Ihr Parteizeit Shop

Parteien, Demokratie und Staatsbürgerschaft als...
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Parteien, Demokratie und Staatsbürgerschaft:Politische Partizipation und Repräsentation in der Zuwanderungsgesellschaft Schriften zum Parteienrecht und zur Parteienforschung. 1. Auflage.

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.08.2018
Zum Angebot
Parteien in jungen Demokratien als Buch von
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Parteien in jungen Demokratien:Zwischen Fragilität und Stabilisierung in Ostmitteleuropa Europäische Diktaturen und ihre Überwindung. Schriften der Stiftung Ettersberg. 1., Aufl.

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.08.2018
Zum Angebot
Politischer Extremismus und Parteien als Buch von
148,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Politischer Extremismus und Parteien:Schriftenreihe der Gesellschaft für Deutschlandforschung

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.08.2018
Zum Angebot
Das Partei-Buch
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu bauen. Außer uns.´´ Die Partei Fast zwanzig Jahre nach dem Fall der Mauer versucht eine schmierige kleine populistische Oppositionspartei, in Deutschland die Macht zu übernehmen und das Land wieder zu teilen!Als Titanic-Chefredakteur hat Martin Sonneborn im August 2004 Die Partei gegründet, um die Mauer wieder aufzubauen. Wenige Wochen später ergaben Forsa-Umfragen, dass 21 Prozent der Bundesbürger sich mit diesem Vorhaben identifizieren können. Heute hat Die Partei über 8000 Mitglieder in Ost und West und immer noch erklären Leute: ´´Schon mein Großvater war in der Partei, ich möchte auch zu euch!´´Das politische Handwerk hat Martin Sonneborn von der Pike auf gelernt: Zuerst ist er in sämtliche deutsche Parteien eingetreten (lediglich NPD und DVU wollten ihn wegen seiner Aktionen gegen Nazis nicht aufnehmen). Dann führt er mit seiner Titanic-Redaktion undercover medienwirksame Wahlkämpfe im Namen der Hessen-CDU (´´Die Ausländer sind da. SchöneScheiße. Ihre CDU´´), der Möllemann-FDP (´´Judenfrei und Spaß dabei!´´) und der Bayern-SPD (´´Wir geben auf. SPD´´).Auch die Aktionen der Partei - Mauerbau am 9. November an der innerdeutschen Grenze (mithilfe der IG Bau), Ebay-Versteigerung von TV-Wahlwerbespots zur Bundestagswahl, Staatsbesuch in Georgien (mit Kniefall und Kranzniederlegung), Kanzlerkandidatinnen-Casting vor 800 Zuschauern (´´Wir suchen junge, hübsche Frauen mit politischen Visionen´´) - sind stets von Medieninteresse begleitet.Das Buch vom unaufhaltsamen Aufstieg der Partei ist ein unentbehrliches Brevier für jeden, der in Deutschland an die Macht möchte: Lustiger als das CDU-Parteibuch, auflagenstärker als das SPD-Parteibuch, seriöser als die gesamte FDP!´´Martin Sonneborn ist ein Partisan der Parodie.´´ Die Welt ´´Nach der Lektüre können Sie Ihre eigene Partei gründen und in Deutschland die Macht übernehmen. Darauf gebe ich Ihnen mein Ehrenwort - ich wiederhole: mein Ehrenwort.´´ Martin Sonneborn, Bundesvorsitzender Die PARTEI

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Parteien in der Bürgergesellschaft als Buch von
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Parteien in der Bürgergesellschaft:Zum Verhältnis von Macht und Beteiligung. Auflage 2005

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.08.2018
Zum Angebot
Etablierungschancen neuer Parteien als Buch von
44,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Etablierungschancen neuer Parteien:Schriften zum Parteienrecht und zur Parteienforschung

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.08.2018
Zum Angebot
Das Recht der Parteien - Prozessuale Rechtstell...
12,99 €
Angebot
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,99 € / in stock)

Das Recht der Parteien - Prozessuale Rechtstellung der Parteien: Ekkehard Passolt

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.07.2018
Zum Angebot
Mitgliederkrise der Parteien. Warum treten imme...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mitgliederkrise der Parteien. Warum treten immer weniger Menschen einer Partei bei?:1. Auflage. Nancy Pullasch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.08.2018
Zum Angebot
Manifest der Kommunistischen Partei
4,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Manifest der Kommunistischen Partei, auch Das Kommunistische Manifest genannt, wurde von Karl Marx und Friedrich Engels um die Jahreswende 1847/48 im Auftrag des Bundes der Kommunisten verfasst. Das Manifest der Kommunistischen Partei wurde in mehr als 100 Sprachen übersetzt. Im Juni 2013 wurde es in das UNESCO-Dokumentenerbe aufgenommen. Das Programm, in dem Marx und Engels bereits große Teile der später als ´´Marxismus´´ bezeichneten Weltanschauung entwickeln, beginnt mit dem heute geflügelten Wort: ´´Ein Gespenst geht um in Europa - das Gespenst des Kommunismus´´ und endet mit dem bekannten Aufruf: ´´Proletarier aller Länder, vereinigt euch!´´ Mit dem Kommunistischen Manifest wollte der Bund der Kommunisten seine Anschauungen darlegen. Das etwa 30 Seiten umfassende Werk beginnt mit einer Einleitung, gefolgt von vier Kapiteln. Karl Marx (1818-1883) war ein deutscher Philosoph, Ökonom, Gesellschaftstheoretiker, politischer Journalist, Protagonist der Arbeiterbewegung sowie Kritiker der bürgerlichen Gesellschaft und der Religion. Zusammen mit Friedrich Engels wurde er zum einflussreichsten Theoretiker des Sozialismus und Kommunismus. Bis heute werden seine Theorien kontrovers diskutiert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Antisemitismus in deutschen Parteien als Buch von
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Antisemitismus in deutschen Parteien:Interdisziplinäre Antisemitismusforschung Interdisciplinary Studies on Antisemitism

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.08.2018
Zum Angebot
Brothers & Sisters - Partei ergreifen
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gegen Tommy ist Anklage erhoben worden, und es steht zu befürchten, dass er ins Gefängnis muss. Julia setzt ihn vor die Tür. Nora weiß nichts von Tommys Problem. Sie veranstaltet ein Familien-Abendessen, damit Ryan und seine Halbgeschwister sich endlich kennen lernen. Ryan nimmt die merkwürdige Stimmung persönlich, und ist geradezu erleichtert, als er zufällig von Tommys Schwierigkeiten erfährt. Und, nicht ahnend, dass Nora nichts von der Sache weiß, weiht er sie ein. Es kommt zum Eklat. Alle sehen sich gezwungen, Position zu beziehen. Rebecca fühlt sich in die Enge getrieben und von Justin im Stich gelassen und verteidigt ihre Mutter.

Anbieter: Maxdome
Stand: 17.08.2018
Zum Angebot
Prozessakten, Parteien, Partikularinteressen al...
61,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Prozessakten, Parteien, Partikularinteressen:Höchstgerichtsbarkeit in der Mitte Europas vom 15. bis 19. Jahrhundert bibliothek altes Reich (baR)

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.08.2018
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht