Angebote zu "Mediation" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Der Schutz der schwächeren Partei in der Mediat...
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Schutz der schwächeren Partei in der Mediation:Veröffentlichungen zum Verfahrensrecht. 1. Auflage Felix Wendenburg

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.08.2018
Zum Angebot
Das Innere Team in der Mediation von Nachfolget...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die vorliegende Masterarbeit analysiert die Anwendung der Methode des Inneren Teams von Schulz von Thun für ein besonderes Mediationsszenario: den Nachfolgeprozess in Familienunternehmen. Das Innere Team ist eine kommunikationspsychologische Methode, die klassisch in den Bereichen Beratung und Psychotherapie Anwendung findet. Im Fokus dieser Arbeit steht die Untersuchung der Frage: Kann die Anwendung des Interventionstools Inneres Team im Mediationskontext einen besonderen Mehrwert mit Blick auf die ältere Partei bieten? Unternehmer und Nachfolger von Familienunternehmen sind im Hinblick auf die verschiedenen Rollen und Erwartungen einer Vielzahl besonderer Dilemmata und Paradoxien ausgesetzt. Zugleich sind die psychologischen Prozesse der menschlichen Wahrnehmung im Allgemeinen und in Konfliktsituationen im Besonderen sehr komplex und störanfällig. Erschwerend hinzu kommen die Auswirkungen des menschlichen Alterungprozesses. Diese Aspekte werden ebenso analysiert, wie auch dietheoretischen Hintergründe des Inneren Teams im Rahmen klassischer Beratung. Schließlich erfolgt die Illustration des Inneren Teams anhand eines konkreten Beispiels einer Unternehmensübergabe.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Gerechtigkeit durch Mediation
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ausgangspunkt der Arbeit ist die Sorge, Mediation könne die Rechtsordnung schwächen und der Gerechtigkeit widersprechende Lösungen generieren. In freiwilligen der Selbstverantwortung und Gleichheit der Parteien verpflichteten Mediationsverfahren kann aber ein praktischer Diskurs über das, was richtig und gerecht sein könnte, stattfinden. Mediation erlaubt eine Verständigung, die im Konsensfall zu gerechten Ergebnissen im Sinne der Diskursethik führen kann. Der für diese Verständigung erforderliche Gerechtigkeitssinn beinhaltet die Fähigkeit und Bereitschaft der Parteien, unterschiedliche Perspektiven auf sich, die relevanten Systeme sowie auf kulturübergreifende Grundbedürfnisse einzunehmen und zu koordinieren. Der Mediator fungiert dabei als neutraler Beobachter und Facilitator eines Diskurses, der auf postkonventioneller Ebene geführt wird. In dieser Funktion muss er sich enthalten, eigene Wertungen einzubringen. Eine so verstandene Mediation ist kein Ersatz für suboptimale Rechtsanwendungsverfahren, sondern versteht sich als Option vor allem dann, wenn die Universalisierungen im Recht nicht so weit rückgängig gemacht werden können, dass Einzelfallgerechtigkeit erzielt wird.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Mediation und Konfliktmanagement
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Praxishandbuch hat eine sehr positive Aufnahme in der Fachöffentlichkeit gefunden und wird von führenden Mediationsverbänden empfohlen. Die aktuelle Neuauflage bringt die Beiträge in allen Praxisfeldern auf den neuesten Stand. Ganz neu finden sich u.a. Beiträge zu den Themen: Menschliches Entscheidungsverhalten in Konflikten Der Umgang mit Machtungleichgewichten und Emotionen Familienkonflikte Das Gelingen und Scheitern in der Mediation Konfliktschlichtung in Verbraucherangelegenheiten. Auch die Arbeitsblätter und Handouts für die Ausbildung wurden überarbeitet und um neue Aspekte ergänzt: Zugang zur Mediation Einzeltreffen mit den Parteien Aktives Zuhören. Die rechtlichen Aspekte der Mediation werden eingehend erläutert. Berücksichtigt werden insbesondere das Mediationsgesetz die neue Zertifizierte-Mediatoren-Ausbildungsverordnung (ZMediatAusbV) vom 1.9.2017 sowie das neue Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG). Mit Blick auf die Praxis werden die wesentlichen Arbeitsfelder der Mediation - Familie, Arbeit, Wirtschaft, Organisationen, Gemeinwesen, öffentlich-rechtlicher Bereich u.a. - und deren besondere Charakteristika vertieft dargestellt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.08.2018
Zum Angebot
Das Interesse in der Mediation. Das Integrale I...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In seinem Buch beleuchtet Calin-Mihai Isman das Konstrukt ´´Interesse´´ aus Sicht verschiedener Disziplinen, mit dem Ziel eine Verständnislücke in der Konfliktmanagement Theorie zu schließen und einen wissenschaftlichen Denkanstoß zu geben. Im aktuellen Diskurs wird vielfach von der Hinführung der Parteien von ihren Positionen hin zu ihren Interessen gesprochen, ohne das Konzept ausreichend zu erläutern. Isman fasst seine gewonnenen Erkenntnisse in einem ´´Integralen Interessenmodell´´ zusammen. Die dabei dargestellten Elemente und deren Zusammenhänge bedürfen zusätzlicher wissenschaftlicher Analysen und müssten empirisch bestätigt werden. Praktizierende Mediatoren, Konfliktbegleiter, Verhandler u.v.m. brauchen ein annähernd gleiches Verständnis von dem ´´Zielpunkt´´ zu dem sie ihre (Konflikt-)Parteien führen sollen. Dieses einheitliche Verständnis muss dabei verschiedenartige Facetten des Konzeptes berücksichtigen. Nur dadurch kann der wissenschaftliche Hintergrund vieler Praktiker (Juristen, Psychologen, Wirtschaftswissenschaftler, Soziologen, etc.) berücksichtigt werden. Und nur dadurch wird den Mediatoren ein individueller Zugang zu diesem Verständnis ermöglicht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Scheidung ohne Scherben
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In Deutschland wird etwa die Hälfte aller Ehen geschieden. Die meisten Ehen werden mit jeweils einem Anwalt pro ´´Partei´´ gerichtlich aufgelöst. Eine Alternative bietet das Verfahren der Mediation: Mit Hilfe eines Anwaltsmediators werden alle mit der Scheidung verbundenen Fragen gemeinsam fair und gütlich und ohne Rechtsstreit geklärt. Die Eheleute gehen zwar in Trauer, aber nicht im Streit auseinander. Das Buch zeigt anhand vieler Beispiele, dass es bei der Mediation darauf ankommt, Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten, denn auch streitende, sich in Trennung befindende Eheleute sind die besten Konfliktlöser in eigener Sache.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Professionelle Konfliktlösung
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob Kritikgespräche, Verhandlungen oder Machtkämpfe in der Geschäftsleitung: Konfliktsituationen und ihre Bewältigung gehören zum Tagesgeschäft einer jeden Führungskraft. Die gute Nachricht: Es gibt ein neues Führungsinstrument, mit dem man selbst völlig zerstrittene Parteien wieder miteinander ins Gespräch bringen und zu einer Einigung führen kann! Mediation, bisher hauptsächlich im juristischen Umfeld eingesetzt, ist eine Methode, die künftig auch im Managementalltag jeder beherrschen muss: Als eine Weiterentwicklung der Win-win-Formel ist sie schnell, kostensparend und hocheffizient. Anita von Hertel stellt Instrumente und Techniken vor, die in jeder Situation des Führungsalltags zu neuen, synergetischen Lösungen führen: - Bei Streitigkeiten zwischen Mitarbeitern - Bei Meinungsverschiedenheiten in Teams - Bei Interessenkonflikten mehrerer Abteilungen innerhalb eines Unternehmens - Bei der Integration bisher selbstständiger Unternehmen (Fusionen, Mergers)

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Mit dir zu reden ist sinnlos! ... Oder?
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ihre langjährigen positiven Erfahrungen im Bereich der Mediation und der Gewaltfreien Kommunikation hat Ingrid Holler im vorliegenden Buch und auf der beiliegenden DVD zusammengeführt. MediatorInnen und solche, die es werden wollen, finden eine gut strukturierte Anleitung für die professionelle Durchführung einer Mediation, mit all den wirkungsvollen Gestaltungseigenschaften, die die Gewaltfreie Kommunikation in der Streitschlichtung bietet. AusbilderInnen für Mediation bietet sich praxisbezogenes Material für ihre Seminarteilnehmenden. Anschauliche Beispiele und humorvolle Cartoons helfen, die komplexen Inhalte unterhaltsam aufzunehmen und zu integrieren. Daher sind Buch und DVD auch für alle allgemein am Thema Mediation Interessierten geeignet. Auf der beiliegenden DVD können Sie live mitverfolgen, wie Ingrid Holler einen Streitfall zwischen zwei Parteien mediiert. Eingeblendete Untertitel geben wichtige Informationen zur aktuellen Phase der Mediation. In Form von kleinen Szenen wird außerdem weiteres ´´Handwerkszeug´´ für die Streitschlichtung dargestellt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot