der PARTEI als unterhaltsam oder als vorübergehende Erscheinung zu erkennen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Schulze, Andreas: Kleinparteien in Deutschland
79,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Aufstieg und Fall nicht-etablierter politischer Vereinigungen Sozialwissenschaft. 2004. Auflage

Anbieter: eBook.de
Stand: 18.12.2016
Zum Angebot